Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Oktoberfest/Volksfest
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 23842

Beitrag(#2152441) Verfasst am: 26.09.2018, 15:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe auf der Wiesn sogar mal zufällig einen Mitforisten getroffen. ; )
_________________
Man sieht nur, was man weiß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16799
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2152458) Verfasst am: 26.09.2018, 18:33    Titel: Antworten mit Zitat

Bernie hat folgendes geschrieben:
Wie kann man eigentlich bei einer Veranstaltung, bei der fast alle Teilnehmer besoffen sind, "Seriosität" erwarten?

Du hast ja eine merkwürdige Vorstellung vom Oktoberfest. Fast alle? Du hättest Journalist bei BILD werden sollen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
AdvocatusDiaboli
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 23978

Beitrag(#2152461) Verfasst am: 26.09.2018, 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

zelig hat folgendes geschrieben:
Ich habe auf der Wiesn sogar mal zufällig einen Mitforisten getroffen. ; )


Hey, ich auch! ; )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 41803
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2152483) Verfasst am: 27.09.2018, 05:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Bernie hat folgendes geschrieben:
Wie kann man eigentlich bei einer Veranstaltung, bei der fast alle Teilnehmer besoffen sind, "Seriosität" erwarten?

Du hast ja eine merkwürdige Vorstellung vom Oktoberfest. Fast alle? Du hättest Journalist bei BILD werden sollen.


Ich habe als jugendlicher Feuerwehrmann frueher immer bei unserem Rettichfest "Brandwache" geschoben, falls da was passiert wo Rettungsdienste gebraucht werden, oft spät abends. Da haben sich vielleicht Szenen abgespielt sag ich Dir.....

Nach meiner Erfahrung sind diese Bierfeste zumindest abends immer gleich. Tagsüber, wenn auch Familien mit kids dort unterwegs sind, mag das anders sein aber auch dann war es bei uns schon schlimm genug.

Auffällig war bei unserem Rettichfest auch, dass sich die Mitglieder der bayrischen Blaskapelle, die immer fuer das "Unterhaltungsprogramm" (=das ständige Wiederholen der immer gleichen primitiven Sauflieder) sorgten, spätestens ab 10 Uhr abends in Bierleichen verwandelten und unter den Bänken und Tischen in ihrer eigenen Kotze lagen. Wir erklärten uns das so, dass die als Bayern nur ihr Dünnbier von zuhause kannten und kein richtiges Bier gewohnt waren. Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16799
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2152540) Verfasst am: 27.09.2018, 14:20    Titel: Antworten mit Zitat

Das bestreite ich ja gar nicht. Aber wer in einem Krankenhaus rumsitzt und dann sagt: Es gibt keine gesunden Menschen mehr auf der Welt...
Was das Oktoberfest betrifft, solltest du mal abends am Weg zu einer der U-Bahn-Haltestellen stehen. Da siehst du tausende, die erstaunlich gut geradeaus laufen können. Ähnliches gilt für die Volksfeste bei euch wohl auch.
Bei Betrachtung der Gesamtzahl der Besucher dürfte der Prozentsatz der Bierleichen sehr niedrig sein. Sicher sind es nicht fast alle.
Notabene: Du solltest mal (aus sicherer Entfernung) sehen, wenn einer aus dem Kettenflieger kotzt. Wie sich die Leute freuen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
AdvocatusDiaboli
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 23978

Beitrag(#2152572) Verfasst am: 27.09.2018, 20:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sende Euch live Grüße aus dem Schottenhamel-Zelt auf der Wiesn. Prost
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11961
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2152573) Verfasst am: 27.09.2018, 20:43    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Ich sende Euch live Grüße aus dem Schottenhamel-Zelt auf der Wiesn. Prost

danke und guten durst und viel vergnügen.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fwo
Caterpillar D9



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 24119
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2152574) Verfasst am: 27.09.2018, 21:18    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Ich sende Euch live Grüße aus dem Schottenhamel-Zelt auf der Wiesn. Prost

Und ? Schon was aufgerissen? Festzelttypisch mit Schlag auf den Hintern?

(Das macht man heute wohl so: Ich bekam vor kurzem auf einer Fete von einer Frau auch so einen Schlag mit dem Kommentar "He, Du hast aber auch einen knackigen Arsch".)

Auf ihrer Website schreiben sie was von Flirtpotenzial. .....
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer. Isso.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 23978

Beitrag(#2152576) Verfasst am: 27.09.2018, 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Ich sende Euch live Grüße aus dem Schottenhamel-Zelt auf der Wiesn. Prost

Und ? Schon was aufgerissen? Festzelttypisch mit Schlag auf den Hintern?

(Das macht man heute wohl so: Ich bekam vor kurzem auf einer Fete von einer Frau auch so einen Schlag mit dem Kommentar "He, Du hast aber auch einen knackigen Arsch".)

Auf ihrer Website schreiben sie was von Flirtpotenzial. .....


Ich bin doch kein Aufreißertyp. Das einzig Süße, was ich aufreiße ist ne Tüte Gummibärchen. Lachen Ich bin froh, dass der Abend vorbei ist. War nett, aber nichts, was ich gerne wiederhole. Mir haben zwei Radlermaß gereicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 5377

Beitrag(#2152577) Verfasst am: 27.09.2018, 21:40    Titel: Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:

(Das macht man heute wohl so: Ich bekam vor kurzem auf einer Fete von einer Frau auch so einen Schlag mit dem Kommentar "He, Du hast aber auch einen knackigen Arsch".)

Metoo.
Auf Arbeit, ältere Kollegin: hey, neue Hosen? Dreh Dich mal um, zeig Deinen Knackarsch! Geschockt
voll sexistisch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lebensnebel
Sozial-Zombie



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 2732

Beitrag(#2152584) Verfasst am: 27.09.2018, 23:21    Titel: Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Ich sende Euch live Grüße aus dem Schottenhamel-Zelt auf der Wiesn. Prost

Und ? Schon was aufgerissen? Festzelttypisch mit Schlag auf den Hintern?

(Das macht man heute wohl so: Ich bekam vor kurzem auf einer Fete von einer Frau auch so einen Schlag mit dem Kommentar "He, Du hast aber auch einen knackigen Arsch".)

Auf ihrer Website schreiben sie was von Flirtpotenzial. .....


Nicht so empfehlenswert.
https://www.tz.de/muenchen/wiesn/oktoberfest-2018-mann-kuesst-und-begrapscht-frauen-im-oktoberfest-zelt-gaeste-gehen-dazwischen-10278223.html
Zitat:
Danach griff er einer anderen Frau mit der Hand an den Po und wurde von der Frau zweimal geohrfeigt. Gäste am Nebentisch beobachteten die Szene und griffen den Italiener an. Er wurde verletzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
Caterpillar D9



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 24119
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2152591) Verfasst am: 28.09.2018, 01:27    Titel: Antworten mit Zitat

Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
fwo hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Ich sende Euch live Grüße aus dem Schottenhamel-Zelt auf der Wiesn. Prost

Und ? Schon was aufgerissen? Festzelttypisch mit Schlag auf den Hintern?

(Das macht man heute wohl so: Ich bekam vor kurzem auf einer Fete von einer Frau auch so einen Schlag mit dem Kommentar "He, Du hast aber auch einen knackigen Arsch".)

Auf ihrer Website schreiben sie was von Flirtpotenzial. .....


Nicht so empfehlenswert.
https://www.tz.de/muenchen/wiesn/oktoberfest-2018-mann-kuesst-und-begrapscht-frauen-im-oktoberfest-zelt-gaeste-gehen-dazwischen-10278223.html
Zitat:
Danach griff er einer anderen Frau mit der Hand an den Po und wurde von der Frau zweimal geohrfeigt. Gäste am Nebentisch beobachteten die Szene und griffen den Italiener an. Er wurde verletzt.

Na klar. N Itacker. Sowas darf man nur machen, wenn man den richtigen Stallgeruch hat.

Meine Frau hätte die, die mich belästigt hat, sicher auch vermöbelt, wenn es nicht eine gute Freundin gewesen wäre. zwinkern
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer. Isso.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 41803
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2152605) Verfasst am: 28.09.2018, 06:21    Titel: Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:


...Meine Frau hätte die, die mich belästigt hat, sicher auch vermöbelt, wenn es nicht eine gute Freundin gewesen wäre. zwinkern


A ja....."victim blaming" nennt man das, Du Sittenstrolch. zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
Caterpillar D9



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 24119
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2152626) Verfasst am: 28.09.2018, 09:06    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
fwo hat folgendes geschrieben:


...Meine Frau hätte die, die mich belästigt hat, sicher auch vermöbelt, wenn es nicht eine gute Freundin gewesen wäre. zwinkern


A ja....."victim blaming" nennt man das, Du Sittenstrolch. zwinkern

Das musst Du mir jetzt aber erklären. Schließlich war ich das Opfer dieser sexistischen Schlagattacke.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer. Isso.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16799
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2152640) Verfasst am: 28.09.2018, 10:39    Titel: Antworten mit Zitat

Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
fwo hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Ich sende Euch live Grüße aus dem Schottenhamel-Zelt auf der Wiesn. Prost

Und ? Schon was aufgerissen? Festzelttypisch mit Schlag auf den Hintern?

(Das macht man heute wohl so: Ich bekam vor kurzem auf einer Fete von einer Frau auch so einen Schlag mit dem Kommentar "He, Du hast aber auch einen knackigen Arsch".)

Auf ihrer Website schreiben sie was von Flirtpotenzial. .....


Nicht so empfehlenswert.
https://www.tz.de/muenchen/wiesn/oktoberfest-2018-mann-kuesst-und-begrapscht-frauen-im-oktoberfest-zelt-gaeste-gehen-dazwischen-10278223.html
Zitat:
Danach griff er einer anderen Frau mit der Hand an den Po und wurde von der Frau zweimal geohrfeigt. Gäste am Nebentisch beobachteten die Szene und griffen den Italiener an. Er wurde verletzt.

Wie gut, daß es nur ein Italiener war. Wäre es ein Syrer oder gar so ein afrikanischer Typ gewesen.... oh Mann!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 2077
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2152654) Verfasst am: 28.09.2018, 11:29    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
Wem es zu teuer ist, trinkt halt weniger oder geht nicht hin. Schulterzucken

Die jungen Leute aus unserer Gegend, und bestimmt sind das nicht die einzigen, saufen sich auf dem Hinweg im Zug schon mal vorglühend an. Kimmt da Rausch a billiger.


Soll das also bedeuten, man darf nur abstinent sein, wenn man entweder trockener Alkoholiker ist oder zu wenig Geld zum saufen hat? Und auf das Oktoberfest darf man deiner Meinung nach nur gehen, wenn man da auch mitsäuft? Oder steht deine Antwort einfach nur völlig zusammenhanglos unter meinem Beitrag?
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 37218
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2152656) Verfasst am: 28.09.2018, 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

Grey hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
Wem es zu teuer ist, trinkt halt weniger oder geht nicht hin. Schulterzucken

Die jungen Leute aus unserer Gegend, und bestimmt sind das nicht die einzigen, saufen sich auf dem Hinweg im Zug schon mal vorglühend an. Kimmt da Rausch a billiger.


Soll das also bedeuten, man darf nur abstinent sein, wenn man entweder trockener Alkoholiker ist oder zu wenig Geld zum saufen hat? Und auf das Oktoberfest darf man deiner Meinung nach nur gehen, wenn man da auch mitsäuft? Oder steht deine Antwort einfach nur völlig zusammenhanglos unter meinem Beitrag?

Ich sehe da keinen Zusammenhang.

In der Regel wird bei eine Antwort ja die quote benutzt. Das wurde hier nicht.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 2077
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2152657) Verfasst am: 28.09.2018, 11:36    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
Wem es zu teuer ist, trinkt halt weniger oder geht nicht hin. Schulterzucken

Die jungen Leute aus unserer Gegend, und bestimmt sind das nicht die einzigen, saufen sich auf dem Hinweg im Zug schon mal vorglühend an. Kimmt da Rausch a billiger.


Soll das also bedeuten, man darf nur abstinent sein, wenn man entweder trockener Alkoholiker ist oder zu wenig Geld zum saufen hat? Und auf das Oktoberfest darf man deiner Meinung nach nur gehen, wenn man da auch mitsäuft? Oder steht deine Antwort einfach nur völlig zusammenhanglos unter meinem Beitrag?

Ich sehe da keinen Zusammenhang.

In der Regel wird bei eine Antwort ja die quote benutzt. Das wurde hier nicht.


Zusammenhang oder nicht, ändert das auch nichts an meiner Frage, ob man ihrer Meinung nach nicht auf das Oktoberfest gehen darf, wenn man dort keinen Alkohol trinkt. Und ob man als normaler Nichttrinker, der kein trockener Alkoholiker ist und auch Geld zum saufen hätte, dennoch abstinent sein darf.
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 40394

Beitrag(#2152658) Verfasst am: 28.09.2018, 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Grey hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
Wem es zu teuer ist, trinkt halt weniger oder geht nicht hin. Schulterzucken

Die jungen Leute aus unserer Gegend, und bestimmt sind das nicht die einzigen, saufen sich auf dem Hinweg im Zug schon mal vorglühend an. Kimmt da Rausch a billiger.


Soll das also bedeuten, man darf nur abstinent sein, wenn man entweder trockener Alkoholiker ist oder zu wenig Geld zum saufen hat? Und auf das Oktoberfest darf man deiner Meinung nach nur gehen, wenn man da auch mitsäuft?

Hm?
edit: nein, da darf jeder hingehen und machen, was er möchte. Aber mit den Preisen ist es wie sonst auch im Bereich Gastronomie, wenn man mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis nicht zufrieden ist. Es ist einem das wert, und man ändert sein Konsumverhalten nicht und zahlt. Oder man reagiert indem man weniger konsumiert, oder woanders hingeht, wo es billiger ist. Die Anbieter werden sich evtl bewegen, wenn die Nachfrage bedeutend sinkt.

Zitat:
Oder steht deine Antwort einfach nur völlig zusammenhanglos unter meinem Beitrag?

Ich hätte dich schon zitiert, wenn ich zu deinem Beitrag explizit was sagen hätte wollen.
Es ist allgemein meine Meinung zum Thema: das Bier auf der Wiesn ist so teuer.
_________________

"Gibt's denn niemand anderen, dem du auf die Nerven gehen kannst, Freunde, Familie, giftige Reptilien?"
"Wer nicht genießt, wird ungenießbar"


Zuletzt bearbeitet von astarte am 28.09.2018, 11:53, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 2077
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2152661) Verfasst am: 28.09.2018, 11:50    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
Es ist allgemein meine Meinung zum Thema: das Bier auf der Wiesn ist so teuer. Ich sage: Ja. Und?


Aha. Und wer hat diese Frage aufgeworfen? Meine anderen Fragen darfst du, unabhängig davon, gerne dennoch beantworten.
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 40394

Beitrag(#2152662) Verfasst am: 28.09.2018, 11:55    Titel: Antworten mit Zitat

Grey hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
Es ist allgemein meine Meinung zum Thema: das Bier auf der Wiesn ist so teuer. Ich sage: Ja. Und?


Aha. Und wer hat diese Frage aufgeworfen? Meine anderen Fragen darfst du, unabhängig davon, gerne dennoch beantworten.
Sorry, ich hab noch was dazu editiert.
_________________

"Gibt's denn niemand anderen, dem du auf die Nerven gehen kannst, Freunde, Familie, giftige Reptilien?"
"Wer nicht genießt, wird ungenießbar"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 2077
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2152663) Verfasst am: 28.09.2018, 12:04    Titel: Antworten mit Zitat

Nur zur Info: https://www.sprachcaffe.de/magazin-artikel/8-wege-das-oktoberfest-ohne-alkohol-zu-geniessen-2015-09-17.htm
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 2077
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2152666) Verfasst am: 28.09.2018, 12:19    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
edit: nein, da darf jeder hingehen und machen, was er möchte. Aber mit den Preisen ist es wie sonst auch im Bereich Gastronomie, wenn man mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis nicht zufrieden ist. Es ist einem das wert, und man ändert sein Konsumverhalten nicht und zahlt. Oder man reagiert indem man weniger konsumiert, oder woanders hingeht, wo es billiger ist. Die Anbieter werden sich evtl bewegen, wenn die Nachfrage bedeutend sinkt.


Wegen mir kann das Maß Bier auch 100 Euro kosten. Juckt mich nicht.
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 37218
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2152667) Verfasst am: 28.09.2018, 12:21    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:

Es ist allgemein meine Meinung zum Thema: das Bier auf der Wiesn ist so teuer.


Um mal ein Vergleich zu machen.
Wie viel Bier braucht ein normaler Mensch um den ganzen Abend zu verbringen.
Für mich, ist jemand der mehr als 2 Liter Bier hintereinander trinken kann schon mit Vorsicht zu genießen.
Der bezahlt 23 Euro für den ganzen Abend.
Für 23 Euro kann man vielleicht 20 Minuten Box-Auto, Riesenrad oder Kettenkarrusell fahren.
Sprich: Still sitzen und saufen ist erheblich billiger als Aktion.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 40394

Beitrag(#2152692) Verfasst am: 28.09.2018, 14:40    Titel: Antworten mit Zitat

Grey hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
edit: nein, da darf jeder hingehen und machen, was er möchte. Aber mit den Preisen ist es wie sonst auch im Bereich Gastronomie, wenn man mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis nicht zufrieden ist. Es ist einem das wert, und man ändert sein Konsumverhalten nicht und zahlt. Oder man reagiert indem man weniger konsumiert, oder woanders hingeht, wo es billiger ist. Die Anbieter werden sich evtl bewegen, wenn die Nachfrage bedeutend sinkt.


Wegen mir kann das Maß Bier auch 100 Euro kosten. Juckt mich nicht.

Da sind wir uns einig. Mir ist die ganze Wies'n egal, solange mich die Besucher nicht nerven zB wenn ich mit dem Zug in München umsteigen muss zur Wies'nzeit.
_________________

"Gibt's denn niemand anderen, dem du auf die Nerven gehen kannst, Freunde, Familie, giftige Reptilien?"
"Wer nicht genießt, wird ungenießbar"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 23978

Beitrag(#2152767) Verfasst am: 28.09.2018, 23:04    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:

Es ist allgemein meine Meinung zum Thema: das Bier auf der Wiesn ist so teuer.


Um mal ein Vergleich zu machen.
Wie viel Bier braucht ein normaler Mensch um den ganzen Abend zu verbringen.
Für mich, ist jemand der mehr als 2 Liter Bier hintereinander trinken kann schon mit Vorsicht zu genießen.
Der bezahlt 23 Euro für den ganzen Abend.
Für 23 Euro kann man vielleicht 20 Minuten Box-Auto, Riesenrad oder Kettenkarrusell fahren.
Sprich: Still sitzen und saufen ist erheblich billiger als Aktion.


Ab ca. 18 Uhr ist ein Zelt auf dem Oktoberfest eine Disco mit Live-Musik. Da sitzen die wenigsten nur still da. Irgendwann tanzt alles im Stehen auf den Bänken. Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 41803
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2152776) Verfasst am: 29.09.2018, 01:37    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:

Es ist allgemein meine Meinung zum Thema: das Bier auf der Wiesn ist so teuer.


Um mal ein Vergleich zu machen.
Wie viel Bier braucht ein normaler Mensch um den ganzen Abend zu verbringen.
Für mich, ist jemand der mehr als 2 Liter Bier hintereinander trinken kann schon mit Vorsicht zu genießen.
Der bezahlt 23 Euro für den ganzen Abend.
Für 23 Euro kann man vielleicht 20 Minuten Box-Auto, Riesenrad oder Kettenkarrusell fahren.
Sprich: Still sitzen und saufen ist erheblich billiger als Aktion.


Ab ca. 18 Uhr ist ein Zelt auf dem Oktoberfest eine Disco mit Live-Musik. Da sitzen die wenigsten nur still da. Irgendwann tanzt alles im Stehen auf den Bänken. Lachen



Ruckizucki? Oder den Ententanz? Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16799
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2152796) Verfasst am: 29.09.2018, 10:58    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:

Es ist allgemein meine Meinung zum Thema: das Bier auf der Wiesn ist so teuer.


Um mal ein Vergleich zu machen.
Wie viel Bier braucht ein normaler Mensch um den ganzen Abend zu verbringen.
Für mich, ist jemand der mehr als 2 Liter Bier hintereinander trinken kann schon mit Vorsicht zu genießen.
Der bezahlt 23 Euro für den ganzen Abend.
Für 23 Euro kann man vielleicht 20 Minuten Box-Auto, Riesenrad oder Kettenkarrusell fahren.
Sprich: Still sitzen und saufen ist erheblich billiger als Aktion.


Ab ca. 18 Uhr ist ein Zelt auf dem Oktoberfest eine Disco mit Live-Musik. Da sitzen die wenigsten nur still da. Irgendwann tanzt alles im Stehen auf den Bänken. Lachen

Und auf den Tischen. Und singen tun sie auch. Ich hab gestaunt, daß die jungen Leute alle den Text von "Next door with Alice" auswendig konnten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 37218
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2152799) Verfasst am: 29.09.2018, 11:03    Titel: Antworten mit Zitat

In Stuttgart hat das Volksfest begonnen.
Die S-Bahnen womit wir Stadt-ein und Auswärts zu fahren pflegen fahren alle zum Volksfest. skeptisch
Hinzu gehts noch, aber Abends versuche ich doch die Fahrten zu vermeiden.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 41803
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2152866) Verfasst am: 29.09.2018, 21:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:

Es ist allgemein meine Meinung zum Thema: das Bier auf der Wiesn ist so teuer.


Um mal ein Vergleich zu machen.
Wie viel Bier braucht ein normaler Mensch um den ganzen Abend zu verbringen.
Für mich, ist jemand der mehr als 2 Liter Bier hintereinander trinken kann schon mit Vorsicht zu genießen.
Der bezahlt 23 Euro für den ganzen Abend.
Für 23 Euro kann man vielleicht 20 Minuten Box-Auto, Riesenrad oder Kettenkarrusell fahren.
Sprich: Still sitzen und saufen ist erheblich billiger als Aktion.


Ab ca. 18 Uhr ist ein Zelt auf dem Oktoberfest eine Disco mit Live-Musik. Da sitzen die wenigsten nur still da. Irgendwann tanzt alles im Stehen auf den Bänken. Lachen

Und auf den Tischen. Und singen tun sie auch. Ich hab gestaunt, daß die jungen Leute alle den Text von "Next door with Alice" auswendig konnten.


Who the fuck is Alice?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 9 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group