Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Zitate, Sprüche, Lebensweisheiten, Bonmots, geistreiche Bemerkungen u.ä
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 41, 42, 43  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 39531

Beitrag(#2228843) Verfasst am: 21.10.2020, 05:58    Titel: Antworten mit Zitat

Die Frau hat's dir angetan, was? Sehr glücklich
_________________
Ne change rien pour que tout soit différent.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 45792
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2229301) Verfasst am: 25.10.2020, 18:53    Titel: Antworten mit Zitat

“Jews have to stand up EVEN when — ESPECIALLY when — the wrongdoing is BY Jews/the Israeli government,”


Sarah Silverman.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 14940
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2230386) Verfasst am: 05.11.2020, 19:40    Titel: Antworten mit Zitat

"Noch immer leben wir niedrig wie Ameisen, obgleich die Sage erzählt, wir seien schon vor langer Zeit in Menschen verwandelt worden." - Walden, Henry David Thoreau
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 45792
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2230562) Verfasst am: 07.11.2020, 02:17    Titel: Antworten mit Zitat

"Has anyone tried unplugging the United States and plugging it back in?"


Facebookfundstueck



Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 41185
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2230659) Verfasst am: 07.11.2020, 21:34    Titel: Antworten mit Zitat

Eifersüchtig sein heißt, nicht an seiner Frau, sondern an sich selbst zweifeln.

Honoré de Balzac
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 45792
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2230662) Verfasst am: 07.11.2020, 21:59    Titel: Antworten mit Zitat

"Being jealous doesn't show how much You love her but how little You trust her!"


beachbernie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
closeman
registrierter User



Anmeldungsdatum: 27.11.2007
Beiträge: 767

Beitrag(#2230805) Verfasst am: 09.11.2020, 19:11    Titel: Antworten mit Zitat

"Du hast bei mir einen Stein im Brett vor deinem Kopf."
(Beitrag meinerseits zu der einen oder anderen Diskussion mit jemandem, den ich zwar schätze, dessen Meinungen ich aber nicht teile)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 14940
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2231082) Verfasst am: 12.11.2020, 09:07    Titel: Antworten mit Zitat

Die Schwindsucht etwa wütet vorzugsweise unter
den Armen, doch zöge man das in Rechnung, so
müßte die Armut bekämpft werden, als besonders feuchter Fleck; wozu bürgerliche Heilkunde
weniger Neigung zeigt.“
Ernst Bloch

aus:
Das Elend der Volksgesundheit
Michael Quante
https://www.uni-muenster.de/imperia/md/content/kfg-normenbegruendung/intern/publikationen/quante/06_quante_-_das_elend_der_volksgesundheit.pdf
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 13279

Beitrag(#2231129) Verfasst am: 12.11.2020, 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Die Schwindsucht etwa wütet vorzugsweise unter
den Armen, doch zöge man das in Rechnung, so
müßte die Armut bekämpft werden, als besonders feuchter Fleck; wozu bürgerliche Heilkunde
weniger Neigung zeigt.“
Ernst Bloch

Daumen hoch!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 41185
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2231366) Verfasst am: 15.11.2020, 08:23    Titel: Antworten mit Zitat

Zu schauspielern sei immer noch besser, als richtig zu arbeiten.
Robert Mitchum
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
narr
workingglass



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 1701

Beitrag(#2231548) Verfasst am: 16.11.2020, 23:45    Titel: Antworten mit Zitat

"Was heute als links gilt, hat mit den traditionellen Anliegen linker Politik oft nicht mehr viel zu tun. Statt um soziale Ungleichheit, Armutslöhne und niedrige Renten drehen sich linke Debatten heute oft um Sprachsensibilitäten, Gendersternchen und Lifestylefragen", Sahra Wagenknecht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 14940
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2232344) Verfasst am: 26.11.2020, 10:01    Titel: Antworten mit Zitat

This Be The Verse

BY PHILIP LARKIN
https://www.poetryfoundation.org/poems/48419/this-be-the-verse
Zitat:
They fuck you up, your mum and dad.
....
Get out as early as you can,
And don’t have any kids yourself.


"It was written around April 1971, first published in the August 1971 issue of New Humanist , and appeared in the 1974 collection High Windows."
wikipedia.org


https://www.youtube.com/watch?v=iMlkt4NovRE
Anne Clark - This Be The Verse

Text gekürzt, Link beigefügt. astarte
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 43097

Beitrag(#2232355) Verfasst am: 26.11.2020, 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
This Be The Verse

BY PHILIP LARKIN
https://www.poetryfoundation.org/poems/48419/this-be-the-verse
Zitat:
They fuck you up, your mum and dad.
....
Get out as early as you can,
And don’t have any kids yourself.


"It was written around April 1971, first published in the August 1971 issue of New Humanist , and appeared in the 1974 collection High Windows."
wikipedia.org


https://www.youtube.com/watch?v=iMlkt4NovRE
Anne Clark - This Be The Verse

Text gekürzt, Link beigefügt. astarte

Volltexte und Vollzitate werden hier bekanntermaßen nicht geduldet.
Beachte dies in Zukunft. Der Aufwand fürs Team, Beiträge zu bearbeiten, Links zu suchen usw wird bei wiederholter Nichtbeachtung zu Ermahnung führen. Eine ausführliche Erläuterung ist seit einiger Zeit hier zu lesen:

astarte hat folgendes geschrieben:
Da bezüglich des Urheberrechts immer noch Unklarheiten zu bestehen scheinen, möchte das Team die folgende Regel und den Umgang der Moderation damit, einmal zusammenfassend und grundsätzlich erläutern:

Forumsregeln 2.3 hat folgendes geschrieben:
2.3 Verbotenes Verhalten

Das Einstellen von Inhalten, die nach geltendem Recht ungesetzlich sind, einen Rechtsbruch beinhalten oder dazu zu einem Rechtsbruch auffordern, ist selbstverständlich verboten. Insbesondere sind das allgemeine Persönlichkeitsrecht und das Urheberrecht zu beachten:
(a) bei der Verlinkung und Zitierung externer Inhalte dürfen die Rechte Dritter nicht verletzt werden,

(b) persönliche Daten anderer Benutzer dürfen ohne deren Einverständnis nicht veröffentlicht werden.


Aufgrund des gefetteten Abschnittes dieser Regel werden im Freigeisterhaus keine Voll- bzw Großzitate geduldet.
....
Zitate sind also auf wenige, aussagekräftige Sätze/Zeilen zu kürzen, mit quote-Tags eindeutig als Zitat kenntlich zumachen, und ein Link zum Original beizufügen. Dies gilt auch für Liedtexte, Übersetzungen, usw. Im Zweifel ist immer weniger bis nichts zu zitieren, da der Begriff "Kleinzitat" nicht eindeutig definiert ist.

Unterbleibt dies, kürzt das Team nach eigenem Ermessen; kennzeichnet falls nötig als Zitat; und ergänzt gegebenenfalls einen Link zum Original. Wiederholte Verstöße gegen oben genannte Regel werden ermahnt, bzw verwarnt.

....
Wir danken für Euer Verständnis.

Das Moderatoren- und Administratorenteam des FGH

_________________
Die Angst vor dem Impfstoff wundert mich, bei Bärchenwurst oder Biermischgetränken vertrauen wir Deutschen doch auch den Kreationen unserer Chemielabore.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petrus
registrierter User



Anmeldungsdatum: 21.07.2003
Beiträge: 184
Wohnort: Franke im bayerischen Ausland

Beitrag(#2232578) Verfasst am: 29.11.2020, 03:25    Titel: Antworten mit Zitat

zwei Sprüche hab' ich noch.

1)

Bayreuth wäre so schön,
wenn die Bayreuther nicht wären.

(c) by Jean Paul.

2)

Vom Ernst des Lebens
halb verschont
ist der schon,
der in München wohnt.

(c) by Eugen Roth.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 41185
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2232588) Verfasst am: 29.11.2020, 10:26    Titel: Antworten mit Zitat

Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.

André Gide
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 45792
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2232625) Verfasst am: 29.11.2020, 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.

André Gide



Der Spruch gefällt mir. Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 45792
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2232876) Verfasst am: 03.12.2020, 02:48    Titel: Antworten mit Zitat

Facebookfundstueck:


Zitat:
My great grandfather destroyed over 50 T34s

He was the worst mechanic in the Red Army



Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 41185
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2233115) Verfasst am: 05.12.2020, 16:36    Titel: Antworten mit Zitat

never underestimate the power of stupid in large groups

George Carlin.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 41185
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2233578) Verfasst am: 10.12.2020, 09:37    Titel: Antworten mit Zitat

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.

Andre Gide
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 41185
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2235575) Verfasst am: 27.12.2020, 16:54    Titel: Antworten mit Zitat

Versuchungen sollte man nachgeben. wer weiß ob sie wiederkommen.

Oscar Wilde.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
boomklever
Impfgegnergegner



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 11101
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2235585) Verfasst am: 27.12.2020, 19:03    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.

André Gide



Der Spruch gefällt mir. Smilie


Jebel Musa, Marokko, von Cádiz aus gesehen. frech noseman

It has been said that politics is the second oldest profession. I have learned that it bears a striking resemblance to the first.

-- Ronald Reagan

_________________

Relaxed to the point of idiocy.
-- Chris Packham
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 14940
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2239844) Verfasst am: 26.01.2021, 16:24    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Eine Frage wird an die Hinterwand der Bühne projiziert: Ob die Armen denken können? Im Berliner Schnodder kommt die Antwort: »Ja, aber sie wollen nicht.« Und die »Biederkeit des Mittelbaus« wird zur »Bastion der Vernunft« erklärt. Ein einziger Satz zerreißt den Schleier der beliebten Verklärung: politische Hoffnung, sie läge in einer Bewegung von unten auf. Nein, dort tanzen sie noch zum Marsch, der ihnen geblasen wird.


https://www.neues-deutschland.de/artikel/1141800.reich-des-todes-boese-real-und-realistisch-kaputt.html
Böse real und realistisch kaputt
Regierung, Gefängnis, Hades: »Reich des Todes« von Rainald Goetz im Schauspielhaus Hamburg
Von Hans-Dieter Schütt 15.09.2020
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 19407

Beitrag(#2239863) Verfasst am: 26.01.2021, 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Eine Frage wird an die Hinterwand der Bühne projiziert: Ob die Armen denken können? Im Berliner Schnodder kommt die Antwort: »Ja, aber sie wollen nicht.« Und die »Biederkeit des Mittelbaus« wird zur »Bastion der Vernunft« erklärt. Ein einziger Satz zerreißt den Schleier der beliebten Verklärung: politische Hoffnung, sie läge in einer Bewegung von unten auf. Nein, dort tanzen sie noch zum Marsch, der ihnen geblasen wird.


https://www.neues-deutschland.de/artikel/1141800.reich-des-todes-boese-real-und-realistisch-kaputt.html
Böse real und realistisch kaputt
Regierung, Gefängnis, Hades: »Reich des Todes« von Rainald Goetz im Schauspielhaus Hamburg
Von Hans-Dieter Schütt 15.09.2020

Falls ich da hin will: Muss ich mich vor oder nach der Vorstellung entleiben? Oder reicht es wenn ich im Forum eine Woche lang Unsinn schreibe?
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 14940
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2239880) Verfasst am: 26.01.2021, 20:41    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Eine Frage wird an die Hinterwand der Bühne projiziert: Ob die Armen denken können? Im Berliner Schnodder kommt die Antwort: »Ja, aber sie wollen nicht.« Und die »Biederkeit des Mittelbaus« wird zur »Bastion der Vernunft« erklärt. Ein einziger Satz zerreißt den Schleier der beliebten Verklärung: politische Hoffnung, sie läge in einer Bewegung von unten auf. Nein, dort tanzen sie noch zum Marsch, der ihnen geblasen wird.


https://www.neues-deutschland.de/artikel/1141800.reich-des-todes-boese-real-und-realistisch-kaputt.html
Böse real und realistisch kaputt
Regierung, Gefängnis, Hades: »Reich des Todes« von Rainald Goetz im Schauspielhaus Hamburg
Von Hans-Dieter Schütt 15.09.2020

Falls ich da hin will: Muss ich mich vor oder nach der Vorstellung entleiben? Oder reicht es wenn ich im Forum eine Woche lang Unsinn schreibe?


die betäubung reicht doch.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 19407

Beitrag(#2239881) Verfasst am: 26.01.2021, 20:47    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Eine Frage wird an die Hinterwand der Bühne projiziert: Ob die Armen denken können? Im Berliner Schnodder kommt die Antwort: »Ja, aber sie wollen nicht.« Und die »Biederkeit des Mittelbaus« wird zur »Bastion der Vernunft« erklärt. Ein einziger Satz zerreißt den Schleier der beliebten Verklärung: politische Hoffnung, sie läge in einer Bewegung von unten auf. Nein, dort tanzen sie noch zum Marsch, der ihnen geblasen wird.


https://www.neues-deutschland.de/artikel/1141800.reich-des-todes-boese-real-und-realistisch-kaputt.html
Böse real und realistisch kaputt
Regierung, Gefängnis, Hades: »Reich des Todes« von Rainald Goetz im Schauspielhaus Hamburg
Von Hans-Dieter Schütt 15.09.2020

Falls ich da hin will: Muss ich mich vor oder nach der Vorstellung entleiben? Oder reicht es wenn ich im Forum eine Woche lang Unsinn schreibe?


die betäubung reicht doch.

Ich vermisse das Bier jetzt schon.
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 13279

Beitrag(#2240566) Verfasst am: 30.01.2021, 18:17    Titel: Antworten mit Zitat

"Der Philosoph, der heute schweigt, soll für immer schweigen!"

(aus einem Gespräch zweier Philosophen)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narr
workingglass



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 1701

Beitrag(#2240812) Verfasst am: 31.01.2021, 21:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hohle Fässer tönen am lautesten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17655
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2240884) Verfasst am: 01.02.2021, 11:48    Titel: Antworten mit Zitat

narr hat folgendes geschrieben:
Hohle Fässer tönen am lautesten

Auf hohlen Köpfen läßt sich gut trommeln.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 28991
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2242572) Verfasst am: 16.02.2021, 08:28    Titel: Antworten mit Zitat

"Es ist keine Lüge, wenn man sie Vegetariern erzählt."

Eines der vielen schönen Zitate aus "Bob's Bürgers". Ich liebe es...
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 28991
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2242589) Verfasst am: 16.02.2021, 12:51    Titel: Antworten mit Zitat

Noch so eines:

"Zeigen sie mir wie man schießt? Dann zeige ich ihnen wie man bereut es mir gezeigt zu haben."
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 41, 42, 43  Weiter
Seite 42 von 43

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group