Was guckt ihr gerade auf DVD/Blu-ray?
Wähle Beiträge von
# bis # FAQ
[/[Drucken]\]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 97, 98, 99  :| |:
Freigeisterhaus -> Spiel, Spaß und Unterhaltung

#2941:  Autor: Wolf359 BeitragVerfasst am: 10.07.2021, 14:10
    —
Wilson hat folgendes geschrieben:
Zum the expanse, z Nation, devs, my crazy ex girlfriend, orphan Black, seven seconds, Stranger Things haben alle starke weibliche Hauptrollen, um mal nur bei stream-angeboten zu bleiben


Das sind augenscheinlich alles irgendwelche Serien. Wie sieht es mit größeren Filmen aus? Filmen, die im Kino liefen?

#2942:  Autor: WilsonWohnort: Swift Tuttle BeitragVerfasst am: 10.07.2021, 14:39
    —
Louis hires a contract killer
Lief im kino.
Ansonsten stehe ich nicht so auf Blockbuster.
Bist du feministIn? Toll.

Ansonsten auch gerne:
alles ueber meine mutter
Laurence anyway
Lars von Trier filme
Tideland
The hours
Pans labyrinth
Harold and maude
The congress
A girl walks home alone
Let me in
Das piano
Ghost in the shell
Under the skin
Usw
Ne Menge französische und italienische z. B. noch
Die ganzen schwemuetigen problefilme um Frauen zaehle ich nicht auf, schaue ich auch nicht.


Zuletzt bearbeitet von Wilson am 10.07.2021, 14:43, insgesamt einmal bearbeitet

#2943:  Autor: Wolf359 BeitragVerfasst am: 10.07.2021, 14:42
    —
Wilson hat folgendes geschrieben:

Bist du feministIn? Toll.


Muss man FeministIn sein, um sich Filme mit Hauptdarstellerinnen anzusehen?

#2944:  Autor: WilsonWohnort: Swift Tuttle BeitragVerfasst am: 10.07.2021, 14:51
    —
Wolf359 hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:

Bist du feministIn? Toll.


Muss man FeministIn sein, um sich Filme mit Hauptdarstellerinnen anzusehen?

Nein, aber als feministin hat man halt ein sensibles, im besten Fall analytisch-wissenschaftliches Auge drauf.
Mir ist egal, wer z. B. als genie, also blockbusterfimmaessig, die Welt rettet.
Frau, Mann, Homo, trans, bi, divers usw.
Wenn man aber aus Rache wg Unterdrückung jemandem das dings abschneidet, kann das biologisch ja nur eine männliche Rolle sein, stimmt.
Deshalb muss man an den unterdrueckungsgruenden arbeiten, die Mechanismen untersuchen analysieren und wenn geht abstellen.

#2945:  Autor: Wolf359 BeitragVerfasst am: 10.07.2021, 14:59
    —
Wilson hat folgendes geschrieben:
Wolf359 hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:

Bist du feministIn? Toll.


Muss man FeministIn sein, um sich Filme mit Hauptdarstellerinnen anzusehen?

Nein, aber als feministin hat man halt ein sensibles, im besten Fall analytisch-wissenschaftliches Auge drauf.


Das kann man auch, wenn man nicht FeministIn ist.


Wilson hat folgendes geschrieben:
Mir ist egal, wer z. B. als genie, also blockbusterfimmaessig, die Welt rettet. Frau, Mann, Homo, trans, bi, divers usw.


Gut, denn in dem Film, dessen Zitat du erraten willst, rettet niemand blockbustermäßig die Welt.

Wilson hat folgendes geschrieben:
Wenn man aber aus Rache wg Unterdrückung jemandem das dings abschneidet, kann das biologisch ja nur eine männliche Rolle sein, stimmt.


Nicht, wenn man die Person ist, die das Dings abschneidet, wobei ich mich frage, wie du überhaupt auf das Abschneiden von Dingern gekommen bist.

Wilson hat folgendes geschrieben:
Deshalb muss man an den unterdrueckungsgruenden arbeiten, die Mechanismen untersuchen analysieren und wenn geht abstellen.


Dann wünsche ich dir viel Erfolg dabei.

#2946:  Autor: jdfWohnort: Dogville BeitragVerfasst am: 15.08.2021, 17:49
    —
Bullitt.



Freigeisterhaus -> Spiel, Spaß und Unterhaltung


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 97, 98, 99  :| |:
Seite 99 von 99

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group