Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Nekrolog
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 118, 119, 120  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38497
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2147221) Verfasst am: 16.08.2018, 16:19    Titel: Antworten mit Zitat

Aretha Franklin. rose


unvergessen: https://www.youtube.com/watch?v=Vet6AHmq3_s
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 34397
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2147222) Verfasst am: 16.08.2018, 16:33    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Aretha Franklin. rose


unvergessen: https://www.youtube.com/watch?v=Vet6AHmq3_s


rose
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 9955

Beitrag(#2147249) Verfasst am: 16.08.2018, 20:01    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Aretha Franklin. rose


unvergessen: https://www.youtube.com/watch?v=Vet6AHmq3_s


rose
rose
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 2364

Beitrag(#2147257) Verfasst am: 16.08.2018, 21:38    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Aretha Franklin. rose


unvergessen: https://www.youtube.com/watch?v=Vet6AHmq3_s


Respect [1967] https://www.youtube.com/watch?v=6FOUqQt3Kg0
rose
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lebensnebel
Gieraffe



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 1805

Beitrag(#2147494) Verfasst am: 18.08.2018, 12:32    Titel: Antworten mit Zitat

Kofi Annan
https://www.tagesschau.de/ausland/kofi-annan-gestorben-101.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 2364

Beitrag(#2147586) Verfasst am: 19.08.2018, 13:14    Titel: Antworten mit Zitat

Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Kofi Annan
https://www.tagesschau.de/ausland/kofi-annan-gestorben-101.html

rose
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38497
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2147635) Verfasst am: 19.08.2018, 21:28    Titel: Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Kofi Annan
https://www.tagesschau.de/ausland/kofi-annan-gestorben-101.html

rose


rose
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 1075
Wohnort: Stadt der Helden

Beitrag(#2147683) Verfasst am: 20.08.2018, 14:49    Titel: Antworten mit Zitat

Uri Avnery
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38497
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2147693) Verfasst am: 20.08.2018, 19:50    Titel: Antworten mit Zitat

Grey hat folgendes geschrieben:
Uri Avnery


rose
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skeptiker
linksunten



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 13754
Wohnort: 129 Goosebumpsville

Beitrag(#2147696) Verfasst am: 20.08.2018, 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Uri Avnery


rose


rose
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AdvocatusDiaboli
erstbeste Hoffnung der Menschheit



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22880
Wohnort: München

Beitrag(#2147716) Verfasst am: 20.08.2018, 23:56    Titel: Antworten mit Zitat

rose
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 9955

Beitrag(#2147718) Verfasst am: 21.08.2018, 00:12    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
rose


Zitat:
Während der zweiten Intifada 2003 stellte sich im Präsidentenpalast in Ramallah der Israeli Avnery für den Palästinenser Arafat als menschliches Schutzschild zur Verfügung, um ihn vor israelischen Angriffen zu schützen. Er selbst wurde mehrfach bei tätlichen Angriffen auf ihn verletzt, für viele Israelis war er ein Verräter und Feind Israels. Er selbst bezeichnete es als antisemitisch, darauf zu bestehen, dass Israel in Deutschland nicht kritisiert werden darf.

https://www.sueddeutsche.de/politik/zum-tod-von-uri-avnery-wanderer-zwischen-den-welten-1.4098067

rose
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lebensnebel
Gieraffe



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 1805

Beitrag(#2148150) Verfasst am: 24.08.2018, 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

Dieter Thomas Heck
https://www.n-tv.de/leute/Dieter-Thomas-Heck-ist-tot-article20590061.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
erstbeste Hoffnung der Menschheit



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22880
Wohnort: München

Beitrag(#2148155) Verfasst am: 24.08.2018, 21:30    Titel: Antworten mit Zitat

Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Dieter Thomas Heck
https://www.n-tv.de/leute/Dieter-Thomas-Heck-ist-tot-article20590061.html


rose
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 9955

Beitrag(#2148157) Verfasst am: 24.08.2018, 22:07    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Dieter Thomas Heck
https://www.n-tv.de/leute/Dieter-Thomas-Heck-ist-tot-article20590061.html


rose


rose
Legendär auch, weil er im Abspann die Leute hinter den Kulissen nannte (ab 14:13).
https://www.youtube.com/watch?v=oAH_8kHJJoM
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 9415
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2148317) Verfasst am: 26.08.2018, 07:51    Titel: John McCain Antworten mit Zitat

John McCain

rose
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25833
Wohnort: Edo

Beitrag(#2148323) Verfasst am: 26.08.2018, 09:44    Titel: Re: John McCain Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
John McCain

rose


rose

Es kam ja auch erst vorgestern die Nachricht durch, dass er die Behandlung einstellt. Da war das ja dann auch bald zu erwarten. Traurig
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
erstbeste Hoffnung der Menschheit



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22880
Wohnort: München

Beitrag(#2148385) Verfasst am: 26.08.2018, 18:11    Titel: Re: John McCain Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
John McCain

rose


Skeptiker hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
US-Senator: "Raus hier, minderwertiger Abschaum!"


Widerlich. Dummerweise kann man mit solchen Entgleisungen bei den Republikanern punkten.

McCain ist halt auch nur ein Ex-Terrorist, der beim Morden in Vietnam mitgemacht hat und nie dafuer zur Verantwortung gezogen wurde.



Er war wahrscheinlich der Meinung, die Demonstranten seien genau so verkommen wie er selber. McCain weiß, was er getan hat und die demonstrierenden "Gutmenschen" sind ihm deshalb ein Dorn im Auge, weil sie ihm den moralischen Spiegel vorhalten.

McCain benutzt die Sprache des Faschismus. Aber er soll ja "demokratisch legitimiert" sein, heisst es ...-

_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 04.11.2008
Beiträge: 9415
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2148386) Verfasst am: 26.08.2018, 18:20    Titel: Re: John McCain Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
John McCain

rose


Skeptiker hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
US-Senator: "Raus hier, minderwertiger Abschaum!"


Widerlich. Dummerweise kann man mit solchen Entgleisungen bei den Republikanern punkten.

McCain ist halt auch nur ein Ex-Terrorist, der beim Morden in Vietnam mitgemacht hat und nie dafuer zur Verantwortung gezogen wurde.



Er war wahrscheinlich der Meinung, die Demonstranten seien genau so verkommen wie er selber. McCain weiß, was er getan hat und die demonstrierenden "Gutmenschen" sind ihm deshalb ein Dorn im Auge, weil sie ihm den moralischen Spiegel vorhalten.

McCain benutzt die Sprache des Faschismus. Aber er soll ja "demokratisch legitimiert" sein, heisst es ...-


bekannt,
aber auch aus meinem obigen Link:

Zitat:
McCain war als Pilot der amerikanischen Navy in Vietnam in Gefangenschaft geraten und von den Vietcong gefoltert worden. Als Politiker sprach er sich immer wieder gegen Folter aus. Er warb zudem dafür, dass das umstrittene Gefangenenlager Guantánamo auf Kuba geschlossen wird.


Schulterzucken
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 23052

Beitrag(#2148397) Verfasst am: 26.08.2018, 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

Wie so oft, wird man mit einem simplen Urteil einer Biographie nicht gerecht. Und auf die Gefahr hin, daß das hier hochgeht, zeigt sie auch, daß Privilegien letztlich kein Garant für ein glückliches Schicksal sind.
_________________
What game shall we play today?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gödelchen
registrierter User



Anmeldungsdatum: 17.11.2016
Beiträge: 771

Beitrag(#2148405) Verfasst am: 26.08.2018, 19:32    Titel: Antworten mit Zitat

zelig hat folgendes geschrieben:
Wie so oft, wird man mit einem simplen Urteil einer Biographie nicht gerecht. Und auf die Gefahr hin, daß das hier hochgeht, zeigt sie auch, daß Privilegien letztlich kein Garant für ein glückliches Schicksal sind.


Du könntest das präzisieren..........nicht das Privileg ist das entscheidende , sondern das "Alleinstellungsmerkmal"..........danach strebt' s ......der eine findet es im Spiegel...andere in den Augen anderer. Das hat die Chance, zu Privilegien zu führen.

Smilie
Deshalb ist das mit dem Rassismus und dem Privileg auch nur eine Seite von vielen.....Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 14491
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2148406) Verfasst am: 26.08.2018, 19:34    Titel: Antworten mit Zitat

zelig hat folgendes geschrieben:
Wie so oft, wird man mit einem simplen Urteil einer Biographie nicht gerecht. Und auf die Gefahr hin, daß das hier hochgeht, zeigt sie auch, daß Privilegien letztlich kein Garant für ein glückliches Schicksal sind.

Einerseits konnte der Mann stramm konservativ sein (bis zu 100% Score von einer konservativen Lobbyorganisation), andererseits hat er aber auch mit seiner Stimme verhindert, daß das Obamacare-Gesetz widerrufen wird. Es ist ja auch niemandem genommen, dazuzulernen.


(Und dann muß ich doch auch wieder politisch werden: Oder auch Besorgnis um das Lebenswerk? Es wäre ja auch irgendwo eine Schande, wenn jemand bei seiner letzten Abstimmung dafür stimmt, daß Anderen die Behandlung, die er selbst sich immer leisten konnte, in Zukunft verweigert würde, und sich dann in sein Krankenbett zurückzieht.

Andererseits: McCain zeigte ja, daß wenn man den Mut hat, sich nicht kleindrücken zu lassen, eben auch Trump in seine Schranken weisen kann. Arizona ist dieses Jahr ein relativ enges Rennen, aber die Demokraten haben ja auch schon Wahlen vergeigt, wo sie eine fast 100%ige Chance auf den Sieg hatten. Insofern besteht nun das Risiko, daß der/die NachfolgerIn da anders denkt und daß sie das beim nächsten Versuch durchkriegen.)
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 4773

Beitrag(#2149322) Verfasst am: 02.09.2018, 21:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hansemann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marcellinus
Outsider



Anmeldungsdatum: 27.05.2009
Beiträge: 6163

Beitrag(#2149323) Verfasst am: 02.09.2018, 21:37    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
Hansemann

Na ja, der lebt ja wohl noch! zwinkern
_________________
"Mangel an historischem Sinn ist der Erbfehler aller Philosophen ... Alles aber ist geworden;
es gibt keine ewigen Tatsachen: sowie es keine absoluten Wahrheiten gibt."

Friedrich Nietzsche
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 4773

Beitrag(#2149333) Verfasst am: 02.09.2018, 22:58    Titel: Antworten mit Zitat

Marcellinus hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Hansemann

Na ja, der lebt ja wohl noch! zwinkern

Luger schon, aber eben Hansemann nicht mehr. zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Soing1992
registrierter User



Anmeldungsdatum: 22.07.2018
Beiträge: 8

Beitrag(#2149369) Verfasst am: 03.09.2018, 05:13    Titel: Antworten mit Zitat

Sie können auch im Internet recherchieren. Das wird dir auch sehr helfen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 14491
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2149647) Verfasst am: 05.09.2018, 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

Apropos Lindenstraße: Letzten Monat starb auch eine ehemalige Darstellerin, nämlich die Schauspielerin und Theaterregisseurin Anna Teluren, im Alter von 102 Jahren.


Allerdings auch eine Andere, der leider kein langes Leben vergönnt war:

Claire Wineland (21)

In der Meldung wurde das Mädchen als "Youtube-Star" bezeichnet. Sie hat sich allerdings nicht vor die Kamera gesetzt und ihre geshoppten Kosmetika vorgeführt, sondern wurde bekannt, weil sie, die an Mukoviszidose erkrankt war, die Öffentlichkeit über die Lebenswelt chronisch Kranker aufmerksam machen wollte und eine Organisation gründete, die Erkrankte und ihre Familien unterstützt. Sie starb eine Woche nach einer Lungentransplantation in Folge von Komplikationen.


Weiterhin wurde auch von einer Konfrontation mit der Polizei berichtet, die ein mir nicht, aber Serienfans vielleicht bekanntes Todesopfer gefordert hat:

Vanessa Marquez

Eine u.a. durch eine wiederkehrende Nebenrolle in Emergency Room mäßig bekannte Schauspielerin, die vor einiger Zeit im Rahmen von #MeToo auch geäußert hatte, sie sei damals bei den Drehs sexuell belästigt und diskriminiert worden. Sie hatte im Laufe ihres Lebens mit diversen psychischen Erkrankungen zu kämpfen: Depressionen, Zwangserkrankungen, Kaufsucht wurden da genannt. Sie wurde am Tag ihres Todes zuhause in einer akuten psychischen Situation aufgefunden, soll dann im Lauf eines Gesprächs mit Polizisten und einem Psychologen nach einer Waffe gegriffen haben. Diese stellte sich - nachdem einer der Polizisten auf sie geschossen hatte - als Soft-Air-Pistole heraus. War das nun ein Fall von "suicide by cop" oder das Ergebnis einer von ihrer Seite aus ungeplanten Handlung?
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 2364

Beitrag(#2149870) Verfasst am: 06.09.2018, 20:16    Titel: Antworten mit Zitat

Der 12-jährige Chotus war ein Kinder-Sklave und starb an Überarbeitung und mangelnder medizinischer Behandlung.

https://web.de/magazine/unicef/indien-gemeinsam-kinderehe-kinderarbeit-bekaempfen-33139168

rose
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38497
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2149871) Verfasst am: 06.09.2018, 20:21    Titel: Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:
Der 12-jährige Chotus war ein Kinder-Sklave und starb an Überarbeitung und mangelnder medizinischer Behandlung.

https://web.de/magazine/unicef/indien-gemeinsam-kinderehe-kinderarbeit-bekaempfen-33139168

rose


rose
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
erstbeste Hoffnung der Menschheit



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22880
Wohnort: München

Beitrag(#2149879) Verfasst am: 06.09.2018, 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

Burt Reynolds rose
http://www.spiegel.de/kultur/kino/burt-reynolds-hollywood-star-mit-82-jahren-gestorben-a-1226938.html
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 118, 119, 120  Weiter
Seite 119 von 120

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group