Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Elfen und Gnome
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tarvoc
Papst Tarvoc der Stæhlerne



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 36100
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2149488) Verfasst am: 04.09.2018, 10:05    Titel: Antworten mit Zitat

Das hat man halt davon, wenn man sich auf Aberglauben verlässt, statt wie sich das gehört von einem Geweihten der Travia in einem zwölfgöttergefälligen Ritus den Schutz der Reisenden erbitten zu lassen. Cool
_________________
Und das Lamm öffnete das dritte Siegel. Und ein weißes Pferd erschien, und der auf ihm saß, trug ein braunes Gewand mit den Zeichen des Gesetzes. Und er trug ein Pergament, auf dem war der Buchstabe Kaph. Und ich hörte eine Stimme: "Für dieses Wort zwei Taler und für dieses Lied drei Taler. Das Logo aber rühre nicht an!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Samson83
registrierter User



Anmeldungsdatum: 18.01.2013
Beiträge: 6292

Beitrag(#2149494) Verfasst am: 04.09.2018, 10:58    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Das hat man halt davon, wenn man sich auf Aberglauben verlässt, statt wie sich das gehört von einem Geweihten der Travia in einem zwölfgöttergefälligen Ritus den Schutz der Reisenden erbitten zu lassen. Cool
Oder man beschwört Lolgramoths Fliegenmantel.
_________________
Man merkt offenbar gar nicht mehr, dass jemanden als "Nazi" zu bezeichnen, der es nicht ist, die schlimmste denkbare Verleumdung und damit Hetze ist. (Rüdiger Safranski)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Papst Tarvoc der Stæhlerne



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 36100
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2149755) Verfasst am: 06.09.2018, 06:32    Titel: Antworten mit Zitat

Samson, was hältst du eigentlich so von DSA-5? Mir gefällt's bis jetzt ziemlich gut. Bin GM in einer reinen Online-Playgroup über Discord. DSA-5 wird ja zum ersten Mal auch auf Englisch veröffentlicht, und meine Playgroup besteht größtenteils aus Amis. Hab mit denen erst Neue Bande und Uralter Zwist gespielt und leite jetzt in von mir selbst geschriebene Abenteuer in den Streitenden Königreichen über. Denen gefällt das System und das Setting überraschend gut, obwohl beides doch sehr typisch deutsch ist.
_________________
Und das Lamm öffnete das dritte Siegel. Und ein weißes Pferd erschien, und der auf ihm saß, trug ein braunes Gewand mit den Zeichen des Gesetzes. Und er trug ein Pergament, auf dem war der Buchstabe Kaph. Und ich hörte eine Stimme: "Für dieses Wort zwei Taler und für dieses Lied drei Taler. Das Logo aber rühre nicht an!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Samson83
registrierter User



Anmeldungsdatum: 18.01.2013
Beiträge: 6292

Beitrag(#2149756) Verfasst am: 06.09.2018, 06:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab bei DSA 3 aufgehört. Erstens mangels Zeit und Auflösung der alten Runde, zweitens gefiel mir die Entwicklung nach der Borbaradkampagne nicht. M.E. War die stimmungsmässige Hochphase aber die von DSA 2
_________________
Man merkt offenbar gar nicht mehr, dass jemanden als "Nazi" zu bezeichnen, der es nicht ist, die schlimmste denkbare Verleumdung und damit Hetze ist. (Rüdiger Safranski)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Papst Tarvoc der Stæhlerne



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 36100
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2149757) Verfasst am: 06.09.2018, 08:08    Titel: Antworten mit Zitat

Ah, okay.
_________________
Und das Lamm öffnete das dritte Siegel. Und ein weißes Pferd erschien, und der auf ihm saß, trug ein braunes Gewand mit den Zeichen des Gesetzes. Und er trug ein Pergament, auf dem war der Buchstabe Kaph. Und ich hörte eine Stimme: "Für dieses Wort zwei Taler und für dieses Lied drei Taler. Das Logo aber rühre nicht an!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Samson83
registrierter User



Anmeldungsdatum: 18.01.2013
Beiträge: 6292

Beitrag(#2149761) Verfasst am: 06.09.2018, 09:25    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Ah, okay.
Stört es dich nicht, dass die Spielwelt langsam überkomplex geworden ist, und es zudem einen verstärkten Trend zu überbordensten Fantasyszenarien ("Schlacht in den Wolken") gibt?
_________________
Man merkt offenbar gar nicht mehr, dass jemanden als "Nazi" zu bezeichnen, der es nicht ist, die schlimmste denkbare Verleumdung und damit Hetze ist. (Rüdiger Safranski)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 3719
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2149770) Verfasst am: 06.09.2018, 10:33    Titel: Antworten mit Zitat

Samson83 hat folgendes geschrieben:
Fantasyszenarien ("Schlacht in den Wolken")

Fantasieszenarien. skeptisch
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Papst Tarvoc der Stæhlerne



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 36100
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2149771) Verfasst am: 06.09.2018, 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

Schlacht in den Wolken habe ich nicht gespielt. Bin effektiv erst seit 4.1 so richtig dabei, und erst seit 5 als GM. In meiner alten 4.1-Spielgruppe haben wir nur selten offizielle Abenteuer gespielt, weil unser GM eine Vorliebe für Sandbox und selbst geschriebene Abenteuer hatte. DSA-5 scheint mir zumindest in dieser Hinsicht bisher nicht wirklich überbordend.
_________________
Und das Lamm öffnete das dritte Siegel. Und ein weißes Pferd erschien, und der auf ihm saß, trug ein braunes Gewand mit den Zeichen des Gesetzes. Und er trug ein Pergament, auf dem war der Buchstabe Kaph. Und ich hörte eine Stimme: "Für dieses Wort zwei Taler und für dieses Lied drei Taler. Das Logo aber rühre nicht an!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
narr
workingglass



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 703

Beitrag(#2149877) Verfasst am: 06.09.2018, 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

Wissenschaft und Technik? Geschockt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 3719
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2149878) Verfasst am: 06.09.2018, 21:23    Titel: Antworten mit Zitat

DSA ist schon eine Wissenschaft für sich, das würd ich jetzt nicht in Abrede stellen.
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Papst Tarvoc der Stæhlerne



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 36100
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2149890) Verfasst am: 07.09.2018, 05:30    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt schon. Die Diskussion wäre aber wohl trotzdem besser in "Kultur und Gesellschaft" aufgehoben. Oder in "Spiel, Spaß und Unterhaltung".
_________________
Und das Lamm öffnete das dritte Siegel. Und ein weißes Pferd erschien, und der auf ihm saß, trug ein braunes Gewand mit den Zeichen des Gesetzes. Und er trug ein Pergament, auf dem war der Buchstabe Kaph. Und ich hörte eine Stimme: "Für dieses Wort zwei Taler und für dieses Lied drei Taler. Das Logo aber rühre nicht an!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group