Megatrends
Wähle Beiträge von
# bis # FAQ
[/[Drucken]\]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  :| |:
Freigeisterhaus -> Kultur und Gesellschaft

#61:  Autor: SkeptikerWohnort: 129 Goosebumpsville BeitragVerfasst am: 28.11.2019, 14:26
    —
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
https://www.tagesschau.de/ausland/eu-klimanotstand-101.html
Zitat:
Das EU-Parlament in Straßburg hat für Europa den "Klimanotstand" ausgerufen.


Ja, daraus folgt nur nichts.

Was macht eigentlich FFF? Ist wohl nicht mehr interessant.

#62:  Autor: Lebensnebel BeitragVerfasst am: 31.12.2019, 17:16
    —
Green Deal

https://www.tagesspiegel.de/kultur/willkommen-im-greta-zeitalter-die-wiedereroberung-der-zukunft-steht-bevor/25372102.html

#63:  Autor: Marcellinus BeitragVerfasst am: 31.12.2019, 17:31
    —
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Green Deal

https://www.tagesspiegel.de/kultur/willkommen-im-greta-zeitalter-die-wiedereroberung-der-zukunft-steht-bevor/25372102.html

Dazu fällt mir weniger Greta ein als Pippi Langstrumpf.

#64: Re: Megatrends Autor: Bernd JagusteWohnort: Berlin BeitragVerfasst am: 03.01.2020, 11:59
    —
step hat folgendes geschrieben:

Was sind Eurer Ansicht nach die absoluten Megatrends? Also nicht, was Ihr idealerweise gern hättet, sondern in welche Richtung es wahrscheinlich geht?


Hallo step,

machst Du jetzt in Wahrsagen. Megatrends vorhersagen ist wie Kaffeesatz lesen. Ich bin schon etwas älter. Die Megatrends meiner Jugend waren:
- 3. Weltkrieg
- nuklearer Winter
- Überbevölkerung und Hungertod
- Waldsterben durch Übersäuerung der Atmosphäre (heute wird der Kölner Dom von Flechten zerfressen, weil die Atmosphäre nicht mehr sauer genug ist - auch wieder ein Megatrend)
- Ozonloch
- Massenarbeitslosigkeit durch Digitalisierung und Robotik
- Deutschland wird von China übernommen, weil wir keine Steinkohle mehr produzieren
und, und, und

Habe ich alles schon überlebt.
Von daher wünsche ich uns allen viel Erfolg in den nächsten Jahren bei der Bewältigung der aktuellen und zukünftigen Aufgaben. Wir schaffen das.

Viele Grüße sendet
Bernd Jaguste

#65: Re: Megatrends Autor: AlchemistWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: 03.01.2020, 12:42
    —
Bernd Jaguste hat folgendes geschrieben:
step hat folgendes geschrieben:

Was sind Eurer Ansicht nach die absoluten Megatrends? Also nicht, was Ihr idealerweise gern hättet, sondern in welche Richtung es wahrscheinlich geht?


Hallo step,

machst Du jetzt in Wahrsagen. Megatrends vorhersagen ist wie Kaffeesatz lesen. Ich bin schon etwas älter. Die Megatrends meiner Jugend waren:

- Waldsterben durch Übersäuerung der Atmosphäre (heute wird der Kölner Dom von Flechten zerfressen, weil die Atmosphäre nicht mehr sauer genug ist - auch wieder ein Megatrend)
- Ozonloch


Die beiden Punbkte aber waren keine Wahrsagerei, sondern reale Probleme, denen durch entsprechende Maßnahmen begegnet worden ist.

#66:  Autor: stepWohnort: Germering BeitragVerfasst am: 03.01.2020, 14:51
    —
Ja, ich verstehe auch nicht, was BJ uns sagen will. Niemand behauptet, daß wir an jedem Megatrend gleich sterben werden.

Und Megatrends ist nicht unbedingt immer Kaffeesatzlesen. Effekte der Robotik in der Produktion etwa sind recht vorhersehbar gewesen. Oder der Klimawandel seit ca. 30-40 Jahren. Mehr Flugreisen, Smartphones ebenso. Eins der nächsten wirklich großen Dinger wird KI, auch wenn wir noch nicht wissen, wie genau es sich auswirkt, aber es wird gewaltig unser Leben ändern.

btw, zum Thema nukleare Katastrophen: Ich persönlich halte das immer noch für eine sehr gefährliche mögliche Entwicklung, auch als mögliche indirekte Folge des Klimawandels (destabilisierte Regionen mit Stellvertreterkriegen und durchgeknallten Warlords ...).



Freigeisterhaus -> Kultur und Gesellschaft


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  :| |:
Seite 3 von 3

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group