Tierbilder aller Art
Wähle Beiträge von
# bis # FAQ
[/[Drucken]\]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  :| |:
Freigeisterhaus -> Spiel, Spaß und Unterhaltung

#91: Rüsselhündchen Autor: Religionskritik-WiesbadenWohnort: Wiesbaden BeitragVerfasst am: 24.01.2017, 01:15
    —
Die neuen Bewohner im Frankfurter Zoo,
die Rüsselhündchen:


#92:  Autor: WilsonWohnort: Swift Tuttle BeitragVerfasst am: 24.01.2017, 02:18
    —
wie die wohl bellen...
bestimmt machen die höchstens ein bellchen. so eine art husten wie die regenwürmer.
oder gar nichts dergleichen wegen des rüssels.
ich sollte mich einfach überzeugen gehen.

#93:  Autor: Zoff BeitragVerfasst am: 24.01.2017, 14:26
    —
Wilson hat folgendes geschrieben:
wie die wohl bellen...
bestimmt machen die höchstens ein bellchen. so eine art husten wie die regenwürmer.
oder gar nichts dergleichen wegen des rüssels.
ich sollte mich einfach überzeugen gehen.


Da musst Du noch warten, die sind zwar schon da, aber noch nicht zu sehen (wg. Eingewöhnungsphase).

http://hessenschau.de/panorama/ruesselhuendchen-in-frankfurter-zoo-eingezogen,zoo-ruesselhuendchen-frankfurt-100.html

Zitat:
Zwei Rotschulter-Rüsselhündchen sind die neuesten Bewohner des Grzimekhauses im Frankfurter Zoo. Um die Tiere ganz behutsam an die neue Umgebung zu gewöhnen, gibt es zunächst keinen Augenkontakt zu den Besuchern: Die Scheiben des Geheges blieben bis auf Weiteres gekalkt, teilte Zoo-Sprecherin Caroline Liefke am Montag mit.

#94: Titanic wurde erhört Autor: Religionskritik-WiesbadenWohnort: Wiesbaden BeitragVerfasst am: 24.01.2017, 14:56
    —
Zoff hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
wie die wohl bellen...
bestimmt machen die höchstens ein bellchen. so eine art husten wie die regenwürmer.
oder gar nichts dergleichen wegen des rüssels.
ich sollte mich einfach überzeugen gehen.


Da musst Du noch warten, die sind zwar schon da, aber noch nicht zu sehen (wg. Eingewöhnungsphase).


Mit dem Einzug der Rüsselhündchen wurde eine der Kernforderungen
der Partei im OB Wahlkampf 2012 von Oliver Maria Schmidt umgesetzt,

nämlich 'mehr niedliche Tiere für den Frankfurter Zoo Ausrufezeichen '

Bereits 2014 herrschte großer Jubel,
als erstmalig die Schließung der Stinkerabteilung 'Flußpferde' durch den Tot des Chefstinkers Maikel sehr nahe kam,
aber leider wollte keiner das andere Nilpferd,
und dann kam noch der Tot eines Nashorn in die Quere -
und der Zoo fusionierte die beiden Winzabteilungen für ein Nilpferd.
Neue Nilpferde wirds in FFM trotzdem nicht mehr geben,
und so warten die,
bis das Vieh in Frankfurt 'ausstirbt'.

#95: Re: Titanic wurde erhört Autor: WilsonWohnort: Swift Tuttle BeitragVerfasst am: 24.01.2017, 16:16
    —
Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
Zoff hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
wie die wohl bellen...
bestimmt machen die höchstens ein bellchen. so eine art husten wie die regenwürmer.
oder gar nichts dergleichen wegen des rüssels.
ich sollte mich einfach überzeugen gehen.


Da musst Du noch warten, die sind zwar schon da, aber noch nicht zu sehen (wg. Eingewöhnungsphase).


Mit dem Einzug der Rüsselhündchen wurde eine der Kernforderungen
der Partei im OB Wahlkampf 2012 von Oliver Maria Schmidt umgesetzt,

nämlich 'mehr niedliche Tiere für den Frankfurter Zoo Ausrufezeichen '

Bereits 2014 herrschte großer Jubel,
als erstmalig die Schließung der Stinkerabteilung 'Flußpferde' durch den Tot des Chefstinkers Maikel sehr nahe kam,
aber leider wollte keiner das andere Nilpferd,
und dann kam noch der Tot eines Nashorn in die Quere -
und der Zoo fusionierte die beiden Winzabteilungen für ein Nilpferd.
Neue Nilpferde wirds in FFM trotzdem nicht mehr geben,
und so warten die,
bis das Vieh in Frankfurt 'ausstirbt'.

ich war seit 10 jahren nicht mehr im zoo. vll. sogar länger.
stinker namens auto, habe ich zur genüge vor meiner tür.

#96:  Autor: jdf BeitragVerfasst am: 24.01.2017, 19:42
    —
kereng hat folgendes geschrieben:

Das dürfte der Balkon von Dacey Arashiba in Chicago sein. Er war der Gitarrist von Boneclub!

http://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=2081518#2081518

https://www.instagram.com/p/BGUMkFOlP_y/?taken-by=officebuddha&hl=de

#97:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 29.03.2017, 13:30
    —
Heute waren wir in der Wilhelma.
Bei den Totenkopfäffchen versuchte ich ein paar Bilder zu machen, aber die blieben ja nicht still sitzen.
Während wir da standen, holte meine Frau eine Tüte Bonbons aus dem Rucksack.
Dann geschah das:





Draußen war ein riesengroßes Schild mit der Aufschrift: "Füttern streng verboten".
Daran haben wir uns gehalten, aber es war schon schwer.

#98:  Autor: worseWohnort: Stoapfalz BeitragVerfasst am: 04.04.2017, 16:14
    —

#99:  Autor: schtonk BeitragVerfasst am: 19.04.2017, 18:59
    —


Als ich mich mal mit einem Pferd von Bauer Heinrich unterhielt Smilie

#100:  Autor: WilsonWohnort: Swift Tuttle BeitragVerfasst am: 22.04.2017, 01:22
    —
https://www.youtube.com/watch?v=SoZiZE2Zcng
Hedgehog Boat

ich hoffe, das ist keine quälerei gewesen

#101:  Autor: worseWohnort: Stoapfalz BeitragVerfasst am: 30.04.2017, 11:48
    —

#102:  Autor: AdvocatusDiaboliWohnort: München BeitragVerfasst am: 08.05.2017, 23:49
    —
Bambi isst Menschen Geschockt zynisches Grinsen

Deer Photographed Gnawing On Human Remains For The First Time

#103: Hurzlmeier - fleischfressendes Pferd Autor: Religionskritik-WiesbadenWohnort: Wiesbaden BeitragVerfasst am: 09.05.2017, 05:45
    —
war mal in der Titanic,
das Bild vom fleischfressenden Pferd:


Smilie

Hurzlmeier

#104:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 16.07.2017, 20:11
    —

#105: Hurzlmeier - Bär Autor: Religionskritik-WiesbadenWohnort: Wiesbaden BeitragVerfasst am: 16.07.2017, 22:40
    —

Smilie

Hurzlmeier

#106:  Autor: worseWohnort: Stoapfalz BeitragVerfasst am: 18.07.2017, 14:09
    —

#107:  Autor: worseWohnort: Stoapfalz BeitragVerfasst am: 20.07.2017, 09:20
    —

#108:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 25.08.2017, 14:07
    —
Vorhin saß direkt vor dem Müllbehälter eine Raupe eines Mittleren Weinschwärmers (Deilephila elpenor)



Ein Riesenteil!

Wir haben sie nach der Fotosession, in die Grünanlage gesetzt, sonst wäre er früher oder später zertreten worden.

#109:  Autor: schtonk BeitragVerfasst am: 03.07.2018, 22:48
    —
Unser Nachbar hat einen Schmetterlings-Flieder im Garten, der gerade blüht und regen Besuch hat.

Ich habe von einer Leiter aus ein paar Bilder gemacht, eineinhalb Stunden stand ich drauf Smilie




Ein Kohlweißling




Schwalbenschwanz










Das Pfauenauge ist sehr schwer mit ausgebreiteten Flügeln zu erwischen, meist hält es sie nach oben gefaltet:




Und eine Biene noch:


#110:  Autor: GreyWohnort: Stadt der Helden BeitragVerfasst am: 04.07.2018, 10:04
    —
.....aller Art.....







Freigeisterhaus -> Spiel, Spaß und Unterhaltung


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  :| |:
Seite 4 von 4

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group