Das Unsagbare
Wähle Beiträge von
# bis # FAQ
[/[Drucken]\]

Freigeisterhaus -> Sonstiges und Groteskes

#1: Das Unsagbare Autor: swifty BeitragVerfasst am: 15.04.2019, 16:39
    —
...

#2:  Autor: Louseign BeitragVerfasst am: 15.04.2019, 16:40
    —
...---...

#3:  Autor: Schneemann BeitragVerfasst am: 15.04.2019, 17:44
    —
Die dritte kränkung der Menschheit ist unsagbar, denn wenn man sie bei sich selbst erkennt wird man sofort durch das Krankheitsbild bewußtlos und kann nicht mehr darüber reden. Deshalb ist es trotz Freud und seiner Formulierung der dritten Kränkung völlig unbekannt, dass die Menschheit geistesgestört ist.


Ich kann das als einer der Wenigen formulieren, aber es kann nicht begriffen werden außer von einer Handvoll Leuten auf der Welt.

#4:  Autor: Lebensnebel BeitragVerfasst am: 15.04.2019, 17:55
    —
Das Ich ist nicht Herr im eigenen Haus.
Ist nun mal so. Da gibt es keinen Ausweg. Es gibt keine andere Realitätsebene, in die man gelangen könnte.

#5:  Autor: Schneemann BeitragVerfasst am: 15.04.2019, 18:21
    —
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Das Ich ist nicht Herr im eigenen Haus.
Ist nun mal so. Da gibt es keinen Ausweg. Es gibt keine andere Realitätsebene, in die man gelangen könnte.


Da bin ich schon, und zwischen den Ebenen gibt es keine sinnvolle Kommunikation mehr obwohl ich glasklar formuliere.

#6:  Autor: Lebensnebel BeitragVerfasst am: 15.04.2019, 18:28
    —
Schneemann hat folgendes geschrieben:
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Das Ich ist nicht Herr im eigenen Haus.
Ist nun mal so. Da gibt es keinen Ausweg. Es gibt keine andere Realitätsebene, in die man gelangen könnte.


Da bin ich schon, und zwischen den Ebenen gibt es keine sinnvolle Kommunikation mehr obwohl ich glasklar formuliere.


Da kann man nichts machen. Einsamkeit ist das Los derer, die in die kristallinen Sphären der Realität vordringen.

#7:  Autor: SkeptikerWohnort: 129 Goosebumpsville BeitragVerfasst am: 15.04.2019, 18:34
    —
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Schneemann hat folgendes geschrieben:
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Das Ich ist nicht Herr im eigenen Haus.
Ist nun mal so. Da gibt es keinen Ausweg. Es gibt keine andere Realitätsebene, in die man gelangen könnte.


Da bin ich schon, und zwischen den Ebenen gibt es keine sinnvolle Kommunikation mehr obwohl ich glasklar formuliere.


Da kann man nichts machen. Einsamkeit ist das Los derer, die in die kristallinen Sphären der Realität vordringen.


Wenn du die hohen Bewusstseinssphären erklimmen willst, kostet das 500 € und mit Extras - wie z.B. vom Guru gestreichelt zu werden - noch 'ne Schippe drauf.

#8:  Autor: Schneemann BeitragVerfasst am: 15.04.2019, 19:11
    —
Skeptiker möchte das gerne ins witzige ziehen, das ist ein Fluchtversuch ins nichternstnehmenmüssen.
Der Arme ist schon wieder bewußtlos geworden angesichts der Realität. Das wird bei ihm immer so weitergehen, er kann nicht anders darauf reagieren.

#9:  Autor: unquest BeitragVerfasst am: 15.04.2019, 23:08
    —
Schneemann hat folgendes geschrieben:
Die dritte kränkung der Menschheit ...

War der Versuch des Angebers Freud, sich auf eine Ebene mit einem Kopernikus oder Darwins zu stellen. Hier liegt also nur eine Form des Größenwahns vor.

#10:  Autor: swifty BeitragVerfasst am: 16.04.2019, 12:10
    —
...

#11:  Autor: swifty BeitragVerfasst am: 16.04.2019, 12:23
    —
vielleicht muss man es schreien... Brett vom Kopf nehmen

#12:  Autor: swifty BeitragVerfasst am: 16.04.2019, 12:24
    —
MAN KANN ES NICHT SAGEN, ABER ES IST DA UND ES IST GROSS UND BÖSE UND ÜBERAUS BEDROHLICH UND ES WIRD MICH IRGENDWANN UMBRINGEN, WENN ICH KEINE FLUCHTMÖGLICHKEIT MEHR HABE!!! Böse

#13:  Autor: swifty BeitragVerfasst am: 16.04.2019, 12:43
    —
hmm... Am Kopf kratzen



Freigeisterhaus -> Sonstiges und Groteskes


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group