Irrelevante Nachrichten III
Wähle Beiträge von
# bis # FAQ
[/[Drucken]\]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 41, 42, 43  Weiter  :| |:
Freigeisterhaus -> Sonstiges und Groteskes

#1231:  Autor: wolle BeitragVerfasst am: 02.09.2020, 09:35
    —
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/der-folterchef-der-roten-khmer-ist-tot/ar-BB18CtEy?OCID=ansmsnnews11 schrieb:
Zitat:
Er sei vom Buddhismus zum Christentum übergetreten und habe als methodistischer Pastor gearbeitet

Der mit 77 verstorbene Eav war der Leiter eines Gefängnisses, in dem bis zu 15.000 Kambodschaner qualvoll ermordet wurden.

#1232:  Autor: sehr gut BeitragVerfasst am: 06.09.2020, 15:03
    —
Deutsche Fussball-Nationalmannschaft spielt gegen die Schweiz, Anreise mit Flugzeug von Stuttgart nach Basel(260km).

#1233:  Autor: BravopunkWohnort: Woanders BeitragVerfasst am: 06.09.2020, 15:09
    —
sehr gut hat folgendes geschrieben:
Deutsche Fussball-Nationalmannschaft spielt gegen die Schweiz, Anreise mit Flugzeug von Stuttgart nach Basel(260km).


Da fährt doch sogar ein Zug. Traurig

#1234:  Autor: beachbernieWohnort: Haida Gwaii BeitragVerfasst am: 06.09.2020, 16:50
    —
Wenn die die Strecke laufen, dann haben die sogar das Warmmachen gespart! Sehr glücklich

#1235:  Autor: sehr gut BeitragVerfasst am: 14.09.2020, 00:06
    —
NRW-Kommunalwahlen

Nicht(s) 48,5%
CDU 18%
SPD 12,3%
Grüne 9,6%
FDP 2,8%
AfD 2,6%
Linke 1,9%
Andere 4,3%

#1236:  Autor: tillich (epigonal) BeitragVerfasst am: 14.09.2020, 23:11
    —
sehr gut hat folgendes geschrieben:
NRW-Kommunalwahlen

Nicht(s) 48,5%
CDU 18%
SPD 12,3%
Grüne 9,6%
FDP 2,8%
AfD 2,6%
Linke 1,9%
Andere 4,3%

Und nach deinem obligatorischen Posten sinnloser Zahlen meine obligatorische Korrektur:

Die 48,5% haben nicht "Nichts" gewählt, sie haben einfach nicht gewählt - weder irgendeine Partei noch "Nichts". "Nichts" gewählt haben maximal 1,5% der Wähler:innen. ("Maximal" deswegen, weil bewusste Stimmenthaltung und "zu doof zum Wählen" leider nicht unterschieden werden - vielleicht auch nicht immer unterscheidbar sind -, sondern beide als "ungültig" gezählt werden. Eine bewusste Stimmenthaltung klar identifizierbar auf dem Wahlzettel zu ermöglichen, wäre mal eine gute Sache ... schon um dieses Geplapper unmöglich zu machen.)

#1237:  Autor: beachbernieWohnort: Haida Gwaii BeitragVerfasst am: 14.09.2020, 23:46
    —
Das Praktische an denen, die erst gar nicht waehlen gehen, ist dass sie sich ganz prima vereinnahmen lassen und zwar in jede erdenkliche Richtung. Sehr glücklich

#1238:  Autor: WilsonWohnort: Swift Tuttle BeitragVerfasst am: 16.09.2020, 13:25
    —
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Das Praktische an denen, die erst gar nicht waehlen gehen, ist dass sie sich ganz prima vereinnahmen lassen und zwar in jede erdenkliche Richtung. Sehr glücklich


das regelt der markt:
https://www.facebook.com/Das-regelt-der-Markt-294994087225554/

#1239:  Autor: beachbernieWohnort: Haida Gwaii BeitragVerfasst am: 16.09.2020, 17:19
    —
Wilson hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Das Praktische an denen, die erst gar nicht waehlen gehen, ist dass sie sich ganz prima vereinnahmen lassen und zwar in jede erdenkliche Richtung. Sehr glücklich


das regelt der markt:
https://www.facebook.com/Das-regelt-der-Markt-294994087225554/


Hä?

#1240:  Autor: WilsonWohnort: Swift Tuttle BeitragVerfasst am: 17.09.2020, 10:11
    —
https://www.fnp.de/frankfurt/frankfurt-europaallee-autoposer-tunen-verkehr-tempo-ampeln-laerm-geldstrafe-13902568.html
Zum Ärgernis vieler Bewohner gibt es rund um die Europa-Allee in Frankfurt regelmäßige Treffen mit getunten Fahrzeugen. Der Ortsbeirat will nun gegen die Auto-Raser vorgehen.

das problem hatte ich ewig in ffm, jahrelang. hab auch nachgefragt und ein paar briefe geschrieben.
selbstverständlich umsonst.
als mal die entspr. instanzen kontrollierend an meiner" strasse standen und laute raser blitzen, war ich erfreut und fragte begeistert, warum sie nicht öfter kämen oder gekommen sind. die antwort- ungelogen: "wir finden keinen parkplatz." Gröhl... Deprimiert

oder auch:
"das regelt der markt"

#1241:  Autor: WilsonWohnort: Swift Tuttle BeitragVerfasst am: 17.09.2020, 10:19
    —
Wilson hat folgendes geschrieben:
https://www.fnp.de/frankfurt/frankfurt-europaallee-autoposer-tunen-verkehr-tempo-ampeln-laerm-geldstrafe-13902568.html
Zum Ärgernis vieler Bewohner gibt es rund um die Europa-Allee in Frankfurt regelmäßige Treffen mit getunten Fahrzeugen. Der Ortsbeirat will nun gegen die Auto-Raser vorgehen.

das problem hatte ich ewig in ffm, jahrelang. hab auch nachgefragt und ein paar briefe geschrieben.
selbstverständlich umsonst.
als mal die entspr. instanzen kontrollierend an meiner" strasse standen und laute raser blitzen, war ich erfreut und fragte begeistert, warum sie nicht öfter kämen oder gekommen sind. die antwort- ungelogen: "wir finden keinen parkplatz." Gröhl... Deprimiert

oder auch:
"das regelt der markt"

dazu passt, denn dort wohnt ein freund und ich weiß von welch uneträglichem lärm ich spreche, der balkon ist nicht nutzbar:
https://www.fnp.de/frankfurt/frankfurt-umstrittener-verkehrsversuch-protest-lob-13871799.html
Twitter-User erklärt Ärger um Mainkai-Wiedereröffnung in einem einzigen, smarten Meme

dann zieh doch um, ne?
Zitat:

https://www.fr.de/frankfurt/frankfurt-mieten-steigen-trotz-corona-kraeftig-90045683.html
Schon seit Jahren wachsen die Mieten und Preise in Frankfurt deutlich stärker als die Einkommen. Das durchschnittliche Bruttoentgelt ist nach Zahlen von Immoconcept von 2007 bis Ende 2019 um 25 Prozent gestiegen. Die Mieten legten dagegen im Schnitt um 49 Prozent, die Kaufpreise um 146 Prozent zu. Und diese Entwicklung dürfte nach Ansicht des Unternehmens anhalten. Als Folge gehe die Verdrängung von Menschen mit durchschnittlichen Einkommen ins Umland weiter, hieß es am Mittwochmorgen.

https://www.fr.de/frankfurt/frankfurt-mieten-steigen-trotz-corona-kraeftig-90045683.html

edit: das regelt der markt.

#1242:  Autor: Zumsel BeitragVerfasst am: 17.09.2020, 10:22
    —
Mich hat gestern jemand auf etwas völlig irrelevantes und doch zugleich doch irgendwie bemerkenswertes aufmerksam gemacht: Die SPD stellt seit 26 Jahre nur Kanzlerkandidaten auf, die mit eiem "S" beginnen:

1994: Scharping
1998-2005: Schröder
2009: Steinmeier
2013: Steinbrück
2017: Schulz
2021: Scholz

#1243:  Autor: AhrimanWohnort: 89250 Senden BeitragVerfasst am: 17.09.2020, 12:13
    —
Zumsel hat folgendes geschrieben:
Mich hat gestern jemand auf etwas völlig irrelevantes und doch zugleich doch irgendwie bemerkenswertes aufmerksam gemacht: Die SPD stellt seit 26 Jahre nur Kanzlerkandidaten auf, die mit eiem "S" beginnen:

1994: Scharping
1998-2005: Schröder
2009: Steinmeier
2013: Steinbrück
2017: Schulz
2021: Scholz

SPD fängt ja auch mit S an.

#1244:  Autor: Kramer BeitragVerfasst am: 17.09.2020, 13:03
    —
Zumsel hat folgendes geschrieben:
Mich hat gestern jemand auf etwas völlig irrelevantes und doch zugleich doch irgendwie bemerkenswertes aufmerksam gemacht: Die SPD stellt seit 26 Jahre nur Kanzlerkandidaten auf, die mit eiem "S" beginnen:

1994: Scharping
1998-2005: Schröder
2009: Steinmeier
2013: Steinbrück
2017: Schulz
2021: Scholz


Die Namen werden sich auch zunehmend ähnlicher. Auf Scharping folgt Schröder, auf Steinmeier Steinbrück und schliesslich auf Schulz Scholz.

#1245:  Autor: SkeptikerWohnort: 129 Goosebumpsville BeitragVerfasst am: 17.09.2020, 15:40
    —
Kramer hat folgendes geschrieben:
Zumsel hat folgendes geschrieben:
Mich hat gestern jemand auf etwas völlig irrelevantes und doch zugleich doch irgendwie bemerkenswertes aufmerksam gemacht: Die SPD stellt seit 26 Jahre nur Kanzlerkandidaten auf, die mit eiem "S" beginnen:

1994: Scharping
1998-2005: Schröder
2009: Steinmeier
2013: Steinbrück
2017: Schulz
2021: Scholz


Die Namen werden sich auch zunehmend ähnlicher. Auf Scharping folgt Schröder, auf Steinmeier Steinbrück und schliesslich auf Schulz Scholz.


Auch das bezeichnend.

(Davor kamen ja auch Schmidt und nach 1945 Schumacher.)

#1246:  Autor: Kramer BeitragVerfasst am: 17.09.2020, 16:13
    —
Ganz schön viel Sch... wie in Verschwörung oder Aleschia. Suspekt

#1247:  Autor: TarvocWohnort: Bonn BeitragVerfasst am: 17.09.2020, 16:21
    —
Kramer hat folgendes geschrieben:
Ganz schön viel Sch... wie in Verschwörung oder Aleschia. Suspekt

Wasch ischt Aleschia? Esch gibt kein Aleschia! Aleschia ischt ein Mythosch!!

#1248:  Autor: beachbernieWohnort: Haida Gwaii BeitragVerfasst am: 17.09.2020, 19:15
    —
Skeptiker hat folgendes geschrieben:
Kramer hat folgendes geschrieben:
Zumsel hat folgendes geschrieben:
Mich hat gestern jemand auf etwas völlig irrelevantes und doch zugleich doch irgendwie bemerkenswertes aufmerksam gemacht: Die SPD stellt seit 26 Jahre nur Kanzlerkandidaten auf, die mit eiem "S" beginnen:

1994: Scharping
1998-2005: Schröder
2009: Steinmeier
2013: Steinbrück
2017: Schulz
2021: Scholz

[/b]
Die Namen werden sich auch zunehmend ähnlicher. Auf Scharping folgt Schröder, auf Steinmeier Steinbrück und schliesslich auf Schulz Scholz.


Auch das bezeichnend.

(Davor kamen ja auch Schmidt und nach 1945 Schumacher.)



Und die CDU arbeitet sich mit ihren Kanzlern ganz eindeutig das Alphabet hoch:

Adenauer, Ehrhardt, Kiesinger, Kohl, Merkel.......


Ich glaube wir sind da einer ganz heissen Sache auf der Spur! Das kann doch alles kein Zufall sein!


Ich glaube ich weiss was da im Hintergrund geplant ist: Die SPD wird von der Union im Rahmen einer feindlichen Übernahme geschluckt und der Soeder wird Kanzler der neuen anachronistischen Einheitspartei Deutschlands. Der wuerde naemlich in beide Reihen passen! Idee

#1249:  Autor: beachbernieWohnort: Haida Gwaii BeitragVerfasst am: 19.09.2020, 05:56
    —
Zitat:
.....CV Vitolo-Haddad, who identifies as non-binary, admitted to pretending on multiple occasions to be black or Latino despite being Southern Italian and Sicilian...

......Vitolo-Haddad failed to correct peoples' assumptions about racial identity, 'entered Black organizing spaces' and on three occasions didn't say no when others asked about being black.....



https://www.dailymail.co.uk/news/article-8741099/University-Wisconsin-Madison-graduate-resigns-teaching-job-lying-black.html?ito=social-facebook&fbclid=IwAR1ldk0VlsH9m_WjMIKuDqR1aFDstDK-LrhQLb8LkqvexqKeIZMN0RxixGQ


Who the fuck gives a shit. As far as I'm concerned he, she or whatever can identify as Martian. I won't have a problem with that.

#1250:  Autor: astarte BeitragVerfasst am: 19.09.2020, 23:20
    —
Koa Wiesn heier.

Chinesischer Reissack

#1251:  Autor: beachbernieWohnort: Haida Gwaii BeitragVerfasst am: 19.09.2020, 23:58
    —
astarte hat folgendes geschrieben:
Koa Wiesn heier.

Chinesischer Reissack




Zum Glueck gibt es Ausweichmöglichkeiten fuer den ganz eingefleischten Oktoberfestfan:

https://www.kitchenertoday.com/local-news/2020-k-w-oktoberfest-still-happening-2420773

#1252:  Autor: AdvocatusDiaboli BeitragVerfasst am: 20.09.2020, 01:52
    —
astarte hat folgendes geschrieben:
Koa Wiesn heier.

Chinesischer Reissack


Traurig Das ist nicht irrelevant! Geschockt

#1253:  Autor: AdvocatusDiaboli BeitragVerfasst am: 20.09.2020, 01:53
    —
beachbernie hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
Koa Wiesn heier.

Chinesischer Reissack




Zum Glueck gibt es Ausweichmöglichkeiten fuer den ganz eingefleischten Oktoberfestfan:

https://www.kitchenertoday.com/local-news/2020-k-w-oktoberfest-still-happening-2420773


Es gibt nur ein Oktoberfest! Alles andere ist billiger Abklatsch.

#1254:  Autor: beachbernieWohnort: Haida Gwaii BeitragVerfasst am: 20.09.2020, 03:59
    —
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
Koa Wiesn heier.

Chinesischer Reissack


Traurig Das ist nicht irrelevant! Geschockt


Ist es wohl! Auf den Arm nehmen

#1255:  Autor: BravopunkWohnort: Woanders BeitragVerfasst am: 20.09.2020, 07:58
    —
Derweil findet der Bremer Freimarkt schon statt, aber unter Auflagen und ohne Alkohol. Smilie

#1256:  Autor: astarte BeitragVerfasst am: 20.09.2020, 08:16
    —
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
Koa Wiesn heier.

Chinesischer Reissack


Traurig Das ist nicht irrelevant! Geschockt

Trösten
Für mich ist es halt irrelevant.

#1257:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 20.09.2020, 10:54
    —
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
Koa Wiesn heier.

Chinesischer Reissack




Zum Glueck gibt es Ausweichmöglichkeiten fuer den ganz eingefleischten Oktoberfestfan:

https://www.kitchenertoday.com/local-news/2020-k-w-oktoberfest-still-happening-2420773


Es gibt nur ein Oktoberfest! Alles andere ist billiger Abklatsch.


Sorry, aber bei Oktoberfest oder Cannstatter Wasen kommen mir automatisch solche Bilder in den Kopf:




#1258:  Autor: AdvocatusDiaboli BeitragVerfasst am: 20.09.2020, 11:03
    —
vrolijke hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
Koa Wiesn heier.

Chinesischer Reissack




Zum Glueck gibt es Ausweichmöglichkeiten fuer den ganz eingefleischten Oktoberfestfan:

https://www.kitchenertoday.com/local-news/2020-k-w-oktoberfest-still-happening-2420773


Es gibt nur ein Oktoberfest! Alles andere ist billiger Abklatsch.


Sorry, aber bei Oktoberfest oder Cannstatter Wasen kommen mir automatisch solche Bilder in den Kopf:





Junge Menschen aus aller Welt, die zum Feiern und Reihern zusammenkommen, in der Natur schlafen und kopulieren und für wenige Stunden die neoliberale Welt vergessen, was ist daran so schlimm, Ihr gutbürgerlichen, weinsaufenden Spießer?

Saufgelage

#1259:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 20.09.2020, 11:15
    —
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:

Junge Menschen aus aller Welt, die zum Feiern und Reihern zusammenkommen, in der Natur schlafen und kopulieren und für wenige Stunden die neoliberale Welt vergessen, was ist daran so schlimm, Ihr gutbürgerlichen, weinsaufenden Spießer?

Saufgelage


Du irrst Dich. Ich komme ursprünglich aus ein Milieu, wo es gang und gebe war, sein Hirn wegzusaufen.
Mein Bedarf daran wurde schon in der Kindheit gedeckt.

#1260:  Autor: AdvocatusDiaboli BeitragVerfasst am: 20.09.2020, 11:20
    —
vrolijke hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:

Junge Menschen aus aller Welt, die zum Feiern und Reihern zusammenkommen, in der Natur schlafen und kopulieren und für wenige Stunden die neoliberale Welt vergessen, was ist daran so schlimm, Ihr gutbürgerlichen, weinsaufenden Spießer?

Saufgelage


Du irrst Dich. Ich komme ursprünglich aus ein Milieu, wo es gang und gebe war, sein Hirn wegzusaufen.
Mein Bedarf daran wurde schon in der Kindheit gedeckt.


Ja, aber anderen diese Erfahrung der Weltentrückung und Hirnkarthasis nicht zu gönnen, ist auch sehr egoistisch.



Freigeisterhaus -> Sonstiges und Groteskes


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 41, 42, 43  Weiter  :| |:
Seite 42 von 43

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group