Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Polnischer Widerstand gegen neuen Klerikalfaschismus

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nav
Gast






Beitrag(#53345) Verfasst am: 15.11.2003, 01:30    Titel: Polnischer Widerstand gegen neuen Klerikalfaschismus Antworten mit Zitat

Polen droht ja bekanntlich in die Hände des vatikanischen Biests zu fallen, mit allen bekannten Symptomen ( Ungustiöses im Blickfeld )... aber ein Mann bietet den finsteren katholischen Horden (vergl. www.kath.net ) die Stirn im Kampf um Freiheit und Menschenrechte - Jerzy Urban!

Früher Sprecher der Regierung Jaruzelski, die der klerikalistisch - reaktionären "Solidarnosc" unterlag, heute in Sachen "Menschenrechte" und "Freiheit" auch in demokratischer Art und Weise tätig:

http://www.fr-aktuell.de/ressorts/nachrichten_und_politik/aus_aller_welt/?cnt=339474

Let's Rock
Nach oben
Nergal
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 11433

Beitrag(#53350) Verfasst am: 15.11.2003, 02:21    Titel: Antworten mit Zitat

Der Mann ist mir symphatisch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nav
Gast






Beitrag(#53354) Verfasst am: 15.11.2003, 02:39    Titel: Antworten mit Zitat

Man darf ja nicht vergessen, daß die Kath. Kirche ihre Märtyrerhorden- und Bußgürtelfetischistenstrukturen in den Ländern, in denen Kommunismus angesagt war, der Folterorganisation CIA zur Zerschlagung souveräner Staaten zur Verfügung gestellt hat.

Die USA haben im Gegenzug der Kirche unter die Arme gegriffen, indem sie ihr Engagement für Empfängnisverhütung in der 3. Welt aufgegeben haben (und heute sterben Millionen Afrikaner an AIDS!).

Das war die Abmachung, sie wurde eingehalten.

Heute überfallen die Divisionen Wojtylas unsere Freunde im Osten und suchen sie mit klerikalem Gift zu unterdrücken und die Menschen in Ketten zu legen.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group