Reichsbürger, Corona-Verschwörung etc.
Wähle Beiträge von
# bis # FAQ
[/[Drucken]\]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 41, 42, 43 ... 48, 49, 50  Weiter  :| |:
Freigeisterhaus -> Politik und Geschichte

#1231:  Autor: CriticWohnort: Arena of Air BeitragVerfasst am: 11.10.2021, 01:59
    —
Ad Beitrag jdf:

jdf hat folgendes geschrieben:
Nach der Einführung der allg Dienstpflicht, werden nicht nur die Kranken- und Altenpflege entlastet, auch die Gehälter werden erhöht. Auch andere soziale und umweltschützende Einrichtungen, sowie Feuerwehren und andere Rettungsorganisationen werden junges, motiviertes Personal bekommen.


Die Dienste brauchen natürlich unbedingt Leute, die dazu mehr oder weniger verdonnert werden und dementsprechend "motiviert" oder auch einsatzfähig sind... .

Naja, vielleicht stehe ich Pflichten sowieso eher skeptisch gegenüber. Ich konnte damals ja auch nicht verstehen, wie Gleichaltrige sagen konnten: "Jippie, ich muß zum Kommiss." Ja, das ist ganz toll Mit den Augen rollen.

(Zivi erschien mir damals als weniger schreckliche Möglichkeit. Andererseits war ich ja so eine Viertel-Portion, insofern hätte ich ja auch erstmal was finden müssen, wo ich was halbwegs Interessantes, Sinnvolles als auch körperlich und psychisch Schaffbares hätte tun können. Nachdem mir damals die Untauglichkeit bescheinigt wurde, hatte sich das ja dann erübrigt.)


Und zunächst werden Pflegedienstleister alle möglichen Tricks zu nutzen versuchen, Dienstverpflichtete einzusetzen, um die Löhne der regulären Mitarbeiter zu drücken... (so etwa: androhen, "renitente" Kräfte durch Zivis zu ersetzen, oder nach dem Motto "Euer Aufgabenbereich ist ja jetzt kleiner, für die leichteren Tätigkeiten haben wir ja jetzt die Zivis. Und für euer Geld dürft ihr dann auch doppelt so viele Pflegebedürftige pro Stunde windeln"?)

#1232:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 11.10.2021, 21:55
    —
https://dergoldenealuhut.de/der-goldene-aluhut-2021-die-verleihung/

Die Corona-Pandemie dominiert 2021 die Auswahl in den verschiedenen Kategorien, alle Gewinner haben sich hier besonders profiliert! Sehr glücklich

#1233:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 13.10.2021, 14:24
    —
Bodo Schiffmann möchte ein Pause machen:

https://twitter.com/Cinemaware123/status/1448250204331909122/photo/1

Womöglich hat er jetzt einfach genug Geld auf die Seite gelegt und kann deswegen eine satte Schwurbelpause einlegen... Lachen

Eva Rosen bettelt derweil ja um einen Job, weil der gescheiterte Einzug in den Bundestag für die Basis ihr keine fetten Diäten beschert... Gröhl...

#1234:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 13.10.2021, 14:31
    —
Ich bin mehr oder weniger zufällig auf einem Thread über Schweinegrippe gestoßen.
Die "Argumente" von den VT-ler kommen einem so bekannt vor. zwinkern

#1235:  Autor: AlchemistWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: 13.10.2021, 14:39
    —
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Ich bin mehr oder weniger zufällig auf einem Thread über Schweinegrippe gestoßen.
Die "Argumente" von den VT-ler kommen einem so bekannt vor. zwinkern


Wir hatten ja sogar nen user namens "Querdenker" bevor das Wort "in" wurde

#1236:  Autor: sünnerklaasWohnort: Da, wo noch Ruhe ist BeitragVerfasst am: 14.10.2021, 08:22
    —
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Bodo Schiffmann möchte ein Pause machen:

https://twitter.com/Cinemaware123/status/1448250204331909122/photo/1

Womöglich hat er jetzt einfach genug Geld auf die Seite gelegt und kann deswegen eine satte Schwurbelpause einlegen... Lachen


Was wurde eigentlich aus den rund 700.000 € Flutspenden?

Zitat:
Eva Rosen bettelt derweil ja um einen Job, weil der gescheiterte Einzug in den Bundestag für die Basis ihr keine fetten Diäten beschert... Gröhl...



Die in solchen Kreisen doch recht verbreitete Haltung des "Politik? - Das rechnet sich!"
Erinnert mich irgendwie an Leute, die mit der AfD in die Parlamente wollten und auch gekommen sind. Teilweise mit der infantilen Begründung, jetzt wolle man AUCH mal ordentlich "Diäten abkassieren". Da könne man sich ja mal sanieren.

#1237:  Autor: tillich (epigonal) BeitragVerfasst am: 14.10.2021, 11:04
    —
sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Teilweise mit der infantilen Begründung, jetzt wolle man AUCH mal ordentlich "Diäten abkassieren".

Naja, genau so infantil machen sie ja auch Politik: Bisschen Quatsch machen, bisschen pöbeln, bisschen Geld einsacken. Das ist alles. Lustigerweise genau das, was sie den anderen vorwerfen - bei denen stimmt es aber nur im schlechtesten Fall, bei ihnen selbst quasi immer.

#1238:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 14.10.2021, 18:49
    —
Vom Moneypool gibt es derzeit kaum Neuigkeiten. Glaube die 6 Monate Einfrierung von paypal sind noch nicht rum.

Schiffmann versucht aber die Schuld von sich zu weisen...

#1239:  Autor: AlchemistWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: 17.10.2021, 09:14
    —
Hier ein schönes Beispiel wie der Querdenker Stefan Homburg mittels Desinformation agiert:

https://www.volksverpetzer.de/corona-faktencheck/querdenker-homburg-fake-grafik/

#1240:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 17.10.2021, 11:08
    —
Ich bin auf Twitter leider von ihm blockiert... Lachen

Ist letztens geschehen, als er in einem Tweet bei Bhakdis antisemitische Aussagen, ihren antisemitischen Charakter leugnete und ihn verteidigte...

#1241:  Autor: jdfWohnort: Dogville BeitragVerfasst am: 17.10.2021, 15:00
    —
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Hier ein schönes Beispiel wie der Querdenker Stefan Homburg mittels Desinformation agiert:

https://www.volksverpetzer.de/corona-faktencheck/querdenker-homburg-fake-grafik/

Der Typ ist Prof. Ungustiöses im Blickfeld

#1242:  Autor: SkeptikerWohnort: 129 Goosebumpsville BeitragVerfasst am: 17.10.2021, 17:51
    —
jdf hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Hier ein schönes Beispiel wie der Querdenker Stefan Homburg mittels Desinformation agiert:

https://www.volksverpetzer.de/corona-faktencheck/querdenker-homburg-fake-grafik/

Der Typ ist Prof. Ungustiöses im Blickfeld


Die Leitung der Leibniz-Uni Hannover ist untätig, ähnlich wie die der Humboldt-Uni Berlin im Falle von Baberowski.

Der Asta Hannover fordert schon länger die Absetzung von Homburg. Hier eine Stellungnahme das Astas vom Mai 2020:

Studentische Stellungnahme zum Politischen Aktivismus von Prof. Dr. Stefan Homburg

Stefan Homburg gehörte einst auch zu den Gründern der AfD, wie bekannt sein dürfte.

#1243:  Autor: sünnerklaasWohnort: Da, wo noch Ruhe ist BeitragVerfasst am: 17.10.2021, 17:59
    —
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Vom Moneypool gibt es derzeit kaum Neuigkeiten. Glaube die 6 Monate Einfrierung von paypal sind noch nicht rum.

Schiffmann versucht aber die Schuld von sich zu weisen...


"Der Neue Jesus" Bodo Schiffmann macht "Pause".

https://twitter.com/evidenz_mwd/status/1449658814848983040

Das Laptop zwinge ihn. Und die Tatsache, dass auf den letzten Demonstrationen nur so wenige Aufrechte gewesen seien. Wie z.B. in Nürnberg.

Und wer war da nicht alles auf den legendären Querdenker-Spaziergängen:

Der Neue Jesus
Die Neue Sophie Scholl
Die Neue Anne Frank

Der Neue Stauffenberg ist, sehr zum Bedauern vieler Vortänzer ja nicht gekommen. Ist auch gut so. Ebenso ist "Das Neue 1989 in der DDR" ausgefallen. Der Umsturz musste, leider, leider, immer wieder aufgeschoben werden. Zu viele Teilnehmer mussten Pipi und es waren doch keine Klos da.

#1244:  Autor: jdfWohnort: Dogville BeitragVerfasst am: 17.10.2021, 21:29
    —
Skeptiker hat folgendes geschrieben:
Die Leitung der Leibniz-Uni Hannover ist untätig, ähnlich wie die der Humboldt-Uni Berlin im Falle von Baberowski.

Der Asta Hannover fordert schon länger die Absetzung von Homburg. Hier eine Stellungnahme das Astas vom Mai 2020:

Studentische Stellungnahme zum Politischen Aktivismus von Prof. Dr. Stefan Homburg

Es gilt das Beamtenrecht. Keine Ahnung, was der darf und was nicht. Schulterzucken


Skeptiker hat folgendes geschrieben:
Stefan Homburg gehörte einst auch zu den Gründern der AfD, wie bekannt sein dürfte.

Nee, hatte ich überlesen... -.-

#1245:  Autor: sünnerklaasWohnort: Da, wo noch Ruhe ist BeitragVerfasst am: 18.10.2021, 12:43
    —
jdf hat folgendes geschrieben:
Skeptiker hat folgendes geschrieben:
Die Leitung der Leibniz-Uni Hannover ist untätig, ähnlich wie die der Humboldt-Uni Berlin im Falle von Baberowski.

Der Asta Hannover fordert schon länger die Absetzung von Homburg. Hier eine Stellungnahme das Astas vom Mai 2020:

Studentische Stellungnahme zum Politischen Aktivismus von Prof. Dr. Stefan Homburg

Es gilt das Beamtenrecht. Keine Ahnung, was der darf und was nicht. Schulterzucken


Skeptiker hat folgendes geschrieben:
Stefan Homburg gehörte einst auch zu den Gründern der AfD, wie bekannt sein dürfte.

Nee, hatte ich überlesen... -.-


Ich meine mich erinnern zu können, dass Homburg keine Lehrveranstaltungen mehr durchführt. Ober er sich freiwillig zurückgezogen hat - oder ob es ihm von der Uni untersagt wurde, kann ich nicht sagen.
Ich bin ansonsten ja mal gespannt, wann Homburg "auswandert". zwinkern

Übrigens: Haintz soll angeblich im Ausland auf der Suche nach Immobilien sein. Eine Bestätigung für das Video in diesem Tweet:

https://twitter.com/GruenerBecher/status/1449439623751606278

...habe ich allerdings noch nicht gefunden.
Interessant wäre aber mal, wie Haintz in die USA gekommen ist. Muss man für die Einreise dort nicht geimpft sein?

#1246:  Autor: SkeptikerWohnort: 129 Goosebumpsville BeitragVerfasst am: 18.10.2021, 18:50
    —
sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Skeptiker hat folgendes geschrieben:
Die Leitung der Leibniz-Uni Hannover ist untätig, ähnlich wie die der Humboldt-Uni Berlin im Falle von Baberowski.

Der Asta Hannover fordert schon länger die Absetzung von Homburg. Hier eine Stellungnahme das Astas vom Mai 2020:

Studentische Stellungnahme zum Politischen Aktivismus von Prof. Dr. Stefan Homburg

Es gilt das Beamtenrecht. Keine Ahnung, was der darf und was nicht. Schulterzucken

Skeptiker hat folgendes geschrieben:
Stefan Homburg gehörte einst auch zu den Gründern der AfD, wie bekannt sein dürfte.

Nee, hatte ich überlesen... -.-


Ich meine mich erinnern zu können, dass Homburg keine Lehrveranstaltungen mehr durchführt. Ober er sich freiwillig zurückgezogen hat - oder ob es ihm von der Uni untersagt wurde, kann ich nicht sagen.


Er ist im April 2021 emeretiert. Damit erübrigen sich die Forderungen des Asta Hannover - der Asta mit dem lustigen Logo. Smilie

Aber es werden leider andere in seine Fußstapfen treten. Die christlich-abendländische Kultur liefert da seit eh und je reichlich Nachwuchs.

sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Ich bin ansonsten ja mal gespannt, wann Homburg "auswandert". zwinkern


Der wandert nicht aus, denn er fühlt sich in seinem doitsen Heimatland ganz wohl unter seinesgleichen. Hier ein aktuelles, kurzes Video über Stefan Homburg:

Stefan Homburg bedrängt Fotografen auf Querdenken Demo - Straftat oder Notwehr?

sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Übrigens: Haintz soll angeblich im Ausland auf der Suche nach Immobilien sein. Eine Bestätigung für das Video in diesem Tweet:

https://twitter.com/GruenerBecher/status/1449439623751606278

...habe ich allerdings noch nicht gefunden.
Interessant wäre aber mal, wie Haintz in die USA gekommen ist. Muss man für die Einreise dort nicht geimpft sein?


Ich meine ja. Vielleicht ist Haintz ja sogar geimpft.

Verlogen und doppelmoralig genug sind die Querdenker ja.

#1247:  Autor: sünnerklaasWohnort: Da, wo noch Ruhe ist BeitragVerfasst am: 19.10.2021, 13:37
    —
Skeptiker hat folgendes geschrieben:

Ich meine ja. Vielleicht ist Haintz ja sogar geimpft.

Verlogen und doppelmoralig genug sind die Querdenker ja.


Geht ja bei den Protagonisten anscheinend eh nur ums Kasse machen. Dazu ist man bereit, sich öffentlich zum Vollhorst zu machen, provoziert die eigene "brutale Festnahme" durch die Polizei. Haintz musste sich bei den letzten Malen ordentlich anstrengen, um solche Bilder zu bekommen.
Wie man dort tickt, hat auch Vicky Richter da eindrucksvoll mit ihrem Auftritt als "Ömörikän Jurnalisst" unter Beweis gestellt. Blöder geht es ja wohl kaum. Vor allem, als sie daran stur festhielt, obwohl sie mit ihrem Inglisch vor Runnanwäs längst enttarnt war ("Vicky, Du kannst auch Deutsch mit mit reden!").
Interessant war auch das Auftreten von Björn Banane und die Sache mit dem gelben Ausweis, den er Polizisten zur Kontrolle vorlegte. Sofort danach gab es hysterisches Geschrei mit sich überschlagender Stimme.

Bei einigen Demonstrationen kamen zudem Fragen auf: die Querdenker wurden per Telegram durch die jeweiligen Städte gelotst. Am Ende stand immer der Kessel, Feststellung der Personalien, Ordnungswidrigkeiten- und Strafanzeigen folgten auf dem Fuße. Die Protagonisten hatten sich aus dem Staub gemacht, die "Revolution" und der "Umsturz" fielen dann aus, weil die "Revolutionäre" Pipi mussten und ihnen kalt war.
Wichtig war aber eine immer wieder zu machende Beobachtung: Die Leute im Kessel sollten sich auf jeden Fall anwaltliche Beratung holen, wenn der Bußgeldbescheid oder die Strafanzeige ins Haus flattere. Ein nicht unerheblicher Teil der Vortänzer sind Juristen... Da tauchten schon im letzten Winter so einige Fragen auf.

#1248:  Autor: AlchemistWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: 21.10.2021, 08:44
    —
Wieder ne völlig absurde meldung aus dem Coronatrottel-Staat Florida:

https://www.spiegel.de/panorama/bildung/schule-in-miami-schickt-schueler-in-quarantaene-wenn-sie-sich-impfen-lassen-a-f15c9644-4fe0-4493-a222-dae6082f33b9

Zitat:
Wer seine Kinder impfen lasse, solle das am besten erst vor den nächsten Sommerferien tun. Nach jeder Impfung müssten die Schülerinnen und Schüler nämlich für 30 Tage in Quarantäne, um Ansteckungs- und Übertragungsrisiken sowie unbekannte Nebenwirkungen auszuschließen, schrieb Bianca Erickson, Direktorin der Centner-Academy in Miami.


Argh

#1249:  Autor: AlchemistWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: 21.10.2021, 10:27
    —
Übrigens, neues vom Reitschuster Blog, was zeigt, dass die da wirklich komplett durch sind:

https://www.volksverpetzer.de/aktuelles/reitschuster-big-pharma/

Imfpungen und BigPharma sind wie beknannt die Bösen. Wenn aber BigPharma Covid-Medikamente entwickeln möchte, werden Sie zu den Guten.

Das Problem ist:
In Deutschland gibt es aufgrund der Impfquote zu wenig schwer Erkrankte Covid-Patienten für eine ausreichende Medikamentenstudie:

Zitat:
Der ganze Text auf Reitschuster.de liest sich wie ein PR-Schreiben für die Entwicklung (und Förderung mit Steuergeldern) von teuren Covid-19 Medikamenten. Er stellt es so dar, dass man mit guten Medikamente ja keine Impfung mehr bräuchte. Der logische Umkehrschluss, den der Text verschweigt: Ohne Impfung bräuchte man vor allem mehr Medikamente, was große Gewinne für Pharmakonzerne verspricht.

#1250:  Autor: sünnerklaasWohnort: Da, wo noch Ruhe ist BeitragVerfasst am: 21.10.2021, 16:25
    —
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Übrigens, neues vom Reitschuster Blog, was zeigt, dass die da wirklich komplett durch sind:

https://www.volksverpetzer.de/aktuelles/reitschuster-big-pharma/

Imfpungen und BigPharma sind wie beknannt die Bösen. Wenn aber BigPharma Covid-Medikamente entwickeln möchte, werden Sie zu den Guten.

Das Problem ist:
In Deutschland gibt es aufgrund der Impfquote zu wenig schwer Erkrankte Covid-Patienten für eine ausreichende Medikamentenstudie:

Zitat:
Der ganze Text auf Reitschuster.de liest sich wie ein PR-Schreiben für die Entwicklung (und Förderung mit Steuergeldern) von teuren Covid-19 Medikamenten. Er stellt es so dar, dass man mit guten Medikamente ja keine Impfung mehr bräuchte. Der logische Umkehrschluss, den der Text verschweigt: Ohne Impfung bräuchte man vor allem mehr Medikamente, was große Gewinne für Pharmakonzerne verspricht.


Die typische Gegen-Alles-Haltung. Die eigenen ehernen Positionen und verkündeten absoluten Wahrheiten werden pronto über Bord geworfen - sobald es opportun erscheint.

Es wundert mich auch überhaupt nicht, dass dieser Herr Impfgegner und Leugner des Klimawandels ist... War ja vorhersehbar.

Es kommt eben nicht auf die Inhalte an, die sind austauschbar und egal.

#1251:  Autor: jdfWohnort: Dogville BeitragVerfasst am: 21.10.2021, 16:36
    —
sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Es kommt eben nicht auf die Inhalte an, die sind austauschbar und egal.

So ist es.

#1252:  Autor: AlchemistWohnort: Hamburg BeitragVerfasst am: 21.10.2021, 16:42
    —
jdf hat folgendes geschrieben:
sünnerklaas hat folgendes geschrieben:
Es kommt eben nicht auf die Inhalte an, die sind austauschbar und egal.

So ist es.


siehe „sehr gut“…Hauptsache VT, Hauptsache gegen den sog „Mainstream“ Mit den Augen rollen

#1253:  Autor: astarte BeitragVerfasst am: 21.10.2021, 19:14
    —
In Bayern läuft ein Volksbegehren "Landtag abberufen".

https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Volksbegehren-Landtag-abberufen-in-Bayern-Wer-steckt-hinter-Abberufung-des-Landtags-id60778166.html
Zitat:
Der stellvertretende Beauftragte des Volksbegehrens, Karl Hilz, wird vom Landesamt für Verfassungsschutz dem neuen Sammelbeobachtungsobjekt "Sicherheitsgefährdende demokratiefeindliche Bestrebungen" zugerechnet. Im jüngsten Halbjahresbericht des Landesamts heißt es ganz speziell über Hilz unter anderem: "Mit seinem Aktivismus gegen die Corona-Schutzmaßnahmen versucht er, eine systematische Störung der Funktionsfähigkeit des Staates herbeizuführen." Unter Begehung von Rechtsverstößen rufe er beispielsweise dazu auf, Mitglieder der Regierung vor ein "Kriegsverbrechergericht" zu stellen.

Hilz trat bereits in der Region auf. Anfang des Jahres leiteten Ermittlungsbehörden beispielsweise ein Verfahren ein, weil er auf einer Versammlung den Lockdown mit einem Völkermord verglichen haben soll.

#1254:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 21.10.2021, 20:06
    —
Ich habe einige Videos auf Twitter davon gesehen. Mitschnitte aus Live-Streams. Aus der Sicht der Querdenker sind beängstigend wenig Interessierte bei den Auftritten von Hilz zu sehen. Keine Sau interessiert sich dafür... Lachen

#1255:  Autor: sünnerklaasWohnort: Da, wo noch Ruhe ist BeitragVerfasst am: 23.10.2021, 17:15
    —
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Ich habe einige Videos auf Twitter davon gesehen. Mitschnitte aus Live-Streams. Aus der Sicht der Querdenker sind beängstigend wenig Interessierte bei den Auftritten von Hilz zu sehen. Keine Sau interessiert sich dafür... Lachen


Hilz...
Code:
https://www.youtube.com/watch?v=EoioL2GHvIg


Natürlich braucht er immer nach den von ihm selbst provozierten Festnahmen einen Arzt:

https://twitter.com/Tzerberus1/status/1364662228922888194

Karl Hilz am Boden:

https://twitter.com/DennisKBerlin/status/1353449456121896960

Ein Notarzt!!!

https://twitter.com/DennisKBerlin/status/1355981557278846976

Karl Hilz erhebt Anklage:

https://twitter.com/Alemanniel/status/1381631274511663108

#1256:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 23.10.2021, 18:10
    —
Ja er ist halt ein Schauspieler, wenn auch ein schlechter...

Unfassbar dass er mal ein Polizist war, aber während seiner Dienstzeit auch schon so einen hinterfotzigen Charakter hatte?

#1257:  Autor: sünnerklaasWohnort: Da, wo noch Ruhe ist BeitragVerfasst am: 24.10.2021, 10:08
    —
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Ja er ist halt ein Schauspieler, wenn auch ein schlechter...

Unfassbar dass er mal ein Polizist war, aber während seiner Dienstzeit auch schon so einen hinterfotzigen Charakter hatte?


Provozierte Festnahmen mit anschliessendem Aua-Aua-Gebrüll, das ganze noch am besten kommentiert wie eine Fußballreportage, gehört ja zwingend mit dazu. Ebenso das Geschrei und Gekeife über "Polizeigewalt", "Diktatur", jetzt würde sich aber beim Folterbeauftragten beschwert, Bilder die Um die Welt gehen, Putin hilf uns etc..

Ich glaube, der Hiltz führt zusammen mit dem Fiechtner, dem Hainz, dem Hildmann die Rangliste an.

Angelika Barbe bei einer Corona-Selbstfestnahme. Inklusive Aua-Aua-Geschrei

https://twitter.com/HCBerndt/status/1261695016902316036

#1258:  Autor: Lord SnowWohnort: Würzburg BeitragVerfasst am: 24.10.2021, 18:43
    —
https://www.zeit.de/news/2021-10/20/umstrittenes-landtags-volksbegehren-laeuft-nur-schleppend?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.de%2F

Dieses Bestreben ist auf jedenfall ein Rohrkrepierer... Smilie

#1259:  Autor: sünnerklaasWohnort: Da, wo noch Ruhe ist BeitragVerfasst am: 24.10.2021, 20:17
    —
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
https://www.zeit.de/news/2021-10/20/umstrittenes-landtags-volksbegehren-laeuft-nur-schleppend?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.de%2F

Dieses Bestreben ist auf jedenfall ein Rohrkrepierer... Smilie


Kann man sich wieder als Opfer feiern: als Opfer der "verblödeten Schlafschafe".

#1260:  Autor: Kat BeitragVerfasst am: 25.10.2021, 06:31
    —
Also normalerweise trage ich mich ja bei jedem Volksbegehren ein um einen anschließenden Volksentscheid zu ermöglichen, auch wenn ich nicht der Meinung des Volkbegehrens bin.
Ich finde einfach, es gibt in Deutschland zu wenig direkte Demokratie - aber hier habe ich es mir doch verkniffen.

Aber andererseits finde ich dieses Instrument der Bayerischen Verfassung:

Zitat:

Art. 18
(1) ...
(2) ...
(3) Er [der Landtag] kann auf Antrag von einer Million wahlberechtigter Staatsbürger durch Volksentscheid abberufen werden.
(4) Die Neuwahl des Landtags findet spätestens am sechsten Sonntag nach der Auflösung oder Abberufung statt.


Schon faszinierend.

Mit gut zehn Prozent der Wahlberechtigten eine solche Entscheidung zu erzwingen gibts m.W. sonst nirgends in Deutschland?



Freigeisterhaus -> Politik und Geschichte


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 41, 42, 43 ... 48, 49, 50  Weiter  :| |:
Seite 42 von 50

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group