Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Was spielt ihr gerade
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 42, 43, 44  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jdf
MIM-104C Nikopol
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 24320
Wohnort: Nekropole E|B

Beitrag(#2233944) Verfasst am: 13.12.2020, 23:49    Titel: Antworten mit Zitat

Cyberpunk anyone?
_________________

Dann doch lieber B. R. D.

Ceterum censeo Iulianem esse liberatum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 30109
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2233950) Verfasst am: 14.12.2020, 08:55    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
Cyberpunk anyone?


Ich überleg es mir noch. Ich glaube, meine Kartoffel könnte es mit Ach und Krach schaffen es spielbar zu performen. Aber ich hör auch viel von Bugs und Gliches, also warte ich evtl. eh bis die weggepatcht sind. RPGs sind an sich nicht so mein Fall, aber es sieht halt cool aus so vom Setting her. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

Kanashikute Yarikirenai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jdf
MIM-104C Nikopol
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 24320
Wohnort: Nekropole E|B

Beitrag(#2233959) Verfasst am: 14.12.2020, 11:26    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Cyberpunk anyone?


Ich überleg es mir noch. Ich glaube, meine Kartoffel könnte es mit Ach und Krach schaffen es spielbar zu performen. Aber ich hör auch viel von Bugs und Gliches, also warte ich evtl. eh bis die weggepatcht sind. RPGs sind an sich nicht so mein Fall, aber es sieht halt cool aus so vom Setting her. Smilie

Ich schenke je eines meinem Sohn und mir zu Weihnachten. Bis dahin sind es ja noch ein paar Tage. Sie sind jetzt schon bei Patch 1.04. -.-
https://www.pcgameshardware.de/Cyberpunk-2077-Spiel-20697/News/trotz-Update-104-weiter-technische-Probleme-1363539/

Aber hat sonst niemand ein Verhältnis zum Cyberpunk? Will sonst niemand sehen, wie Neuromancer vom Testosteron-Mainstream gekillt wird?
_________________

Dann doch lieber B. R. D.

Ceterum censeo Iulianem esse liberatum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
boomklever
Impfgegnergegner



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 11112
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2234536) Verfasst am: 19.12.2020, 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

Watch Dogs 2, mehr oder weniger wie es in folgendem Review beschrieben ist: https://www.eurogamer.net/articles/2016-11-16-i-hate-watch-dogs-2-i-love-watch-dogs-2 (Kategorie "so true" Ich liebe es...)
_________________

Don't gift pearls before casting an octopus in a movie.
-- Cherry (ACNH)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 15792
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2235295) Verfasst am: 24.12.2020, 22:32    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Cyberpunk anyone?


Ich überleg es mir noch. Ich glaube, meine Kartoffel könnte es mit Ach und Krach schaffen es spielbar zu performen. Aber ich hör auch viel von Bugs und Gliches, also warte ich evtl. eh bis die weggepatcht sind. RPGs sind an sich nicht so mein Fall, aber es sieht halt cool aus so vom Setting her. Smilie

(...) Sie sind jetzt schon bei Patch 1.04. -.-
https://www.pcgameshardware.de/Cyberpunk-2077-Spiel-20697/News/trotz-Update-104-weiter-technische-Probleme-1363539/

Aber hat sonst niemand ein Verhältnis zum Cyberpunk? Will sonst niemand sehen, wie Neuromancer vom Testosteron-Mainstream gekillt wird?
Darunter auch noch ein fieser Bug, der für notorische Jäger und Sammler wie unsereinen sehr schlimm ist:

"Savegames über 8 Megabyte können nicht mehr geladen werden. Daher solltet ihr nur eine geringe Menge an Gegenständen aufbewahren"

Doch, eigentlich finde ich das Setting interessant. Aber man findet irgendwie dann doch nicht die Zeit. Am Ende spielt man eher was in irgendein Fenster paßt, mit dem man mal eine halbe Stunde prokrastinieren kann (dann auch meistens was Zugbasiertes, ...)...
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 30109
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2235715) Verfasst am: 28.12.2020, 14:38    Titel: Antworten mit Zitat

Mal wieder Stardew Valley. Ich liebe es...

Da gibt es jetzt eine neue Insel. Überrascht Voll cool. Cool
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

Kanashikute Yarikirenai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Zoff
registrierter User



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21667

Beitrag(#2236425) Verfasst am: 01.01.2021, 16:45    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
Cyberpunk anyone?


Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
MIM-104C Nikopol
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 24320
Wohnort: Nekropole E|B

Beitrag(#2236430) Verfasst am: 01.01.2021, 17:13    Titel: Antworten mit Zitat

Zoff hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Cyberpunk anyone?

Winken

Hoho, alter Mann. Wie findest du es?
_________________

Dann doch lieber B. R. D.

Ceterum censeo Iulianem esse liberatum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 44540
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2236436) Verfasst am: 01.01.2021, 17:18    Titel: Antworten mit Zitat

Zoff hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Cyberpunk anyone?


Winken


Menne, schau doch öfters mal rein. Knuddeln
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zoff
registrierter User



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21667

Beitrag(#2236453) Verfasst am: 01.01.2021, 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
Zoff hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Cyberpunk anyone?

Winken

Hoho, alter Mann. Wie findest du es?


Hehe, sagt ja der richtige.. Smilie

Ich hab das Spiel erst seit ein paar Tagen (ganz ordentlicher PC), da war der von Critic beschriebene Bug schon behoben.

Ich finde es großartig, richtig gutes Spiel, extrem fesselnde Story.

Man merkt halt leider, dass es unter Druck veröffentlicht wurde, ein wenig Feinschliff hier und da wäre noch nötig gewesen.
Aber na ja, die nächsten Patches sind ja schon angekündigt und die Modding Community gibt es ja auch noch.

Für alle PC Spieler, die von der Fahrphysik genervt sind:

https://www.nexusmods.com/cyberpunk2077/mods/210?tab=description

Das bringt richtig was.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zoff
registrierter User



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21667

Beitrag(#2236454) Verfasst am: 01.01.2021, 19:01    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
(..)
Menne, schau doch öfters mal rein. Knuddeln

Mach ich doch, jedes Jahr.. zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 17999
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2236477) Verfasst am: 01.01.2021, 20:33    Titel: Antworten mit Zitat

wir haben gestern "mind"gespielt.
https://www.spiel-des-jahres.de/spiele/the-mind/


nicht schlecht. hatten spaß. leider kamen wir nicht über das 4. level hinaus. skeptisch

vll beim nächsten mal.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
boomklever
Impfgegnergegner



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 11112
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2240930) Verfasst am: 01.02.2021, 19:53    Titel: Antworten mit Zitat

Ich starte gerade zum ersten Mal Animal Crossing - New Horizons. Ich liebe es...
_________________

Don't gift pearls before casting an octopus in a movie.
-- Cherry (ACNH)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
MIM-104C Nikopol
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 24320
Wohnort: Nekropole E|B

Beitrag(#2240946) Verfasst am: 01.02.2021, 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
wir haben gestern "mind"gespielt.
https://www.spiel-des-jahres.de/spiele/the-mind/


nicht schlecht. hatten spaß. leider kamen wir nicht über das 4. level hinaus. skeptisch

vll beim nächsten mal.

Ich weiß übrigen inzwischen, was ich an Gesellschaftsspielen nicht mag: Es ist die Gesellschaft. xoxo
_________________

Dann doch lieber B. R. D.

Ceterum censeo Iulianem esse liberatum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
closeman
registrierter User



Anmeldungsdatum: 27.11.2007
Beiträge: 1095

Beitrag(#2240962) Verfasst am: 01.02.2021, 22:58    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich spiele gerade closeman ./. Finanzamt ./. Jobcenter ./. Krankenkasse auf Level 12 und Endgegner Gerichtsvollzieher ./. Sozialgericht. Level 2.21 steht quasi kurz vor der Haustür. Cheats wellcome.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
MIM-104C Nikopol
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 24320
Wohnort: Nekropole E|B

Beitrag(#2240967) Verfasst am: 01.02.2021, 23:27    Titel: Antworten mit Zitat

closeman hat folgendes geschrieben:
Also ich spiele gerade closeman ./. Finanzamt ./. Jobcenter ./. Krankenkasse auf Level 12 und Endgegner Gerichtsvollzieher ./. Sozialgericht. Level 2.21 steht quasi kurz vor der Haustür. Cheats wellcome.

Na, wenigstens hast du noch Humor. Viel Erfolg bei deinen Kämpfen!
_________________

Dann doch lieber B. R. D.

Ceterum censeo Iulianem esse liberatum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 30109
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2241943) Verfasst am: 10.02.2021, 19:17    Titel: Antworten mit Zitat

Papers, Please.

Ein sehr schönes Spiel. Smilie Mal sehen, ob ich mich nächstes Mal besser schlage.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

Kanashikute Yarikirenai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Zoff
registrierter User



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21667

Beitrag(#2245197) Verfasst am: 16.03.2021, 14:04    Titel: Antworten mit Zitat

Valheim Sehr glücklich

Ist richtig gut Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 25231

Beitrag(#2245230) Verfasst am: 16.03.2021, 21:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe Tischtennis wieder entdeckt. So geil! (Hoffe ich bin im richtigen Thread.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 15792
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2253437) Verfasst am: 13.06.2021, 22:39    Titel: Antworten mit Zitat

"Endlich da?"

Ich erinnere mich daran, daß ich 1993 durch einen Artikel in einer Computerzeitschrift ein bißchen "angefixt" wurde, was die geradezu mirakulöse Rechenleistung von Nicht-x86-PC-Systemen anging. Ich erinnere mich natürlich auch an Beiträge über z.B. Systeme mit PowerPC-Prozessor oder Wahnsinns-Workstations, für die man auch eine ETW kaufen könnte.

Aber in dem Falle ging es um die phantastischen Silicon Graphics-Systeme, die ein Vielfaches der Rechenleistung der damaligen PCs lieferten, zu der Zeit dann z.B. für allerlei Filmproduktionen verwendet wurden. (Ich hatte etwas später mal die Möglichkeit zum Vergleich zwischen meinem 486er und einem der ersten Pentium-Rechner, und das war dann noch mal eine gehörige Schippe drauf.) Aber dafür kostete schon das (schon damals von Leuten aus dem Workstation-Bereich als etwas eingeschränkt wahrgenommene) Einstiegsmodell soviel wie ein kleines neues Auto.

Wohlgemerkt, damals hätte die Rechenleistung, die man sich heute auf oder unter den Schreibtisch stellt, womöglich eine Million DM gekostet: Die Dinger waren dann insofern vier, fünf Jahre später obsolet, weil die PC-Hardware sich zu der Zeit massiv entwickelte. Aber so als Faszinosum - was so technisch alles möglich ist und was in den nächsten Jahren kommen könnte - ist mir das schon geblieben. (Und als Gag habe ich auch schonmal auf einem Linux-System einen Window-Manager benutzt, der wie die Oberfläche auf dem IRIX aussieht. Wobei die das sahen natürlich wußten, daß es niemals einen SGI-Laptop gegeben hat...)

Ich habe mir allerdings bis dato keine gekauft, obwohl es die bei Ebay oder bei einigen wenigen Anbietern hin und wieder nochmal gibt und sie durchaus zwei Nullen weniger kosten als damals. Und ich habe es auch gar nicht so sehr darauf angelegt: Denn ich wüßte ja irgendwo auch nicht, wie ich so etwas nutzen würde. Ja, mal zum Gucken, als "nettes Dekorstück", vielleicht irgendeine Software, die es auf anderen Plattformen nicht gibt, mal ausprobieren. Aber produktiv eher nicht. Wie ein Oldtimer-Auto halt auch, da investiert man möglicherweise Längen, um etwa den Original-Spiegel von 1965 zu finden, poliert es liebevoll auf, aber man fährt es ja nicht täglich.

Vor einigen Jahren habe ich mal gehört, daß an einer US-Uni eine Emulationssoftware entwickelt wurde, die allerdings auch nur auf einer bestimmten Nicht-x86-Plattform läuft und aus lizenzrechtlichen Gründen auch nur ein älteres IRIX-OS betreiben könnte als diese hier. Ich habe die nicht angeworfen bekommen, weil ich auch diese Zielhardware nicht habe. Ich hatte dann lange darauf gehofft, daß so etwas mal auftauchen könnte:

"IRIX 6.5.22 in MAME"

Yay! Es gibt auch noch ein paar Seiten im großen, weiten Internet, auf denen man ein bißchen Software für SGI IRIX findet. Mit etwas Glück vielleicht auch Software, die damals in dem Artikel als "exemplarisch" für die Fähigkeiten und möglichen Anwendungen solcher Systeme dargestellt wurde.

Ich habe das mal angeworfen, das System kommt immerhin auf die Füße, man kann es allerdings anscheinend leicht zer-konfigurieren, es gibt sogar Darstellungsfehler im vorinstallierten Texteditor, und schon Texteingaben sind ausgesprochen mühsam: Mehr als etwa 20% der Leistung des Original-Systems lassen sich nicht herausholen. Immerhin, das ist mehr als ich in den letzten 27 Jahren von IRIX ausprobieren konnte. Mal für eine halbe Stunde gucken kann man in sofern, aber um daran wirklich stundenlang "rumzuspielen" finde ich es dann noch zu langsam.

(Die Emulation aufwendiger Systeme ist natürlich aufwendig, das emulierte System hat einen Rechenkern, noch dazu ist MAME anscheinend decidedly single-threaded (jedenfalls bleibt die CPU-Belastung so gering, daß ich davon ausgehen würde, daß die auch nur einen Rechenkern nutzt) und verwendet auch keine Optimierungen. In einem Diskussionsforum kam z.B. zur Sprache, ob man nicht einen Just-in-Time-Compiler verwenden könnte, um die Emulation der fremden CPU zu beschleunigen etc..)
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 6817

Beitrag(#2253443) Verfasst am: 13.06.2021, 23:29    Titel: Antworten mit Zitat

Critic hat folgendes geschrieben:

Aber in dem Falle ging es um die phantastischen Silicon Graphics-Systeme, die ein Vielfaches der Rechenleistung der damaligen PCs lieferten, zu der Zeit dann z.B. für allerlei Filmproduktionen verwendet wurden.

Nicht nur das, auch das BS IRIX war (wie alle Unixe) um Längen professioneller als der damalige Windoof-Schrott.
Critic hat folgendes geschrieben:

Yay! Es gibt auch noch ein paar Seiten im großen, weiten Internet, auf denen man ein bißchen Software für SGI IRIX findet. Mit etwas Glück vielleicht auch Software, die damals in dem Artikel als "exemplarisch" für die Fähigkeiten und möglichen Anwendungen solcher Systeme dargestellt wurde.

Suchst Du was bestimmtes?
Ich habe eine ganze Sammlung IRIX Software. Sogar Original-Hardware.
Die meisten IRIX Hobbyisten-Seiten sind mittlerweile leider verschwunden.
Falls Dir "usenet" was sagt: de.alt.folklore.computer ist der richtige Ort für Nostalgiker.
Da darf man auch "betteln". Höflich und unverfänglich natürlich. Immerhin gehört SGI jetzt zu HP.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 15792
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2253549) Verfasst am: 15.06.2021, 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

"Thank you, sir, you are most kind."

Ich komme vielleicht darauf auch mal zurück.

Wie gesagt, ich werde mir das vielleicht mal angucken, und das wird vielleicht im Laufe der Zeit auch mehr Spaß machen: Vom Gesichtspunkt der Performance her ist die Emulation noch ein bißchen "underwhelming", und habe auch z.B. Einträge gefunden, daß so Sachen wie etwa "Flightgear" (ca. anno 1999 rausgekommen?) auf einer original "Indy" wie der emulierten auch nur 1 bis 2 Bilder pro Sekunde liefern würden. Die Technik hat sich halt so schnell weiterentwickelt. Aber wenn ich das Gesehene so (wie gesagt, auf einen Faktor 5-10) extrapoliere, was ich gesehen habe und das auf so diesen Zeitpunkt Mitte der 90er Jahre beziehe, kann ich mir schon vorstellen, daß das - zumal eher visuelle Gamer-Naturen - auch ohne sonderliche Ahnung von dem Innenleben des Systems schon weggeblasen hat.

Habe mir erstmal so zwei, drei Sachen aus dem vorgefertigten Kram angesehen, erstmal nur ein paar SGI-Demos: Ein paar Sachen laufen im Emulator noch gar nicht bzw. kommt man da nur mit der IRIX-Variante des "Affengriffs" wieder raus. Und es war mir (zumal damals anno 1993 auf dem Screenshot) gar nicht aufgefallen, daß die kleine Spinne aus dem kleinen Gagprogramm "Ant, the Movie" nur sechs Beine hat... Lachen.

(Ein paar der alten Demo-Programme hat vor ein paar Jahren jemand wieder ausgegraben und auf Basis des originalen Quellcodes "neu erlebbar" gemacht:

"Retro rebuild recreates SGI workstation demos on the go"
"Alice 4"
"Github: Alice 4 Quellcode", da irgendwo insect.c: da ist Code für sechs Beinchen, der wird halt für die Ameise und die Spinne verwendet...)
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kereng
Privateer



Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 2963
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2268714) Verfasst am: 08.01.2022, 18:17    Titel: Antworten mit Zitat

Sudoku Nummer 94.324 auf sudoku-knacker.de in 2:44 Minuten. Neuer persönlicher Rekord.
Ich spiele nur "sehr schwierig" und davon nur die mit 17 vorgegebenen Zahlen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 15792
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2268929) Verfasst am: 11.01.2022, 05:35    Titel: Antworten mit Zitat

Nostalgie/Prokrastination: Wollte da neulich nur mal kurz in einem Mac-Emulator ein Dokument aus einem Uralt-Format nach PDF konvertieren (hmm, unter Basilisk (also 68k-Emulation) kann ClarisWorks das Dok öffnen, unter SheepShaver (also PowerPC-Emulation) nicht?) und bin da wieder etwas hängen geblieben (einige dieser Softwareseiten hören ja praktisch fast nicht auf...):

Da gibt es Sachen, die an einem vorbeigegangen sind oder für die es niemals PC-Versionen gab:

Pyramad
Solitaire till Dawn

Gut, bis jetzt habe ich noch nicht mehr ausprobiert. Aber wie wären

Realmz, Star Seed, Cythera. ...

Dann Sachen, die damals wohl zuerst auf dem Mac erschienen sind:

Spaceship Warlock, Myst, ...

Oder auch Mac-Versionen von Klassikern, die ich ja immer wieder gerne - wenn auch nicht immer gut - gespielt habe: SimCity 2000 und Master of Orion(*) habe ich hinlänglich ausprobiert, aber die Seite hat ja z.B. noch Civilization (1+2), Colonization, Caesar II, Capitalism, Warlords 2, ... . Oder auch eine Kategorie mit interessanten bis leicht obskuren CD-ROMs über Geschichte, Literatur, ... .

___________
(*) Erstaunlich ist, daß man Manches davon doch recht stabil emulieren kann, aber teilweise recht "einfache" Sachen den Emulator crashen...
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 30109
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2274809) Verfasst am: 11.03.2022, 13:12    Titel: Antworten mit Zitat

Amogus

Macht Spaß, aber ich finde fast nie verdächtige. skeptisch
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

Kanashikute Yarikirenai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Alchemist
registrierter User



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 27147
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2274810) Verfasst am: 11.03.2022, 13:29    Titel: Antworten mit Zitat

Jeden Tag ein Wort erraten:
https://www.nytimes.com/games/wordle/index.html

Und ein Land:
https://worldle.teuteuf.fr/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 30109
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2274819) Verfasst am: 11.03.2022, 15:02    Titel: Antworten mit Zitat

Raft

Als Singleplayer aber schon eine Herausforderung. Überrascht
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

Kanashikute Yarikirenai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wolf359
Sexsüchtige polyamore bisexuelle Nudistin



Anmeldungsdatum: 31.01.2013
Beiträge: 1351

Beitrag(#2274917) Verfasst am: 12.03.2022, 14:22    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Raft

Als Singleplayer aber schon eine Herausforderung. Überrascht

Versuch es mal mit Rafting. Das ist wirklich eine Herausforderung.
_________________
Ein fiktionaler Vergleich des Jedi-Orden mit der RKK zum Thema Kindesmissbrauch (FGH-interner Link)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 30109
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2275366) Verfasst am: 16.03.2022, 16:24    Titel: Antworten mit Zitat

Wolf359 hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Raft

Als Singleplayer aber schon eine Herausforderung. Überrascht

Versuch es mal mit Rafting. Das ist wirklich eine Herausforderung.


Kenn ich schon. Alles schon gesehen, alles schon gemacht. Smilie

Das Spiel jedenfalls gewinnt mit zunehmender Dauer enorm an Reiz. Ich liebe es...
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

Kanashikute Yarikirenai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 15792
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2280323) Verfasst am: 13.05.2022, 01:18    Titel: Antworten mit Zitat

Mal wieder so etwas, das ich mir schon lange gewünscht hatte:

DOSBox-RealMagic


Bis Mitte der 1990er Jahre waren PCs eigentlich noch nicht in der Lage, ohne zusätzliche Hardware bildschirmfüllendes Video in guter Qualität abzuspielen. Wer Video in vom Fernsehen gewohnter Optik haben wollte, mußte dazu noch zusätzliche Hardware mit Spezialchips verwenden. Die ReelMagic (bzw. später RealMagic) war so eine Karte, die MPEG-Video abspielen konnte. Und eben nicht nur "einfach" Videos abspielen, sondern es gab halt auch eine API - also letztlich die Möglichkeit, Software zu bauen, die Daten über diesen Chip schickte und damit MPEG-Video in Anwendungen einzubauen. Aus heutiger Sicht ist die Videoqualität dann doch etwas dürftig, das ist von der Auflösung her nicht einmal VHS. Aber das war damals schon eine faszinierende Sache.

Die Lösung litt allerdings unter dem "Henne-Ei-Problem": Die Leute haben sich die recht teure Videokarte nicht gekauft, weil es kaum Software (i.d.R. dürften das Spiele gewesen sein) gab, die das wirklich ausgenutzt bzw. wovon man gegenüber der "normalen" CD-ROM-Version nennenswerte Vorteile gehabt hätte (halt abgesehen von der besseren Optik). Und es sind nur wenige Softwaretitel erschienen, weil der Kreis der potentiellen Kunden relativ klein blieb.

Die RM war für mich in der Zeit so einer der "Grale" von Hard- oder Software, die man irgendwie mal gewollt hat oder von denen man dachte, daß es sie geben müßte etc.. Neben etwa SGI-Hardware, Wavetable-Synthese für Musik, schnellen Graphikkarten, CD-ROMs beschreiben, DVD-Laufwerken, ... . Was natürlich in der Regel völlig illusorisch war, weil die Relation von Kosten und Nutzen nicht so richtig aufging. (Bis das dann zuerst gang und gäbe und schon fast wieder obsolet war.)

Also jedenfalls: Andere Nutzer haben sich damit dann auch mit der Frage der Emulation beschäftigt und das dann auch erstmal soweit umgesetzt gekriegt.

"Return to Zork" war ja schon irgendwie hilarious, aber ich hatte davon geträumt, mir die MPEG-Version mal "live" anzuschauen. Es gab damals auch noch ein paar andere Sachen, die mal mehr, mal weniger stark von dieser Technik wirklich abhängen. Mal angespielte Videos werden in der Emulation jedenfalls klar dargestellt, also vielleicht wäre das dann auch spielbar...
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)


Zuletzt bearbeitet von Critic am 14.05.2022, 00:06, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 42, 43, 44  Weiter
Seite 43 von 44

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group