Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Die unverzichtbarsten Produkte...
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 17, 18, 19  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 13335
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2212459) Verfasst am: 17.05.2020, 13:10    Titel: Antworten mit Zitat

ich stelle vor den

Guppyfriend

https://guppyfriend.com/#aboutus
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 13335
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2212543) Verfasst am: 18.05.2020, 18:29    Titel: Antworten mit Zitat

Fleisch, Fleisch, flEi h sch.
Ich habe mir gerade sämtliche Einkaufsblaettchen, die immer kostenlos im Briefkasten landen angesehen und ueberall wird worscht und Fleisch schoen beworben mit z. B. "Einer fuer alles!
Alles fuer guenstig
Entdecke Unsere Fleisch Vielfalt mit bis zu 310 Fleisch und Wurst Artikeln "(netto)
Angesichts der bekannten Haltungsbedingungen von Mensch und Tier in der Produktion fragt man, nein, frage ich mich, was das soll?

Freiheit ist die Antwort, ne?
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 43593
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2212545) Verfasst am: 18.05.2020, 18:37    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Fleisch, Fleisch, flEi h sch.
Ich habe mir gerade sämtliche Einkaufsblaettchen, die immer kostenlos im Briefkasten landen angesehen und ueberall wird worscht und Fleisch schoen beworben mit z. B. "Einer fuer alles!
Alles fuer guenstig
Entdecke Unsere Fleisch Vielfalt mit bis zu 310 Fleisch und Wurst Artikeln "(netto)
Angesichts der bekannten Haltungsbedingungen von Mensch und Tier in der Produktion fragt man, nein, frage ich mich, was das soll?

Freiheit ist die Antwort, ne?



Ich sag's doch. Goldene Zeiten stehen uns bevor. Ich suche schon mal ein paar schoene Rezepte raus. essen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 13335
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2212546) Verfasst am: 18.05.2020, 18:44    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Fleisch, Fleisch, flEi h sch.
Ich habe mir gerade sämtliche Einkaufsblaettchen, die immer kostenlos im Briefkasten landen angesehen und ueberall wird worscht und Fleisch schoen beworben mit z. B. "Einer fuer alles!
Alles fuer guenstig
Entdecke Unsere Fleisch Vielfalt mit bis zu 310 Fleisch und Wurst Artikeln "(netto)
Angesichts der bekannten Haltungsbedingungen von Mensch und Tier in der Produktion fragt man, nein, frage ich mich, was das soll?



Freiheit ist die Antwort, ne?



Ich sag's doch. Goldene Zeiten stehen uns bevor. Ich suche schon mal ein paar schoene Rezepte raus. essen


Dass du für Sklaven in der fleisch Produktion egal sind ist mir klar. Ich wette, dort geht's so sauber zu wie im Krankenhaus oder pflegeheim, hygienisch wie: eben noch den ar*** abgewischt in Zimmer 2, nun ab in die stationskueche und Abendbrot vorbereitet und der anderen omma, das geschmiert Brot gefüttert.

PS genau, grill die Schei**** weg. Sehr glücklich
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tarvoc
Defund the Police!



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38165
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2212556) Verfasst am: 18.05.2020, 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Dass du für Sklaven in der fleisch Produktion egal sind ist mir klar.

So sieht es also aus, wenn etwas verzweifelt und vergeblich versucht, ein sinnvoller und verständlicher deutscher Satz zu sein. noc
_________________
So ein Gewimmel möcht ich sehn,
Auf freiem Grund mit freiem Volke stehn.
Zum Augenblicke dürft ich sagen:
Verweile doch, du bist so schön!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 13335
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2212562) Verfasst am: 18.05.2020, 19:54    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Dass du für Sklaven in der fleisch Produktion egal sind ist mir klar.

So sieht es also aus, wenn etwas verzweifelt und vergeblich versucht, ein sinnvoller und verständlicher deutscher Satz zu sein. noc


Verlegen

vom handy aus..sorry
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 39057
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2213994) Verfasst am: 02.06.2020, 19:22    Titel: Antworten mit Zitat

Heute zusammengebaut.
Wir haben den schon länger verpackt im Keller stehen gehabt. Heute haben wir ihn gebraucht.



Das war ganz schön mühsam.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 43593
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2213997) Verfasst am: 02.06.2020, 19:46    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Heute zusammengebaut.
Wir haben den schon länger verpackt im Keller stehen gehabt. Heute haben wir ihn gebraucht.



Das war ganz schön mühsam.


Sieht aus wie irgendso 'n Folterinstrument. zynisches Grinsen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 6147

Beitrag(#2213999) Verfasst am: 02.06.2020, 19:49    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Heute zusammengebaut.
Wir haben den schon länger verpackt im Keller stehen gehabt. Heute haben wir ihn gebraucht.


Das war ganz schön mühsam.

Erinnert mich an eine Folge von Al Bundy.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 39057
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2214000) Verfasst am: 02.06.2020, 19:50    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Heute zusammengebaut.
Wir haben den schon länger verpackt im Keller stehen gehabt. Heute haben wir ihn gebraucht.



Das war ganz schön mühsam.


Sieht aus wie irgendso 'n Folterinstrument. zynisches Grinsen


Damit kann man bestimmt auch manche "Spielchen" betreiben. Mr. Green
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Heizölrückstoßabdämpfung
Hedonist
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 17035
Wohnort: Zell i.W.

Beitrag(#2214059) Verfasst am: 03.06.2020, 08:51    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Heute zusammengebaut.
Wir haben den schon länger verpackt im Keller stehen gehabt. Heute haben wir ihn gebraucht.



Das war ganz schön mühsam.


Den Tisch hat einer bei Bauforum24 als sein Top-Schrott-Werkzeug vorgestellt, weil sehr schnell sehr viel daran kaputt ging.
_________________
„Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.“ Curt Goetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
fwo
Caterpillar D9



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 24717
Wohnort: im Speckgürtel

Beitrag(#2214062) Verfasst am: 03.06.2020, 09:58    Titel: Antworten mit Zitat

Heizölrückstoßabdämpfung hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Heute zusammengebaut.
Wir haben den schon länger verpackt im Keller stehen gehabt. Heute haben wir ihn gebraucht.

Bild einer Not-Werkbank.

Das war ganz schön mühsam.


Den Tisch hat einer bei Bauforum24 als sein Top-Schrott-Werkzeug vorgestellt, weil sehr schnell sehr viel daran kaputt ging.

Dann hat er wohl dummerweise versucht, sie ernsthaft als Werkbank zu benutzen. Es reicht aber schon das Gewicht dieses Teils, um einem klar zu machen, dass man da nicht wirklich Kraft drauf ausüben kann.
Diese Billigteile, das Ding hat nach meiner Erinnerung mal bei Lidl 12€ gekostet, kauft man entweder für eine Einmalbenutzung, damit ist es nicht nur kaputt, sondern auch abgeschrieben, oder z.B. dieses hier als Hilfstisch, das man aus der Ecke holt, wenn etwas nur leicht fixiert werden muss und es angenehm ist, den Tisch beliebig platzieren zu können. Ich habe - neben der Werkbank - zwei Stück davon, von denen das zweite allerdings mehr gekostet hat, 4 bis 5 mal soviel wiegt wie das abgebildete und auch etwas Kraft verträgt.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer. Isso.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 39057
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2214072) Verfasst am: 03.06.2020, 10:21    Titel: Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:
Heizölrückstoßabdämpfung hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Heute zusammengebaut.
Wir haben den schon länger verpackt im Keller stehen gehabt. Heute haben wir ihn gebraucht.

Bild einer Not-Werkbank.

Das war ganz schön mühsam.


Den Tisch hat einer bei Bauforum24 als sein Top-Schrott-Werkzeug vorgestellt, weil sehr schnell sehr viel daran kaputt ging.

Dann hat er wohl dummerweise versucht, sie ernsthaft als Werkbank zu benutzen. Es reicht aber schon das Gewicht dieses Teils, um einem klar zu machen, dass man da nicht wirklich Kraft drauf ausüben kann.
Diese Billigteile, das Ding hat nach meiner Erinnerung mal bei Lidl 12€ gekostet, kauft man entweder für eine Einmalbenutzung, damit ist es nicht nur kaputt, sondern auch abgeschrieben, oder z.B. dieses hier als Hilfstisch, das man aus der Ecke holt, wenn etwas nur leicht fixiert werden muss und es angenehm ist, den Tisch beliebig platzieren zu können. Ich habe - neben der Werkbank - zwei Stück davon, von denen das zweite allerdings mehr gekostet hat, 4 bis 5 mal soviel wiegt wie das abgebildete und auch etwas Kraft verträgt.


Es ist wirklich nur um Kleinteile fixieren zu können, und nicht auf den Wohnzimmertisch, oder Fußboden angewiesen zu sein, um etwas zu sägen oder zu feilen.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17223
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2214082) Verfasst am: 03.06.2020, 10:40    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Heute zusammengebaut.
Wir haben den schon länger verpackt im Keller stehen gehabt. Heute haben wir ihn gebraucht.



Das war ganz schön mühsam.


Sieht aus wie irgendso 'n Folterinstrument. zynisches Grinsen

(kicher kicher)
Das war auch mein erster Gedanke.

Und der Sub hört mit Grausen
die Eierschleifmaschine sausen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tarvoc
Defund the Police!



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38165
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2214091) Verfasst am: 03.06.2020, 11:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Und der Sub hört mit Grausen
die Eierschleifmaschine sausen...

Lachen
_________________
So ein Gewimmel möcht ich sehn,
Auf freiem Grund mit freiem Volke stehn.
Zum Augenblicke dürft ich sagen:
Verweile doch, du bist so schön!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 13335
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2214525) Verfasst am: 08.06.2020, 11:26    Titel: Antworten mit Zitat

https://www.amazon.de/kontaktloser-hygienischer-Touchscreens-Desinfizierbares-Hygienehaken/dp/B087X58MSH
kontaktloser Türöffner, Knöpfe und Schalter bedienen
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 39057
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2214530) Verfasst am: 08.06.2020, 12:12    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
https://www.amazon.de/kontaktloser-hygienischer-Touchscreens-Desinfizierbares-Hygienehaken/dp/B087X58MSH
kontaktloser Türöffner, Knöpfe und Schalter bedienen


Gibt es bei Aldi für 99 Cent.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 13335
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2214531) Verfasst am: 08.06.2020, 12:13    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
https://www.amazon.de/kontaktloser-hygienischer-Touchscreens-Desinfizierbares-Hygienehaken/dp/B087X58MSH
kontaktloser Türöffner, Knöpfe und Schalter bedienen


Gibt es bei Aldi für 99 Cent.

aus metall?
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 30507

Beitrag(#2214873) Verfasst am: 11.06.2020, 11:45    Titel: Antworten mit Zitat

Bass mit Flux Kompensator und eingebauter Zeitmaschine
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 39057
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2215929) Verfasst am: 23.06.2020, 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

Gerade bestellt.



Für 30 Euro kann mans mal probieren.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tillich (epigonal)
Prinz Ipienreiter



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 17672

Beitrag(#2215943) Verfasst am: 23.06.2020, 18:07    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
https://www.amazon.de/kontaktloser-hygienischer-Touchscreens-Desinfizierbares-Hygienehaken/dp/B087X58MSH
kontaktloser Türöffner, Knöpfe und Schalter bedienen

Das ist doch ne alte Idee.
Mit fester Halterung am Unterarm gab's das doch schon vor Jahrhunderten.


_________________
"YOU HAVE TO START OUT LEARNING TO BELIEVE THE LITTLE LIES." -- "So we can believe the big ones?" -- "YES."

(Death / Susan, in: Pratchett, Hogfather)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tillich (epigonal)
Prinz Ipienreiter



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 17672

Beitrag(#2216472) Verfasst am: 30.06.2020, 13:46    Titel: Antworten mit Zitat


_________________
"YOU HAVE TO START OUT LEARNING TO BELIEVE THE LITTLE LIES." -- "So we can believe the big ones?" -- "YES."

(Death / Susan, in: Pratchett, Hogfather)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 39057
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2216478) Verfasst am: 30.06.2020, 15:00    Titel: Antworten mit Zitat

tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:


Klar! Für Pellkartoffeln.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 39057
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2216513) Verfasst am: 30.06.2020, 21:47    Titel: Antworten mit Zitat

Mit mein neues Equipment



Das Stativ hatte ich noch. Das ist noch aus den 70er.

Habe ich den Mond fotografiert:



Nicht schlecht, oder?
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Heizölrückstoßabdämpfung
Hedonist
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 17035
Wohnort: Zell i.W.

Beitrag(#2216516) Verfasst am: 30.06.2020, 21:54    Titel: Antworten mit Zitat

Sieht gut aus.
_________________
„Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.“ Curt Goetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17223
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2216533) Verfasst am: 01.07.2020, 11:18    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:


Klar! Für Pellkartoffeln.

Ich erinnere mich. Wurde 1946 als sensationelle Neuheit angeboten, mit Holzgriff allerdings. Ich hab gleich einen gekauft und meiner Mama geschenkt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
fwo
Caterpillar D9



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 24717
Wohnort: im Speckgürtel

Beitrag(#2216540) Verfasst am: 01.07.2020, 13:27    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
....
Das Stativ hatte ich noch. Das ist noch aus den 70er.
...

Hast Du damals gefilmt?
(In der Fotografie werden außerhalb der quadratischen Formate üblicherweise 3D- oder Kugel-Köpfe benutzt.)
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer. Isso.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marcellinus
Outsider



Anmeldungsdatum: 27.05.2009
Beiträge: 7374

Beitrag(#2216542) Verfasst am: 01.07.2020, 13:33    Titel: Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
....
Das Stativ hatte ich noch. Das ist noch aus den 70er.
...

Hast Du damals gefilmt?
(In der Fotografie werden außerhalb der quadratischen Formate üblicherweise 3D- oder Kugel-Köpfe benutzt.)

Ich erinnere mich, daß meine Spiegelreflex unten ein Gewinde hatte, mit dem man es auf ein Stativ ähnlich dem von @vrolijke aufschrauben konnte.
_________________
"Mangel an historischem Sinn ist der Erbfehler aller Philosophen ... Alles aber ist geworden;
es gibt keine ewigen Tatsachen: sowie es keine absoluten Wahrheiten gibt."

Friedrich Nietzsche
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
Caterpillar D9



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 24717
Wohnort: im Speckgürtel

Beitrag(#2216546) Verfasst am: 01.07.2020, 14:02    Titel: Antworten mit Zitat

Marcellinus hat folgendes geschrieben:
fwo hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
....
Das Stativ hatte ich noch. Das ist noch aus den 70er.
...

Hast Du damals gefilmt?
(In der Fotografie werden außerhalb der quadratischen Formate üblicherweise 3D- oder Kugel-Köpfe benutzt.)

Ich erinnere mich, daß meine Spiegelreflex unten ein Gewinde hatte, mit dem man es auf ein Stativ ähnlich dem von @vrolijke aufschrauben konnte.

Das haben (fast) alle Kameras, auch heute noch. Aber, wenn man mal Hochformat benutzen möchte, während die Kamera direkt mit diesem Gewinde auf dem Stativ ist, sollte das mit einem einfachen Schwenk der oberen Platte gemacht werden können. Deshalb sind bei derartigen Köpfen üblicherweise zwei Hebel vorhanden, um die Stellung auch in der anderen Richtung leicht justieren zu können.
Diese Stativköpfe sind natürlich teurer und schwerer, was man nur in Kauf nimmt, wenn man tatsächlich auch Hochformat benutzen will oder kann. In Hochformat filmen ging gar nicht (digital würde es funktionieren, wenn man in Kauf nimmt, dass das angezeigte / projizierte Bild dann sehr klein wird), weil es da keine Projektoren für gab. Bei Kleinbild sind aber alle Projektoren immer für eine Bildfläche von 36 x 36 mm ausgelegt, so dass man in der Projektion sowohl Hoch- als auch Querformat benutzen kann. (Häufige Wechsel innerhalb eines Vortrages sind aber unschön.)

Deshalb haben Köpfe wie der auf vrolijkes Stativ auch den Namen Kino-Köpfe.

Weil das heute übliche Anzeigegerät für Fotos aber ein rechteckiger Bildschirm ist, den man nicht während des Ansehens drehen möchte (Es gibt welche, die das z.B. für Textverarbeitung zulassen), wird fast nur noch in Querformat fotografiert, wenn die Bilder nicht für den Druck sind.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer. Isso.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 39057
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2216553) Verfasst am: 01.07.2020, 15:10    Titel: Antworten mit Zitat

Marcellinus hat folgendes geschrieben:
fwo hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
....
Das Stativ hatte ich noch. Das ist noch aus den 70er.
...

Hast Du damals gefilmt?
(In der Fotografie werden außerhalb der quadratischen Formate üblicherweise 3D- oder Kugel-Köpfe benutzt.)

Ich erinnere mich, daß meine Spiegelreflex unten ein Gewinde hatte, mit dem man es auf ein Stativ ähnlich dem von @vrolijke aufschrauben konnte.


Soviel ich bisher mit Stative zu tun hatte, sind die Gewinde standardisiert.
Ich hatte früher eine ziemlich gute Ausrüstung. Ich habe auch noch ein "Taschenstativ".



Die drei Füßchen kann man abschrauben, oder durch die daneben liegende Schraube ersetzen.
Ein ganz praktisches Instrument.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 17, 18, 19  Weiter
Seite 18 von 19

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group