Dumme Gedanken II
Wähle Beiträge von
# bis # FAQ
[/[Drucken]\]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 305, 306, 307  Weiter  :| |:
Freigeisterhaus -> Spiel, Spaß und Unterhaltung

#9151:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 12.10.2021, 18:18
    —
Sag mal; "warum blinkst du nie?"
"Datenschutz. Es geht niemand was an, wo ich hin will".

#9152:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 22.10.2021, 10:39
    —
Man stelle sich vor. In ein paar (hundert - tausend) Jahr würde man was erfinden, um die Nahrung aus der Luft direkt in den Mensch zu befördern.
Ist das ein Fortschritt? Am Kopf kratzen

#9153:  Autor: AdvocatusDiaboli BeitragVerfasst am: 23.10.2021, 11:29
    —
Handywerbung im Hintergrunde.Bla, bla, bla „Das neue Schaumi“

Am Kopf kratzen Ich: „Wer nennt denn seine Marke nach nem Badprodukt????“

Kurze Zeit nachdenk….

„Ach, Xiaomi“ Verlegen

#9154:  Autor: AhrimanWohnort: 89250 Senden BeitragVerfasst am: 01.11.2021, 15:34
    —
Fußball ist doch so ein Blödsinn. Da hocken einige tausend wenig begüterte Leute in einem Stadion und bejubeln wie die Irren zweiundzwanzig Millionäre, die, statt was ordentliches zu arbeiten, nur spielen, nämlich Fußball.

#9155:  Autor: AlchemistWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: 01.11.2021, 15:55
    —
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Handywerbung im Hintergrunde.Bla, bla, bla „Das neue Schaumi“

Am Kopf kratzen Ich: „Wer nennt denn seine Marke nach nem Badprodukt????“

Kurze Zeit nachdenk….

„Ach, Xiaomi“ Verlegen

Fun Fact: Das chinesische Wort für Hirse zwinkern

#9156:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 17.11.2021, 10:36
    —
Die Nachrichten im Radio und TV berichten hauptsächlich über Corona und die Maßnahmen dazu. Am Rande noch ein paar andere Notizen.
Worüber berichten eigentlich die Nachrichten wenn kein Corona mehr ist... Worüber berichten die, wenn so gar nichts nennenswertes passiert ist.
Solange ich lebe, habe ich noch nie gehört: "Und jetzt folgen die Nachrichten. Heute ist nichts nennenswertes passiert. Das waren die Nachrichten. Und nun das Wetter".

#9157:  Autor: zelig BeitragVerfasst am: 17.11.2021, 11:21
    —
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Die Nachrichten im Radio und TV berichten hauptsächlich über Corona und die Maßnahmen dazu. Am Rande noch ein paar andere Notizen.
Worüber berichten eigentlich die Nachrichten wenn kein Corona mehr ist... Worüber berichten die, wenn so gar nichts nennenswertes passiert ist.
Solange ich lebe, habe ich noch nie gehört: "Und jetzt folgen die Nachrichten. Heute ist nichts nennenswertes passiert. Das waren die Nachrichten. Und nun das Wetter".


Irgendwo passiert immer etwas, was wert ist zu berichten. Es gibt Phasen, in denen die Nachrichtenlage relativ ruhig erscheint. Aber was bedeutet das schon für das Kind, das erfährt, daß ihr Teddy verloren gegangen ist.

#9158:  Autor: AhrimanWohnort: 89250 Senden BeitragVerfasst am: 17.11.2021, 11:37
    —
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Die Nachrichten im Radio und TV berichten hauptsächlich über Corona und die Maßnahmen dazu. Am Rande noch ein paar andere Notizen.
Worüber berichten eigentlich die Nachrichten wenn kein Corona mehr ist... Worüber berichten die, wenn so gar nichts nennenswertes passiert ist.
Solange ich lebe, habe ich noch nie gehört: "Und jetzt folgen die Nachrichten. Heute ist nichts nennenswertes passiert. Das waren die Nachrichten. Und nun das Wetter".

Guck stattdessen mal die Nachrichten bei den Werbe-Sendern, die machen sowas auch. Da gibts oft aufregenderes zu sehen als nur dämliche Politiker die in die Kamera grinsen.

Köpfe, die quasseln: Das ist kein Fernsehen, das ist verfilmtes Radio.

#9159:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 19.11.2021, 10:39
    —
Wie lebt es sich eigentlich als Atheist in Oberammergau?

#9160:  Autor: AdvocatusDiaboli BeitragVerfasst am: 07.12.2021, 00:37
    —
https://www.instagram.com/kristina.munich/?hl=de

Zitat:
Mein Sohn behauptet, er brauche (fast) keine Geschenke vom Nikolaus - solange er nur seinen Stab halten darf. Darauf freut er sich das ganze Jahr über. Und dabei schaut er dann so brav, gewissenhaft und unschuldig


Geschockt Wieso sind meine Gedanken nicht unschuldig?

Diese Katholiken.

#9161:  Autor: AhrimanWohnort: 89250 Senden BeitragVerfasst am: 07.12.2021, 12:35
    —
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
https://www.instagram.com/kristina.munich/?hl=de

Zitat:
Mein Sohn behauptet, er brauche (fast) keine Geschenke vom Nikolaus - solange er nur seinen Stab halten darf. Darauf freut er sich das ganze Jahr über. Und dabei schaut er dann so brav, gewissenhaft und unschuldig


Geschockt Wieso sind meine Gedanken nicht unschuldig?

Diese Katholiken.


Hab ich auch gedacht. Einem Bischof den Stab zu halten.... also wissense, nee

#9162:  Autor: WilsonWohnort: Swift Tuttle BeitragVerfasst am: 14.12.2021, 17:26
    —
Diese Borniertheit und arroganz ist erschreckend.

#9163:  Autor: tillich (epigonal) BeitragVerfasst am: 17.12.2021, 15:15
    —
Eine Schülerin schrieb heute, sie würde dies und das das am liebsten on lion einkaufen.

Das wäre mir doch eine zu aufregende Art, Geschäfte zu machen.


Zuletzt bearbeitet von tillich (epigonal) am 29.12.2021, 19:32, insgesamt einmal bearbeitet

#9164:  Autor: CriticWohnort: Arena of Air BeitragVerfasst am: 29.12.2021, 19:26
    —
Angesichts von Meldungen, daß in Rußland und Hongkong weiter gegen NGOs bzw. kritische Berichterstattung vorgegangen wird, denkt man doch:

Es gibt doch Studien, wonach Menschen gerade dann umdenken, wenn sie mit extremen Versionen ihrer eigenen Auffassung konfrontiert werden. Hätten Memorial und Stand News also Claquere für sich bestellen sollen, die sich in den Gerichtssaal bzw. vor die jeweiligen Gebäude drängen und angesichts von Gerichtsurteilen oder Massenverhaftungen lautstark "erwünschte" ideologische Parolen brüllen, die so dumm und so blöd sind, daß es selbst den Autoritäten peinlich ist, wie Menschen so bescheuert und verbohrt sein können?

(Wobei aber auch die Gefahr besteht, daß sie das toll finden könnten, daß "das Volk" so schön auf Linie ist, daß man nicht mehr nach "Zuverlässigkeit" handverlesene Leute umständlich herankarren muß, um entsprechende "spontane Bilder" zu kriegen, sondern daß scheinbar x-beliebige Passanten das mittlerweile "spontan" tun und sagen. Donna Leon schrieb doch mal, daß Heuchler nicht erkennen könnten (oder wollten), wenn jemand Anderer gerade auch heuchelt?!)

#9165:  Autor: AhrimanWohnort: 89250 Senden BeitragVerfasst am: 05.01.2022, 11:26
    —
Woran erkennt man ein echtes Keramikmesser? Die Spitze ist abgebrochen. Weinen

#9166:  Autor: Tarvoc BeitragVerfasst am: 05.01.2022, 16:53
    —
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Man stelle sich vor. In ein paar (hundert - tausend) Jahr würde man was erfinden, um die Nahrung aus der Luft direkt in den Mensch zu befördern.
Ist das ein Fortschritt? Am Kopf kratzen

In der Luft ist Nahrung? Geschockt

#9167:  Autor: AdvocatusDiaboli BeitragVerfasst am: 05.01.2022, 19:48
    —
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Man stelle sich vor. In ein paar (hundert - tausend) Jahr würde man was erfinden, um die Nahrung aus der Luft direkt in den Mensch zu befördern.
Ist das ein Fortschritt? Am Kopf kratzen

In der Luft ist Nahrung? Geschockt


Italiener schwören auf Singvögel. zynisches Grinsen

#9168:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 05.01.2022, 19:58
    —
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Man stelle sich vor. In ein paar (hundert - tausend) Jahr würde man was erfinden, um die Nahrung aus der Luft direkt in den Mensch zu befördern.
Ist das ein Fortschritt? Am Kopf kratzen

In der Luft ist Nahrung? Geschockt


Nimm es doch nicht immer so wörtlich. Mit den Augen rollen
Es ging mir nur darum, ob es ein Fortschritt ist, wenn die Nahrung quasi "von selbst" stattfindet. Das ist insofern ein Fortschritt, weil es dann kein Hunger mehr in der Welt gäbe.
Ob es nun ein Vorteil sei, Essen nicht mehr genießen zu können, glaube ich eher nicht.

#9169:  Autor: tillich (epigonal) BeitragVerfasst am: 05.01.2022, 20:27
    —
Tarvocs Avatar macht doch jetzt schon Photosynthese.

#9170:  Autor: Tarvoc BeitragVerfasst am: 05.01.2022, 20:37
    —
tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Tarvocs Avatar macht doch jetzt schon Photosynthese.

Lachen Ich würde eher vermuten Kiemenatmung. zwinkern

#9171:  Autor: tillich (epigonal) BeitragVerfasst am: 05.01.2022, 21:52
    —
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Tarvocs Avatar macht doch jetzt schon Photosynthese.

Lachen Ich würde eher vermuten Kiemenatmung. zwinkern

OK ... der ist halt so grün. Dass das Wasser ist, erkannte ich nicht.

Jetzt muss ich erst mal rausfinden, wer das ist

EDIT Aha, ein apokrypher Meeresgott, der statt für Launenhaftigkeit, Unberechenbarkeit und unbeherrschten Naturkräften für Verlässlichkeit, Ordnung und Herrschaft des Menschen über die Meere steht. Soso

#9172:  Autor: Tarvoc BeitragVerfasst am: 06.01.2022, 05:29
    —
tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
EDIT Aha, ein apokrypher Meeresgott, der statt für Launenhaftigkeit, Unberechenbarkeit und unbeherrschten Naturkräften für Verlässlichkeit, Ordnung und Herrschaft des Menschen über die Meere steht. Soso.

Ja, Numinoru. Der ganze momentane DSA-Metaplot um den Sternenfall und das Karmakorthäon gefällt mir ganz ausgezeichnet, aber Numinoru spricht mich irgendwie besonders an.

Seine Anhänger philosophieren gerne und versuchen, das Unergründliche zu ergründen, neigen aber auch dazu, in Ausmaßen groß wie der Ozean zu denken. Sie verlieren sich oft darin, das große Ganze sehen zu wollen. - aus der RSH Siebenwindküste.

Passt auch besser zum zumindest an der Siebenwindküste anbrechenden Seefahrerzeitalter als der doch eher mittelalterlich anmutende Efferd. Wenn ich in meiner Spielgruppe mal aus der Spielleiter-Rolle rauskomme oder eine zweite Gruppe finden kann, spiele ich vielleicht mal einen Numinoru-Geweihten.

...Gab's hier nicht mal einen Thread für Das Schwarze Auge? Warum finde ich den nicht mehr? Am Kopf kratzen Ah, hab's wiedergefunden. Sehr glücklich


Zuletzt bearbeitet von Tarvoc am 07.01.2022, 06:19, insgesamt einmal bearbeitet

#9173:  Autor: astarte BeitragVerfasst am: 06.01.2022, 18:15
    —
Heute gelesen:
"Ich bin ja kein Fan von Verschwörungstheorien, aber wenn Schlaf wirklich gegen Müdigkeit helfen sollte, warum brauche ich den dann immer wieder?!? Denkt mal drüber nach!"

#9174:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 06.01.2022, 18:30
    —
astarte hat folgendes geschrieben:
Heute gelesen:
"Ich bin ja kein Fan von Verschwörungstheorien, aber wenn Schlaf wirklich gegen Müdigkeit helfen sollte, warum brauche ich den dann immer wieder?!? Denkt mal drüber nach!"


Lachen

#9175:  Autor: narr BeitragVerfasst am: 06.01.2022, 18:37
    —
astarte hat folgendes geschrieben:
Heute gelesen:
"Ich bin ja kein Fan von Verschwörungstheorien, aber wenn Schlaf wirklich gegen Müdigkeit helfen sollte, warum brauche ich den dann immer wieder?!? Denkt mal drüber nach!"

Lachen

#9176:  Autor: closeman BeitragVerfasst am: 11.01.2022, 18:47
    —
Ich hab' mir jetzt ein Amulett gekauft. Das soll gegen Esoterik schützen.

#9177:  Autor: AlchemistWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: 11.01.2022, 19:00
    —
closeman hat folgendes geschrieben:
Ich hab' mir jetzt ein Amulett gekauft. Das soll gegen Esoterik schützen.


Lachen

#9178:  Autor: closeman BeitragVerfasst am: 11.01.2022, 20:27
    —
Kann man jemanden mit Heilsteinen auch Steinigen ?
Das dauert doch endlos.

#9179:  Autor: closeman BeitragVerfasst am: 17.01.2022, 21:45
    —
Überlege mir gerade bei der nächsten Querdenker Demo mit zu laufen. Slogan:. "Friesen. Freizeit, Keine Tastatur!"

#9180:  Autor: astarte BeitragVerfasst am: 17.01.2022, 22:22
    —
closeman hat folgendes geschrieben:
Ich hab' mir jetzt ein Amulett gekauft. Das soll gegen Esoterik schützen.

Lachen



Freigeisterhaus -> Spiel, Spaß und Unterhaltung


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 305, 306, 307  Weiter  :| |:
Seite 306 von 307

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group