Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Jesus war schwul?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Krabat
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 02.09.2006
Beiträge: 784

Beitrag(#598277) Verfasst am: 07.11.2006, 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Die Sexualmoral der Deutschen war bis 1500 äußerst locker. Damals war die beliebteste Freizeitbeschäftigung der Stadtbewohner das öffentliche Badehaus. Bad mit angeschlossenem Puff sozusagen. Es war auch keine Schande zusammen in den Puff zu gehen.

Geändert hat sich das schlagartig, als französische Soldaten das erste Geschenk der Neuen Welt, die Syphilis, die Franzosenkrankheit also, nach Deutschland einschleppten.

Syphilis war damals schlimmer als Aids heute und es gab nur einen einzigen Schutz: nicht rumbumsen, sondern treu bleiben.

Die Syphilis hat die Sexualsitten völlig verändert, und erst als sie durch Penicilin, also ab Anfang des 20. Jahrhunderts, sicher bekämpft werden konnte, wurden die Menschen sexuell wieder freier.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hehehe
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.07.2006
Beiträge: 674

Beitrag(#598672) Verfasst am: 07.11.2006, 23:16    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Da müsste ich wühlen. Das entsprechende Seminar liegt rd. 10 Jahre zurück.


Seminar? Geschockt Ein Seminar über Tiersex? Komische Hobbies hast Du.

Zitat:
Man kann u.a. schon aus der besonders niedrigen Anzahl unehelicher Geburten in bestimmten ländlichen Gebieten gewisse Rückschlüsse ableiten, welche "Auswege" die potenten Jungbauern benutzt haben mögen.


Fakt ist, dass man damals sehr sehr jung geheiratet hat, und somit die Zeitspanne zwischen sexueller Reife und Heirat/Familiengründung vernachlässigbar ausfiel, bzw. der Jungbauer eigentlich in dem Moment, wo`s ihn reizte, sich auch schon eine nette Frau suchen konnte. Das erscheint mir die plausiblere Erklärung für wenige uneheliche Geburten als Deine Tiersex-Behauptungen, für die Du offensichtlich genau Null Belege hast, zu sein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mario Hahna
aktiviert



Anmeldungsdatum: 04.04.2005
Beiträge: 9574
Wohnort: München

Beitrag(#598677) Verfasst am: 07.11.2006, 23:18    Titel: Antworten mit Zitat

Die Frage ist doch, mit wem hatte Jesus Sex, wie hat er seinen Sexualtrieb ausgelebt. Darüber wird geschwiegen.

Warum?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Proll vom linksalternativen Stammtisch



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24470

Beitrag(#598683) Verfasst am: 07.11.2006, 23:22    Titel: Antworten mit Zitat

Thao hat folgendes geschrieben:
Die Frage ist doch, mit wem hatte Jesus Sex, wie hat er seinen Sexualtrieb ausgelebt. Darüber wird geschwiegen.

Warum?


Weil das eine Intimangelegenheit des Herrn war und er nicht durch die Welt zog, um mit seinen sexuellen Abenteuern zu protzen.
_________________
Ist es Satire? Ist es Ironie? Ist es geistreich? Oder ist es nur geistesgestört?

In jedem Fall: Es ist Addi!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mario Hahna
aktiviert



Anmeldungsdatum: 04.04.2005
Beiträge: 9574
Wohnort: München

Beitrag(#598709) Verfasst am: 07.11.2006, 23:52    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Thao hat folgendes geschrieben:
Die Frage ist doch, mit wem hatte Jesus Sex, wie hat er seinen Sexualtrieb ausgelebt. Darüber wird geschwiegen.

Warum?


Weil das eine Intimangelegenheit des Herrn war und er nicht durch die Welt zog, um mit seinen sexuellen Abenteuern zu protzen.


Also wie hat er jetzt seinen Trieb ausgelebt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Proll vom linksalternativen Stammtisch



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24470

Beitrag(#598713) Verfasst am: 07.11.2006, 23:53    Titel: Antworten mit Zitat

Thao hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Thao hat folgendes geschrieben:
Die Frage ist doch, mit wem hatte Jesus Sex, wie hat er seinen Sexualtrieb ausgelebt. Darüber wird geschwiegen.

Warum?


Weil das eine Intimangelegenheit des Herrn war und er nicht durch die Welt zog, um mit seinen sexuellen Abenteuern zu protzen.


Also wie hat er jetzt seinen Trieb ausgelebt?


Das weiß nur er selbst und dummerweise ist er schon seit 2000 Jahren tot. Alles andere ist Spekulation.
_________________
Ist es Satire? Ist es Ironie? Ist es geistreich? Oder ist es nur geistesgestört?

In jedem Fall: Es ist Addi!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mario Hahna
aktiviert



Anmeldungsdatum: 04.04.2005
Beiträge: 9574
Wohnort: München

Beitrag(#598735) Verfasst am: 08.11.2006, 00:21    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Thao hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Thao hat folgendes geschrieben:
Die Frage ist doch, mit wem hatte Jesus Sex, wie hat er seinen Sexualtrieb ausgelebt. Darüber wird geschwiegen.

Warum?


Weil das eine Intimangelegenheit des Herrn war und er nicht durch die Welt zog, um mit seinen sexuellen Abenteuern zu protzen.


Also wie hat er jetzt seinen Trieb ausgelebt?


Das weiß nur er selbst und dummerweise ist er schon seit 2000 Jahren tot. Alles andere ist Spekulation.


Na es gibt doch genug Material für Spekulationen.
Er war schwul, die Indizien sprechen da eine ganz klare Sprache.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ermanameraz
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.05.2006
Beiträge: 3932

Beitrag(#598747) Verfasst am: 08.11.2006, 00:27    Titel: Antworten mit Zitat

Thao hat folgendes geschrieben:
Die Frage ist doch, mit wem hatte Jesus Sex, wie hat er seinen Sexualtrieb ausgelebt. Darüber wird geschwiegen.

Warum?


Weil es damals ein gesellschaftl Tabu war. Im Mittlelater, in dem der Scheiss übersetzt wurde, erst recht. Eigentlich wurde das Meiste davon eh im Frühmittelalter verfasst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hatuey
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.02.2004
Beiträge: 2821

Beitrag(#598752) Verfasst am: 08.11.2006, 00:34    Titel: Antworten mit Zitat

Bevor man sich mit der Frage nach der sexuellen Ausrichtung Jesus beschäftigt sollte man die Frage klären, ob es diesen Typen überhaupt gab. Diese Frage ist eher eine Glaubensfrage, als eine Frage der historischen Wahrheit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mario Hahna
aktiviert



Anmeldungsdatum: 04.04.2005
Beiträge: 9574
Wohnort: München

Beitrag(#598773) Verfasst am: 08.11.2006, 01:08    Titel: Antworten mit Zitat

milhous hat folgendes geschrieben:
Bevor man sich mit der Frage nach der sexuellen Ausrichtung Jesus beschäftigt sollte man die Frage klären, ob es diesen Typen überhaupt gab. Diese Frage ist eher eine Glaubensfrage, als eine Frage der historischen Wahrheit.


Gab ihn nicht.

So, jetzt können wir weiter über die sexuelle Ausrichtung reden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hatuey
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.02.2004
Beiträge: 2821

Beitrag(#598824) Verfasst am: 08.11.2006, 02:40    Titel: Antworten mit Zitat

Thao hat folgendes geschrieben:
milhous hat folgendes geschrieben:
Bevor man sich mit der Frage nach der sexuellen Ausrichtung Jesus beschäftigt sollte man die Frage klären, ob es diesen Typen überhaupt gab. Diese Frage ist eher eine Glaubensfrage, als eine Frage der historischen Wahrheit.


Gab ihn nicht.

So, jetzt können wir weiter über die sexuelle Ausrichtung reden.

Über die sexuelle Ausrichtung dieser Phantasiefigur zu diskutieren, ist ziemlich witzlos.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ermanameraz
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.05.2006
Beiträge: 3932

Beitrag(#598829) Verfasst am: 08.11.2006, 02:49    Titel: Antworten mit Zitat

eigentlich ist es historisch ziemlich wahrscheinlich, dass er existiert hat, nur ist das, was in der Bibel über ihn steht, wohl größtenteils 50-300 Jahre nach seinem Ableben verfasst worden. Zelotenaufstände gegen die römische Besatzung wären dir do9h bestimmt sympathisch, aber weil der Sektenheini Jesus ausversehen eine Weltreligion verursacht hat (damit hätter er mit sicherheit nie gerechnet), war er wahrscheinlich nichtexistent und bestenfalls (!) schwul oder was? Da will man ja schon fast konvertieren so bescheuert ist das.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brahms
Geschwafelkommodore



Anmeldungsdatum: 15.06.2005
Beiträge: 495

Beitrag(#599705) Verfasst am: 09.11.2006, 17:58    Titel: Antworten mit Zitat

Jesus schwul?

Eigentlich dachte ich, dass Jesus sexuelle Gelüste mit Auge ausreissen abhandelte (Matt. 5:28 f).

Ausserdem soll er ja dann mit Maria Magdalena an die Côte d'Azur durchgebrannt sein, sich dort mit ihr vermehrt und fortan wie Gott in Frankreich gelebt haben.

Aber man erfährt ja immer wieder etwas neues über unseren guten Lattenjupp.
_________________
Headjob yes - hejab no!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SoWhy
The Doctor



Anmeldungsdatum: 21.04.2006
Beiträge: 3216
Wohnort: TARDIS

Beitrag(#599732) Verfasst am: 09.11.2006, 18:25    Titel: Antworten mit Zitat

Brahms hat folgendes geschrieben:
Jesus schwul?

Eigentlich dachte ich, dass Jesus sexuelle Gelüste mit Auge ausreissen abhandelte (Matt. 5:28 f).

Ausserdem soll er ja dann mit Maria Magdalena an die Côte d'Azur durchgebrannt sein, sich dort mit ihr vermehrt und fortan wie Gott in Frankreich gelebt haben.

Aber man erfährt ja immer wieder etwas neues über unseren guten Lattenjupp.

Müsste er sich bei sexuellen Gelüsten nicht was anderes ausreißen? Schamane in Aktion
_________________
Stop believing - start thinking.
Rise up, rise up!
Live a full life, 'cause when it's over, it's done!
So rise up, rise up! Dance and scream and love

(Cursive - Rise up! Rise up!)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer
SoWhy
The Doctor



Anmeldungsdatum: 21.04.2006
Beiträge: 3216
Wohnort: TARDIS

Beitrag(#599737) Verfasst am: 09.11.2006, 18:27    Titel: Antworten mit Zitat

Erminamerjaz hat folgendes geschrieben:
eigentlich ist es historisch ziemlich wahrscheinlich, dass er existiert hat, nur ist das, was in der Bibel über ihn steht, wohl größtenteils 50-300 Jahre nach seinem Ableben verfasst worden. Zelotenaufstände gegen die römische Besatzung wären dir do9h bestimmt sympathisch, aber weil der Sektenheini Jesus ausversehen eine Weltreligion verursacht hat (damit hätter er mit sicherheit nie gerechnet), war er wahrscheinlich nichtexistent und bestenfalls (!) schwul oder was? Da will man ja schon fast konvertieren so bescheuert ist das.

Ich glaube, die meisten hier halten Jesus deshalb nicht für wahrscheinlich, weil es trotz mehrerer nicht-christlicher Quellen zu Palästina in dieser Zeit keine gibt, die Jesus selbst erwähnt. Ich argumentiere hier mit dem sog. BILD-Effekt, dass jemand, der rumläuft und Leute hat, die behaupten, er würde Tote zum Leben erwecken, den Menschen sicherlich auffällt, egal wie wahr die Behauptungen sind.
_________________
Stop believing - start thinking.
Rise up, rise up!
Live a full life, 'cause when it's over, it's done!
So rise up, rise up! Dance and scream and love

(Cursive - Rise up! Rise up!)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer
Brahms
Geschwafelkommodore



Anmeldungsdatum: 15.06.2005
Beiträge: 495

Beitrag(#600091) Verfasst am: 10.11.2006, 05:56    Titel: Antworten mit Zitat

SoWhy hat folgendes geschrieben:
Brahms hat folgendes geschrieben:
Jesus schwul?

Eigentlich dachte ich, dass Jesus sexuelle Gelüste mit Auge ausreissen abhandelte (Matt. 5:28 f).

...


Müsste er sich bei sexuellen Gelüsten nicht was anderes ausreißen? Schamane in Aktion


Da würde ich mal lieber den Matthäus fragen zwinkern

Hat er wirklich gelebt?

Dafür dass er wirklich gelebt hat spricht die Inkohärenz dessen was über ihn in der Bibel, der einzigen Quelle über ihn, ausgesagt wird. Eine Kunstfigur hätte man wohl besser hinkriegen können.

Wenig eindeutig sind beispielsweise die Aussagen über seine "Göttlichkeit". Selbst in Zitaten gibt der "Herr" darüber ja Widersprüchliches von sich.

Auf keinen Fall ist anzunehmen, dass sein Einfluss zu Lebzeiten sich über eine grössere Anzahl von Personen ersreckte (10, 20, 50?).

Natürlich spricht auch sehr viel für eine Kunstfigur, von der wir wahrscheinlich nicht einmal den Namen wissen.

Ich persönlich bin in dieser Angelegenheit unentschieden und halte diese Frage auch nicht für besonders wichtig, da der biblische "Heiland" gleich gar so viel Schmarrn verzapft, dass er zur Verehrung oder gar Anbetung denkbar ungeignet ist. Auch ist sein Lebenswerk in der Summe wenig beindruckend.
_________________
Headjob yes - hejab no!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DAS SCHWEIN !!!
fett



Anmeldungsdatum: 02.12.2006
Beiträge: 96

Beitrag(#619436) Verfasst am: 13.12.2006, 02:43    Titel: Antworten mit Zitat

Raedingens hat folgendes geschrieben:
Die Verantwortlichen dieses Forums messen anscheinend mit zweierlei Mass.
Ich bin zur Zeit noch im Schlichtungszimmer wegen Threads zuspamen
und gleichzeitig dürfen Atheisten sich benehmen wie Schweine.


Ich fühle mich sehr geehrt, das muss ich schon sagen. Ohnmacht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Norton
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 11.11.2006
Beiträge: 4372

Beitrag(#619447) Verfasst am: 13.12.2006, 03:56    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
war er wahrscheinlich nichtexistent und bestenfalls (!) schwul oder was? Da will man ja schon fast konvertieren so bescheuert ist das.



Wenn er wirklich Gottes Sohn/Gott war,dann ist das sehr wohl möglich dass er gleichzeitig nichtexistent und schwul war.
Ihr macht hier den Fehler Gott Eurer Logik zu unterwerfen und erniedrigt ihn damit.
Schön langsam glaube ich dass hier nur Häretiker unterwegs sind.

Wartet auf Rae und Krabat morgen, die werden das mit dem "sowohl als auch" nochmal für euch Pfeifen klären.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Norton
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 11.11.2006
Beiträge: 4372

Beitrag(#619776) Verfasst am: 13.12.2006, 20:22    Titel: Antworten mit Zitat

Wo bleiben Rae,Krabat und anusfe, die diese Leugner göttlicher Fähigkeiten in die Grenze weisen ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Krabat
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 02.09.2006
Beiträge: 784

Beitrag(#619807) Verfasst am: 13.12.2006, 21:00    Titel: Antworten mit Zitat

Norton hat folgendes geschrieben:
Wo bleiben Rae,Krabat und anusfe, die diese Leugner göttlicher Fähigkeiten in die Grenze weisen ?


Was soll ich in diesem Thread denn noch schreiben? Ich bin doch kein Alleinunterhalter, newby.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Norton
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 11.11.2006
Beiträge: 4372

Beitrag(#620037) Verfasst am: 14.12.2006, 00:47    Titel: Antworten mit Zitat

Krabat hat folgendes geschrieben:
Norton hat folgendes geschrieben:
Wo bleiben Rae,Krabat und anusfe, die diese Leugner göttlicher Fähigkeiten in die Grenze weisen ?


Was soll ich in diesem Thread denn noch schreiben? Ich bin doch kein Alleinunterhalter, newby.


War nur eine theoretische Frage: Ist Gott so mächtig gleichzeitig schwul und nichtexistent zu sein ?
Oder kann er das nicht, wenn er wollte?
Wirklich, wenn ich das gut geklärt sehe gehe ich bald wieder in die Kirche.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hacketaler
Frauen ficken ist was für Schwuchteln!



Anmeldungsdatum: 10.02.2005
Beiträge: 6031

Beitrag(#620050) Verfasst am: 14.12.2006, 00:56    Titel: Antworten mit Zitat

Norton hat folgendes geschrieben:
Krabat hat folgendes geschrieben:
Norton hat folgendes geschrieben:
Wo bleiben Rae,Krabat und anusfe, die diese Leugner göttlicher Fähigkeiten in die Grenze weisen ?


Was soll ich in diesem Thread denn noch schreiben? Ich bin doch kein Alleinunterhalter, newby.


War nur eine theoretische Frage: Ist Gott so mächtig gleichzeitig schwul und nichtexistent zu sein ?
Oder kann er das nicht, wenn er wollte?
Wirklich, wenn ich das gut geklärt sehe gehe ich bald wieder in die Kirche.


gib doch mal einen kleinen vertrauensvorschuss.
geh am sonntag hin und stelle deine frage direkt dort.
einfach während der predigt aufstrecken und als zwischenfrage einwerfen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DAS SCHWEIN !!!
fett



Anmeldungsdatum: 02.12.2006
Beiträge: 96

Beitrag(#620054) Verfasst am: 14.12.2006, 01:01    Titel: Antworten mit Zitat

hacketaler hat folgendes geschrieben:
Norton hat folgendes geschrieben:
Krabat hat folgendes geschrieben:
Norton hat folgendes geschrieben:
Wo bleiben Rae,Krabat und anusfe, die diese Leugner göttlicher Fähigkeiten in die Grenze weisen ?


Was soll ich in diesem Thread denn noch schreiben? Ich bin doch kein Alleinunterhalter, newby.


War nur eine theoretische Frage: Ist Gott so mächtig gleichzeitig schwul und nichtexistent zu sein ?
Oder kann er das nicht, wenn er wollte?
Wirklich, wenn ich das gut geklärt sehe gehe ich bald wieder in die Kirche.


gib doch mal einen kleinen vertrauensvorschuss.
geh am sonntag hin und stelle deine frage direkt dort.
einfach während der predigt aufstrecken und als zwischenfrage einwerfen.


Wenn man dich ignoriert, dann hilf mit der entsprechenden Lautstärke nach. Nimm am besten ein Megafon mit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordseekrabbe
linker Autist



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 31152
Wohnort: Dresden

Beitrag(#620055) Verfasst am: 14.12.2006, 01:02    Titel: Antworten mit Zitat

Brahms hat folgendes geschrieben:
Jesus schwul?

Eigentlich dachte ich, dass Jesus sexuelle Gelüste mit Auge ausreissen abhandelte (Matt. 5:28 f).


In der Bibel steht halt doch nicht alles. Cool
_________________
Autismus macht kein Urlaub.
"Seid unbequem. Seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt." (Günter Eich)
"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst." (Mahatma Gandhi)
"Soldaten sind Mörder." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
hacketaler
Frauen ficken ist was für Schwuchteln!



Anmeldungsdatum: 10.02.2005
Beiträge: 6031

Beitrag(#620058) Verfasst am: 14.12.2006, 01:05    Titel: Antworten mit Zitat

DAS SCHWEIN !!! hat folgendes geschrieben:
hacketaler hat folgendes geschrieben:
Norton hat folgendes geschrieben:
Krabat hat folgendes geschrieben:
Norton hat folgendes geschrieben:
Wo bleiben Rae,Krabat und anusfe, die diese Leugner göttlicher Fähigkeiten in die Grenze weisen ?


Was soll ich in diesem Thread denn noch schreiben? Ich bin doch kein Alleinunterhalter, newby.


War nur eine theoretische Frage: Ist Gott so mächtig gleichzeitig schwul und nichtexistent zu sein ?
Oder kann er das nicht, wenn er wollte?
Wirklich, wenn ich das gut geklärt sehe gehe ich bald wieder in die Kirche.


gib doch mal einen kleinen vertrauensvorschuss.
geh am sonntag hin und stelle deine frage direkt dort.
einfach während der predigt aufstrecken und als zwischenfrage einwerfen.


Wenn man dich ignoriert, dann hilf mit der entsprechenden Lautstärke nach. Nimm am besten ein Megafon mit.


ich denke, dass ist unnötig. er muss nur richitg beginnen.
am besten: *arm hoch, leicht aufstehen* "tschuldigung ich hab da mal ne zwischenfrage zur schwulheit gottes!"
ich gehe davon aus, dass es dann ausreichend ruhig ist, um die problemstellung mit normaler stimme darzulegen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DAS SCHWEIN !!!
fett



Anmeldungsdatum: 02.12.2006
Beiträge: 96

Beitrag(#620066) Verfasst am: 14.12.2006, 01:12    Titel: Antworten mit Zitat

hacketaler hat folgendes geschrieben:
DAS SCHWEIN !!! hat folgendes geschrieben:
Wenn man dich ignoriert, dann hilf mit der entsprechenden Lautstärke nach. Nimm am besten ein Megafon mit.


ich denke, dass ist unnötig. er muss nur richitg beginnen.
am besten: *arm hoch, leicht aufstehen* "tschuldigung ich hab da mal ne zwischenfrage zur schwulheit gottes!"
ich gehe davon aus, dass es dann ausreichend ruhig ist, um die problemstellung mit normaler stimme darzulegen.


Stimmt, dann dürfte er erst einmal ein paar Salzsäulen um sich herum haben. Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Norton
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 11.11.2006
Beiträge: 4372

Beitrag(#620082) Verfasst am: 14.12.2006, 01:47    Titel: Antworten mit Zitat

Da kennt ihr mich schlecht, das bringe ich tatsächlich, mich kennt eh keine Sau in der hiesigen Kirche und mir wäre nicht bekannt dass diese von Profs frequentiert würde. Samstag wird durchgeglüht und am Morgen mal nachgefragt. Gebe Bericht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mario Hahna
aktiviert



Anmeldungsdatum: 04.04.2005
Beiträge: 9574
Wohnort: München

Beitrag(#701282) Verfasst am: 10.04.2007, 23:46    Titel: Antworten mit Zitat

Norton hat folgendes geschrieben:
Da kennt ihr mich schlecht, das bringe ich tatsächlich, mich kennt eh keine Sau in der hiesigen Kirche und mir wäre nicht bekannt dass diese von Profs frequentiert würde. Samstag wird durchgeglüht und am Morgen mal nachgefragt. Gebe Bericht.


Ja und?

Dieser Thread ist ein Juwel, btw. Extra für Zelig hoch damit!
Lachen
_________________
Wer nichts weiß, glaubt alles.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 24255

Beitrag(#701285) Verfasst am: 10.04.2007, 23:47    Titel: Antworten mit Zitat

wiewowas?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mario Hahna
aktiviert



Anmeldungsdatum: 04.04.2005
Beiträge: 9574
Wohnort: München

Beitrag(#701287) Verfasst am: 10.04.2007, 23:49    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab dich natürlich trotzdem lieb. Ein bißchen.
_________________
Wer nichts weiß, glaubt alles.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 5 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group