Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kinotipp!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 94, 95, 96  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Quéribus
Eretge



Anmeldungsdatum: 21.07.2003
Beiträge: 5694
Wohnort: Avaricum

Beitrag(#63451) Verfasst am: 15.12.2003, 14:16    Titel: Antworten mit Zitat

hab mir Nemo inzwischen angesehen
am besten waren die Meeresschildkröten Gröhl... Gröhl...
_________________
Wenn ich Josef wäre und meine künftige Frau würde mir erzählen, dass sie schwanger ist, nachdem sie mit einem gutaussehenden Mann wie diesem Engel allein war, würde ich mir ein paar Gedanken über den Engel machen.
M. Zimmer Bradley - The mists of Avalon

De ceux qui n'ont rien à dire ... les plus interessants sont ceux qui se taisent !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordseekrabbe
linker Autist



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 31152
Wohnort: Dresden

Beitrag(#63617) Verfasst am: 15.12.2003, 18:12    Titel: Antworten mit Zitat

Quéribus hat folgendes geschrieben:
hab mir Nemo inzwischen angesehen
am besten waren die Meeresschildkröten Gröhl... Gröhl...


Jepp, absolut. Lachen Lachen
_________________
Autismus macht kein Urlaub.
"Seid unbequem. Seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt." (Günter Eich)
"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst." (Mahatma Gandhi)
"Soldaten sind Mörder." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
ric
Gast






Beitrag(#63618) Verfasst am: 15.12.2003, 18:13    Titel: Antworten mit Zitat

Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
Quéribus hat folgendes geschrieben:
hab mir Nemo inzwischen angesehen
am besten waren die Meeresschildkröten Gröhl... Gröhl...
Jepp, absolut. Lachen Lachen
Wie haben sie geschmeckt? Lachen
Nach oben
Nordseekrabbe
linker Autist



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 31152
Wohnort: Dresden

Beitrag(#63639) Verfasst am: 15.12.2003, 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

ric hat folgendes geschrieben:
Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
Quéribus hat folgendes geschrieben:
hab mir Nemo inzwischen angesehen
am besten waren die Meeresschildkröten Gröhl... Gröhl...
Jepp, absolut. Lachen Lachen
Wie haben sie geschmeckt? Lachen


Ich hab sie nich gegessen... sonst wären sie ja jetzt nicht mehr im Film zu sehen... Lachen Lachen
_________________
Autismus macht kein Urlaub.
"Seid unbequem. Seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt." (Günter Eich)
"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst." (Mahatma Gandhi)
"Soldaten sind Mörder." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
kamelpeitsche
Weapon of Mass Discussion



Anmeldungsdatum: 15.11.2003
Beiträge: 4555
Wohnort: Devil's Dancefloor

Beitrag(#63646) Verfasst am: 15.12.2003, 18:47    Titel: Antworten mit Zitat

Whoa, Dude, du bist ja ein echter adrenalinjunkie! Cooool!
_________________
"Was immer jeder Einzelne mitbringen will an Prägung oder Anderssein - einem kollektiven Imperativ enzieht es sich mit Sicherheit"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
Jolesch
Freund des kleineren Übels



Anmeldungsdatum: 11.07.2004
Beiträge: 7390
Wohnort: Omicron Persei VIII

Beitrag(#238342) Verfasst am: 05.01.2005, 07:29    Titel: Antworten mit Zitat

Habe den neuen Woody Allen Film gesehen: Anything else Coole Sache, das...


sehr unterhaltsam, und (wie wir nach dem Kino bemerkt haben) ein richtiger feel good movie. Könnte auch daran liegen das die göttliche Christina Ricci mitspielt Ich liebe es... Anbetung des lila Einhorns


Unbedingt im Orginal anschauen (Wortwitz), die OmU Fassung die ich gesehen habe hatte übrigens die schlechteste Untertitelung die ich je gesehen habe Geschockt das war keine Übersetzung, sondern mehr Interpretetion (intellectual comedian = I.Q. Komiker Argh )
_________________
Storm by Tim Minchin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
kamelpeitsche
Weapon of Mass Discussion



Anmeldungsdatum: 15.11.2003
Beiträge: 4555
Wohnort: Devil's Dancefloor

Beitrag(#238749) Verfasst am: 06.01.2005, 02:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mir heute Blade Trinity angeguckt. Natuerlich (fast) die ganze Story voraussehbar, aber tolle Action!
_________________
"Was immer jeder Einzelne mitbringen will an Prägung oder Anderssein - einem kollektiven Imperativ enzieht es sich mit Sicherheit"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
Jolesch
Freund des kleineren Übels



Anmeldungsdatum: 11.07.2004
Beiträge: 7390
Wohnort: Omicron Persei VIII

Beitrag(#251022) Verfasst am: 28.01.2005, 07:32    Titel: Antworten mit Zitat

Kurt Palm hat einen neuen Film gemacht und zwar der lustig-interessante Dokumentarfilm Der Wadenmesser oder Das wilde Leben des Wolfgang Mozart. Möglicherweise können sich auch die deutschen Freunde hier im Forum mal in einem Progarmmkino diesen kuriosen Film zu Gemüte führen, die Ösis hier können jezt schon den Abend mit einem amüsanten kleinen Filmchen verbringen. Besonders die Interpretation der "kleinen Nachtmusik" von den Bläsern der Marktmusik Timmelkam war gar köstlich Let's Rock

http://www.mozart-derfilm.at/


_________________
Storm by Tim Minchin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tassilo
Deaktiviert



Anmeldungsdatum: 17.05.2004
Beiträge: 7361

Beitrag(#251833) Verfasst am: 29.01.2005, 14:34    Titel: Antworten mit Zitat

Mein letzter Kinofilm war "Just a kiss". Und der ist wirklich gut. Eine gelungene Mischung zwischen Komödie und Drama.
Ich habe in allerdings als OMU angesehen und weiß daher nicht, ob er in deutscher Synchronisation auch was taugt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#251951) Verfasst am: 29.01.2005, 18:05    Titel: Antworten mit Zitat

Vor ein paar Tagen gesehen:

Stratosphere Girl

Gefiel mir.

http://www.stratospheregirl.com/
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tassilo
Deaktiviert



Anmeldungsdatum: 17.05.2004
Beiträge: 7361

Beitrag(#252779) Verfasst am: 31.01.2005, 12:27    Titel: Antworten mit Zitat

Gestern habe ich "Hautnah" gesehen. Der Film ist wirklich gut - hat mich überrascht, dass das eine US-amerikanische Produktion ist. Ich hätte den Film eher als britisch eingeschätzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rollimom
stur



Anmeldungsdatum: 17.03.2004
Beiträge: 6507
Wohnort: BO

Beitrag(#253587) Verfasst am: 01.02.2005, 00:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hat eine den Film "Das Mädchen mit dem Perlenohrring" gesehen?

Gib mal einen Kommentar, bitte. Sehenswert, weniger oder gar nicht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reichsbedenkenträger
wechselhaft



Anmeldungsdatum: 13.07.2004
Beiträge: 1089
Wohnort: S-H

Beitrag(#253590) Verfasst am: 01.02.2005, 00:14    Titel: Antworten mit Zitat

Rollimom hat folgendes geschrieben:
Hat eine den Film "Das Mädchen mit dem Perlenohrring" gesehen?

Gib mal einen Kommentar, bitte. Sehenswert, weniger oder gar nicht?


Deine Männer disqualifizierende Fragestellung erlaubt es mir leider nicht auf Deine Frage zu antworten. zynisches Grinsen
_________________
Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rollimom
stur



Anmeldungsdatum: 17.03.2004
Beiträge: 6507
Wohnort: BO

Beitrag(#253591) Verfasst am: 01.02.2005, 00:19    Titel: Antworten mit Zitat

Reichsbedenkenträger hat folgendes geschrieben:
Rollimom hat folgendes geschrieben:
Hat eine den Film "Das Mädchen mit dem Perlenohrring" gesehen?

Gib mal einen Kommentar, bitte. Sehenswert, weniger oder gar nicht?


Deine Männer disqualifizierende Fragestellung erlaubt es mir leider nicht auf Deine Frage zu antworten. zynisches Grinsen


Ey!

Hätte ich geschrieben: hat einer von euch den Film gesehen......hättest du nix von Frauendiskriminierung geschrieben. Motzen

Jetzt sach ma, haste den Film gesehen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Reichsbedenkenträger
wechselhaft



Anmeldungsdatum: 13.07.2004
Beiträge: 1089
Wohnort: S-H

Beitrag(#253592) Verfasst am: 01.02.2005, 00:21    Titel: Antworten mit Zitat

Rollimom hat folgendes geschrieben:
Reichsbedenkenträger hat folgendes geschrieben:
Rollimom hat folgendes geschrieben:
Hat eine den Film "Das Mädchen mit dem Perlenohrring" gesehen?

Gib mal einen Kommentar, bitte. Sehenswert, weniger oder gar nicht?


Deine Männer disqualifizierende Fragestellung erlaubt es mir leider nicht auf Deine Frage zu antworten. zynisches Grinsen


Ey!

Hätte ich geschrieben: hat einer von euch den Film gesehen......hättest du nix von Frauendiskriminierung geschrieben. Motzen

Jetzt sach ma, haste den Film gesehen?


Mr. Green
_________________
Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rollimom
stur



Anmeldungsdatum: 17.03.2004
Beiträge: 6507
Wohnort: BO

Beitrag(#253594) Verfasst am: 01.02.2005, 00:24    Titel: Antworten mit Zitat

Reichsbedenkenträger hat folgendes geschrieben:
Rollimom hat folgendes geschrieben:
Reichsbedenkenträger hat folgendes geschrieben:
Rollimom hat folgendes geschrieben:
Hat eine den Film "Das Mädchen mit dem Perlenohrring" gesehen?

Gib mal einen Kommentar, bitte. Sehenswert, weniger oder gar nicht?


Deine Männer disqualifizierende Fragestellung erlaubt es mir leider nicht auf Deine Frage zu antworten. zynisches Grinsen


Ey!

Hätte ich geschrieben: hat einer von euch den Film gesehen......hättest du nix von Frauendiskriminierung geschrieben. Motzen

Jetzt sach ma, haste den Film gesehen?


Mr. Green


Du .....du......<center>PATSCH</center>
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Quéribus
Eretge



Anmeldungsdatum: 21.07.2003
Beiträge: 5694
Wohnort: Avaricum

Beitrag(#253665) Verfasst am: 01.02.2005, 12:11    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab den Film gesehen, in Originalversion (also nicht synchronisiert), lief letztes Jahr bei uns hier im Kino

kommt drauf an, was du erwartest: er besteht eigentlich mehr aus Stimmung/Atmosphäre als eigentlicher Handlung, aber die Bilder sind wunderschön und man hängt regelrecht gebannt an der Leinwand

edit:
ein Bekannter von mir hat ihn auch gesehen (allerdings in D) und sehr gemocht zwinkern
_________________
Wenn ich Josef wäre und meine künftige Frau würde mir erzählen, dass sie schwanger ist, nachdem sie mit einem gutaussehenden Mann wie diesem Engel allein war, würde ich mir ein paar Gedanken über den Engel machen.
M. Zimmer Bradley - The mists of Avalon

De ceux qui n'ont rien à dire ... les plus interessants sont ceux qui se taisent !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordseekrabbe
linker Autist



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 31152
Wohnort: Dresden

Beitrag(#253857) Verfasst am: 01.02.2005, 18:18    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Mutter hat ihn letztes Jahr im Kino gesehen, und war recht angetan davon. Allerdings ist das wohl schon ein recht anspruchsvoller Film.

Ich selber werde mir heute abend im Kino "Aviator" anschauen. Smilie
_________________
Autismus macht kein Urlaub.
"Seid unbequem. Seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt." (Günter Eich)
"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst." (Mahatma Gandhi)
"Soldaten sind Mörder." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
Rollimom
stur



Anmeldungsdatum: 17.03.2004
Beiträge: 6507
Wohnort: BO

Beitrag(#253891) Verfasst am: 01.02.2005, 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

Wir haben Mittwochs das "Mal seh'n -Kino", da werden die anspruchsvolleren Filme gezeigt.
Da werde ich mir morgen das Perlenohrringmädchen ansehen.
Danke Queribus, jetzt bin ich erst recht interessiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jolesch
Freund des kleineren Übels



Anmeldungsdatum: 11.07.2004
Beiträge: 7390
Wohnort: Omicron Persei VIII

Beitrag(#253893) Verfasst am: 01.02.2005, 18:56    Titel: Antworten mit Zitat

Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
Meine Mutter hat ihn letztes Jahr im Kino gesehen, und war recht angetan davon. Allerdings ist das wohl schon ein recht anspruchsvoller Film.


als ob das was schlechtes wäre Pfeifen

der Film läuft bei mir gerade erst an (die Kopien brauchen immer solange in die Provinz zwinkern ) - hab ihn also noch nicht gesehen, hab aber bisher nur gutmeindende bis begeisterte Kritiken gelesen
_________________
Storm by Tim Minchin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Nordseekrabbe
linker Autist



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 31152
Wohnort: Dresden

Beitrag(#253901) Verfasst am: 01.02.2005, 19:06    Titel: Antworten mit Zitat

Tante_Jolesch hat folgendes geschrieben:
Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
Meine Mutter hat ihn letztes Jahr im Kino gesehen, und war recht angetan davon. Allerdings ist das wohl schon ein recht anspruchsvoller Film.


als ob das was schlechtes wäre Pfeifen


Das selbstverständlich natürlich nicht. Smilie
_________________
Autismus macht kein Urlaub.
"Seid unbequem. Seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt." (Günter Eich)
"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst." (Mahatma Gandhi)
"Soldaten sind Mörder." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
Quéribus
Eretge



Anmeldungsdatum: 21.07.2003
Beiträge: 5694
Wohnort: Avaricum

Beitrag(#254319) Verfasst am: 01.02.2005, 23:20    Titel: Antworten mit Zitat



bei uns lief er nur in der Originalversion, sowohl in unserem "Kleinstadtkino" als auch in Rennes, was eigentlich eher selten ist, aber mir hat gerade das gefallen.

falls ich mich recht erinnere, war er unter den Oscarnominierungen für die besten Kostüme

edit: bild geändert
_________________
Wenn ich Josef wäre und meine künftige Frau würde mir erzählen, dass sie schwanger ist, nachdem sie mit einem gutaussehenden Mann wie diesem Engel allein war, würde ich mir ein paar Gedanken über den Engel machen.
M. Zimmer Bradley - The mists of Avalon

De ceux qui n'ont rien à dire ... les plus interessants sont ceux qui se taisent !


Zuletzt bearbeitet von Quéribus am 01.02.2005, 23:42, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nav
Gast






Beitrag(#254321) Verfasst am: 01.02.2005, 23:22    Titel: Antworten mit Zitat

Scharfe Szenen inside? Cool
Nach oben
Quéribus
Eretge



Anmeldungsdatum: 21.07.2003
Beiträge: 5694
Wohnort: Avaricum

Beitrag(#254343) Verfasst am: 01.02.2005, 23:45    Titel: Antworten mit Zitat

kommt drauf an, was du darunter verstehst zwinkern

jein, viel mehr erotische Spannung als eigentliche Aktion, höchstens eine Szene..... Cool
_________________
Wenn ich Josef wäre und meine künftige Frau würde mir erzählen, dass sie schwanger ist, nachdem sie mit einem gutaussehenden Mann wie diesem Engel allein war, würde ich mir ein paar Gedanken über den Engel machen.
M. Zimmer Bradley - The mists of Avalon

De ceux qui n'ont rien à dire ... les plus interessants sont ceux qui se taisent !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tassilo
Deaktiviert



Anmeldungsdatum: 17.05.2004
Beiträge: 7361

Beitrag(#254578) Verfasst am: 02.02.2005, 13:32    Titel: Antworten mit Zitat

Quéribus hat folgendes geschrieben:
ich hab den Film gesehen, in Originalversion (also nicht synchronisiert), lief letztes Jahr bei uns hier im Kino

kommt drauf an, was du erwartest: er besteht eigentlich mehr aus Stimmung/Atmosphäre als eigentlicher Handlung, aber die Bilder sind wunderschön und man hängt regelrecht gebannt an der Leinwand

edit:
ein Bekannter von mir hat ihn auch gesehen (allerdings in D) und sehr gemocht zwinkern


Ich habe den Film auch gesehen, und mir hat er auch gut gefallen - bis auf den Schluss. Der passt einfach nicht. Hätte der Film mit dem Bild auf der Straße geendet, das fast genauso war wie am Anfang - nur in entgegengesetzter Richtung - wäre das ein besser passendes Ende gewesen.

Auch die schauspielerischen Leistungen fand ich toll - bis in die Nebenrollen war alles gut besetzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordseekrabbe
linker Autist



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 31152
Wohnort: Dresden

Beitrag(#273433) Verfasst am: 12.03.2005, 21:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe gestern im Kino den Film "Sophie Scholl - Die letzten Tage" gesehen.

Ich denke, der Film ist echt empfehlenswert und hat die Auszeichnungen auf der Berlinale zurecht bekommen.

Es sind NS-Widerstandsgruppen wie eben die "Weisse Rose" bzw. Geschwister Scholl die unser aller Achtung und Respekt eindeutig verdient haben.

Mein Respekt jedenfalls ist vor solchen Gruppen seit gestern abend noch ein Stück mehr gewachsen, als er eh schon vorhanden war.

Sophie Scholl - der Film
_________________
Autismus macht kein Urlaub.
"Seid unbequem. Seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt." (Günter Eich)
"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst." (Mahatma Gandhi)
"Soldaten sind Mörder." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
Quéribus
Eretge



Anmeldungsdatum: 21.07.2003
Beiträge: 5694
Wohnort: Avaricum

Beitrag(#273842) Verfasst am: 13.03.2005, 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

war heute mit meinem jüngsten Sohn (8 J.) im Kino Verlegen




kann sich von euch noch jemand an die Serie erinnern?
_________________
Wenn ich Josef wäre und meine künftige Frau würde mir erzählen, dass sie schwanger ist, nachdem sie mit einem gutaussehenden Mann wie diesem Engel allein war, würde ich mir ein paar Gedanken über den Engel machen.
M. Zimmer Bradley - The mists of Avalon

De ceux qui n'ont rien à dire ... les plus interessants sont ceux qui se taisent !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordseekrabbe
linker Autist



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 31152
Wohnort: Dresden

Beitrag(#274745) Verfasst am: 16.03.2005, 23:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hab gestern "Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich" mit Ben Stiller, Robert de Niro, Barbara Streisand und Dustin Hoffmann im Kino gesehen.

Sehr lustig. Lachen Lachen
_________________
Autismus macht kein Urlaub.
"Seid unbequem. Seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt." (Günter Eich)
"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst." (Mahatma Gandhi)
"Soldaten sind Mörder." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
Jolesch
Freund des kleineren Übels



Anmeldungsdatum: 11.07.2004
Beiträge: 7390
Wohnort: Omicron Persei VIII

Beitrag(#275859) Verfasst am: 21.03.2005, 09:45    Titel: Antworten mit Zitat

Frisch zurück vom Filmfestival muss ich euch mit einem Tip belästigen:

Einer der besten Dokumentarfilme des Jahres ist eindeutig Darwin's Nightmare (Darwin's Alptraum). Intensive Bilder und das Aufzeigen von wirtschaftlich-globalen-sozialen Zusammenhängen machen diesen Film absolut sehenswert.
Aber ich warne euch: der Film ist emotional belastend, da er dirket in die real exestierende Hölle blickt.

http://www.coop99.at/darwins-nightmare/


Alle Ösis bitte ich aufmerksam im Herbst nach Operation Spring Ausschau zu halten. Ein hervorragender Film, der trotz zum Himmel stinkender Unrechtsstaatlichkeit nicht unsachlich wird und hoffentlich politisch Österreich etwas aufrüttelt. Dies war nach einhelliger Meinung aller Besucher, mit denen ich gesprochen habe, der wichtigste Film der Diagonale, auch wenn die Jury (nach langen Diskussionen) zu feig war ihn auch nur mit einem Wort zu erwähnen. Ohne pathetisch werden zu wollen: Als Mensch der in Ö lebt muss man diesen Film sehen und ganze Schulklassen sollten in die Kinos geschickt werden, damit sie lernen in was für einem Land wir leben.

http://www.operation-spring.com/
_________________
Storm by Tim Minchin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Shadaik
evolviert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 26309
Wohnort: MG

Beitrag(#275947) Verfasst am: 21.03.2005, 15:54    Titel: Antworten mit Zitat

Ich möchte euch hiermit den Film "More Mercy" ausdrücklich empfehlen.

Ein Plastiktütenmörder (er ermordet seine Opfer, indem er ihnen Plastiktüten über den Kopf stülpt) geht um in einem noblen Hotel irgendwo, irgendwann. Die Hotelsecurity (ein Klon von Naddl und ein männliches gegenstück) ermittelt. Ansonsten bietet dieses meisterwerk:

- keine handlung
- keinen Sinn
- keinen Verstand
- nakkte Brüste

Der Film ist auf Kauf- und Leih-DVD erscheinen. Unbeding besorgen.
Für die Tage, an denen das Gehirn mal wieder zu viel gearbeitet hat. Oder wenn man mal was anspruchsvolleres als die Bibel lesen will, Rambo III aber wieder zu intelligent ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 94, 95, 96  Weiter
Seite 3 von 96

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group