Dumme Gedanken II
Wähle Beiträge von
# bis # FAQ
[/[Drucken]\]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 306, 307, 308  Weiter  :| |:
Freigeisterhaus -> Spiel, Spaß und Unterhaltung

#31:  Autor: Evilbert BeitragVerfasst am: 19.09.2010, 12:31
    —
Misterfritz hat folgendes geschrieben:
gestern muss es hier eine art schnitzeljagd gegeben haben, jedanfalls waren da seltsam zettel in der gegend aufgehängt.
jedenfalls fragte ich mich, ob vegetarier eigentlich an einer schnitzeljagd teilnehmen dürfen? Lachen



Tja, ob die das wagen? Lachen

#32:  Autor: beachbernieWohnort: Haida Gwaii BeitragVerfasst am: 19.09.2010, 22:04
    —
Noseman hat folgendes geschrieben:
Misterfritz hat folgendes geschrieben:
gestern muss es hier eine art schnitzeljagd gegeben haben, jedanfalls waren da seltsam zettel in der gegend aufgehängt.
jedenfalls fragte ich mich, ob vegetarier eigentlich an einer schnitzeljagd teilnehmen dürfen? Lachen



Tja, ob die das wagen? Lachen



Gerade in den Weiten des Internets aufgeschnappt:


Zitat:
Das Wort "Vegetarier" stammt aus dem Indianischen und bedeutet "zu doof zum jagen"!


Gröhl...

#33:  Autor: beachbernieWohnort: Haida Gwaii BeitragVerfasst am: 19.09.2010, 22:32
    —
Eben hat sich wieder diese sympathische Frauenstimme auf meinem PC gemeldet: "Virus-Database has been updated!"

Ich glaube ich sollte der so langsam mal einen Blumenstrauss schicken, wenn sie sich schon jeden Tag diese Muehe macht.

#34:  Autor: NordseekrabbeWohnort: Dresden BeitragVerfasst am: 20.09.2010, 00:26
    —
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Eben hat sich wieder diese sympathische Frauenstimme auf meinem PC gemeldet: "Virus-Database has been updated!"

Ich glaube ich sollte der so langsam mal einen Blumenstrauss schicken, wenn sie sich schon jeden Tag diese Muehe macht.


Sie steht auf Dich und will es nur nicht zugeben. Cool

#35:  Autor: NordseekrabbeWohnort: Dresden BeitragVerfasst am: 20.09.2010, 00:26
    —
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Noseman hat folgendes geschrieben:
Misterfritz hat folgendes geschrieben:
gestern muss es hier eine art schnitzeljagd gegeben haben, jedanfalls waren da seltsam zettel in der gegend aufgehängt.
jedenfalls fragte ich mich, ob vegetarier eigentlich an einer schnitzeljagd teilnehmen dürfen? Lachen



Tja, ob die das wagen? Lachen



Gerade in den Weiten des Internets aufgeschnappt:


Zitat:
Das Wort "Vegetarier" stammt aus dem Indianischen und bedeutet "zu doof zum jagen"!


Gröhl...


Aha. Sind Vegetarier zu "doof zum Jagen"? Ich glaube, ich werde das mal Noseman fragen. zwinkern

#36:  Autor: AhrimanWohnort: 89250 Senden BeitragVerfasst am: 20.09.2010, 12:58
    —
Ein Blasebalg - ist das ein junges Mädchen, das Fellatio macht?

#37:  Autor: PfaffenschreckWohnort: City of dope BeitragVerfasst am: 20.09.2010, 14:28
    —
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Ein Blasebalg - ist das ein junges Mädchen, das Fellatio macht?

Ein wirklich extrem dummer Gedanke.

#38:  Autor: tridi BeitragVerfasst am: 20.09.2010, 23:40
    —
der kinderschaender von bad oeynhausen war, wie koennte es anders sein, diakon und erzieher in einer kirchlichen einrichtung.

brauchen wir nicht allmaehlich einen wesenstest fuer kirchliche mitarbeiter?

hose runter, ihm ein paar bilder von nackten jungen kindern zeigen, und wenn sich was regt, darf er hoechstens noch im altenheim arbeiten...

#39:  Autor: NordseekrabbeWohnort: Dresden BeitragVerfasst am: 21.09.2010, 00:09
    —
tridi hat folgendes geschrieben:
der kinderschaender von bad oeynhausen war, wie koennte es anders sein, diakon und erzieher in einer kirchlichen einrichtung.

brauchen wir nicht allmaehlich einen wesenstest fuer kirchliche mitarbeiter?

hose runter, ihm ein paar bilder von nackten jungen kindern zeigen, und wenn sich was regt, darf er hoechstens noch im altenheim arbeiten...


Gerüchten zufolge haben auch alte Leute Sex.

#40:  Autor: Evilbert BeitragVerfasst am: 21.09.2010, 16:34
    —
Threadtitel " Inquisition 50 - Mach was du willst"

Boah, wie schnell Geschockt

#41:  Autor: Dr. Evil BeitragVerfasst am: 21.09.2010, 16:58
    —
Pfaffenschreck hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Ein Blasebalg - ist das ein junges Mädchen, das Fellatio macht?

Ein wirklich extrem dummer Gedanke.


Stimmt. "Balg" kann nämlich auch ein Junge sein. zwinkern

#42:  Autor: AhrimanWohnort: 89250 Senden BeitragVerfasst am: 21.09.2010, 18:47
    —
Zitat:
Stimmt. "Balg" kann nämlich auch ein Junge sein.

Stimmt. Und der kann auch blasen. Frag Hochwürden...

Die Kerzen aus. Was habt ihr denn schon wieder für dumme Gedanken?

#43:  Autor: MisterfritzWohnort: badisch sibirien BeitragVerfasst am: 21.09.2010, 19:44
    —
eben woanders einen interessanten vertippsler gelesen:

Abfrackprämie

Frackentsorgung? Männer aus dem Frack holen? Am Kopf kratzen

#44:  Autor: beachbernieWohnort: Haida Gwaii BeitragVerfasst am: 23.09.2010, 22:25
    —
Zitat:
Frauen übernehmen die Macht in der Schweiz



Zitat:
Schweizer Bundesrat Merz prustet während Bundesratsdebatte




zynisches Grinsen

#45:  Autor: CriticWohnort: Arena of Air BeitragVerfasst am: 24.09.2010, 04:53
    —
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Frauen übernehmen die Macht in der Schweiz



Zitat:
Schweizer Bundesrat Merz prustet während Bundesratsdebatte




zynisches Grinsen


Eine Meldung wie "Politiker schlägt blödes Gesetz vor. Plenum lacht sich tot." kommt leider äußerst selten vor.

#46:  Autor: beachbernieWohnort: Haida Gwaii BeitragVerfasst am: 24.09.2010, 07:20
    —
Critic hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Frauen übernehmen die Macht in der Schweiz



Zitat:
Schweizer Bundesrat Merz prustet während Bundesratsdebatte




zynisches Grinsen


Eine Meldung wie "Politiker schlägt blödes Gesetz vor. Plenum lacht sich tot." kommt leider äußerst selten vor.



Ersteres kommt recht haeufig vor. Letzteres setzt jedoch voraus, dass der Rest des Parlament das schnallt und das passiert eher selten....

#47:  Autor: kerengWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: 26.09.2010, 11:03
    —
Auf NDR Kultur begrüßt die Sprecherin zum Sonntagskonzert auch die Hörer "aus den Niederlanden, aus Korea und aus Tralien".

#48:  Autor: Norm BeitragVerfasst am: 26.09.2010, 18:13
    —
muadib hat folgendes geschrieben:


Man kann den Stock sehr vielseitig instrumentieren. Sicherlich ist es auch ein Machtinstrument, symbolisch für den Phallus. Zum Zwecke der Drohung halte ich es für ungeeignet. Die Konsequenzen unrechten Verhaltens sollten zunächste eine Erklärung des Erwachsenen an das Kind sein. Dem Kind wird Gelegenheit gegeben über sich selbst nachzudenken. Ist es richtig anderen Kindern die Schaufel auf den Kopf zu hauen? Sicherlich nicht. Aber man kann eine gewisse Aufmerksamkeit erreichen, nämlich dann wenn man symbolische Dinge in die Hand nimmt.

Warum ein Rohrstock und nicht gleich ein Dildo?

#49:  Autor: muadibWohnort: Frankfurt BeitragVerfasst am: 26.09.2010, 19:14
    —
Norm hat folgendes geschrieben:
muadib hat folgendes geschrieben:


Man kann den Stock sehr vielseitig instrumentieren. Sicherlich ist es auch ein Machtinstrument, symbolisch für den Phallus. Zum Zwecke der Drohung halte ich es für ungeeignet. Die Konsequenzen unrechten Verhaltens sollten zunächste eine Erklärung des Erwachsenen an das Kind sein. Dem Kind wird Gelegenheit gegeben über sich selbst nachzudenken. Ist es richtig anderen Kindern die Schaufel auf den Kopf zu hauen? Sicherlich nicht. Aber man kann eine gewisse Aufmerksamkeit erreichen, nämlich dann wenn man symbolische Dinge in die Hand nimmt.

Warum ein Rohrstock und nicht gleich ein Dildo?


Du verbindest den Stock mit Rohrstock, Dildo und Gewalt. Was hat man Dir beigebracht? Die Verbindung Stock - Rohrstock bzw. parallel dazu Dildo - Gewehr kann ich ja als Reflex verstehen, ich würde aber zwischen einem Dildo und einem Gewehr einen riesigen - ja himmelweiten Unterschied - machen! Das hast Du nicht verstanden. Du reagierst wie der Pawlowsche Hund.

#50:  Autor: astarte BeitragVerfasst am: 26.09.2010, 19:23
    —
muadib hat folgendes geschrieben:
Norm hat folgendes geschrieben:
muadib hat folgendes geschrieben:


Man kann den Stock sehr vielseitig instrumentieren. Sicherlich ist es auch ein Machtinstrument, symbolisch für den Phallus. Zum Zwecke der Drohung halte ich es für ungeeignet. Die Konsequenzen unrechten Verhaltens sollten zunächste eine Erklärung des Erwachsenen an das Kind sein. Dem Kind wird Gelegenheit gegeben über sich selbst nachzudenken. Ist es richtig anderen Kindern die Schaufel auf den Kopf zu hauen? Sicherlich nicht. Aber man kann eine gewisse Aufmerksamkeit erreichen, nämlich dann wenn man symbolische Dinge in die Hand nimmt.

Warum ein Rohrstock und nicht gleich ein Dildo?


Du verbindest den "Stock" mit Rohrstock, Dildo und Gewalt.

Am Kopf kratzen
Ähm:
In dem Thread aus dem das Zitat stammt ging es um Schlagen von Kindern. Die Verbindung des Stockes (um den es beim Schlagen auch ging) mit dem Phallus hast du hergestellt.

#51:  Autor: Norm BeitragVerfasst am: 26.09.2010, 19:26
    —
muadib hat folgendes geschrieben:
Norm hat folgendes geschrieben:
muadib hat folgendes geschrieben:


Man kann den Stock sehr vielseitig instrumentieren. Sicherlich ist es auch ein Machtinstrument, symbolisch für den Phallus. Zum Zwecke der Drohung halte ich es für ungeeignet. Die Konsequenzen unrechten Verhaltens sollten zunächste eine Erklärung des Erwachsenen an das Kind sein. Dem Kind wird Gelegenheit gegeben über sich selbst nachzudenken. Ist es richtig anderen Kindern die Schaufel auf den Kopf zu hauen? Sicherlich nicht. Aber man kann eine gewisse Aufmerksamkeit erreichen, nämlich dann wenn man symbolische Dinge in die Hand nimmt.

Warum ein Rohrstock und nicht gleich ein Dildo?


Du verbindest den Stock mit Rohrstock, Dildo und Gewalt. Was hat man Dir beigebracht? Die Verbindung Stock - Rohrstock bzw. parallel dazu Dildo - Gewehr kann ich ja als Reflex verstehen, ich würde aber zwischen einem Dildo und einem Gewehr einen riesigen - ja himmelweiten Unterschied - machen! Das hast Du nicht verstanden. Du reagierst wie der Pawlowsche Hund.

Falsch, ich verbinde einen Stock in einem Thread in dem es um Rohrstöcke und das schlagen von Kinden mit solchen geht mit einem Rohrstock, Phallus verbinde ich mit einem Dildo. Was ist das Futter, was die Klingel? Pillepalle

#52:  Autor: muadibWohnort: Frankfurt BeitragVerfasst am: 26.09.2010, 19:37
    —
Norm hat folgendes geschrieben:
muadib hat folgendes geschrieben:
Norm hat folgendes geschrieben:
muadib hat folgendes geschrieben:


Man kann den Stock sehr vielseitig instrumentieren. Sicherlich ist es auch ein Machtinstrument, symbolisch für den Phallus. Zum Zwecke der Drohung halte ich es für ungeeignet. Die Konsequenzen unrechten Verhaltens sollten zunächste eine Erklärung des Erwachsenen an das Kind sein. Dem Kind wird Gelegenheit gegeben über sich selbst nachzudenken. Ist es richtig anderen Kindern die Schaufel auf den Kopf zu hauen? Sicherlich nicht. Aber man kann eine gewisse Aufmerksamkeit erreichen, nämlich dann wenn man symbolische Dinge in die Hand nimmt.

Warum ein Rohrstock und nicht gleich ein Dildo?


Du verbindest den Stock mit Rohrstock, Dildo und Gewalt. Was hat man Dir beigebracht? Die Verbindung Stock - Rohrstock bzw. parallel dazu Dildo - Gewehr kann ich ja als Reflex verstehen, ich würde aber zwischen einem Dildo und einem Gewehr einen riesigen - ja himmelweiten Unterschied - machen! Das hast Du nicht verstanden. Du reagierst wie der Pawlowsche Hund.

Falsch, ich verbinde einen Stock in einem Thread in dem es um Rohrstöcke und das schlagen von Kinden mit solchen geht mit einem Rohrstock, Phallus verbinde ich mit einem Dildo. Was ist das Futter, was die Klingel? Pillepalle


Ich halte das Schlagen von Kindern generell für diskussionsunwürdig, das geht einfach gar nicht.
Kinder zu schlagen ist ein Verbrechen. Das Selbige gilt für die Anwendung sexueller Gewalt, somit kann ein Dildo erstrecht kein Gewaltmittel sein! Weder das Eine noch das Andere kann hier zur Rede stehen. Was aber stattdessen zur Rede steht, ist eine Diskussion um eine Erziehung ohne Leistungszwang.

#53:  Autor: muadibWohnort: Frankfurt BeitragVerfasst am: 26.09.2010, 19:46
    —
astarte hat folgendes geschrieben:
muadib hat folgendes geschrieben:
Norm hat folgendes geschrieben:
muadib hat folgendes geschrieben:


Man kann den Stock sehr vielseitig instrumentieren. Sicherlich ist es auch ein Machtinstrument, symbolisch für den Phallus. Zum Zwecke der Drohung halte ich es für ungeeignet. Die Konsequenzen unrechten Verhaltens sollten zunächste eine Erklärung des Erwachsenen an das Kind sein. Dem Kind wird Gelegenheit gegeben über sich selbst nachzudenken. Ist es richtig anderen Kindern die Schaufel auf den Kopf zu hauen? Sicherlich nicht. Aber man kann eine gewisse Aufmerksamkeit erreichen, nämlich dann wenn man symbolische Dinge in die Hand nimmt.

Warum ein Rohrstock und nicht gleich ein Dildo?


Du verbindest den "Stock" mit Rohrstock, Dildo und Gewalt.

Am Kopf kratzen
Ähm:
In dem Thread aus dem das Zitat stammt ging es um Schlagen von Kindern. Die Verbindung des Stockes (um den es beim Schlagen auch ging) mit dem Phallus hast du hergestellt.


Ja, die Verbindung habe ich auch hergestellt, aber nicht die Verbindung zwischen Stock und Rohrstock oder stellvertretend dafür zwischen Phallus und Gewehr. Der Stock könnte ebenso gut als Dirigentenstab, als Zepter oder Tafelanzeiger oder Taktstock verwendet werden.
Mir ist auch klar, dass aber genau das offensichtlich in dem Thread nicht der Fall ist.
Warum wird also der Stock so missbraucht? Könnte das etwas mit der allgemeinen Leistungsbesessenheit zu tun haben?

#54:  Autor: Norm BeitragVerfasst am: 26.09.2010, 19:59
    —
muadib hat folgendes geschrieben:


Ja, die Verbindung habe ich auch hergestellt, aber nicht die Verbindung zwischen Stock und Rohrstock oder stellvertretend dafür zwischen Phallus und Gewehr. Der Stock könnte ebenso gut als Dirigentenstab, als Zepter oder Tafelanzeiger oder Taktstock verwendet werden.
Mir ist auch klar, dass aber genau das offensichtlich in dem Thread nicht der Fall ist.
Warum wird also der Stock so missbraucht? Könnte das etwas mit der allgemeinen Leistungsbesessenheit zu tun haben?

Doch die Verbindung zwischen Phallus und Gewehr hast du hergestellt. Die Verbindung zwischen Stock und Rohrstock gab es im betreffenden Thread schon, bevor du dort mit dem Stöckchen zu spielen begonnen hast, um deine Mituser zu veräppeln.

#55:  Autor: muadibWohnort: Frankfurt BeitragVerfasst am: 26.09.2010, 20:05
    —
Norm hat folgendes geschrieben:
muadib hat folgendes geschrieben:


Ja, die Verbindung habe ich auch hergestellt, aber nicht die Verbindung zwischen Stock und Rohrstock oder stellvertretend dafür zwischen Phallus und Gewehr. Der Stock könnte ebenso gut als Dirigentenstab, als Zepter oder Tafelanzeiger oder Taktstock verwendet werden.
Mir ist auch klar, dass aber genau das offensichtlich in dem Thread nicht der Fall ist.
Warum wird also der Stock so missbraucht? Könnte das etwas mit der allgemeinen Leistungsbesessenheit zu tun haben?

Doch die Verbindung zwischen Phallus und Gewehr hast du hergestellt. Die Verbindung zwischen Stock und Rohrstock gab es im betreffenden Thread schon, bevor du dort mit dem Stöckchen zu spielen begonnen hast, um deine Mituser zu veräppeln.


Nein, die Verbindung Rohrstock - Dildo kommt eindeutig von Dir und nur von Dir.

#56:  Autor: Evilbert BeitragVerfasst am: 27.09.2010, 19:05
    —
"Wer sein Kind liebt, schont die Rute nicht"


Ist doch irgendwie die falsche Reihenfolge, oder? Ich hab erst jahrelang meine Rute nicht geschont und hatte dann erst irgendwann später ein Kind, dass ich liebhab. noc

#57:  Autor: Evilbert BeitragVerfasst am: 28.09.2010, 01:46
    —
Critic hat folgendes geschrieben:
tridi hat folgendes geschrieben:
Noseman hat folgendes geschrieben:
Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
tridi hat folgendes geschrieben:
Misterfritz hat folgendes geschrieben:
man müsste verrückt oder eben mathematiker sein, um sich das genauer anzusehen Mr. Green

mathematiker muss man nicht mal sein, eulersche formel kennen reicht eigentlich schon. Smilie


Und nichtmal die kenne ich. zwinkern


Sei froh, dass ist dann ja ein Indiz dafür, dass Du eher nicht verrückt bist. Auf den Arm nehmen


banausen! ohne komplexe zahlen ist die welt doch nur halb so schoen! zwinkern


Ulkigerweise ist das erste, was mir bei dem Stichwort einfällt, nicht die Formel mit den komplexen Zahlen, sondern die Polyederformel. Aber beide gäben schöne Avatare.


Poly-Eder? Ist das sowas wie eine Schreinerei mit mehreren Meistern pro Kobold? Am Kopf kratzen

#58:  Autor: BravopunkWohnort: Woanders BeitragVerfasst am: 28.09.2010, 03:34
    —
Noseman hat folgendes geschrieben:
"Wer sein Kind liebt, schont die Rute nicht"


Ist doch irgendwie die falsche Reihenfolge, oder? Ich hab erst jahrelang meine Rute nicht geschont und hatte dann erst irgendwann später ein Kind, dass ich liebhab. noc


Ich denke übrigens, wenn ich in der Übersicht nur die erste Hälfte des Satzes lese, immer: Wer sein Kind liebt, der schiebt. Sehr glücklich

#59:  Autor: NordseekrabbeWohnort: Dresden BeitragVerfasst am: 28.09.2010, 10:13
    —
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Noseman hat folgendes geschrieben:
"Wer sein Kind liebt, schont die Rute nicht"


Ist doch irgendwie die falsche Reihenfolge, oder? Ich hab erst jahrelang meine Rute nicht geschont und hatte dann erst irgendwann später ein Kind, dass ich liebhab. noc


Ich denke übrigens, wenn ich in der Übersicht nur die erste Hälfte des Satzes lese, immer: Wer sein Kind liebt, der schiebt. Sehr glücklich


...eine ruhige Kugel? zwinkern

#60:  Autor: KikiWohnort: Ulm BeitragVerfasst am: 28.09.2010, 10:51
    —
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Noseman hat folgendes geschrieben:
"Wer sein Kind liebt, schont die Rute nicht"


Ist doch irgendwie die falsche Reihenfolge, oder? Ich hab erst jahrelang meine Rute nicht geschont und hatte dann erst irgendwann später ein Kind, dass ich liebhab. noc


Ich denke übrigens, wenn ich in der Übersicht nur die erste Hälfte des Satzes lese, immer: Wer sein Kind liebt, der schiebt. Sehr glücklich


Ich überlese immer das "nicht" und frage mich dann, wo denn das Problem sei...



Freigeisterhaus -> Spiel, Spaß und Unterhaltung


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, ... 306, 307, 308  Weiter  :| |:
Seite 2 von 308

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group