Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Zitate, Sprüche, Lebensweisheiten, Bonmots, geistreiche Bemerkungen u.ä
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 25, 26, 27
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38831
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2158060) Verfasst am: 24.11.2018, 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Uniformity is neither desirable nor possible in a country the size of Canada. We should not even be able to agree upon the kind of Canadian to choose as a model, let alone persuade most people to emulate it. There are few policies potentially more disastrous for Canada than to tell all Canadians that they must be alike. There is no such thing as a model or ideal Canadian. What could be more absurd than the concept of an “all-Canadian” boy or girl? A society which emphasizes uniformity is one which creates intolerance and hate. A society which eulogizes the average citizen is one which breeds mediocrity. What the world should be seeking, and what in Canada we must continue to cherish, are not concepts of uniformity but human values: compassion, love, and understanding.



~ Pierre Elliott Trudeau, Remarks at the Ukrainian-Canadian Congress, October 9, 1971.
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10937

Beitrag(#2158073) Verfasst am: 24.11.2018, 22:10    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Deshalb lehne ich den Satz des russischen Aussenministers ganz grundsätzlich ab, weil darin ein gewisser politischer Zynismus zum Ausdruck kommt. Das Einzige, was ich daran noch irgendwie positiv finden kann ist, dass er ehrlich zugibt, wie die russische Aussenpolitik tickt, waehrend die Spruchbeutel im Westen zwar genauso handeln aber gleichzeitig staendig von Menschenrechten schwafeln.

Der Satz ging -wie gesagt- noch weiter. Trotzdem?

https://www.youtube.com/watch?v=Ljwdy7gMROo#t=24s
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 21380
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2158080) Verfasst am: 24.11.2018, 22:45    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
»If you are obsessed with human rights, and don't give a damn about the stability of countries, [...]«
Russischer Aussenminister


(Zitat gekürzt, einen folgenden kleinen Teil habe ich nicht verstanden, '? social rights')


Naja, dass jemand wie Lawrow nicht versteht, wie man sich für Menschenrechte einsetzt ist verständlich.

Nein, ich denke nicht, dass die USA das wirklich tun, aber hier Lawrow als zitierwürdig zu posten ist schon extrem Pillepalle

Ach ja, du bist es ja. Also USA = böse, Russland = gut.
Toll!
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38831
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2158082) Verfasst am: 24.11.2018, 23:03    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Es gab keine inneren Unruhen. Die Naziherrschaft war von innen heraus nicht zu überwinden. Die Deutschen waren mehrheitlich zufrieden mit ihrer Regierung (Solange es Wohlstandsgwinne fuer die Mehrheit der Deutschen gab war den meisten das Schicksal der Minderheiten scheissegal. Das ist zwar wenig schmeichelhaft fuer unsere Vorväter, war aber leider so und ich fürchte das Modell kann auch heute wieder funktionieren. Siehe USA). Es brauchte einen richtig grossen Weltkrieg um diesen Irrsinn zu beenden.

stabil bedeutet für dich auch gerecht, Minderheitenschutz etc? Nenne mal ein stabiles Land...


"Stabil" hat zunaechst mal mit Menschenrechten nichts zu tun. Es sagt lediglich, dass man sich am 1. Januar halbwegs darauf verlassen kann, dass das politische System und das Regime am 31.Dezember noch dieselben sind und dass keine größeren Unruhen das Wirtschaftsleben stören.

Dies ist z.B. in der Schweiz genauso gewährleistet wie in Saudi-Arabien. Im ersten Fall weil sich die Mehrheit der Buerger mit den dortigen Lebensumständen wohlfuehlt und in letzterem Fall weil die meisten Buerger nicht wagen aufzumucken. Wem politische Stabilität wichtiger ist als alles andere, der wird an beiden Laendern Gefallen finden und z.B. dort Handel treiben oder sein Geld dort investieren. Wem Profit nicht alles ist, was zaehlt, fuer den verbietet es sich in oder mit Saudi-Arabien Geschäfte zu machen.

Um diese Unterscheidung zu machen bedarf es allerdings Dinge, ueber die z.B. ein Donald Trump (und so manch anderer Politiker auch) schlichtweg nicht verfügt, als da waeren: moralische Grundprinzipien, Empathievermoegen oder auch schlicht ein Gewissen.
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 3212
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2158185) Verfasst am: 25.11.2018, 22:52    Titel: Antworten mit Zitat


_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 3212
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2158703) Verfasst am: 02.12.2018, 17:11    Titel: Antworten mit Zitat


_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 34748
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2158709) Verfasst am: 02.12.2018, 17:58    Titel: Antworten mit Zitat

worse hat folgendes geschrieben:


Erstens ist es sehr mühsam, Sprüche die man nicht versteht abzuschreiben, und in den Translator zu stellen. Motzen
Zweitens, verstehe ich manches dann immer noch nicht. Deprimiert
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 3212
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2158790) Verfasst am: 03.12.2018, 13:16    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn Du nicht jemand bist, den die Kirche vor 400 Jahren verbrannt hätte, lebst Du (dann) überhaupt?


Was gibts daran nicht zu verstehen? Lachen
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 34748
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2158796) Verfasst am: 03.12.2018, 15:04    Titel: Antworten mit Zitat

worse hat folgendes geschrieben:
Wenn Du nicht jemand bist, den die Kirche vor 400 Jahren verbrannt hätte, lebst Du (dann) überhaupt?


Was gibts daran nicht zu verstehen? Lachen


Dafür dass ich das so mühsam abtippen mußte und in den Übersetzer stellen, ist die Pointe nur ziemlich mau. skeptisch
Wenn Du das selber abtippen würdest, könnte ich das per Copy-Paste eintragen.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 3212
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2158798) Verfasst am: 03.12.2018, 15:41    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
worse hat folgendes geschrieben:
Wenn Du nicht jemand bist, den die Kirche vor 400 Jahren verbrannt hätte, lebst Du (dann) überhaupt?


Was gibts daran nicht zu verstehen? Lachen


Dafür dass ich das so mühsam abtippen mußte und in den Übersetzer stellen, ist die Pointe nur ziemlich mau. skeptisch
Wenn Du das selber abtippen würdest, könnte ich das per Copy-Paste eintragen.

du meinst ich solls mühsam abschreiben? Lachen
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 34748
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2158801) Verfasst am: 03.12.2018, 18:56    Titel: Antworten mit Zitat

worse hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
worse hat folgendes geschrieben:
Wenn Du nicht jemand bist, den die Kirche vor 400 Jahren verbrannt hätte, lebst Du (dann) überhaupt?


Was gibts daran nicht zu verstehen? Lachen


Dafür dass ich das so mühsam abtippen mußte und in den Übersetzer stellen, ist die Pointe nur ziemlich mau. skeptisch
Wenn Du das selber abtippen würdest, könnte ich das per Copy-Paste eintragen.

du meinst ich solls mühsam abschreiben? Lachen


Klar doch!
Hier ist schließlich "Zitate, Sprüche, Lebensweisheiten, etc" und nicht "Funpics".
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 3212
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2158805) Verfasst am: 03.12.2018, 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
worse hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
worse hat folgendes geschrieben:
Wenn Du nicht jemand bist, den die Kirche vor 400 Jahren verbrannt hätte, lebst Du (dann) überhaupt?


Was gibts daran nicht zu verstehen? Lachen


Dafür dass ich das so mühsam abtippen mußte und in den Übersetzer stellen, ist die Pointe nur ziemlich mau. skeptisch
Wenn Du das selber abtippen würdest, könnte ich das per Copy-Paste eintragen.

du meinst ich solls mühsam abschreiben? Lachen


Klar doch!
Hier ist schließlich "Zitate, Sprüche, Lebensweisheiten, etc" und nicht "Funpics".

Nö, das mach ich nicht. nee Text bleibt Text, auch wenn er auf einer Grafik eingefügt ist. Das Kleingedruckte

Ich mein, ich verstehs ja. Wenn Dus nicht verstehst, dann sei halt nicht so neugierig. Zustimmung
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 14559
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2158852) Verfasst am: 04.12.2018, 01:30    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man etwas zuerst nicht versteht, darüber aber neugierig wird und dem nachspürt, kann einem das zu neuen Erkenntnissen verhelfen.

(Wenn es dafür keine Apps gäbe, wäre der Härtetest in Sachen Neugierde ein Screenshot von einem Text auf Mandarin. Erstmal drei Monate Schriftzeichen büffeln, bevor man das überhaupt in ein Übersetzungstool eintippen könnte, wäre schon verflixt gemein. Und um so mehr noch, wenn der geheimnisvolle Text sich nicht als kluge Weisheit, sondern als Zutatenliste einer Packung Instant-Nudeln herausstellen würde zynisches Grinsen.)

Schön ist, daß in dieser Def. von Leben schon reicht, die "falschen" Bücher gelesen zu haben.
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 23130

Beitrag(#2158882) Verfasst am: 04.12.2018, 14:48    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Da es ihnen verwehrt bleibt, das Räderwerk der Wissenschaft anzukurbeln, greifen einige theoretische Physiker auf eine ganz eigentümliche Methode der Theoriebewertung zurück: die Wette. Der Kosmologe Martin Rees verwettete seinen Hund darauf, daß die Theorie des Multiversums richtig ist, Andrei Linde gar sein Leben, und Steven Weinberg zeigte "gerade genug Zuversicht in Puncto Multiversum, um sowohl das Leben von Andrei Linde als auch Martin Rees' Hund zu verwetten"

Sabine Hossenfelder in "Das Hässliche Universum"

Köstlich. : )
_________________
What game shall we play today?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
smallie
Mädchen.



Anmeldungsdatum: 02.04.2010
Beiträge: 2723

Beitrag(#2158897) Verfasst am: 04.12.2018, 17:56    Titel: Antworten mit Zitat

zelig hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Da es ihnen verwehrt bleibt, das Räderwerk der Wissenschaft anzukurbeln, greifen einige theoretische Physiker auf eine ganz eigentümliche Methode der Theoriebewertung zurück: die Wette. Der Kosmologe Martin Rees verwettete seinen Hund darauf, daß die Theorie des Multiversums richtig ist, Andrei Linde gar sein Leben, und Steven Weinberg zeigte "gerade genug Zuversicht in Puncto Multiversum, um sowohl das Leben von Andrei Linde als auch Martin Rees' Hund zu verwetten"

Sabine Hossenfelder in "Das Hässliche Universum"

Köstlich. : )

Hehe. Mr. Green

Hast du's schon gelesen oder nur das Zitat irgendwo gefunden?

Ich weiß noch nicht, ob ich's lesen werde, zumal ich ihr Blog regelmäßig lese und außerdem einige ungelesene Bücher herumliegen habe.

Hab' aber schon öfter daran gedacht, hier ihren kurzen Aufsatz "Screams for explanation" vorzustellen, der vermutlich den physikalischen Kern ihres Argumentes beschreibt. Würde mich interessieren, was die Fachleute dazu sagen.
_________________
"There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 23130

Beitrag(#2158906) Verfasst am: 04.12.2018, 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

smallie hat folgendes geschrieben:
zelig hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Da es ihnen verwehrt bleibt, das Räderwerk der Wissenschaft anzukurbeln, greifen einige theoretische Physiker auf eine ganz eigentümliche Methode der Theoriebewertung zurück: die Wette. Der Kosmologe Martin Rees verwettete seinen Hund darauf, daß die Theorie des Multiversums richtig ist, Andrei Linde gar sein Leben, und Steven Weinberg zeigte "gerade genug Zuversicht in Puncto Multiversum, um sowohl das Leben von Andrei Linde als auch Martin Rees' Hund zu verwetten"

Sabine Hossenfelder in "Das Hässliche Universum"

Köstlich. : )

Hehe. :mrgreen:

Hast du's schon gelesen oder nur das Zitat irgendwo gefunden?

Ich weiß noch nicht, ob ich's lesen werde, zumal ich ihr Blog regelmäßig lese und außerdem einige ungelesene Bücher herumliegen habe.

Hab' aber schon öfter daran gedacht, hier ihren kurzen Aufsatz "Screams for explanation" vorzustellen, der vermutlich den physikalischen Kern ihres Argumentes beschreibt. Würde mich interessieren, was die Fachleute dazu sagen.


Ich stecke mitten drin. Finde es gut geschrieben. Teils ziemlich anspruchsvoll. Und teils schön bissig. ; )
_________________
What game shall we play today?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25971
Wohnort: Edo

Beitrag(#2158969) Verfasst am: 05.12.2018, 14:39    Titel: Antworten mit Zitat

Unter der Rubrik "Bonmots" möchte ich gerne meinen eigenen Spruch von vorhin hier für die Nachwelt konservieren:

"Wer keine Eier hat, der soll auch keine Küken kriegen."

Weil er mich noch immer zum Grinsen bringt. Mr. Green
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 34748
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2158995) Verfasst am: 05.12.2018, 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

Den Satz schrieb ein Stammtischkollege von der GwuP heute:
Die Frage ist jetzt nur noch ob jemand der gegen Windmühlen kämpft ein Don Quijote, oder ein Ignanz Semmelweis ist.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lebensnebel
Sozial-Zombie



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 1937

Beitrag(#2158998) Verfasst am: 05.12.2018, 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Den Satz schrieb ein Stammtischkollege von der GwuP heute:
Die Frage ist jetzt nur noch ob jemand der gegen Windmühlen kämpft ein Don Quijote, oder ein Ignanz Semmelweis ist.


Wenn er gegen Windmühlen kämpft, dann dürfte es sich um einen Don Quijote handeln. Was für den Betreffenden nicht so schlecht ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38831
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2158999) Verfasst am: 05.12.2018, 22:26    Titel: Antworten mit Zitat

Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Den Satz schrieb ein Stammtischkollege von der GwuP heute:
Die Frage ist jetzt nur noch ob jemand der gegen Windmühlen kämpft ein Don Quijote, oder ein Ignanz Semmelweis ist.


Wenn er gegen Windmühlen kämpft, dann dürfte es sich um einen Don Quijote handeln. Was für den Betreffenden nicht so schlecht ist.



Wobei "gegen Windmühlen kämpfen" ganz eindeutig ein Hobby von AfD-Politikern ist:

https://www.vorsprung-online.de/mkk/gruendau/341-gruendau/130590-windkraft-afd-spricht-von-skandal%F6ser-abstimmung.html

Link klickbar gemacht. vrolijke
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
unquest
Enteignet Augstein!



Anmeldungsdatum: 10.10.2010
Beiträge: 3191
Wohnort: 2311 N. Los Robles Avenue in Pasadena

Beitrag(#2159168) Verfasst am: 08.12.2018, 10:49    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
»Wenn ich dort ankomme, denke ich immer: Vorsicht, Sie verlassen den funktionierenden Teil Deutschlands. Ich komme mit dieser Mischung aus Kriminalität, Drogenhandel und bitterer Armut auf der Straße als spießbürgerliche, baden-württembergische Grünen-Pflanze schlicht nicht klar.«


Boris Palmer über Berlin
_________________
Dazed and confused - trying to continue (Redhat)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 3212
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2159340) Verfasst am: 09.12.2018, 23:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ist auf der Erde ewig dir nichts recht?

Nein Herr! ich find’ es dort, wie immer, herzlich schlecht.



- Goethe, Faust I
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 10086
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2159366) Verfasst am: 10.12.2018, 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

„Der gut gelaunte Pessimist – Wie man grundlos glücklich wird“

hört sich doch toll an.

Matthias Nöllke hat das buch geschrieben.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38831
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2159520) Verfasst am: 12.12.2018, 18:12    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
People seem to be far more concerned with the song "Baby it's cold outside" than they are about people who are actually cold outside.



Facebookfundstueck.
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 25, 26, 27
Seite 27 von 27

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group