Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Jesus war schwul?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DeHerg
nun schon länger Ranglos



Anmeldungsdatum: 28.04.2007
Beiträge: 6525
Wohnort: Rostock

Beitrag(#988372) Verfasst am: 25.04.2008, 15:52    Titel: Antworten mit Zitat

Norton hat folgendes geschrieben:
Mario Hahna hat folgendes geschrieben:

Dieser Thread ist ein Juwel
Lachen


Gerade von vorne bis hinten nochmal gelesen und Mario hat verdammt noch mal recht, dieser Thread ist absolut Zucker (obwohl ich hier überschwänglich die Fresse aufgerissen habe ohne zu liefern, kommt noch), vor allem die ersten 3 Seiten sind wahrhaft glorreich.
Im Namen der Stränge: Ich plädiere für eine Aufnahme in die FGH-Hall-of-Fame ! Soviel Glam war lang nicht mehr gesehen.
Verwundert na ihr habt ja tolle Vorstellungen was ein gelungener Thread ist Lachen
_________________
Haare spalten ist was für Grobmotoriker

"Leistung muss sich wieder lohnen"<--purer Sozialismus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arena-Bey
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 29.01.2008
Beiträge: 1460

Beitrag(#988416) Verfasst am: 25.04.2008, 18:11    Titel: grimel Antworten mit Zitat

es wurde behauptet:

Soviel Glam war lang nicht mehr gesehen.....

dagegen spricht:

In Fachkreisen nennt man so eine Niederschrift wie diese hier : geistige Onanie.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
I.R
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 08.10.2006
Beiträge: 9142

Beitrag(#988420) Verfasst am: 25.04.2008, 18:21    Titel: Re: grimel Antworten mit Zitat

Arena-Bey hat folgendes geschrieben:
es wurde behauptet:

Soviel Glam war lang nicht mehr gesehen.....

dagegen spricht:

In Fachkreisen nennt man so eine Niederschrift wie diese hier : geistige Onanie.


Deshalb ist es besonders zu würdigen, dass auch Du Dich hier geistig <s>erleichtern</s> verewigen konntest.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kolja
ENL L16 Instinct L40



Anmeldungsdatum: 02.12.2004
Beiträge: 16196
Wohnort: NRW

Beitrag(#988456) Verfasst am: 25.04.2008, 19:36    Titel: Antworten mit Zitat

Norton (am 14.12.2006) hat folgendes geschrieben:
Da kennt ihr mich schlecht, das bringe ich tatsächlich, mich kennt eh keine Sau in der hiesigen Kirche und mir wäre nicht bekannt dass diese von Profs frequentiert würde. Samstag wird durchgeglüht und am Morgen mal nachgefragt. Gebe Bericht.

Ungeduldiges Händetrommeln...
_________________
Hard work often pays off after time, but laziness always pays off now.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Norton
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 11.11.2006
Beiträge: 4372

Beitrag(#988699) Verfasst am: 26.04.2008, 11:06    Titel: Antworten mit Zitat

kolja hat folgendes geschrieben:
Norton (am 14.12.2006) hat folgendes geschrieben:
Da kennt ihr mich schlecht, das bringe ich tatsächlich, mich kennt eh keine Sau in der hiesigen Kirche und mir wäre nicht bekannt dass diese von Profs frequentiert würde. Samstag wird durchgeglüht und am Morgen mal nachgefragt. Gebe Bericht.

Ungeduldiges Händetrommeln...


Wie schon geschrieben, ich habe nicht geliefert, zu so einem Stunt hat sich sonst keiner breitschlagen lassen und so ganz alleine hat das nicht allzu viel Glam.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uriziel
Herpiderpi



Anmeldungsdatum: 22.12.2007
Beiträge: 1728

Beitrag(#1434485) Verfasst am: 20.02.2010, 14:25    Titel: Elton John: Jesus war schwul! Antworten mit Zitat

Elton <3 Sehr glücklich


Das habe ich eben auf einer Yahoo-Seite gesehen. Vielleicht findet ihr ja was zum schreiben dazu...

Elton John: Jesus war schwul.
Quelle:
http://de.news.yahoo.com/2/20100220/tts-elton-john-jesus-war-schwul-c1b2fc3.html

Zitat:

Der britische Pop-Star Elton John geht davon aus, dass Jesus wie er selbst homosexuell war. "Ich denke, Jesus war ein mitfühlender, super-intelligenter schwuler Mann, der die menschlichen Probleme verstand", sagte John in einem auf der Website des US-Promimagazins "Parade" veröffentlichten Interview. Der Sänger äußerte seine Bewunderung, dass Jesus, in dem Christen Gottes Sohn sehen, am Kreuz seinen Peinigern vergeben habe.



Als ich das gelesen habe, war ein kleiner Teil von mir amüsiert... ... und ein grösserer Teil von mir hat den Eindruck gehabt, das das irgendwo nur realistisch und natürlich klingen würde.

Niemand weis die absolute Wahrheit über den geheimnisvollen Messiah's, aber das er homosexuell gewesen sein könnte, könnte nicht unwahrscheinlich Tatsache gewesen sein. Ich selber glaube es nur deswegen (noch) nicht, weil man es eben nicht 100% weis und wahrscheinlich nie wissen wird.


Wäre schon ziemlich genial, wenn der Kirche heiligster Wegbereiter auf Erden homosexuell gewesen ist. Zum Beispiel hätte ihn dann neulich ein gewisser Papst höchstpersöhnlich als unnatürlich verleugnet... zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
Caterpillar D9



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 24747
Wohnort: im Speckgürtel

Beitrag(#1434616) Verfasst am: 20.02.2010, 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ou Haua ha. Da könnte man jetzt die Apokryphen aus dem Keller holen, in denen steht, wieviel Kinder Jesus mit Maria Magdalena hatte.

ts ts. Derl liebe Elton. Dem Schwulen ist alles schwul.

fwo
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer. Isso.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudolf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 19.01.2004
Beiträge: 1460

Beitrag(#1434627) Verfasst am: 20.02.2010, 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

Jesus ist schwul.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
gelt
registrierter User



Anmeldungsdatum: 04.08.2009
Beiträge: 40

Beitrag(#1434630) Verfasst am: 20.02.2010, 20:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann mir schon vorstellen wie Jesus wieder auferstanden ist und gesunden hat: "I'm still standing YEAH YEAH YEAH"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Misterfritz
mini - mal



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 21867
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#1434636) Verfasst am: 20.02.2010, 20:43    Titel: Antworten mit Zitat

Rudolf hat folgendes geschrieben:
Jesus ist schwul.

jesus lebt? Am Kopf kratzen
_________________
I'm tapping in the dusternis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Evilbert
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.09.2003
Beiträge: 42408

Beitrag(#1434639) Verfasst am: 20.02.2010, 20:46    Titel: Antworten mit Zitat

Misterfritz hat folgendes geschrieben:
Rudolf hat folgendes geschrieben:
Jesus ist schwul.

jesus lebt? Am Kopf kratzen


Es gibt haufenweise lebendige Spanier, die Jesus heissen. Und da sind bestimmt auch einige Schwule dabei. Vielleicht kennt Rudolf ja einen davon.

Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karlchen
kritisch christlicher Exot ohne Artenschutz



Anmeldungsdatum: 29.04.2008
Beiträge: 1119

Beitrag(#1434640) Verfasst am: 20.02.2010, 20:47    Titel: Antworten mit Zitat

Ob Jesus als Mensch schwul war oder nicht, spielt keine Rolle, weil es nichts an seiner Botschaft und Lehre ändet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Evilbert
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.09.2003
Beiträge: 42408

Beitrag(#1434641) Verfasst am: 20.02.2010, 20:50    Titel: Antworten mit Zitat

Karlchen hat folgendes geschrieben:
Ob Jesus als Mensch schwul war oder nicht, spielt keine Rolle, weil es nichts an seiner Botschaft und Lehre ändet.


Es würde schon eine Rolle dafür spielen, wie die Institutionen, die ihn vertreten, mit seiner Botschaft und Lehre umgehen und diese auslegen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudolf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 19.01.2004
Beiträge: 1460

Beitrag(#1434648) Verfasst am: 20.02.2010, 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

Noseman hat folgendes geschrieben:
Karlchen hat folgendes geschrieben:
Ob Jesus als Mensch schwul war oder nicht, spielt keine Rolle, weil es nichts an seiner Botschaft und Lehre ändet.


Es würde schon eine Rolle dafür spielen, wie die Institutionen, die ihn vertreten, mit seiner Botschaft und Lehre umgehen und diese auslegen.


Weil diese so sehr dafür bekannt sind, großen Wert darauf zu legen, nur ja dem überlieferten Verhalten Jesu zu entsprechen?

Misterfritz hat folgendes geschrieben:
Rudolf hat folgendes geschrieben:
Jesus ist schwul.

jesus lebt? Am Kopf kratzen


Nein, das war Jugendsprache.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
alex6
registrierter User



Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 750

Beitrag(#1434659) Verfasst am: 20.02.2010, 21:55    Titel: Gibt's nicht ist nicht schwul Antworten mit Zitat

Da der Jesus der Bibel so mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nie existiert hat, muß man die Diskussion als eine über das Sexualleben einer literarischen Figur sehen. Gut, warum nicht? Auch andere Kunstfiguren sind homosexuell. Sind Ernie und Bert schwul? Sicher. Stan und Ollie? Ohne Zweifel. Winnetou und Old Shatterhand? Na klar. Aber Jesus? Wer war denn sein Unglücklicher? Judas? Hat er Jesus wegen schlechten Sexes an die Römer verraten?

Doch wie schon gesagt wurde: Egal ob schwul oder hetero - die Lehren des Christentums bleiben in all ihrem Schrecken und ihrer Boshaftigkeit gegen Andersdenkende und -liebende bestehen. Die Drohungen des "Jesus" und seine verkorkste Ideologie brauchen weder einen Jesus, den es gab, noch einen Jesus bestimmter sexueller Orientierung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
esme
lebt ohne schützende Gänsefüßchen.



Anmeldungsdatum: 12.06.2005
Beiträge: 5667

Beitrag(#1434667) Verfasst am: 20.02.2010, 22:06    Titel: Re: Gibt's nicht ist nicht schwul Antworten mit Zitat

alex6 hat folgendes geschrieben:
Aber Jesus? Wer war denn sein Unglücklicher?


Na wer schon? "Der Jünger, den Jesus liebte" natürlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44851
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1434675) Verfasst am: 20.02.2010, 22:20    Titel: Antworten mit Zitat

Karlchen hat folgendes geschrieben:
Ob Jesus als Mensch schwul war oder nicht, spielt keine Rolle, weil es nichts an seiner Botschaft und Lehre ändet.



Es waere aber ueberaus peinlich fuer manche, die sich auf ihn berufen, wenn sie gegen Schwule hetzen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Hat die höchste Meta-Ebene erreicht



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24593

Beitrag(#1434680) Verfasst am: 20.02.2010, 22:32    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Karlchen hat folgendes geschrieben:
Ob Jesus als Mensch schwul war oder nicht, spielt keine Rolle, weil es nichts an seiner Botschaft und Lehre ändet.



Es waere aber ueberaus peinlich fuer manche, die sich auf ihn berufen, wenn sie gegen Schwule hetzen.


Na, vielleicht muss auch der Jesus mal vor einer höheren Autorität seine Sünden bereuen. Teufel Gott ist definitiv nicht schwul. Der ist pansexuell.
_________________
Ist es Satire? Ist es Ironie? Ist es geistreich? Oder ist es nur geistesgestört?

In jedem Fall: Es ist Addi!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CoS
Antitheist



Anmeldungsdatum: 10.07.2005
Beiträge: 2734

Beitrag(#1434682) Verfasst am: 20.02.2010, 22:41    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist ganz schlaues Management. Der Schwule kann jetzt sagen (früher hätte man ihn dafür geköpft, gevierteilt, aufgehängt und danach als Hexe verbrannt) "der Jesus war schwul. das Christentum ist klasse, passt perfekt auf mich"

Der Eso sagt "ohh der Jesus wollte uns nur vor den Chemtrails warnen, klasse der passt zu mir"

Der Kannibale mit Schlachterfantasien (hinweis Rottenburg) sagt "jaaa der Jesus wollte predigen, dass jeder seinen Opferphantasien nachgehen sollte und hat das demonstrativ am Kreuz bewiesen. Klasse das ist genau meine Religion"

Der Neger sagt "Jesus war schwarz, er war der Vorfahre von Martin Luther King, ganz eindeutig meine Religion"

Ohh man - Religion ist voll zum teil der bunten, klitzernden Konsumgesellschaft geworden. Jeder pickt sich seins raus - ist den Religionen mittlerweile auch egal, hauptsache die rennen in die Kirche - Andererseits will feiert sich sie als einziger, dazu gerechtfertigter Überbringer eines allgemeinen Wertekonsens, der klar und eindeutig ist.

Irgendwann gibts dann Sonderangebote wie "Tritt in eine Religion ein und Du kriegst eine zweite gratis obendrauf - werde jetzt Katholik und hol Dir gratis den Kirchenbimmel-Klingelton auf Dein Handy"...

Also wir halten fest: Jesus war ein schwarzer, von Opferfantasien getriebener Homosexueller und wenn Du einmal betest, kriegst Du direkt antwort vom Vater, vom Sohn UND vom heiligen Geist gratis - dazu obendrauf das Yamba Monatsabo mit dem Top Handygame "Jesus Kreuzigungsmassaker" oder dem "Yamba Jesus Nacktscanner"

Die Welt ist doch bekloppt...
_________________
"Wenn Sie mich suchen, ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf, genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!"


Zuletzt bearbeitet von CoS am 20.02.2010, 22:43, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44851
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1434683) Verfasst am: 20.02.2010, 22:42    Titel: Antworten mit Zitat

Realitätsflüchtling hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Karlchen hat folgendes geschrieben:
Ob Jesus als Mensch schwul war oder nicht, spielt keine Rolle, weil es nichts an seiner Botschaft und Lehre ändet.



Es waere aber ueberaus peinlich fuer manche, die sich auf ihn berufen, wenn sie gegen Schwule hetzen.


Na, vielleicht muss auch der Jesus mal vor einer höheren Autorität seine Sünden bereuen. Teufel Gott ist definitiv nicht schwul. Der ist pansexuell.



Gott kann gar nicht schwul sein. Waere sie naemlich homosexuell, dann waere sie lesbisch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CoS
Antitheist



Anmeldungsdatum: 10.07.2005
Beiträge: 2734

Beitrag(#1434684) Verfasst am: 20.02.2010, 22:45    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Realitätsflüchtling hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Karlchen hat folgendes geschrieben:
Ob Jesus als Mensch schwul war oder nicht, spielt keine Rolle, weil es nichts an seiner Botschaft und Lehre ändet.



Es waere aber ueberaus peinlich fuer manche, die sich auf ihn berufen, wenn sie gegen Schwule hetzen.


Na, vielleicht muss auch der Jesus mal vor einer höheren Autorität seine Sünden bereuen. Teufel Gott ist definitiv nicht schwul. Der ist pansexuell.



Gott kann gar nicht schwul sein. Waere sie naemlich homosexuell, dann waere sie lesbisch.

Kann gar nicht sein. Das haben mir die Zeugen Jehovas ganz klar "erklärt": Gott muss männlich sein, sonst hieße es nicht "der Gott", sondern "die Gott"....Ganz interessant ist aber die Frage: Waaaaarum zu Teufel hat der Gott überhaupt ein Fortpflanzungsorgan? Fand der das cool da unten so Schnipel baumeln zu haben - Ich mein mit wem sollte er sich denn paaren? Oder hat der die Menschen erschaffen, damit sie drauf gehen und oben im Himmel auf der riesigen Swingerparty wiedergeboren werden, wo Gott dann der Oberstecher ist?
_________________
"Wenn Sie mich suchen, ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf, genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Hat die höchste Meta-Ebene erreicht



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24593

Beitrag(#1434685) Verfasst am: 20.02.2010, 22:51    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Realitätsflüchtling hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Karlchen hat folgendes geschrieben:
Ob Jesus als Mensch schwul war oder nicht, spielt keine Rolle, weil es nichts an seiner Botschaft und Lehre ändet.



Es waere aber ueberaus peinlich fuer manche, die sich auf ihn berufen, wenn sie gegen Schwule hetzen.


Na, vielleicht muss auch der Jesus mal vor einer höheren Autorität seine Sünden bereuen. Teufel Gott ist definitiv nicht schwul. Der ist pansexuell.



Gott kann gar nicht schwul sein. Waere sie naemlich homosexuell, dann waere sie lesbisch.


Gott ist schwul und lesbisch und hetero in einem. Die geile Dreifaltigkeit.
_________________
Ist es Satire? Ist es Ironie? Ist es geistreich? Oder ist es nur geistesgestört?

In jedem Fall: Es ist Addi!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Evilbert
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.09.2003
Beiträge: 42408

Beitrag(#1434686) Verfasst am: 20.02.2010, 22:53    Titel: Antworten mit Zitat

Realitätsflüchtling hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Realitätsflüchtling hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Karlchen hat folgendes geschrieben:
Ob Jesus als Mensch schwul war oder nicht, spielt keine Rolle, weil es nichts an seiner Botschaft und Lehre ändet.



Es waere aber ueberaus peinlich fuer manche, die sich auf ihn berufen, wenn sie gegen Schwule hetzen.


Na, vielleicht muss auch der Jesus mal vor einer höheren Autorität seine Sünden bereuen. Teufel Gott ist definitiv nicht schwul. Der ist pansexuell.



Gott kann gar nicht schwul sein. Waere sie naemlich homosexuell, dann waere sie lesbisch.


Gott ist schwul und lesbisch und hetero in einem. Die geile Dreifaltigkeit.


Wie immer sind die Bisexuellen also nur das 4. Rad am Wagen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44851
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1434687) Verfasst am: 20.02.2010, 22:55    Titel: Antworten mit Zitat

Woher das der Elton John bloss weiss....


Ich wusste ja, dass der Elton John schon sehr alt ist, aber soooo alt....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Hat die höchste Meta-Ebene erreicht



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24593

Beitrag(#1434690) Verfasst am: 20.02.2010, 22:58    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Woher das der Elton John bloss weiss....


Ich wusste ja, dass der Elton John schon sehr alt ist, aber soooo alt....


Der Elton schnupft Substanzen, die ihm den direkten Zugang zu Gott ermöglichen. Oder, was wohl eher der Fall ist, das Gehirn bereits ziemlich angegriffen haben...
_________________
Ist es Satire? Ist es Ironie? Ist es geistreich? Oder ist es nur geistesgestört?

In jedem Fall: Es ist Addi!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uriziel
Herpiderpi



Anmeldungsdatum: 22.12.2007
Beiträge: 1728

Beitrag(#1434736) Verfasst am: 21.02.2010, 00:33    Titel: Antworten mit Zitat

Karlchen hat folgendes geschrieben:
Ob Jesus als Mensch schwul war oder nicht, spielt keine Rolle, weil es nichts an seiner Botschaft und Lehre ändet.



Endlich sagt mit Elton aber jemand prominentes mal, was man so oft denkt, wenn man an "den Messiahs" denkt...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
Caterpillar D9



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 24747
Wohnort: im Speckgürtel

Beitrag(#1434817) Verfasst am: 21.02.2010, 11:03    Titel: Antworten mit Zitat

CoS hat folgendes geschrieben:
.....Ganz interessant ist aber die Frage: Waaaaarum zu Teufel hat der Gott überhaupt ein Fortpflanzungsorgan? Fand der das cool da unten so Schnipel baumeln zu haben - Ich mein mit wem sollte er sich denn paaren?....

Dumme Frage - steht doch auch in dem Comic, dass Gott die Maria gerammelt und so den Jesus gezeugt hat.

fwo
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer. Isso.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karlchen
kritisch christlicher Exot ohne Artenschutz



Anmeldungsdatum: 29.04.2008
Beiträge: 1119

Beitrag(#1434968) Verfasst am: 21.02.2010, 16:28    Titel: Antworten mit Zitat

Noseman hat folgendes geschrieben:
Karlchen hat folgendes geschrieben:
Ob Jesus als Mensch schwul war oder nicht, spielt keine Rolle, weil es nichts an seiner Botschaft und Lehre ändet.


Es würde schon eine Rolle dafür spielen, wie die Institutionen, die ihn vertreten, mit seiner Botschaft und Lehre umgehen und diese auslegen.


Tja, vielleicht hätte man weniger Probleme mit homosexuellen Priestern gehabt und generell wäre Homosexualität in Europa schon viel viel früher wesentlich liberaler aufgefasst worden. Vielleicht hätte es sogar etwas weniger Gewalt mit pseudochristlicher Rechtfertigung gegeben. An den Aussagen seiner überlieferten Lehre und Botschaft würde das aber trotzdem nichts ändern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Karlchen
kritisch christlicher Exot ohne Artenschutz



Anmeldungsdatum: 29.04.2008
Beiträge: 1119

Beitrag(#1434970) Verfasst am: 21.02.2010, 16:29    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Karlchen hat folgendes geschrieben:
Ob Jesus als Mensch schwul war oder nicht, spielt keine Rolle, weil es nichts an seiner Botschaft und Lehre ändet.



Es waere aber ueberaus peinlich fuer manche, die sich auf ihn berufen, wenn sie gegen Schwule hetzen.


So wär das wohl.
_________________
Die derzeit einzige politisch korrekte Projektionsfläche für Respektlosigkeit und Hass in Deutschland: Das Christentum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AlexJ
Supermarktoverlord



Anmeldungsdatum: 11.04.2008
Beiträge: 2090
Wohnort: Köln

Beitrag(#1435030) Verfasst am: 21.02.2010, 17:46    Titel: Antworten mit Zitat

Karlchen hat folgendes geschrieben:
Ob Jesus als Mensch schwul war oder nicht, spielt keine Rolle, weil es nichts an seiner Botschaft und Lehre ändet.


Seine Botschaft oder Lehre, wenn es sie und ihn überhaupt gab, ist gänzlich unbekannt. Wir kennen nur die Botschaft und Lehre derer die viel später etwas niedergeschrieben haben. Das auch nur ein Wort in der Bibel(NT) von Jesus sein soll, muss zu recht bezweifelt werden. Angesichts der Tatsache wie dreist und offensichtlich die Verfasser bzw. ihre Quellen an vielen Stellen der Bibel lügen, kann man davon auszugehen, das auch an den Stellen gelogen wurde, wo keine Lüge offensichtlich erkennbar ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 7 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group