Habt Ihr noch'n Gedicht ???
Wähle Beiträge von
# bis # FAQ
[/[Drucken]\]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 22, 23, 24  :| |:
Freigeisterhaus -> Spiel, Spaß und Unterhaltung

#691:  Autor: BravopunkWohnort: Woanders BeitragVerfasst am: 15.02.2021, 08:18
    —
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Obwohl sie ja immerhin phalisch ist.

Westphalisch oder ostphalisch? noc


Kommt ganz drauf an, von wo man guckt.


Geteiltes Leid ist doppelt Leid.
Man halbiert keine Verstände.
Geteilte Last ist halbe Last
Für doppelt so viel Hände.

#692:  Autor: AhrimanWohnort: 89250 Senden BeitragVerfasst am: 15.02.2021, 11:19
    —
Eine Wassermaus und eine Kröte
stiegen eines Abends spöte
einen steilen Berg hinan.
Sprach die Wassermaus zur Kröte:
"Warum gehst du abends spöte
diesen steilen Berg hinan?"
Sprach zur Wassermaus die Kröte:
"Zum Genuß der Abendröte
geh' ich abends spöte
diesen steilen Berg hinan."

Dies ist ein Gedicht von Goethe
das er eines Abends spöte
auf dem Sofa noch ersann.

Unbekannt

Und hier ein Ausschnitt aus einem Gedicht von Robert T. Odemann:

Da war ich doch, in Madame Butterfly.
Geh ahnungslos da rein. Mich laust der Affe.
Die singen bloß! Drei Stunden lang Geschrei.
Ich sage dir, das Stück ist eine Schaffe!
Du sitzt da drin und wirst verrückt dabei.
Nicht mal ein Komiker mit ein paar Witzen,
und du verstehst nicht was da passiert.
Da läßt ein Ami scheinbar eine sitzen,
soviel hab ich zur Not dann noch kapiert.
Warum muß man in Opern alles singen?
Das hält doch auf. Zehn Pferde werden mich
nicht nocheinmal in solchen Blödsinn bringen.
Und was da rumsitzt, ist ja fürchterlich.
Die sind ganz weg. Und ein paar alte Ziegen,
das glaubst du nicht, die heulten regelrecht.

#693:  Autor: BravopunkWohnort: Woanders BeitragVerfasst am: 15.02.2021, 17:54
    —

KRACKS, da fällt der Wald in Stücke.
Und es klafft drin eine Lücke.
Bloßgelegt sind Wild und Hund.

Reisigfetzen, bunte Splitter,
Rindenmulch und Ästegitter
Liegen frei im großen Rund.

Rehe springen, Elche laufen,
Panisch grunzt der Frischlingshaufen
Suchend nach der nährend Brust.

Einsam bumst das Wandrerpärchen
Trotz der aufgescheuchten Lerchen.
Das nennt sich wohl Waldeslust.

Hünengräber gleich daneben
Zeugen eines andern Leben.
Phallusform in Moos getaucht.

Dämpfend qualmt des Försters Schlot
Ungeachtet all der Not.
Glücklich ist, wer Pfeife raucht.

Ungeziefer ungezähltes,
Das durch Kleinheit arg gequält ist,
Wuselt durch das Unterholz.

Hat nicht Ziel, noch hat es Träume,
Ebnet neuen Bäumen Räume,
Könnt es wär es darauf stolz.

Wo einst Wald wird wieder Wald sein,
Mag es dann auch noch so kalt sein.
Außen und auch in der Pfolz.

#694:  Autor: BravopunkWohnort: Woanders BeitragVerfasst am: 16.02.2021, 22:46
    —

Wie kannst du's wagen so zu sein?
Wer so ist, der kommt hier nicht rein!
Nein soeiner muss draußen bleiben!
Er kann uns ja 'ne Karte schreiben.

Und diese Karte tun wir dann
An eine große Pinnwand dran.
Das wir allzeit vor Augen sehen
Was für Menschen gar nicht gehen.

Je weiter weg sojemand bleibt
- von dort besagte Karte schreibt -,
Je besser ist's um uns bestellt.
Denn das hier, das ist unser Feld.

#695:  Autor: BravopunkWohnort: Woanders BeitragVerfasst am: 24.02.2021, 14:34
    —
Alles leer.
Kein Wasser mehr.
Verdurstet ist Kraut, Baum und Tier.

Leer bist du.
Leere Schuh'.
Wie inhaltslos wird alles mir.

Leere Brust.
Voller Frust.
Wes Leben ist nur dieses hier?

Voller Kopf.
Toller Zopf.
Geweckte Wut, entdeckte Gier.

Überfüllt.
Unenthüllt.
Welt zerbirstet im Gewirr.

#696:  Autor: tillich (epigonal) BeitragVerfasst am: 28.03.2021, 17:31
    —
Rosen sind rot,
Veilchen sind blau.
Beider Blätter sind grün,
das weiß ich genau.

#697:  Autor: BravopunkWohnort: Woanders BeitragVerfasst am: 16.06.2021, 09:36
    —
Ich schweige
Es ist beileibe
Nicht alles grau
Was dämpft

Gelassen
Nicht zu fassen
Was fassungslos
Erkämpft

Vermeiden
Goldene Reigen
In unerfülltem
Wunsch

Fieberhafte
Unbedarfte
Legt Cyanid
Zum Punsch

#698:  Autor: closeman BeitragVerfasst am: 26.06.2021, 18:43
    —
Basis und Überbau
*räusper*
Die Basis sprach zum Überbau:
"Du bist ja heut' schon wieder blau."
Da sprach der Überbau zur Basis:
"Wasiss?!"
(R.Gernhardt, mein' ich)



Freigeisterhaus -> Spiel, Spaß und Unterhaltung


output generated using printer-friendly topic mod. Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 22, 23, 24  :| |:
Seite 24 von 24

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group