Ersatzteile
Wähle Beiträge von
# bis # FAQ
[/[Drucken]\]

Freigeisterhaus -> Wissenschaft und Technik

#1: Ersatzteile Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 08.10.2021, 18:59
    —
Hier kann man erzählen, ob man Probleme hat, ein Gerät reparieren zu lassen, oder ein Ersatzteil zu kaufen.

Ich denke, ich bin nicht allein mit mein Problem, ein Ersatzteil zu finden.
Wir haben einen Braun kabelloser Mixer.
Davon kann man fast alle zusatzteile separat kaufen... Nur nicht das Motorteil wo der Akku drin ist. Geschweige, den Akku separat. Der hat nl. den Geist aufgegeben.
Auf irgendwelche dubiose Seiten gibt es das Motorteil. Auf eine Seite wird der Preis in Rubel genannt.
Bei ein neues Gerät wird ein haufen Teile mitgeliefert, die wir eh schon haben. Mit den Augen rollen

#2:  Autor: AhrimanWohnort: 89250 Senden BeitragVerfasst am: 09.10.2021, 11:10
    —
Kannst du das Ding denn auseinandernehmen ohne es zu zerstören? Viele Geräte kann man doch nur mit einer Axt öffnen.

#3:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 09.10.2021, 11:24
    —
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Kannst du das Ding denn auseinandernehmen ohne es zu zerstören? Viele Geräte kann man doch nur mit einer Axt öffnen.


Ich meine, es sind vier ganz winzige Schräubchen zu erkennen. Zufällig war heute ein Bericht von ein Repaircafe in der Zeitung. Ich gehe morgen dort mal vorbei.

#4: Re: Ersatzteile Autor: narr BeitragVerfasst am: 09.10.2021, 13:09
    —
vrolijke hat folgendes geschrieben:
... Motorteil wo der Akku drin ist. ...

Das kommt oft vor. Die Rechtfertigung ist dann, dass der Akku mit einigen anderen Stromführenden Teilen eingegossen ist, wegen Spritzwasserdicht und so. skeptisch
Das wäre wahrscheinlich auch anders lösbar. Das miit der Nachhaltigkeit ist aber noch bei vielen Firmen nicht angekommen, die denken immer noch "nachhaltig" hieße nachhaltig verdienen. skeptisch

#5:  Autor: AhrimanWohnort: 89250 Senden BeitragVerfasst am: 10.10.2021, 11:21
    —
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Kannst du das Ding denn auseinandernehmen ohne es zu zerstören? Viele Geräte kann man doch nur mit einer Axt öffnen.


Ich meine, es sind vier ganz winzige Schräubchen zu erkennen. Zufällig war heute ein Bericht von ein Repaircafe in der Zeitung. Ich gehe morgen dort mal vorbei.

Hingehen und reingehen mußt du, nicht dran vorbei gehen.

tschulldigung - aber ich hasse diese Redensart, ist wohl ne Marotte bei mir.

#6:  Autor: jdfWohnort: Dogville BeitragVerfasst am: 10.10.2021, 23:06
    —
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Zufällig war heute ein Bericht von ein Repaircafe in der Zeitung.

Und? Warst du da?

#7:  Autor: vrolijkeWohnort: Stuttgart BeitragVerfasst am: 11.10.2021, 15:19
    —
jdf hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Zufällig war heute ein Bericht von ein Repaircafe in der Zeitung.

Und? Warst du da?


Hör auf! Als wir dort waren, sollten wir noch mindestens 2 Stunden warten, bis wir drann kämen.
Wir sind dann wieder gegangen.
Meine Frau: "er geht doch immer noch ein bisschen". Mit den Augen rollen

#8:  Autor: jdfWohnort: Dogville BeitragVerfasst am: 11.10.2021, 15:22
    —
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Meine Frau: "er geht doch immer noch ein bisschen". Mit den Augen rollen

Lachen Lachen Lachen

#9:  Autor: zelig BeitragVerfasst am: 11.10.2021, 15:25
    —
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Hör auf! Als wir....


Hast Du mal im Rheinland gelebt? Ich musste gleich an Hanns Dieter Hüsch denken. : )



Freigeisterhaus -> Wissenschaft und Technik


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group