Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Architektur der Zukunft
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 15064
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#701364) Verfasst am: 11.04.2007, 01:43    Titel: Re: Architektur der Zukunft Antworten mit Zitat

Quéribus hat folgendes geschrieben:
Waahhh, die Architekten, die diese Ungetüme verbrochen haben, sollte dazu verdonnert werden, mindestens jeweils 6 Monate in einem dieser Klötze wohnen zu müssen. Böse


Tja, da gibt es so einige Unwägbarkeiten. Ein Badezimmer ohne Fenster ist im Sommer bei 30 Grad oder mehr kaum zu gebrauchen, eine ordentliche Schalldämmung (die Obenwohnenden haben Enkel, da wird samstags abends gesprungen; bzw. graben auch gerne ihren Balkon um) und Wärmeisolierung wären auch erwünscht, und der Flur muß auch nicht so groß sein wie ein ganzes Zimmer.
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zoff
registrierter User



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21606

Beitrag(#884159) Verfasst am: 14.12.2007, 01:48    Titel: Antworten mit Zitat

"Oscar Niemeyer, der letzte Mitbegründer der Moderne, wird am 15. Dezember 100 Jahre alt."

http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,522676,00.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skeptiker
"I can't breathe!"



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 15066
Wohnort: 129 Goosebumpsville

Beitrag(#2210490) Verfasst am: 27.04.2020, 21:38    Titel: Corona und die Architektur der Zukunft Antworten mit Zitat

Das folgende Interview beschäftigt sich mit der Frage, welchen Zusammenhang es zwischen Seuchen und Architektur gibt:

Corona wird unsere Städte verändern

(Dauer: rund 20 Minuten)

Über die mögliche Zukunft eines demokratischen und menschengerechten gemeinsamen Bauens und Wohnens.
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 11571

Beitrag(#2210492) Verfasst am: 27.04.2020, 22:03    Titel: Re: Corona und die Architektur der Zukunft Antworten mit Zitat

Skeptiker hat folgendes geschrieben:
Das folgende Interview beschäftigt sich mit der Frage, welchen Zusammenhang es zwischen Seuchen und Architektur gibt:

Corona wird unsere Städte verändern

(Dauer: rund 20 Minuten)

Über die mögliche Zukunft eines demokratischen und menschengerechten gemeinsamen Bauens und Wohnens.

Ein lehrreicher Denkanstoß pro soziale(r) Vermietung/Wohnungsbau contra asozialer Wirtschaftsinteressen auf dem Wohnungsmarkt.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 13095
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2210493) Verfasst am: 27.04.2020, 22:13    Titel: Re: Corona und die Architektur der Zukunft Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
Skeptiker hat folgendes geschrieben:
Das folgende Interview beschäftigt sich mit der Frage, welchen Zusammenhang es zwischen Seuchen und Architektur gibt:

Corona wird unsere Städte verändern

(Dauer: rund 20 Minuten)

Über die mögliche Zukunft eines demokratischen und menschengerechten gemeinsamen Bauens und Wohnens.

Ein lehrreicher Denkanstoß pro soziale(r) Vermietung/Wohnungsbau contra asozialer Wirtschaftsinteressen auf dem Wohnungsmarkt.


sehr informativ und kritisch und mit deutlicher kritik an den gegenwärtigen rahmenbedingungen und kritik an der anhaltenden durchsetzung der profit interessen von großen immobilienfirmen und bauunternehmen usw., die eben nicht den ansprüchen modernen und klugen wohnens gerecht werden, probleme schaffen, wie man eben just an der coronakrise ablesen kann.

und natürlich mit historischen rück-und einblicken zur funktion von architektur
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group