Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Wahl in Hamburg
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sermon
panta rhei



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18430
Wohnort: Sine Nomine

Beitrag(#1612153) Verfasst am: 20.02.2011, 18:19    Titel: Wahl in Hamburg Antworten mit Zitat

Neues Wahlrecht in Hamburg: Vier Hefte, fünf Kreuze, zwanzig Stimmen

Erste Wahlpartys, kaum Pannen und niedrige Wahlbeteiligung
_________________
"Der Typ hat halt so seine Marotten" (Sermon über Sermon) Der Typ hat so seine Macken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AdvocatusDiaboli
Kartoffelalman im intellektuellen Widerstand



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24051

Beitrag(#1612164) Verfasst am: 20.02.2011, 19:07    Titel: Antworten mit Zitat

Ich krieg die Krätze, die FDP hat den Einzug geschafft, bald tritt irgendwo unser Vizegrinsler auf und zeigt sein triumphales Lachen... Erbrechen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 38209
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1612166) Verfasst am: 20.02.2011, 19:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hamburger Abendblatt

Zitat:
18.01 Uhr: Jubel bei der SPD, auf der Wahlparty der CDU herrscht Entsetzen.

_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AdvocatusDiaboli
Kartoffelalman im intellektuellen Widerstand



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24051

Beitrag(#1612167) Verfasst am: 20.02.2011, 19:13    Titel: Antworten mit Zitat

Unserer Bundesgrinslerin wird ihr Lachen immerhin für ein paar Tage vergehen und Sigmar Gabriel wird sich auf doppelten Umfang aufplustern... und die Grünen werden sich wie ein nicht geküsster Frosch vorkommen. Olaf Scholz kommt auf fast 50% - damit rückt er in den Kreis der SPD-Kanzlerkandidaten auf... Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordseekrabbe
linker Autist



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 31152
Wohnort: Dresden

Beitrag(#1612168) Verfasst am: 20.02.2011, 19:14    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Ich krieg die Krätze, die FDP hat den Einzug geschafft, bald tritt irgendwo unser Vizegrinsler auf und zeigt sein triumphales Lachen... Erbrechen


Noch ist es ja erst eine Prognose.
_________________
Autismus macht kein Urlaub.
"Seid unbequem. Seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt." (Günter Eich)
"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst." (Mahatma Gandhi)
"Soldaten sind Mörder." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
narziss
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 21939

Beitrag(#1612169) Verfasst am: 20.02.2011, 19:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ich freu mich, dass die Grünen so stark verloren haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Kartoffelalman im intellektuellen Widerstand



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24051

Beitrag(#1612172) Verfasst am: 20.02.2011, 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

narziss hat folgendes geschrieben:
Ich freu mich, dass die Grünen so stark verloren haben.


Öhem, die haben 1,4-1,9% hinzugewonnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sticky
vae victis



Anmeldungsdatum: 12.10.2005
Beiträge: 5449
Wohnort: Am Arsch der Welt anstatt am Busen der Natur!

Beitrag(#1612173) Verfasst am: 20.02.2011, 19:21    Titel: Antworten mit Zitat

narziss hat folgendes geschrieben:
Ich freu mich, dass die Grünen so stark verloren haben.


Und ich, dass die liberal-konservative Bundespolitik eine gewaltige Klatsche bekommen hat. Im Bundesrat wird es für Merkel, Westerwelle und Co. diesmal schwierig bis unmöglich, ihre asoziale Politik durchzuwinken.
_________________
Gruss: Sticky

Die staatliche Ordnung basiert auf Recht und Gesetz.
Ich bin rechtlos, folglich bin ich auch gesetzlos.

Schwarzer Block

„Wenn Du ein Problem erkannt hast und nichts zur Lösung beiträgst, wirst Du selbst ein Teil des Problems!“ (Alte Indianerweisheit)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tridi
_____



Anmeldungsdatum: 21.06.2007
Beiträge: 7933

Beitrag(#1612174) Verfasst am: 20.02.2011, 19:22    Titel: Antworten mit Zitat

vielleicht waere es der cdu doch besser bekommen, wenn merkel guttenberg fruehzeitig gefeuert haette.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 38209
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1612176) Verfasst am: 20.02.2011, 19:24    Titel: Antworten mit Zitat

narziss hat folgendes geschrieben:
Ich freu mich, dass die Grünen so stark verloren haben.



Am Kopf kratzen

Lt. Stern .de
Zitat:
Die Grünen haben mit 11,5 Prozent ebenfalls zugelegt (2008: 9,6 Prozent).

_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nordseekrabbe
linker Autist



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 31152
Wohnort: Dresden

Beitrag(#1612177) Verfasst am: 20.02.2011, 19:25    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
narziss hat folgendes geschrieben:
Ich freu mich, dass die Grünen so stark verloren haben.


Öhem, die haben 1,4-1,9% hinzugewonnen.


Tscha, laut narzissscher Zählweise ist das halt verloren. zwinkern
_________________
Autismus macht kein Urlaub.
"Seid unbequem. Seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt." (Günter Eich)
"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst." (Mahatma Gandhi)
"Soldaten sind Mörder." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
narziss
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 21939

Beitrag(#1612179) Verfasst am: 20.02.2011, 19:26    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
narziss hat folgendes geschrieben:
Ich freu mich, dass die Grünen so stark verloren haben.


Öhem, die haben 1,4-1,9% hinzugewonnen.
Ja klar, aber gegenüber 20-25% nach Umfragen im Bund und die Regierungsbeteiligung könnte futsch sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Kartoffelalman im intellektuellen Widerstand



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24051

Beitrag(#1612182) Verfasst am: 20.02.2011, 19:29    Titel: Antworten mit Zitat

narziss hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
narziss hat folgendes geschrieben:
Ich freu mich, dass die Grünen so stark verloren haben.


Öhem, die haben 1,4-1,9% hinzugewonnen.
Ja klar, aber gegenüber 20-25% nach Umfragen im Bund und die Regierungsbeteiligung könnte futsch sein.


In Hamburg lagen die Prognosen für die Grünen nach Zahlen bei Wikipedia zuletzt bei 14-15% - die Regierungsbeteiligung ist in der Tat ein Verlust.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
göttertod
Atheist und Zweifelsäer



Anmeldungsdatum: 20.08.2004
Beiträge: 1551
Wohnort: Freiburg

Beitrag(#1612183) Verfasst am: 20.02.2011, 19:30    Titel: Antworten mit Zitat

Geschönte Statistik: Wie die Regierung [Olaf Scholz] die Arbeitslosenzahl herunterrechnet

Zitat:
Bei der Verkündung der neuen Arbeitslosenstatistik konnte die Regierung einen Erfolg feiern. Weniger Arbeitslose - trotz Krise. Doch dahinter steckt auch ein statistischer Kniff. Die Regierung [Olaf Scholz] rechnet immer mehr Arbeitslose aus der Statistik heraus.



Und jetzt muss ich in den ersten Interviews mit Vertretern der SPD ertragen, wie sie dümmlich daherlabbern: Es sei die Honorierung eines zukünftigen Ausgleichs zwischen dem Sozialen und der "wirtschaftlichen Vernunft" durch die SPD, welche Olaf Scholz verkörpert, und die den Wähler dazu bewogen hätte sie zu wählen. Ungustiöses im Blickfeld Erbrechen

"Wirtschaftliche Vernunft" durch Statistikfälschung und Schonung von Reichen...na ganz, ganz toll

Das alte Problem. Dem dummen Wähler sei Dank, hat die SPD wohl die absolute Mehrheit. Die Wähler werden erst linker (oder traurigerweise rechter-nationalistischer) wählen, wenn die SPD trotz absoluter Mehrheit keine soziale Politik macht. Und die SPD wird sich in der Zukunft (nach der Abwahl) damit rechtfertigen, sie musste ja auch die "wirtschaftliche Vernunft" (Schonung der Reichen - Abwanderung von Kapital) im Blick behalten.... ich kotz
_________________
auf dass die Bücher von "Iain Banks" Wirklichkeit werden
The Jimmy Dore Show
jede Tradition ist es wert sich an sie zu erinnern, aber nicht jede Tradition ist es wert gelebt zu werden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
AdvocatusDiaboli
Kartoffelalman im intellektuellen Widerstand



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24051

Beitrag(#1612184) Verfasst am: 20.02.2011, 19:32    Titel: Antworten mit Zitat

Das Ergebnis der Hamburg-Wahl wurde nur sehr wenig von der Bundespolitik bestimmt. Der Beust-Faktor hat das Ergebnis der CDU zerrüttet...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordseekrabbe
linker Autist



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 31152
Wohnort: Dresden

Beitrag(#1612185) Verfasst am: 20.02.2011, 19:36    Titel: Antworten mit Zitat

narziss hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
narziss hat folgendes geschrieben:
Ich freu mich, dass die Grünen so stark verloren haben.


Öhem, die haben 1,4-1,9% hinzugewonnen.
Ja klar, aber gegenüber 20-25% nach Umfragen im Bund und die Regierungsbeteiligung könnte futsch sein.


Umfragen sind keine Wahlergebnisse. Deine Behauptung ist also falsch und entbehrt jeglicher sachlicher Grundlage.
_________________
Autismus macht kein Urlaub.
"Seid unbequem. Seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt." (Günter Eich)
"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst." (Mahatma Gandhi)
"Soldaten sind Mörder." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
AdvocatusDiaboli
Kartoffelalman im intellektuellen Widerstand



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24051

Beitrag(#1612186) Verfasst am: 20.02.2011, 19:37    Titel: Antworten mit Zitat

Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
narziss hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
narziss hat folgendes geschrieben:
Ich freu mich, dass die Grünen so stark verloren haben.


Öhem, die haben 1,4-1,9% hinzugewonnen.
Ja klar, aber gegenüber 20-25% nach Umfragen im Bund und die Regierungsbeteiligung könnte futsch sein.


Umfragen sind keine Wahlergebnisse. Deine Behauptung ist also falsch und entbehrt jeglicher sachlicher Grundlage.


Von Sarrazin lernen, heißt Zahlen interpretieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narziss
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 21939

Beitrag(#1612188) Verfasst am: 20.02.2011, 19:38    Titel: Antworten mit Zitat

Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
narziss hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
narziss hat folgendes geschrieben:
Ich freu mich, dass die Grünen so stark verloren haben.


Öhem, die haben 1,4-1,9% hinzugewonnen.
Ja klar, aber gegenüber 20-25% nach Umfragen im Bund und die Regierungsbeteiligung könnte futsch sein.


Umfragen sind keine Wahlergebnisse. Deine Behauptung ist also falsch und entbehrt jeglicher sachlicher Grundlage.
Ja darüber freu ich mich doch. Die guten Werte der Grünen sehen nach einer großen Luftblase aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Kartoffelalman im intellektuellen Widerstand



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24051

Beitrag(#1612189) Verfasst am: 20.02.2011, 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

narziss hat folgendes geschrieben:
Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
narziss hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
narziss hat folgendes geschrieben:
Ich freu mich, dass die Grünen so stark verloren haben.


Öhem, die haben 1,4-1,9% hinzugewonnen.
Ja klar, aber gegenüber 20-25% nach Umfragen im Bund und die Regierungsbeteiligung könnte futsch sein.


Umfragen sind keine Wahlergebnisse. Deine Behauptung ist also falsch und entbehrt jeglicher sachlicher Grundlage.
Ja darüber freu ich mich doch. Die guten Werte der Grünen sehen nach einer großen Luftblase aus.


AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
In Hamburg lagen die Prognosen für die Grünen nach Zahlen bei Wikipedia zuletzt bei 14-15% (...)
Mit den Augen rollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordseekrabbe
linker Autist



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 31152
Wohnort: Dresden

Beitrag(#1612191) Verfasst am: 20.02.2011, 19:50    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Das Ergebnis der Hamburg-Wahl wurde nur sehr wenig von der Bundespolitik bestimmt. Der Beust-Faktor hat das Ergebnis der CDU zerrüttet...


Deshalb kann allerdings die Bundes-SPD auch nicht vom Scholz-Faktor profitieren.
_________________
Autismus macht kein Urlaub.
"Seid unbequem. Seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt." (Günter Eich)
"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst." (Mahatma Gandhi)
"Soldaten sind Mörder." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
narziss
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 21939

Beitrag(#1612190) Verfasst am: 20.02.2011, 19:50    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
In Hamburg lagen die Prognosen für die Grünen nach Zahlen bei Wikipedia zuletzt bei 14-15% (...)
Mit den Augen rollen
Das ist kein Widerspruch. Im Bund sind die Wahlen noch weit weg, in HH haben die Umfragen schon den Wahlkampf miteinbezogen. Sobald ein Bundestagswahlkampf wieder läuft, kann das Umfragehoch vergleichbar zusammenschmelzen. Das ist nur eine von mehrere Interpretationen, aber sie sollte plausibel genug für eine Diskussion sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Kartoffelalman im intellektuellen Widerstand



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24051

Beitrag(#1612193) Verfasst am: 20.02.2011, 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Das Ergebnis der Hamburg-Wahl wurde nur sehr wenig von der Bundespolitik bestimmt. Der Beust-Faktor hat das Ergebnis der CDU zerrüttet...


Deshalb kann allerdings die Bundes-SPD auch nicht vom Scholz-Faktor profitieren.


Zum Glück. Der Erfolg des Herrn Scholz beruht auch nicht zuletzt auf dem Sympathie-Faktor von Ahlhaus, der vergleichbar ist mit dem von Mubarak in Ägypten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Norm
registrierter User



Anmeldungsdatum: 12.02.2007
Beiträge: 8149

Beitrag(#1612195) Verfasst am: 20.02.2011, 20:23    Titel: Antworten mit Zitat

Wenigstens ein positiver Effekt, an die SPD werden jetzt besonders große Erwartungen geäußert, die Wahlversprechen zu erfüllen, wenn sie alleine regieren können. Teufel

Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
Scholz-Faktor

Geschockt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shadaik
evolviert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 26309
Wohnort: MG

Beitrag(#1612204) Verfasst am: 20.02.2011, 21:58    Titel: Antworten mit Zitat

narziss hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
narziss hat folgendes geschrieben:
Ich freu mich, dass die Grünen so stark verloren haben.


Öhem, die haben 1,4-1,9% hinzugewonnen.
Ja klar, aber gegenüber 20-25% nach Umfragen im Bund und die Regierungsbeteiligung könnte futsch sein.
Und was genau haben die Bundesumfragen mit Hamburg zu tun?

Mit der Vorgehensweise kann ich auch argumentieren, die Elefanten seien ausgestorben - ich habe seit Jahren keinen mehr am Niederrhein gesehen.
_________________
Fische schwimmen nur in zwei Situationen mit dem Strom: Auf der Flucht und im Tode
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger ICQ-Nummer
I.R
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 08.10.2006
Beiträge: 9142

Beitrag(#1612206) Verfasst am: 20.02.2011, 22:07    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
narziss hat folgendes geschrieben:
Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
narziss hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
narziss hat folgendes geschrieben:
Ich freu mich, dass die Grünen so stark verloren haben.


Öhem, die haben 1,4-1,9% hinzugewonnen.
Ja klar, aber gegenüber 20-25% nach Umfragen im Bund und die Regierungsbeteiligung könnte futsch sein.


Umfragen sind keine Wahlergebnisse. Deine Behauptung ist also falsch und entbehrt jeglicher sachlicher Grundlage.
Ja darüber freu ich mich doch. Die guten Werte der Grünen sehen nach einer großen Luftblase aus.


AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
In Hamburg lagen die Prognosen für die Grünen nach Zahlen bei Wikipedia zuletzt bei 14-15% (...)
Mit den Augen rollen

Das klingt nach dem üblichen Nachwahlwelbstbetrug aus der Fankurve. Das Ergebnis in Hamburg ist ziemlich erdrutschartig und das Einzige, was zissi dazu einfällt, ist, dass die Grünen verloren haben. Nicht wirklich gegenüber der letzten Wahl, noch nichtmal nennenswert gegenüber den Umfragen zur Bürgerschaftswahl, nein, im Verhältnis zur bundesweiten Sonntagsfrage.

Kleiner Tipp: Bald sind Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt. Wahrscheinlich werden die Grünen wieder ganz erheblich verlieren. Mit Sicherheit nicht im Verhältnis zur letzten LTW, mit grosser Wahrscheinlichkeit aber im Verhältnis zur Bundesweiten Umfrage. Kann sich zissi schon mal ein wenig vorfreuen, dass die Grünen so stark verlieren werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordseekrabbe
linker Autist



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 31152
Wohnort: Dresden

Beitrag(#1612207) Verfasst am: 20.02.2011, 22:14    Titel: Antworten mit Zitat

narziss hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
In Hamburg lagen die Prognosen für die Grünen nach Zahlen bei Wikipedia zuletzt bei 14-15% (...)
Mit den Augen rollen
Das ist kein Widerspruch. Im Bund sind die Wahlen noch weit weg, in HH haben die Umfragen schon den Wahlkampf miteinbezogen. Sobald ein Bundestagswahlkampf wieder läuft, kann das Umfragehoch vergleichbar zusammenschmelzen. Das ist nur eine von mehrere Interpretationen, aber sie sollte plausibel genug für eine Diskussion sein.


Nö.
_________________
Autismus macht kein Urlaub.
"Seid unbequem. Seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt." (Günter Eich)
"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst." (Mahatma Gandhi)
"Soldaten sind Mörder." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
I.R
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 08.10.2006
Beiträge: 9142

Beitrag(#1612210) Verfasst am: 20.02.2011, 22:20    Titel: Antworten mit Zitat

Shadaik hat folgendes geschrieben:
narziss hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
narziss hat folgendes geschrieben:
Ich freu mich, dass die Grünen so stark verloren haben.


Öhem, die haben 1,4-1,9% hinzugewonnen.
Ja klar, aber gegenüber 20-25% nach Umfragen im Bund und die Regierungsbeteiligung könnte futsch sein.
Und was genau haben die Bundesumfragen mit Hamburg zu tun?

Mit der Vorgehensweise kann ich auch argumentieren, die Elefanten seien ausgestorben - ich habe seit Jahren keinen mehr am Niederrhein gesehen.

ungültiges Argument
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 42686
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1612274) Verfasst am: 21.02.2011, 00:18    Titel: Antworten mit Zitat

narziss hat folgendes geschrieben:
Ich freu mich, dass die Grünen so stark verloren haben.


Wenn die Gruenen weiterhin "so stark verlieren" werden, dann ist es nur eine Frage der Zeit bis sie ihre erste absolute Mehrheit holen. Sehr glücklich


Mich freut, dass auch diesmal wieder keine Partei, die Thilo Sarrazins biologistische und rassistische Weltanschauung teilt, in die Hamburger Buergerschaft einziehen konnte. zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 42686
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#1612278) Verfasst am: 21.02.2011, 00:24    Titel: Antworten mit Zitat

narziss hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
In Hamburg lagen die Prognosen für die Grünen nach Zahlen bei Wikipedia zuletzt bei 14-15% (...)
Mit den Augen rollen
Das ist kein Widerspruch. Im Bund sind die Wahlen noch weit weg, in HH haben die Umfragen schon den Wahlkampf miteinbezogen. Sobald ein Bundestagswahlkampf wieder läuft, kann das Umfragehoch vergleichbar zusammenschmelzen. Das ist nur eine von mehrere Interpretationen, aber sie sollte plausibel genug für eine Diskussion sein.



Ich weiss ja nicht wie Deine Hochbegabten-Mathematik funktioniert, aber nach meiner Interpretation gibt es einen klaren Wahlsieger, die SPD, einen noch klareren Wahlverlierer, die CDU , 2 Parteien, die leicht zulegen konnten, Gruene und FDP und eine, die leicht verloren hat, die Linke. Klar, hat sich mancher Gruene vielleicht vorher etwas mehr ausgerechnet, vor allem politisch, aber eine Wahl verlieren geht irgendwie doch anders. Dass Gruen jetzt keine Regierungsperspektive in Hamburg hat, liegt keinesfalls daran, dass man die Wahl verloren haette, sondern ausschliesslich am aeusserst starken Ergebnis der SPD.


Alles andere ist mE Wunschdenken Deinerseits.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sticky
vae victis



Anmeldungsdatum: 12.10.2005
Beiträge: 5449
Wohnort: Am Arsch der Welt anstatt am Busen der Natur!

Beitrag(#1612312) Verfasst am: 21.02.2011, 02:45    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:

Ich weiss ja nicht wie Deine Hochbegabten-Mathematik funktioniert, ...


Du hast halt die falschen Gene, um das zu kapieren... Schulterzucken
_________________
Gruss: Sticky

Die staatliche Ordnung basiert auf Recht und Gesetz.
Ich bin rechtlos, folglich bin ich auch gesetzlos.

Schwarzer Block

„Wenn Du ein Problem erkannt hast und nichts zur Lösung beiträgst, wirst Du selbst ein Teil des Problems!“ (Alte Indianerweisheit)

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 1 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group