Reichsbürger, Corona-Verschwörung etc.
Wähle Beiträge von
# bis # FAQ
[/[Drucken]\]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 25, 26, 27, 28  Weiter  :| |:
Freigeisterhaus -> Politik und Geschichte

#751:  Autor: AlchemistWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: 25.02.2021, 10:24
    —
astarte hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:

Fragt mich sich auch: Was soll das Ganze? Am Kopf kratzen

Na dieser Bhakdi will sein Buch verkaufen, der Rest wie immer: bekannt werden, Klicks generieren, Spenden einsammeln? Kohle und Aufmerksamkeit Schulterzucken


Ach so, ja, das ist mir klar. Ich meinte eher diese Spinner, die ihre Freizeit dafür opfern diesen Schwachfug zu verteilen und zu promoten

#752:  Autor: astarte BeitragVerfasst am: 25.02.2021, 10:28
    —
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Ach so, ja, das ist mir klar. Ich meinte eher diese Spinner, die ihre Freizeit dafür opfern diesen Schwachfug zu verteilen und zu promoten

Ich fürchte, die sind überzeugt, vor der Impfung warnen zu müssen... skeptisch

#753:  Autor: jdf BeitragVerfasst am: 25.02.2021, 11:20
    —
Es geht wohl auch darum, Unterstützer bei nicht netzaffinen Menschen zu bekommen. Außerdem Desinformation zur Stärkung der eigenen Position.

#754:  Autor: astarte BeitragVerfasst am: 25.02.2021, 13:26
    —
astarte hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Ach so, ja, das ist mir klar. Ich meinte eher diese Spinner, die ihre Freizeit dafür opfern diesen Schwachfug zu verteilen und zu promoten

Ich fürchte, die sind überzeugt, vor der Impfung warnen zu müssen... skeptisch

Es gibt auch in unserer Gegend ein paar Leute, die sich vor Schulen gestellt haben und Schüler blöd angequatscht haben und gegen Masken demonstriert haben. Oder gleich in die Klasse des eigenen Kindes gerauscht sind, den Lehrer angepöbelt und das Kind blamiert haben. Solche lassen sich wahrscheinlich auch vor diesen Karren spannen.
Blödheit gibts halt, kannste nix machen.

#755:  Autor: kerengWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: 01.03.2021, 11:11
    —
kereng hat folgendes geschrieben:
NDR über die Wiesendanger-Arbeit
Zitat:
Seit Jahren werde am Institut für Virologie in Wuhan an Corona-Viren geforscht. Dabei gehe es um eine "Gain-of-Function"-Forschung: Harmlose Erreger würden manipuliert, so dass sie gefährlicher und aggressiver werden. Sie könnten als biologische Waffen eingesetzt werden.

Uni Hamburg über die Wiesendanger-Arbeit
Zitat:
Eine Forschungsgruppe am virologischen Institut der Stadt Wuhan hat über viele Jahre hinweg gentechnische Manipulationen an Coronaviren vorgenommen mit dem Ziel, diese für Menschen ansteckender, gefährlicher und tödlicher zu machen. Dies ist in der wissenschaftlichen Fachliteratur durch zahlreiche Publikationen belegt.

Auf einer Internet-Seite, die ich jetzt nicht wiederfinde, stand sogar der Name eines Oberflächen-Proteins, das im Labor hinzugefügt wurde, um das Virus an menschliche Zellen andocken zu lassen.
Stimmt das alles?

Eben habe ich einen Podcast gehört, der die Argumente Wiesendangers näher untersucht:
https://www.quarks.de/podcast/science-cops-folge-7-corona-aus-dem-labor/
Demnach gibt es die "Gain-of-Function"-Forschung in einem Labor in Wuhan tatsächlich.

#756:  Autor: koljaWohnort: NRW BeitragVerfasst am: 01.03.2021, 11:26
    —
Irreführend ist es zumindest, überhaupt von einer "Studie" zu reden. Das ist eine eher spekulative Medienrecherche, von jemandem außerhalb des Fachgebiets, ohne Peer-Review, ohne Einhaltung wissenschaftlicher Standards. Der Autor hat seine Position an der Uni Hamburg ausgenutzt, um diese Arbeit als Pressemitteilung rauszuhauen.

https://insidecorona.net/de/stellungnahme-zu-wiesendanger-uni-hamburg-labor-in-wuhan/

#757:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 03.03.2021, 20:34
    —
Bodo Schiffmann sagt in einem Video, er wäre nach Afrika geflüchtet:

https://www.youtube.com/watch?v=9r9Uj-s-3N8&t=252s

Lachen

Feigling, mag wohl nicht für den Scheiß geradestehen, den er verbockt hat...

#758:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 03.03.2021, 23:54
    —
Und in den Niederlanden gab es einen feigen Anschlag auf ein Testzentrum:

https://www.telegraph.co.uk/news/2021/03/03/explosion-dutch-coronavirus-testing-centre-intentional/

Das ist das Ergebnis der Saat des Hasses, welches alle sogenannten Freiheitskämpfer säen, welche sich in einer sogenannten Diktatur wähnen und mit ihren Parolen, Lügen und Halbwahrheiten ihre Anhänger aufstacheln, ob gewollt oder ungewollt, sei dahingestellt...

#759:  Autor: sehr gut BeitragVerfasst am: 04.03.2021, 00:09
    —
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Das ist das Ergebnis der Saat des Hasses,

Deine Postings hier würde ich nicht unter versöhnlich, ausgleichend, liebend, friedlich, etc, einordnen. Wie nennst du was du säst?

#760:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 04.03.2021, 01:01
    —
Bloßes Benennen von Ursachen und Wirkungen können weitere (böse) Wirkungen nach sich ziehen, die ich gesät habe? Am Kopf kratzen

Was ist es denn anderes als Hass gegen "die da oben" was gesät wird, wenn Fake-News verbreitet werden, hinslichtlich der Ursachen und des Verlaufs der Pandemie, sowie der Bekämpfung dessen?

Und warum sollte man das nicht auch so benennen dürfen? Welche Gründe liegen vor, die es berechtigen mich auf selbiger Stufe zu stellen?

Wenn ich sämtliche Sachen, die Corona-Leugner und selbsternannte Widerstandskämpfer bisher verbreitet haben, für wahr halten würde, dann würde in mir wohl dieser Keim ebenso "auskeimen".

Vor allem sinken da auch nach und nach bei den Radikalisierten jede Hemmungen....

#761:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 04.03.2021, 14:50
    —
Wer Hildmanns Kanal auf TelegrM verfolgt, heute morgen hat er meines Wissens nach zum ersten mal in einer etwas längeren Textnachricht, welches eine einzige Hasstirase gegen Juden darstellt, völlig offen den Holocaust geleugnet... Erbrechen

#762:  Autor: tillich (epigonal) BeitragVerfasst am: 04.03.2021, 18:06
    —
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Wer Hildmanns Kanal auf TelegrM verfolgt, heute morgen hat er meines Wissens nach zum ersten mal in einer etwas längeren Textnachricht, welches eine einzige Hasstirase gegen Juden darstellt, völlig offen den Holocaust geleugnet... Erbrechen

Eh, jetzt säe aber mal nicht mit deinem Kotzsmiley das, was immer du damit säst. Das ist doch quasi dasselbe wie das, was der Hildmann macht. freakteach

#763:  Autor: jdf BeitragVerfasst am: 04.03.2021, 18:09
    —
sehr gut hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Das ist das Ergebnis der Saat des Hasses,

Deine Postings hier würde ich nicht unter versöhnlich, ausgleichend, liebend, friedlich, etc, einordnen.

Worunter denn dann?

#764:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 04.03.2021, 20:28
    —
tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Wer Hildmanns Kanal auf TelegrM verfolgt, heute morgen hat er meines Wissens nach zum ersten mal in einer etwas längeren Textnachricht, welches eine einzige Hasstirase gegen Juden darstellt, völlig offen den Holocaust geleugnet... Erbrechen

Eh, jetzt säe aber mal nicht mit deinem Kotzsmiley das, was immer du damit säst. Das ist doch quasi dasselbe wie das, was der Hildmann macht. freakteach


Ich gelobe Besserung.... Lachen

#765:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 05.03.2021, 11:34
    —
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Wer Hildmanns Kanal auf TelegrM verfolgt, heute morgen hat er meines Wissens nach zum ersten mal in einer etwas längeren Textnachricht, welches eine einzige Hasstirase gegen Juden darstellt, völlig offen den Holocaust geleugnet... Erbrechen


Jetzt schreibt zumindest auch ein Medium im Internet darüber:

https://www.blick.ch/ausland/diese-radikalisierung-ist-alarmierend-attila-hildmann-39-schockiert-mit-offenem-juden-hass-id16382315.html

#766:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 14.03.2021, 13:11
    —
Und hier sehen wir, wie auf einer Querdenken-Demo von gestern in München, ein Polizeibeamter ein Kleinkind in Sicherheit bringen muss(!), weil komplett verantwortungslose Eltern ihr Kind zur Demo mitgeschliffen haben:

https://www.youtube.com/watch?v=UKZcDJ2fi1g

Erbrechen

#767:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 25.03.2021, 17:05
    —
Schon mal was von Morgellons gehört:

Code:
https://www.youtube.com/watch?v=Vcvrg6yg0Q4


Lachen

Zitat:
Nachträgliche Erläuterung:
Jemand hat ein Teststäbchen per Mikroskop "untersucht". Und findet merkwürdige Sachen, die er meint als "Morgelon" entlarvt zu haben.


Link in code gestellt.


Zuletzt bearbeitet von vrolijke am 02.04.2021, 22:46, insgesamt 3-mal bearbeitet

#768:  Autor: sehr gut BeitragVerfasst am: 25.03.2021, 17:38
    —
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Schon mal was von Morgellons gehört:

Code:
https://www.youtube.com/watch?v=Vcvrg6yg0Q4


Lachen
Zitat:
Nachträgliche Erläuterung:
Jemand hat ein Teststäbchen per Mikroskop "untersucht". Und findet merkwürdige Sachen, die er meint als "Morgelon" entlarvt zu haben.

Link in code gestellt.


Wer auf den Link klickt hört eine Stuttgarter Oper?

#769:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 25.03.2021, 17:41
    —
sehr gut hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Schon mal was von Morgellons gehört:

Code:
https://www.youtube.com/watch?v=Vcvrg6yg0Q4


Lachen
Zitat:
Nachträgliche Erläuterung:
Jemand hat ein Teststäbchen per Mikroskop "untersucht". Und findet merkwürdige Sachen, die er meint als "Morgelon" entlarvt zu haben.
Link in code gestellt.




Wer auf den Link klickt hört eine Stuttgarter Oper?


Am Kopf kratzen


Zuletzt bearbeitet von vrolijke am 02.04.2021, 22:48, insgesamt 2-mal bearbeitet

#770:  Autor: jdf BeitragVerfasst am: 25.03.2021, 18:21
    —
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Schon mal was von Morgellons gehört:

Code:
https://www.youtube.com/watch?v=Vcvrg6yg0Q4


Lachen
Zitat:
Nachträgliche Erläuterung:
Jemand hat ein Teststäbchen per Mikroskop "untersucht". Und findet merkwürdige Sachen, die er meint als "Morgelon" entlarvt zu haben.
Link in code gestellt.



Ich sehe nur schlecht verlegtes Laminat. Willkommen in Deutschland.

#771:  Autor: tillich (epigonal) BeitragVerfasst am: 25.03.2021, 18:59
    —
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Schon mal was von Morgellons gehört:

Code:
https://www.youtube.com/watch?v=Vcvrg6yg0Q4


Lachen
Zitat:
Nachträgliche Erläuterung:
Jemand hat ein Teststäbchen per Mikroskop "untersucht". Und findet merkwürdige Sachen, die er meint als "Morgelon" entlarvt zu haben.
Link in code gestellt.



Argh

#772:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 26.03.2021, 00:26
    —
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Schon mal was von Morgellons gehört:

Code:
https://www.youtube.com/watch?v=Vcvrg6yg0Q4


Lachen
Zitat:
Nachträgliche Erläuterung:
Jemand hat ein Teststäbchen per Mikroskop "untersucht". Und findet merkwürdige Sachen, die er meint als "Morgelon" entlarvt zu haben.
Link in code gestellt.




Wollte auch gerade was dazu schreiben und da sehe ich es ja schon hier! Lachen

Hier wird das auch hübsch zerlegt:

https://twitter.com/BMauschen/status/1375123987445977089

Unfassbar, Hildmann teilt auch bereits fleißig solche Morgellon-Videos... Mit den Augen rollen

#773:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 29.03.2021, 12:27
    —
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Schon mal was von Morgellons gehört:

Code:
https://www.youtube.com/watch?v=Vcvrg6yg0Q4


Lachen
Zitat:
Nachträgliche Erläuterung:
Jemand hat ein Teststäbchen per Mikroskop "untersucht". Und findet merkwürdige Sachen, die er meint als "Morgelon" entlarvt zu haben.
Link in code gestellt.




https://www.volksverpetzer.de/analyse/rossmann-morgellons-fake/

Zitat:
Auch wenn der „Morgellons“-Fake schon lange bekannt ist – und die medizinische Forschung statt dieses „Würmer“ eher eine psychischen Einbildung fand – fallen viele leichtgläubige Querdenker:innen darauf herein. Und finden natürlich die überall vorhandenen Fussel auch in ihren Masken. Eine Querdenkerin soll die Facebook-Seite des Drogeriemarktes „Rossmann“ angeschrieben haben und sich über jene „Morgellons“ beschwert haben, mit welchen ihre Maske „verseucht“ gewesen sei. Sie wollte ihr Geld zurück.

Was aus der Anfrage der armen Frau wurde, ist nicht bekannt, der Kommentar wurde gelöscht (falls er überhaupt echt ist). Viral ging jedoch dieser Kommentar – oder besser gesagt dieser Screenshot eines vermeintlichen Kommentars unter ihren Post an Rossmann. Darin schreibt ein Account mit Namen „Kundendienst“ und tut so, als sei es der Kundendienst von Rossmann. Und macht sich gehörig über die Verschwörungsgläubige lustig.





Gröhl...

#774:  Autor: WilsonWohnort: Swift Tuttle BeitragVerfasst am: 29.03.2021, 12:49
    —
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Schon mal was von Morgellons gehört:

Code:
https://www.youtube.com/watch?v=Vcvrg6yg0Q4


Lachen
Zitat:
Nachträgliche Erläuterung:
Jemand hat ein Teststäbchen per Mikroskop "untersucht". Und findet merkwürdige Sachen, die er meint als "Morgelon" entlarvt zu haben.
Link in code gestellt.




https://www.volksverpetzer.de/analyse/rossmann-morgellons-fake/

Zitat:
Auch wenn der „Morgellons“-Fake schon lange bekannt ist – und die medizinische Forschung statt dieses „Würmer“ eher eine psychischen Einbildung fand – fallen viele leichtgläubige Querdenker:innen darauf herein. Und finden natürlich die überall vorhandenen Fussel auch in ihren Masken. Eine Querdenkerin soll die Facebook-Seite des Drogeriemarktes „Rossmann“ angeschrieben haben und sich über jene „Morgellons“ beschwert haben, mit welchen ihre Maske „verseucht“ gewesen sei. Sie wollte ihr Geld zurück.

Was aus der Anfrage der armen Frau wurde, ist nicht bekannt, der Kommentar wurde gelöscht (falls er überhaupt echt ist). Viral ging jedoch dieser Kommentar – oder besser gesagt dieser Screenshot eines vermeintlichen Kommentars unter ihren Post an Rossmann. Darin schreibt ein Account mit Namen „Kundendienst“ und tut so, als sei es der Kundendienst von Rossmann. Und macht sich gehörig über die Verschwörungsgläubige lustig.





Gröhl...


Lachen

ich kenne auch jemanden, der all die dinge glaubt. ich wette, er trägt zu hause aluhut.
und von dem hab ich noch was:
die sog deagel-liste.


statistik zu thema militär und rüstung uä. stellt prognosen über entwicklungen in der welt auf grund auch von infos von geheimdiensten.

einen eintrag bzw bericht in einem mir bekannten medium (wikipedia z.b.) hab ich dazu noch nicht gefunden, aber jede menge auf obskuren websiten.
diese deagel-liste gibt es seit jahren, der entscheidende teil ist, dass sie 2018 daktualisiert und für das jahr 2025 oder so eine stark, sehr starke schrumpfung der bevölkerung vor allem westlicher länder prognostiziert.
warum und wieso wird erklärt. diese entwicklung ist neu und war so vorher nicht dort angegeben. futter natürlich für die verschwörer.

https://www.youtube.com/watch?v=hTQ41A81_jU
Update zur Deagel.com - Liste - Störte.Priester - Mike Priester - Podcast


Code:
https://www.deagel.com/forecast


das ist die website, speziell die seite mit den angeblichen bevölkerungsentwicklungen und ganz unten eine interpretation.

Zitat:
In 2014 we published a disclaimer about the forecast. In six years the scenario has changed dramatically. This new disclaimer is meant to single out the situation from 2020 onwards. Talking about the United States and the European Union as separated entities no longer makes sense. Both are the Western block, keep printing money and will share the same fate.

After COVID we can draw two major conclusions:

The Western world success model has been built over societies with no resilience that can barely withstand any hardship, even a low intensity one. It was assumed but we got the full confirmation beyond any doubt.
The COVID crisis will be used to extend the life of this dying economic system through the so called Great Reset.
The Great Reset; like the climate change, extinction rebellion, planetary crisis, green revolution, shale oil (…) hoaxes promoted by the system; is another attempt to slow down dramatically the consumption of natural resources and therefore extend the lifetime of the current system. It can be effective for awhile but finally won’t address the bottom-line problem and will only delay the inevitable. The core ruling elites hope to stay in power which is in effect the only thing that really worries them.
(...)

#775:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 29.03.2021, 13:07
    —
Ja auf die Deagel-Website hat Attila Hildmann für seine kruden Thesen auch schon verwiesen...

#776:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 29.03.2021, 15:19
    —
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Schon mal was von Morgellons gehört:

Code:
https://www.youtube.com/watch?v=Vcvrg6yg0Q4


Lachen
Zitat:
Nachträgliche Erläuterung:
Jemand hat ein Teststäbchen per Mikroskop "untersucht". Und findet merkwürdige Sachen, die er meint als "Morgelon" entlarvt zu haben.
Link in code gestellt.




Marc Beneke setzt sich da erstaunlich ernsthaft mit auseinander.

https://www.youtube.com/watch?v=-00ggi_QJxA

Ganz toll erklärt. sodass es noch der letzter Depp verstehen kann... und vielleicht doch noch mal darüber nachdenkt.


Zuletzt bearbeitet von vrolijke am 02.04.2021, 22:52, insgesamt 3-mal bearbeitet

#777:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 02.04.2021, 11:11
    —
Anwalt Jun hat ein Video zu Bodo Schiffmann hochgeladen, in welchem er genauer auf die Vorwürfe von Schiffmann gegenüber Schlauchbootfan eingeht. Der geflüchtete Schiffmann will ja juristisch gegen Schlauchbootfan vorgehen:

https://www.youtube.com/watch?v=jXRarmmmmYc

Nebenbei, finde ich die Konstellation des realen Namen des kleinen HNO-Arztes mit dem Youtube-Namen von seinem Kritiker sehr lustig! Lachen

#778:  Autor: WilsonWohnort: Swift Tuttle BeitragVerfasst am: 02.04.2021, 14:23
    —
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Schon mal was von Morgellons gehört:

Code:
https://www.youtube.com/watch?v=Vcvrg6yg0Q4


Lachen
Zitat:
Nachträgliche Erläuterung:
Jemand hat ein Teststäbchen per Mikroskop "untersucht". Und findet merkwürdige Sachen, die er meint als "Morgelon" entlarvt zu haben.
Link in code gestellt.




wieso steht der sch** kanal nicht im code?

#779:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 02.04.2021, 14:38
    —
Wilson hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Schon mal was von Morgellons gehört:
Code:

https://www.youtube.com/watch?v=Vcvrg6yg0Q4


Lachen

Zitat:
Nachträgliche Erläuterung:
Jemand hat ein Teststäbchen per Mikroskop "untersucht". Und findet merkwürdige Sachen, die er meint als "Morgelon" entlarvt zu haben.

Link in code gestellt.



wieso steht der sch** kanal nicht im code?


Solche Schwachmaten kann man schon mal vorführen.


Zuletzt bearbeitet von vrolijke am 02.04.2021, 22:54, insgesamt 2-mal bearbeitet

#780:  Autor: sehr gut BeitragVerfasst am: 02.04.2021, 14:43
    —
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Schon mal was von Morgellons gehört:

Code:
https://www.youtube.com/watch?v=Vcvrg6yg0Q4

Lachen
Zitat:
Nachträgliche Erläuterung:
Jemand hat ein Teststäbchen per Mikroskop "untersucht". Und findet merkwürdige Sachen, die er meint als "Morgelon" entlarvt zu haben.


Link in code gestellt.



wieso steht der sch** kanal nicht im code?


Solche Schwachmaten kann man schon mal vorführen.

Dann auch noch ohne Erklärung von wem das Video ist...?!



Freigeisterhaus -> Politik und Geschichte


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 25, 26, 27, 28  Weiter  :| |:
Seite 26 von 28

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group