Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Schach
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Waschmaschine777
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 4007

Beitrag(#1880351) Verfasst am: 09.11.2013, 21:15    Titel: Antworten mit Zitat

Erste Partie der Schach-WM endete Remis.

http://www.zeit.de/sport/2013-11/schach-wm-eroeffnungspartie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pera
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 4256

Beitrag(#1880401) Verfasst am: 10.11.2013, 13:20    Titel: Antworten mit Zitat

Zweite auch:

http://sportal.spiegel.de/schach-live-ticker/viswanathan-anand-magnus-carlsen-2013-11-10.html#

Wobei es bei dieser etwas nachvollziehbarer ist.
Bei der gestrigen Partie hätte wohl kein Hobbyspieler ein Remis angestrebt.

Habe mal, vor überlangen Zeiten, einige Partien von den ganz Großen nachgespielt.
Da stand dann z.B. 32. Zug schwarz gibt auf. Warum? Keine Ahnung, ich konnte nicht einmal rausbekommmen warum. Dennoch schau ich mir die Spiele, wie eben jetzt, an.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
step
registriert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 22287
Wohnort: Germering

Beitrag(#1880404) Verfasst am: 10.11.2013, 13:28    Titel: Antworten mit Zitat

pera hat folgendes geschrieben:
Da stand dann z.B. 32. Zug schwarz gibt auf. Warum? Keine Ahnung, ich konnte nicht einmal rausbekommmen warum. Dennoch schau ich mir die Spiele, wie eben jetzt, an.

In solchen Fällen nehme ich meinen Computer und lasse ihen die Stellung bewerten. Meist zeigt sich, daß die Aufgabe berechtigt war.
_________________
Was ist der Sinn des Lebens? - Keiner, aber Leere ist Fülle für den, der sie sieht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pera
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 4256

Beitrag(#1880449) Verfasst am: 10.11.2013, 17:11    Titel: Antworten mit Zitat

step hat folgendes geschrieben:
pera hat folgendes geschrieben:
Da stand dann z.B. 32. Zug schwarz gibt auf. Warum? Keine Ahnung, ich konnte nicht einmal rausbekommmen warum. Dennoch schau ich mir die Spiele, wie eben jetzt, an.

In solchen Fällen nehme ich meinen Computer und lasse ihen die Stellung bewerten. Meist zeigt sich, daß die Aufgabe berechtigt war.


Ja, das geht natürlich. Hätte es eben gern selbst rausgefunden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Proll vom linksalternativen Stammtisch



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24466

Beitrag(#1880486) Verfasst am: 10.11.2013, 19:53    Titel: Antworten mit Zitat

Tipp: Die Video-Analysen von Daniel King... die heutige Partie: http://www.youtube.com/watch?v=pisCM_7V_q0

Sein Kanal: http://www.youtube.com/user/PowerPlayChess?feature=watch
_________________
Ist es Satire? Ist es Ironie? Ist es geistreich? Oder ist es nur geistesgestört?

In jedem Fall: Es ist Addi!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waschmaschine777
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 4007

Beitrag(#1880973) Verfasst am: 12.11.2013, 19:38    Titel: Antworten mit Zitat

Auch die dritte Partie endete remis.
http://www.spiegel.de/sport/sonst/schach-wm-carlsen-und-anand-spielen-auch-dritte-partie-remis-a-933191.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waschmaschine777
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 4007

Beitrag(#1881161) Verfasst am: 13.11.2013, 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

Unentschieden nach hartem Kampf in der vierten Partie:
http://www.zeit.de/sport/2013-11/schach-wm-partie-4-kasparow
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waschmaschine777
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 4007

Beitrag(#1882001) Verfasst am: 15.11.2013, 20:31    Titel: Antworten mit Zitat

Die erste entschiedene Partie:
http://www.zeit.de/sport/2013-11/carlsen-sieg-anand-schach-wm-5-runde

Carlsen führt jetzt 3:2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 23.08.2004
Beiträge: 16610
Wohnort: Zuhause

Beitrag(#1882244) Verfasst am: 16.11.2013, 15:31    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Tipp: Die Video-Analysen von Daniel King... die heutige Partie: http://www.youtube.com/watch?v=pisCM_7V_q0

Sein Kanal: http://www.youtube.com/user/PowerPlayChess?feature=watch

King analysiert wirklich gut und verständlich.


EDIT: Carlsen siegt auch im sechsten Spiel.
_________________
Trish:(
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skeptiker
"I can't breathe!"



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 15330
Wohnort: 129 Goosebumpsville

Beitrag(#1882609) Verfasst am: 18.11.2013, 10:22    Titel: Antworten mit Zitat

Wolf hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Tipp: Die Video-Analysen von Daniel King... die heutige Partie: http://www.youtube.com/watch?v=pisCM_7V_q0

Sein Kanal: http://www.youtube.com/user/PowerPlayChess?feature=watch

King analysiert wirklich gut und verständlich.


EDIT: Carlsen siegt auch im sechsten Spiel.


Magnus Carlsen führt nach 6 Spielen mit 4 : 2 und bräuchte in den noch verbleibenden 6 Spielen noch 2,5 Punkte, um den Weltmeistertitel zu erringen. In den letzten 3 Spielen hatte Carlsen stets einen Mehrbauern errungen und das von ihm besonders gut beherrschte Turmendspiel führen können.

Anand fehlt es bisher an Mitteln und Ideen, Carlsen etwas entgegen zu setzen. Wenn er heute oder morgen nicht siegt, dann wird Carlsen es packen und den Titel nach Hause bringen. Für Anand wäre das sehr bitter, da er in dem Spielort geboren und aufgewachsen ist.

---

Traditionell ist Schach wieder einmal fast nur Männersache. Aber am 28 November startet in Berlin die nd-Damen-Schachgala mit 4 Frauen aus Norwegen, Deutschland und Russland:

http://www.neues-deutschland.de/artikel/915244.der-norden-zu-gast-bei-der-8-nd-damen-schachgala.html

Dort gibt es auch eine Vorführung im Wikingerschach von Silje Bjerke ...-
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschmaschine777
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 4007

Beitrag(#1882866) Verfasst am: 18.11.2013, 21:17    Titel: Antworten mit Zitat

Nach 7 Spielen steht es 4,5 zu 2,5 für Carlsen.

http://www.faz.net/aktuell/sport/mehr-sport/schach-carlsen-haelt-anand-auf-distanz-12669791.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waschmaschine777
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 4007

Beitrag(#1883421) Verfasst am: 19.11.2013, 22:02    Titel: Antworten mit Zitat

5:3 nach dem achten Spiel. Langsam wird es eng für Anand.

http://www.spiegel.de/sport/sonst/schach-wm-anand-und-carlsen-spielen-im-achten-duell-remis-a-934486.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 23.08.2004
Beiträge: 16610
Wohnort: Zuhause

Beitrag(#1883424) Verfasst am: 19.11.2013, 22:09    Titel: Antworten mit Zitat

Waschmaschine777 hat folgendes geschrieben:
5:3 nach dem achten Spiel. Langsam wird es eng für Anand.

Das nächste Spiel(übermorgen) dürfte spannender werden. Anand muss Initiative zeigen.

Zumindest enthielt das heutige Spiel eine wechselseitige Anfängerfalle und war für einen DASS, wie mich lehrreich.
_________________
Trish:(
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 23.08.2004
Beiträge: 16610
Wohnort: Zuhause

Beitrag(#1883851) Verfasst am: 21.11.2013, 14:52    Titel: Antworten mit Zitat

Oh mein Gott!
_________________
Trish:(
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skeptiker
"I can't breathe!"



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 15330
Wohnort: 129 Goosebumpsville

Beitrag(#1883853) Verfasst am: 21.11.2013, 15:02    Titel: Antworten mit Zitat

Wolf hat folgendes geschrieben:
Oh mein Gott!


Da hatte er den Sieg direkt vor Augen und schlägt sich selber. Geschockt Ohnmacht

Was war denn da in ihm los? Frage
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschmaschine777
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 4007

Beitrag(#1883871) Verfasst am: 21.11.2013, 16:07    Titel: Antworten mit Zitat

Das war`s dann wohl.
http://www.zeit.de/sport/2013-11/schach-wm-partie-9-anand-carlsen-live-blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 23.08.2004
Beiträge: 16610
Wohnort: Zuhause

Beitrag(#1883876) Verfasst am: 21.11.2013, 16:23    Titel: Antworten mit Zitat

Waschmaschine777 hat folgendes geschrieben:
Das war`s dann wohl.
http://www.zeit.de/sport/2013-11/schach-wm-partie-9-anand-carlsen-live-blog

Auch wenn ich selbst Carlsen als haushochen Favoriten einschätze, noch ist es nicht vorbei.
Man denke an die Weltmeisterschaft von 78 in der Kortschnoi einen 3 Punkte Rückstand durch drei Siege in Folge ausgleichen konnte und erst mit Hilfe des KGBs aufgehalten werden konnte.
_________________
Trish:(
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 23.08.2004
Beiträge: 16610
Wohnort: Zuhause

Beitrag(#1884164) Verfasst am: 22.11.2013, 12:21    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.spiegel.de/sport/sonst/a-935070.html
(Anmerkung: Die Partie läuft noch und Kasparow war jünger. Lachen )
_________________
Trish:(
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 23.08.2004
Beiträge: 16610
Wohnort: Zuhause

Beitrag(#1884206) Verfasst am: 22.11.2013, 13:48    Titel: Antworten mit Zitat

Fehler von Anand gefolgt von einem Fehler von Carlsen. Geschockt
_________________
Trish:(
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waschmaschine777
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 4007

Beitrag(#1884208) Verfasst am: 22.11.2013, 13:50    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht nur die Journalisten sind nervös. Auch die Spieler.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waschmaschine777
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 07.07.2008
Beiträge: 4007

Beitrag(#1884214) Verfasst am: 22.11.2013, 13:54    Titel: Antworten mit Zitat

Wolf hat folgendes geschrieben:
http://www.spiegel.de/sport/sonst/a-935070.html
(Anmerkung: Die Partie läuft noch und Kasparow war jünger. Lachen )


Ruslan Ponomarjow war sogar erst 18 als er Weltmeister wurde. Na ja, nur FIDE-Weltmeister, aber immerhin Weltmeister.

http://de.wikipedia.org/wiki/Ruslan_Ponomarjow
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 23.08.2004
Beiträge: 16610
Wohnort: Zuhause

Beitrag(#1884227) Verfasst am: 22.11.2013, 14:08    Titel: Antworten mit Zitat

Waschmaschine777 hat folgendes geschrieben:
Nicht nur die Journalisten sind nervös. Auch die Spieler.

Auch die Schachcomputer. Nach dem 35.Halbzug von Carlsen bewertet er die Lage mit -1000
für Carlsen und schätzt das zwingende Schlagen der Dame durch Anand als schwach ein.
Stattdessen schlägt er eine Zugfolge vor Carlsen nach dem 42 Zug unmittelbar vor dem Gewinn einer zweiten Dame steht.
_________________
Trish:(
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 23.08.2004
Beiträge: 16610
Wohnort: Zuhause

Beitrag(#1884279) Verfasst am: 22.11.2013, 16:17    Titel: Antworten mit Zitat

Unentschieden!
Wir haben einen neuen Weltmeister.
_________________
Trish:(
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skeptiker
"I can't breathe!"



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 15330
Wohnort: 129 Goosebumpsville

Beitrag(#1884284) Verfasst am: 22.11.2013, 16:26    Titel: Antworten mit Zitat

Wolf hat folgendes geschrieben:
Unentschieden!
Wir haben einen neuen Weltmeister.


Einen überragenden Weltmeister würde ich sagen.

Zur Zeit ist Carlsen in dieser Form unschlagbar. Wird interessant sein, seine Karriere in den nächsten Jahren zu verfolgen.

Anand wird wahrscheinlich nicht wiederkommen. Er braucht jetzt erst mal Zeit, um sich von dieser schweren Niederlage zu erholen.

Das war's also ...-! Auf den Arm nehmen
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wolf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 23.08.2004
Beiträge: 16610
Wohnort: Zuhause

Beitrag(#1884290) Verfasst am: 22.11.2013, 16:37    Titel: Antworten mit Zitat

Skeptiker hat folgendes geschrieben:
Wolf hat folgendes geschrieben:
Unentschieden!
Wir haben einen neuen Weltmeister.


Einen überragenden Weltmeister würde ich sagen.

Ja, obwohl er heute einen fast sicheren Sieg vergeben hat.
_________________
Trish:(
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 23.08.2004
Beiträge: 16610
Wohnort: Zuhause

Beitrag(#1885400) Verfasst am: 25.11.2013, 15:04    Titel: Antworten mit Zitat

Spon hat folgendes geschrieben:
Schach: Deutscher Ehrenpräsident kritisiert Weltmeister Carlsen


Der deutsche Schach-Ehrenpräsident Robert von Weizsäcker hat Kritik am neuen Weltmeister Magnus Carlsen geäußert. Dieser habe nicht das beste Schach-Verständnis, sein Spiel gegen Viswanathan Anand sei "computerähnlich und blutlos" gewesen.

http://www.spiegel.de/sport/sonst/schach-wm-magnus-carlsen-von-robert-von-weizsaecker-kritisiert-a-935423.html
Argh
_________________
Trish:(
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skeptiker
"I can't breathe!"



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 15330
Wohnort: 129 Goosebumpsville

Beitrag(#1885401) Verfasst am: 25.11.2013, 15:13    Titel: Antworten mit Zitat

Wolf hat folgendes geschrieben:
Skeptiker hat folgendes geschrieben:
Wolf hat folgendes geschrieben:
Unentschieden!
Wir haben einen neuen Weltmeister.


Einen überragenden Weltmeister würde ich sagen.

Ja, obwohl er heute einen fast sicheren Sieg vergeben hat.


Wolf hat folgendes geschrieben:
Spon hat folgendes geschrieben:
Schach: Deutscher Ehrenpräsident kritisiert Weltmeister Carlsen


Der deutsche Schach-Ehrenpräsident Robert von Weizsäcker hat Kritik am neuen Weltmeister Magnus Carlsen geäußert. Dieser habe nicht das beste Schach-Verständnis, sein Spiel gegen Viswanathan Anand sei "computerähnlich und blutlos" gewesen.

http://www.spiegel.de/sport/sonst/schach-wm-magnus-carlsen-von-robert-von-weizsaecker-kritisiert-a-935423.html
Argh


Wenn Magnus Carlsen wirklich so "computerähnlich und blutlos" wäre, hätte er das letzte Spiel keinen Fehler gemacht und gewonnen.

Im übrigen scheint Weizsäcker nicht genau zu wissen, was er da redet. Vielleicht ist er ja bloß ein hirnloser Sprechautomat, in den jemand eine Münze geworfen hat.

Weiß man's ...-? Cool
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
step
registriert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 22287
Wohnort: Germering

Beitrag(#1885404) Verfasst am: 25.11.2013, 15:26    Titel: Antworten mit Zitat

Wolf hat folgendes geschrieben:
Spon hat folgendes geschrieben:
Der deutsche Schach-Ehrenpräsident Robert von Weizsäcker hat Kritik am neuen Weltmeister Magnus Carlsen geäußert. Dieser habe nicht das beste Schach-Verständnis, sein Spiel gegen Viswanathan Anand sei "computerähnlich und blutlos" gewesen.
http://www.spiegel.de/sport/sonst/schach-wm-magnus-carlsen-von-robert-von-weizsaecker-kritisiert-a-935423.html
Argh

Wirklich dämlich. Selbst wenn er "computerähnlich" spielt, was ist das Problem? Muß ein Schachweltmeister romantisch sein?
_________________
Was ist der Sinn des Lebens? - Keiner, aber Leere ist Fülle für den, der sie sieht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 23.08.2004
Beiträge: 16610
Wohnort: Zuhause

Beitrag(#1885410) Verfasst am: 25.11.2013, 15:43    Titel: Antworten mit Zitat

step hat folgendes geschrieben:

Wirklich dämlich. Selbst wenn er "computerähnlich" spielt, was ist das Problem? Muß ein Schachweltmeister romantisch sein?

Die Zeit des romantischen, opferfreudigen Angriffsschach ist ohnehin lange vorbei.
Da Schach ein (vermutlich) faires* Spiel mit vollständiger Information ist, kann ein Sieg ohnehin nur durch einen Fehler des Gegners möglich sein.
Und Carlsen spielt beinahe fehlerfrei, erreicht durch sein Schachverständnis meist ein Endspiel mit gleichem Material, aber leichten Stellungsvorteilen, übt konstant Druck auf den Gegner aus und zwingt ihn so zu Fehlern.

Und sein Schach ist wirklich schön:
-der Bauer der gerade noch rechtzeitig kommt um das drohende Schachmatt unmöglich zu machen,
-der Turm der den König im rechten Moment den Weg abschneidet.

*statistisch gesehen hat weiß einen leichten Vorteil, der möglicherweise psychologische Gründe hat.
_________________
Trish:(
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pera
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 01.07.2009
Beiträge: 4256

Beitrag(#1885508) Verfasst am: 25.11.2013, 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

Wolf hat folgendes geschrieben:
step hat folgendes geschrieben:

Wirklich dämlich. Selbst wenn er "computerähnlich" spielt, was ist das Problem? Muß ein Schachweltmeister romantisch sein?

Die Zeit des romantischen, opferfreudigen Angriffsschach ist ohnehin lange vorbei.
Da Schach ein (vermutlich) faires* Spiel mit vollständiger Information ist, kann ein Sieg ohnehin nur durch einen Fehler des Gegners möglich sein.
Und Carlsen spielt beinahe fehlerfrei, erreicht durch sein Schachverständnis meist ein Endspiel mit gleichem Material, aber leichten Stellungsvorteilen, übt konstant Druck auf den Gegner aus und zwingt ihn so zu Fehlern.

Und sein Schach ist wirklich schön:
-der Bauer der gerade noch rechtzeitig kommt um das drohende Schachmatt unmöglich zu machen,
-der Turm der den König im rechten Moment den Weg abschneidet.

*statistisch gesehen hat weiß einen leichten Vorteil, der möglicherweise psychologische Gründe hat.


Man weiss es eben noch nicht. Aber irgendwann schon, da bin ich zubersichtlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group