Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Zitate, Sprüche, Lebensweisheiten, Bonmots, geistreiche Bemerkungen u.ä
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 24, 25, 26, 27  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tarvoc
Papst Tarvoc der Stæhlerne



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 35300
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2153331) Verfasst am: 04.10.2018, 13:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Lieber in der Kaiserin als Imperator.

(Jürgen von der Lippe)


Das kommt sehr darauf an, wie die Kaiserin und der Perator aussehen. zwinkern
_________________
"Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen gleich sein! Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen WIXXER sein!!!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
unquest
Enteignet Augstein!



Anmeldungsdatum: 10.10.2010
Beiträge: 3191
Wohnort: 2311 N. Los Robles Avenue in Pasadena

Beitrag(#2153368) Verfasst am: 04.10.2018, 17:52    Titel: Antworten mit Zitat

„Meine Herren, eine Universität ist doch keine Badeanstalt.“

David Hilbert
_________________
Dazed and confused - trying to continue (Redhat)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10937

Beitrag(#2153620) Verfasst am: 07.10.2018, 10:07    Titel: Antworten mit Zitat

"Die wissenschaftliche Methode fängt immer mit der Beobachtung der Realität an.

Betrachtungen, die mit dem anfangen, was in einem alten Buch steht, nennt man "Religion", egal ob es sich dabei um "wissenschaftlichen Marxismus" oder um "Bibelwissenschaft" handelt."

Mountie, Canada
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38831
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2153782) Verfasst am: 08.10.2018, 19:39    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Last night on my way home I got mugged. A stranger came towards me, blocked my way and pointed a knife at me: "Give me Your money or I take Your life!" I responded: "I'm married. Ich have no money and no life!" The thief hesitated for a moment and then we started crying and hugging each other.


Facebookfundstueck


Gröhl...
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38831
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2153795) Verfasst am: 08.10.2018, 21:14    Titel: Antworten mit Zitat

"Growing old is mandatory. Growing up is optional."


Facebookfundstueck
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Gspusi Schtonks



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22999
Wohnort: München

Beitrag(#2154001) Verfasst am: 10.10.2018, 15:48    Titel: Antworten mit Zitat

"Wir sahen Seuchen, wir sahen Kriege. Doch das schlimmste auf der Welt: Ostwestfalen-Idioten, scheiß Arminia Bielefeld".

Herrlich, diese bodenständige Fußballlyrik, hier am Beispiel eines Fangesangs des VfL Bochums. (Quelle: 11freunde)
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 10155

Beitrag(#2154180) Verfasst am: 12.10.2018, 00:26    Titel: Antworten mit Zitat

Letzen Sonntag fand im Kabarett "Käs" in Frankfurt ein Hate Slam statt.
Heißt, dass Redakteure aus versch. Zeitungen an sie gerichtete Mails oder Briefe zitierten, Schwerpunkt Wirrköpfe aus der rechten Szene.

Neben dem üblichen paranoiden Hass gegen das abgemeierte "linksgrün Versiffte" gab es durchaus auch manchmal erheiternde Beiträge wie:

"Autonome graben Pflastersteine aus, die von Steuergeldern bezahlt wurden.
Reichsbürger bezahlen ihre Waffen immerhin selbst."


Ernst gemeint, aber nolens volens gutes Kabarett. Smilie
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 3212
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2154518) Verfasst am: 15.10.2018, 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

Die Erde ist in so vieler Hinsicht bedroht, dass es mir schwerfällt, optimistisch zu sein. Die Bedrohungen sind zu gewaltig, und es sind zu viele.

...

Die Erde ist zu klein für uns. Unsere Ressourcen wie beispielsweise die Bodenschätze erschöpfen sich mit rasanter Geschwindigkeit.

...

Der Klimawandel lässt die Eiskappen schmelzen, vernichtet den Regenwald und erhöht die Temperatur der Meere. Folge: Treibhauseffekt und Klima und Erderwärmung verstärken sich.

Beide Auswirkungen könnten dazu führen, dass wir ein Klima wie das auf der Venus bekommen: siedend heiß, Schwefelsäureregen und eine Temperatur von weit über 250 Grad. Menschliches Leben wäre nicht mehr möglich

...

Wir sehen eine große Gefahr auf uns zukommen, wenn Regierungen und Gesellschaften jetzt nichts unternehmen, um Atomwaffen überflüssig zu machen.

...

Dem Zusammenstoß mit einem Asteroiden hätten wir nichts entgegenzusetzen. Der letzte Zusammenstoß fand vor 70 Millionen Jahren statt, er vernichtete die Dinosaurier, und es wird wieder dazu kommen. Science-Fiction ist das keineswegs, sondern es ist durch die Naturgesetze und die Gesetzmäßigkeiten der Wahrscheinlichkeit vorgegeben.


- Stephen Hawking


https://www.bild.de/ratgeber/wissenschaft/ratgeber/stephen-hawking-unsere-erde-wird-untergehen-57581920.bild.html
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38831
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2154526) Verfasst am: 15.10.2018, 20:50    Titel: Antworten mit Zitat

worse hat folgendes geschrieben:
Die Erde ist in so vieler Hinsicht bedroht, dass es mir schwerfällt, optimistisch zu sein. Die Bedrohungen sind zu gewaltig, und es sind zu viele.

...

Die Erde ist zu klein für uns. Unsere Ressourcen wie beispielsweise die Bodenschätze erschöpfen sich mit rasanter Geschwindigkeit.

...

Der Klimawandel lässt die Eiskappen schmelzen, vernichtet den Regenwald und erhöht die Temperatur der Meere. Folge: Treibhauseffekt und Klima und Erderwärmung verstärken sich.

Beide Auswirkungen könnten dazu führen, dass wir ein Klima wie das auf der Venus bekommen: siedend heiß, Schwefelsäureregen und eine Temperatur von weit über 250 Grad. Menschliches Leben wäre nicht mehr möglich

...

Wir sehen eine große Gefahr auf uns zukommen, wenn Regierungen und Gesellschaften jetzt nichts unternehmen, um Atomwaffen überflüssig zu machen.

...

Dem Zusammenstoß mit einem Asteroiden hätten wir nichts entgegenzusetzen. Der letzte Zusammenstoß fand vor 70 Millionen Jahren statt, er vernichtete die Dinosaurier, und es wird wieder dazu kommen. Science-Fiction ist das keineswegs, sondern es ist durch die Naturgesetze und die Gesetzmäßigkeiten der Wahrscheinlichkeit vorgegeben.


- Stephen Hawking


https://www.bild.de/ratgeber/wissenschaft/ratgeber/stephen-hawking-unsere-erde-wird-untergehen-57581920.bild.html


Wegen dem Asteroiden wuerde ich mir noch am wenigsten Sorgen machen.
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 34750
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2154632) Verfasst am: 16.10.2018, 22:05    Titel: Antworten mit Zitat

Erzähle mir, wie tratest du ein in die Versammlung der Götter und erlangtest das (ewige) Leben?

Gilgamesch
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10937

Beitrag(#2154635) Verfasst am: 16.10.2018, 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
das (ewige) Leben?

Die Klammer kann man sich sparen, wirkliches Leben ist "ewig". Alles andere ist Leben welches irgendwann seine Kraft verliert Leben zu geben und zu 'Tot' mutiert, ist also Tot.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 28768

Beitrag(#2154637) Verfasst am: 16.10.2018, 22:35    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
das (ewige) Leben?

Die Klammer kann man sich sparen, wirkliches Leben ist "ewig". Alles andere ist Leben welches irgendwann seine Kraft verliert Leben zu geben und zu 'Tot' mutiert, ist also Tot.


Du bist ja so kluk.
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 10155

Beitrag(#2154638) Verfasst am: 16.10.2018, 22:38    Titel: Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
das (ewige) Leben?

Die Klammer kann man sich sparen, wirkliches Leben ist "ewig". Alles andere ist Leben welches irgendwann seine Kraft verliert Leben zu geben und zu 'Tot' mutiert, ist also Tot.


Du bist ja so kluk.

Nö. Es handelt sich hier um religiös-esoterische Dummheit.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lebensnebel
Sozial-Zombie



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 1937

Beitrag(#2154742) Verfasst am: 17.10.2018, 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.noz.de/deutschland-welt/gut-zu-wissen/artikel/1557403/stephen-hawkings-finale-botschaft-es-gibt-keinen-gott

Zitat:
Stephen Hawkings finale Botschaft: "Es gibt keinen Gott"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Gspusi Schtonks



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22999
Wohnort: München

Beitrag(#2154749) Verfasst am: 17.10.2018, 19:31    Titel: Antworten mit Zitat

Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
https://www.noz.de/deutschland-welt/gut-zu-wissen/artikel/1557403/stephen-hawkings-finale-botschaft-es-gibt-keinen-gott

Zitat:
Stephen Hawkings finale Botschaft: "Es gibt keinen Gott"


Gottx neuester Tweet: Es gibt keinen Stephen Hawking.
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16016
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2154785) Verfasst am: 18.10.2018, 10:53    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
https://www.noz.de/deutschland-welt/gut-zu-wissen/artikel/1557403/stephen-hawkings-finale-botschaft-es-gibt-keinen-gott

Zitat:
Stephen Hawkings finale Botschaft: "Es gibt keinen Gott"


Gottx neuester Tweet: Es gibt keinen Stephen Hawking.

Nicht mehr. Aber es gab ihn mal. Das kann man von Gott nicht so sicher behaupten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 28768

Beitrag(#2154788) Verfasst am: 18.10.2018, 11:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hawking sitzt jetzt in der Vorhölle für privilegierte alte weisse Männer.
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25971
Wohnort: Edo

Beitrag(#2154797) Verfasst am: 18.10.2018, 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
Hawking sitzt jetzt in der Vorhölle für privilegierte alte weisse Männer.


Hawking war privilegiert? Ich denk, der saß die längste Zeit seines Lebens im Rollstuhl. ... Gleich mal den Taschenrechner zücken. Wieviele Punkte waren das gleich noch im Oppression-Bingo? Am Kopf kratzen
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 3212
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2154808) Verfasst am: 18.10.2018, 14:49    Titel: Antworten mit Zitat

Löiwa a Doude way a Roude.

- Oberpfälzer Weisheit
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 10086
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2154885) Verfasst am: 19.10.2018, 00:00    Titel: Antworten mit Zitat

„Es gibt viele Arten zu töten. Man kann einem ein Messer in den Bauch stechen, einem das Brot entziehen, einen von einer Krankheit nicht heilen, einen in eine schlechte Wohnung stecken, einen durch Arbeit zu Tode schinden, einen zum Suizid treiben, einen in den Krieg führen usw. Nur weniges davon ist in unserem Staat verboten.“

Bertolt Brecht interpretierte den im 5. Jahrhundert vor Christus lebenden chinesischen Philosophen Me-Ti:
wikipedia
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AdvocatusDiaboli
Gspusi Schtonks



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22999
Wohnort: München

Beitrag(#2154893) Verfasst am: 19.10.2018, 03:31    Titel: Antworten mit Zitat

worse hat folgendes geschrieben:
Löiwa a Doude way a Roude.

- Oberpfälzer Weisheit


Lieber eine Tote wie ne Rote? Suspekt Du hast merkwürdige sexuelle Präferenzen. Lachen Deine Orthographie erinnert mich an meinen Besuch im Chamer Land. Auf dem Dorf bei meiner Tante hatte mich beim Spielen mit den Einheimischen ein Mädchen angesprochen und ich verstand kein Wort. Zu meiner Mutter hab ich verzweifelt gesagt „Die sprechen hier Englisch“. Gut, ich war damals erst 5 oder 6 Jahre alt. Sehr glücklich
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 3212
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2154932) Verfasst am: 19.10.2018, 11:14    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
worse hat folgendes geschrieben:
Löiwa a Doude way a Roude.

- Oberpfälzer Weisheit


Lieber eine Tote wie ne Rote? Suspekt Du hast merkwürdige sexuelle Präferenzen. Lachen Deine Orthographie erinnert mich an meinen Besuch im Chamer Land. Auf dem Dorf bei meiner Tante hatte mich beim Spielen mit den Einheimischen ein Mädchen angesprochen und ich verstand kein Wort. Zu meiner Mutter hab ich verzweifelt gesagt „Die sprechen hier Englisch“. Gut, ich war damals erst 5 oder 6 Jahre alt. Sehr glücklich

Ein sehr schlauer Mensch hat sich hier schon mal drüber ausgelassen: https://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=1929123#1929123
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16016
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2154965) Verfasst am: 19.10.2018, 16:36    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
worse hat folgendes geschrieben:
Löiwa a Doude way a Roude.

- Oberpfälzer Weisheit


Lieber eine Tote wie ne Rote? Suspekt Du hast merkwürdige sexuelle Präferenzen. Lachen Deine Orthographie erinnert mich an meinen Besuch im Chamer Land. Auf dem Dorf bei meiner Tante hatte mich beim Spielen mit den Einheimischen ein Mädchen angesprochen und ich verstand kein Wort. Zu meiner Mutter hab ich verzweifelt gesagt „Die sprechen hier Englisch“. Gut, ich war damals erst 5 oder 6 Jahre alt. Sehr glücklich

Den Waldler-Dialekt hält man schon in München für Tschechisch.
Ich hab vor etlichen Jahren mal im TV eine Faust-Aufführung in diesem Dialekt gesehen und gehört. Das konnte ich verstehen, weil ich das Original hinreichend im Kopf habe. Es war umwerfend und sehr lustig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25971
Wohnort: Edo

Beitrag(#2154970) Verfasst am: 19.10.2018, 17:03    Titel: Antworten mit Zitat

"Saufen ist mein Freund. Und sonst keiner von den ganzen Schweinen!"
- Kurt Adolf Amadeus Krampmeyer

Ein geflügeltes Wort, dass ich allzu oft im Munde führe. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
goedelchen
registrierter User



Anmeldungsdatum: 08.10.2018
Beiträge: 102

Beitrag(#2154980) Verfasst am: 19.10.2018, 18:52    Titel: Philou 161 Antworten mit Zitat

Frage an Radio Eriwan; Gibt es einen Unterschied zwischen der AFD und nem DAF ?

Antwort: Im Prinzip nein. Die sind Stand heute überkommen und das Erscheinungsbild ist altbacken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 3212
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2155158) Verfasst am: 21.10.2018, 12:07    Titel: Antworten mit Zitat

Krieg ist der Vater aller Dinge.

- Heraklit
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
goedelchen
registrierter User



Anmeldungsdatum: 08.10.2018
Beiträge: 102

Beitrag(#2155231) Verfasst am: 22.10.2018, 09:06    Titel: Philou 162 Antworten mit Zitat

Kriegter se oder kriegter se nich, das ist die Kinderfrage.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
leider wieder manchmal da



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 21972
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2155235) Verfasst am: 22.10.2018, 09:45    Titel: Re: Philou 162 Antworten mit Zitat

goedelchen hat folgendes geschrieben:
Kriegter se oder kriegter se nich, das ist die Kinderfrage.

Genau. Denn er muss sie kriegen, damit sie Kinder kriegt.
Daher ist der Krieg ja auch der Vater aller Dinge.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 3212
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2155243) Verfasst am: 22.10.2018, 12:38    Titel: Antworten mit Zitat

Junge Römer, kennt ihr die Sonne noch, sie kennt die Sorgen.

- Hans Hölzel
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
goedelchen
registrierter User



Anmeldungsdatum: 08.10.2018
Beiträge: 102

Beitrag(#2155275) Verfasst am: 22.10.2018, 17:02    Titel: Re: Philou 162 Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:
goedelchen hat folgendes geschrieben:
Kriegter se oder kriegter se nich, das ist die Kinderfrage.

Genau. Denn er muss sie kriegen, damit sie Kinder kriegt.
Daher ist der Krieg ja auch der Vater aller Dinge.


Sic Sabine ....äh....äh Sabinerin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 24, 25, 26, 27  Weiter
Seite 25 von 27

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group