Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Nachrichten aus der Welt der Computer
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
boomklever
Couldn't Stand the Weather



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 10938
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#818336) Verfasst am: 15.09.2007, 07:39    Titel: Nachrichten aus der Welt der Computer Antworten mit Zitat

PCLinuxOS hat nach langer Zeit, endlich möchte man sagen, Ubuntu auf Platz eins des Distrowatch Page Hit Ranking (über sechs Monate) abgelöst. (Okay, es war schon seit einiger Zeit abzusehen, aber heute ist es soweit.) Sehr glücklich

War mir wichtig, aber nicht wichtig genug, um einen eigenen "PCLOS vs Ubuntu" Thread aufzumachen. Vielleicht wandern hier in Zukunft ja mehr Computer-Neuigkeiten rein...
_________________
El arroyo de la sierra
Me complace más que el mar.

-- José Martí
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10840

Beitrag(#1388588) Verfasst am: 07.11.2009, 18:42    Titel: KDEs Matthias Ettrich erhält Bvk Antworten mit Zitat

"Der Initiator der freien Benutzeroberfäche K Desktop Environment (KDE) Matthias Ettrich hat am Freitag in Berlin das Bundesverdienstkreuz erhalten. Mit der höchsten deutschen Anerkennung für das Allgemeinwohl wurde sein Engagement im Bereich der Open-Source-Software ausgezeichnet."

http://www.berlin.de/landespressestelle/archiv/2009/11/04/144882/
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesverdienstkreuz-fuer-KDE-Gruender-853155.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
boomklever
Couldn't Stand the Weather



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 10938
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1388619) Verfasst am: 07.11.2009, 19:56    Titel: Re: KDEs Matthias Ettrich erhält Bvk Antworten mit Zitat

Cool, den Thread hatte ich völlig vergessen. ^^

Und mittlerweile ist PCLOS wieder auf Platz neun und Ubuntu konnte seinen ersten Platz wieder festigen. Der neue Stern am Distrohimmel hat sich als kurzlebige Sternschnuppe entpuppt.

sehr gut hat folgendes geschrieben:
"Der Initiator der freien Benutzeroberfäche K Desktop Environment (KDE) Matthias Ettrich hat am Freitag in Berlin das Bundesverdienstkreuz erhalten.

Eine Auszeichnung? Fuer KDE?! Geschockt

Pillepalle noc
_________________
El arroyo de la sierra
Me complace más que el mar.

-- José Martí
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Spartacus Leto
Ist hier raus!



Anmeldungsdatum: 27.08.2005
Beiträge: 5659

Beitrag(#1388623) Verfasst am: 07.11.2009, 20:03    Titel: Re: KDEs Matthias Ettrich erhält Bvk Antworten mit Zitat

joran hat folgendes geschrieben:
Cool, den Thread hatte ich völlig vergessen. ^^

Und mittlerweile ist PCLOS wieder auf Platz neun und Ubuntu konnte seinen ersten Platz wieder festigen. Der neue Stern am Distrohimmel hat sich als kurzlebige Sternschnuppe entpuppt.

sehr gut hat folgendes geschrieben:
"Der Initiator der freien Benutzeroberfäche K Desktop Environment (KDE) Matthias Ettrich hat am Freitag in Berlin das Bundesverdienstkreuz erhalten.

Eine Auszeichnung? Fuer KDE?! Geschockt

Pillepalle noc


Ach, der Preis, den Alice Schwarzer, Peter Hartz gewinnen konnten, der ist doch nur wirklich keiner Beachtung wert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
boomklever
Couldn't Stand the Weather



Anmeldungsdatum: 25.07.2006
Beiträge: 10938
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#1388634) Verfasst am: 07.11.2009, 20:11    Titel: Re: KDEs Matthias Ettrich erhält Bvk Antworten mit Zitat

Spartacus Leto hat folgendes geschrieben:
joran hat folgendes geschrieben:
Cool, den Thread hatte ich völlig vergessen. ^^

Und mittlerweile ist PCLOS wieder auf Platz neun und Ubuntu konnte seinen ersten Platz wieder festigen. Der neue Stern am Distrohimmel hat sich als kurzlebige Sternschnuppe entpuppt.

sehr gut hat folgendes geschrieben:
"Der Initiator der freien Benutzeroberfäche K Desktop Environment (KDE) Matthias Ettrich hat am Freitag in Berlin das Bundesverdienstkreuz erhalten.

Eine Auszeichnung? Fuer KDE?! Geschockt

Pillepalle noc


Ach, der Preis, den Alice Schwarzer, Peter Hartz gewinnen konnten, der ist doch nur wirklich keiner Beachtung wert.

Ganz offensichtlich. ^^
_________________
El arroyo de la sierra
Me complace más que el mar.

-- José Martí
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10840

Beitrag(#1388648) Verfasst am: 07.11.2009, 20:26    Titel: Re: KDEs Matthias Ettrich erhält Bvk Antworten mit Zitat

joran hat folgendes geschrieben:
Und mittlerweile ist PCLOS wieder auf Platz neun und Ubuntu konnte seinen ersten Platz wieder festigen. Der neue Stern am Distrohimmel hat sich als kurzlebige Sternschnuppe entpuppt.

Hatte auf meinem Netbook eine zeitlang eine extra für Netbooks angepasstes PCLOS genutzt, bis der Entwickler auf Slackware gewechselt ist weil dies besser wär und er mit PCLOS nicht mehr zufrieden war: http://fluxflux.net/

Zitat:
Eine Auszeichnung? Fuer KDE?! Geschockt

Nun ja, die 3.5.10 in Slackware finde ich auch klasse, stabil, schnell.
Mein Test der 4.0.x flog aber schnell wieder runter, wegen mir bräuchten die sich nur noch um Security-Updates in 3.5.10 kümmern, das ist gut so...

Und diese Auszeichnungen werden eh in Mengen gegeben, da kommen viele dran, wer so einen Wimpel zu Hause hat wird wohl nicht so schnell gegen die aufmucken die den verliehen haben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10840

Beitrag(#1426413) Verfasst am: 02.02.2010, 17:31    Titel: Antworten mit Zitat

So dürfte bald bei immer mehr der PC aussehen:



In diesem Beispiel fungiert das Handy als Citrix-Client (und Maus), aber die neuesten Handys sind mittlerweile auch schnell genug die Standard-PC-Aufgaben zu übernehmen.
Auf diese Weise fällt auch die Synchronisation mehrerer Geräte weg, auch Backups nur noch von 1 Gerät. Internetzugang ist eingebaut. Und die Stromrechnung sieht auch besser aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poldi
Bin Daheim



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 4559
Wohnort: Bavarian Congo

Beitrag(#1426435) Verfasst am: 02.02.2010, 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
So dürfte bald bei immer mehr der PC aussehen:




Das kommt mir bekannt vor ... das mach ich momentan mit meinem Nokia auch, bis auf die Tatsache, daß ich noch keine BT-Tastatur hab .. für Internet (via WLAN) und Chat reichts allemal ...
_________________
gG,
Poldi
Doch leider kanns gefählich sein, den Satan in dir zu verstehen.
Jeder Mensch ein Sünderschwein, Oh christliches Vergehen.
Die Trennung zwischen Gut und Bös die wirst du niemals finden
nur leider kanns gefährlich sein das den Pfaffen auf die Nasen zu binden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10840

Beitrag(#1426475) Verfasst am: 02.02.2010, 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

Poldi hat folgendes geschrieben:
Das kommt mir bekannt vor ... das mach ich momentan mit meinem Nokia auch, bis auf die Tatsache, daß ich noch keine BT-Tastatur hab .. für Internet (via WLAN) und Chat reichts allemal ...

Welches Handy kann man denn an einen PC-Monitor anschliessen? Ich weiss nur vom Nokia-N900 das man es an einem Fernseher anschliessen kann...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poldi
Bin Daheim



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 4559
Wohnort: Bavarian Congo

Beitrag(#1426838) Verfasst am: 03.02.2010, 06:59    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Poldi hat folgendes geschrieben:
Das kommt mir bekannt vor ... das mach ich momentan mit meinem Nokia auch, bis auf die Tatsache, daß ich noch keine BT-Tastatur hab .. für Internet (via WLAN) und Chat reichts allemal ...

Welches Handy kann man denn an einen PC-Monitor anschliessen? Ich weiss nur vom Nokia-N900 das man es an einem Fernseher anschliessen kann...


Genau gesagt kannst du viele der neueren Nokias an einen Fernseher anschließen, z.B. auch das 5800, welches ich habe, und wenn man einen Monitor hat, welcher (noch) über einen FBAS-Eingang verfügt (ich benutze nen alten Amiga-Monitor, den ich im Schlafzimmer am DVD-Player hängen hab), dann geht das Problemlos.
(Theoretisch sollte das mit einem Flickerfixer auch am PC-Monitor gehen, mal sehen, ob ich so einen noch irgendwo auftreiben kann, bzw. ich raus finde wie die Dinger heute genannt werden zwinkern)

OK, es is kein HD-TV, aber fürs chatten ohne PC oder so reichts ...
_________________
gG,
Poldi
Doch leider kanns gefählich sein, den Satan in dir zu verstehen.
Jeder Mensch ein Sünderschwein, Oh christliches Vergehen.
Die Trennung zwischen Gut und Bös die wirst du niemals finden
nur leider kanns gefährlich sein das den Pfaffen auf die Nasen zu binden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10840

Beitrag(#1455850) Verfasst am: 07.04.2010, 16:01    Titel: Antworten mit Zitat

Verbraucherzentrale rät zu Verzicht auf Facebook
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10840

Beitrag(#1464479) Verfasst am: 23.04.2010, 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

Steve Jobs: “Wir gehen davon aus, dass wir die moralische Verpflichtung haben, das iPhone frei von Porno zu halten. Leute die Porn wollen, sollen Android kaufen”.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 14491
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#1464542) Verfasst am: 24.04.2010, 00:53    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Steve Jobs: “Wir gehen davon aus, dass wir die moralische Verpflichtung haben, das iPhone frei von Porno zu halten. Leute die Porn wollen, sollen Android kaufen”.


Letztlich ist das iPhone damit ein ziemlich teurer Weg, sich von Anderen vorschreiben zu lassen, was man sehen darf und was nicht.
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Argeleb
Misanthropischer Humanist



Anmeldungsdatum: 02.01.2010
Beiträge: 1781

Beitrag(#1464545) Verfasst am: 24.04.2010, 07:13    Titel: Antworten mit Zitat

Critic hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
Steve Jobs: “Wir gehen davon aus, dass wir die moralische Verpflichtung haben, das iPhone frei von Porno zu halten. Leute die Porn wollen, sollen Android kaufen”.


Letztlich ist das iPhone damit ein ziemlich teurer Weg, sich von Anderen vorschreiben zu lassen, was man sehen darf und was nicht.


Die meisten iPhone Benutzer mögen das. Selbst zu denken ist denen zuwider
_________________
Denny Crane!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marcellinus
Outsider



Anmeldungsdatum: 27.05.2009
Beiträge: 6163

Beitrag(#1465021) Verfasst am: 25.04.2010, 18:16    Titel: Antworten mit Zitat

Argeleb hat folgendes geschrieben:
Critic hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
Steve Jobs: “Wir gehen davon aus, dass wir die moralische Verpflichtung haben, das iPhone frei von Porno zu halten. Leute die Porn wollen, sollen Android kaufen”.


Letztlich ist das iPhone damit ein ziemlich teurer Weg, sich von Anderen vorschreiben zu lassen, was man sehen darf und was nicht.


Die meisten iPhone Benutzer mögen das. Selbst zu denken ist denen zuwider

Und wie viele von denen kennst du, oh Selbstdenkender! Lachen
_________________
"Mangel an historischem Sinn ist der Erbfehler aller Philosophen ... Alles aber ist geworden;
es gibt keine ewigen Tatsachen: sowie es keine absoluten Wahrheiten gibt."

Friedrich Nietzsche
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Argeleb
Misanthropischer Humanist



Anmeldungsdatum: 02.01.2010
Beiträge: 1781

Beitrag(#1465227) Verfasst am: 26.04.2010, 07:42    Titel: Antworten mit Zitat

Marcellinus hat folgendes geschrieben:
Argeleb hat folgendes geschrieben:
Critic hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
Steve Jobs: “Wir gehen davon aus, dass wir die moralische Verpflichtung haben, das iPhone frei von Porno zu halten. Leute die Porn wollen, sollen Android kaufen”.


Letztlich ist das iPhone damit ein ziemlich teurer Weg, sich von Anderen vorschreiben zu lassen, was man sehen darf und was nicht.


Die meisten iPhone Benutzer mögen das. Selbst zu denken ist denen zuwider

Und wie viele von denen kennst du, oh Selbstdenkender! Lachen


Mindestens 5, wobei viele von denen auch vollkommen kritiklos jede noch so schlechte Software von Microsoft einsetzen, insofern verwundert mich deren Begeisterung fürs iPhone nicht sonderlich. zwinkern
_________________
Denny Crane!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marcellinus
Outsider



Anmeldungsdatum: 27.05.2009
Beiträge: 6163

Beitrag(#1465266) Verfasst am: 26.04.2010, 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

Argeleb hat folgendes geschrieben:

Mindestens 5, wobei viele von denen auch vollkommen kritiklos jede noch so schlechte Software von Microsoft einsetzen, insofern verwundert mich deren Begeisterung fürs iPhone nicht sonderlich. zwinkern

Ach, Windows-user! Das erklärt alles! Lachen
_________________
"Mangel an historischem Sinn ist der Erbfehler aller Philosophen ... Alles aber ist geworden;
es gibt keine ewigen Tatsachen: sowie es keine absoluten Wahrheiten gibt."

Friedrich Nietzsche
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10840

Beitrag(#1475346) Verfasst am: 22.05.2010, 16:47    Titel: Antworten mit Zitat

Critic hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
Steve Jobs: “Wir gehen davon aus, dass wir die moralische Verpflichtung haben, das iPhone frei von Porno zu halten. Leute die Porn wollen, sollen Android kaufen”.


Letztlich ist das iPhone damit ein ziemlich teurer Weg, sich von Anderen vorschreiben zu lassen, was man sehen darf und was nicht.

Apple schmeisst aus dem App-Store des neuen iPads alles raus wo auch nur ein Busen zu sehen ist, und da kein Flash läuft sind auch die ganzen Sex-Video-Seiten auf dem iPad nicht nutzbar.

Aber gerade der grösste Sex-Video-Anbieter Youporn konvertiert jetzt als einer der ersten Anbieter überhaupt seine Videos auf das von Apple bevorzugte Format zur Darstellung von Videos: HTML5 bzw H.264

http://www.golem.de/1005/75306.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Argeleb
Misanthropischer Humanist



Anmeldungsdatum: 02.01.2010
Beiträge: 1781

Beitrag(#1475567) Verfasst am: 23.05.2010, 09:50    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:

Aber gerade der grösste Sex-Video-Anbieter Youporn konvertiert jetzt als einer der ersten Anbieter überhaupt seine Videos auf das von Apple bevorzugte Format zur Darstellung von Videos: HTML5 bzw H.264

http://www.golem.de/1005/75306.html


Oje, wie will Apple jetzt nur seine i* Geräte sauber halten. Ich seh es schon kommen:
Steve Jobs hat folgendes geschrieben:
Ab der nächsten Version des iPhone OS wird es keine Web-Browser mehr geben. Wir haben festgestellt, dass die Welt im Allgemeinen, und das Internet in Besonderem, durchsetzt ist von Pornographie. Da wir uns zum Ziel gesetzt haben, die Verbraucher vor diesem Mist zu schützen, bleibt uns nur, die Zugangsmethoden einzuschränken. Alle Apps, die das WWW ungefiltert darstellen, werden ab sofort aus dem AppStore entfernt

_________________
Denny Crane!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marcellinus
Outsider



Anmeldungsdatum: 27.05.2009
Beiträge: 6163

Beitrag(#1475659) Verfasst am: 23.05.2010, 16:10    Titel: Antworten mit Zitat

Und dabei war doch der Wunsch vor allem von Männern (aber nicht nur) nach dem Zugang zu Pornografie Motor des technischen Fortschritts. VHS soll sich auch gegenüber dem bessen Video2000 durchgesetzt haben, weil es da mehr Pornofilme gab.
_________________
"Mangel an historischem Sinn ist der Erbfehler aller Philosophen ... Alles aber ist geworden;
es gibt keine ewigen Tatsachen: sowie es keine absoluten Wahrheiten gibt."

Friedrich Nietzsche
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Argeleb
Misanthropischer Humanist



Anmeldungsdatum: 02.01.2010
Beiträge: 1781

Beitrag(#1476519) Verfasst am: 26.05.2010, 08:47    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, und auch das Internet wurde für Pornos geschaffen
_________________
Denny Crane!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heizölrückstoßabdämpfung
Hedonist
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 16431
Wohnort: Zell i.W.

Beitrag(#1476522) Verfasst am: 26.05.2010, 08:51    Titel: Antworten mit Zitat

Argeleb hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:

Aber gerade der grösste Sex-Video-Anbieter Youporn konvertiert jetzt als einer der ersten Anbieter überhaupt seine Videos auf das von Apple bevorzugte Format zur Darstellung von Videos: HTML5 bzw H.264

http://www.golem.de/1005/75306.html


Oje, wie will Apple jetzt nur seine i* Geräte sauber halten. Ich seh es schon kommen:
Steve Jobs hat folgendes geschrieben:
Ab der nächsten Version des iPhone OS wird es keine Web-Browser mehr geben. Wir haben festgestellt, dass die Welt im Allgemeinen, und das Internet in Besonderem, durchsetzt ist von Pornographie. Da wir uns zum Ziel gesetzt haben, die Verbraucher vor diesem Mist zu schützen, bleibt uns nur, die Zugangsmethoden einzuschränken. Alle Apps, die das WWW ungefiltert darstellen, werden ab sofort aus dem AppStore entfernt


Pillepalle

Man ist das bekloppt. Wenn ich mir so ein Teil kaufen würde, möchte ich es auch so nutzen, wie ich das für richtig halte.
_________________
„Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.“ Curt Goetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Poldi
Bin Daheim



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 4559
Wohnort: Bavarian Congo

Beitrag(#1476577) Verfasst am: 26.05.2010, 10:58    Titel: Antworten mit Zitat

Marcellinus hat folgendes geschrieben:
VHS soll sich auch gegenüber dem bessen Video2000 durchgesetzt haben, weil es da mehr Pornofilme gab.


Dann braucht sich keiner Sorgen machen, welchen BluRay-Player er sich kaufen soll ... das Format wird gnadenlos untergehen, denn Porno-BluRays sind absolute Ladenhüter (offenbar will niemand SO genau hinsehen) ... es wird wohl bei der DVD bleiben Lachen
_________________
gG,
Poldi
Doch leider kanns gefählich sein, den Satan in dir zu verstehen.
Jeder Mensch ein Sünderschwein, Oh christliches Vergehen.
Die Trennung zwischen Gut und Bös die wirst du niemals finden
nur leider kanns gefährlich sein das den Pfaffen auf die Nasen zu binden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10840

Beitrag(#1476630) Verfasst am: 26.05.2010, 15:10    Titel: Antworten mit Zitat

Heizölrückstoßabdämpfung hat folgendes geschrieben:
Argeleb hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:

Aber gerade der grösste Sex-Video-Anbieter Youporn konvertiert jetzt als einer der ersten Anbieter überhaupt seine Videos auf das von Apple bevorzugte Format zur Darstellung von Videos: HTML5 bzw H.264

http://www.golem.de/1005/75306.html


Oje, wie will Apple jetzt nur seine i* Geräte sauber halten. Ich seh es schon kommen:
Steve Jobs hat folgendes geschrieben:
Ab der nächsten Version des iPhone OS wird es keine Web-Browser mehr geben. Wir haben festgestellt, dass die Welt im Allgemeinen, und das Internet in Besonderem, durchsetzt ist von Pornographie. Da wir uns zum Ziel gesetzt haben, die Verbraucher vor diesem Mist zu schützen, bleibt uns nur, die Zugangsmethoden einzuschränken. Alle Apps, die das WWW ungefiltert darstellen, werden ab sofort aus dem AppStore entfernt


Pillepalle

Man ist das bekloppt. Wenn ich mir so ein Teil kaufen würde, möchte ich es auch so nutzen, wie ich das für richtig halte.

Naja, verstehen kann ich es schon, bei den Amis darf man blutige brutale Ballerspiele zeigen die bei uns auf dem Index sind, aber eben keine Brüste. Bei uns ist es andersrum...
Es geht ja auch nur um den App-Store von Apple, und das ganze von allem irgendwie anstössigen fernzuhalten ist in Amiland verkaufsfördernd.

Steve Jobs: “Folks who want porn can buy an Android phone.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Argeleb
Misanthropischer Humanist



Anmeldungsdatum: 02.01.2010
Beiträge: 1781

Beitrag(#1476711) Verfasst am: 26.05.2010, 20:03    Titel: Antworten mit Zitat

Poldi hat folgendes geschrieben:
Marcellinus hat folgendes geschrieben:
VHS soll sich auch gegenüber dem bessen Video2000 durchgesetzt haben, weil es da mehr Pornofilme gab.


Dann braucht sich keiner Sorgen machen, welchen BluRay-Player er sich kaufen soll ... das Format wird gnadenlos untergehen, denn Porno-BluRays sind absolute Ladenhüter (offenbar will niemand SO genau hinsehen) ... es wird wohl bei der DVD bleiben Lachen


Das mit BluRay mag auch andere Gründe haben. Wer weiß, vielleicht ist Sony dazu verdammt die Geschichte zu wiederholen...
_________________
Denny Crane!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heizölrückstoßabdämpfung
Hedonist
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 16431
Wohnort: Zell i.W.

Beitrag(#1476714) Verfasst am: 26.05.2010, 20:06    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:

Naja, verstehen kann ich es schon, bei den Amis darf man blutige brutale Ballerspiele zeigen die bei uns auf dem Index sind, aber eben keine Brüste.


Ich finde beides gleichermaßen bescheuert.
_________________
„Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.“ Curt Goetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
(none)
nicht vorhanden



Anmeldungsdatum: 21.05.2010
Beiträge: 252

Beitrag(#1476779) Verfasst am: 26.05.2010, 21:21    Titel: Antworten mit Zitat

Argeleb hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:

Aber gerade der grösste Sex-Video-Anbieter Youporn konvertiert jetzt als einer der ersten Anbieter überhaupt seine Videos auf das von Apple bevorzugte Format zur Darstellung von Videos: HTML5 bzw H.264

http://www.golem.de/1005/75306.html


Oje, wie will Apple jetzt nur seine i* Geräte sauber halten. Ich seh es schon kommen:
Steve Jobs hat folgendes geschrieben:
Ab der nächsten Version des iPhone OS wird es keine Web-Browser mehr geben. Wir haben festgestellt, dass die Welt im Allgemeinen, und das Internet in Besonderem, durchsetzt ist von Pornographie. Da wir uns zum Ziel gesetzt haben, die Verbraucher vor diesem Mist zu schützen, bleibt uns nur, die Zugangsmethoden einzuschränken. Alle Apps, die das WWW ungefiltert darstellen, werden ab sofort aus dem AppStore entfernt

Wenn sie das genauso ernst nehmen wie ihre Aussagen bezüglich ihrer Lieferanten, müssen wir uns da keine Sorgen machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shadaik
evolviert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 26309
Wohnort: MG

Beitrag(#1476948) Verfasst am: 27.05.2010, 09:27    Titel: Antworten mit Zitat

Argeleb hat folgendes geschrieben:
Poldi hat folgendes geschrieben:
Marcellinus hat folgendes geschrieben:
VHS soll sich auch gegenüber dem bessen Video2000 durchgesetzt haben, weil es da mehr Pornofilme gab.


Dann braucht sich keiner Sorgen machen, welchen BluRay-Player er sich kaufen soll ... das Format wird gnadenlos untergehen, denn Porno-BluRays sind absolute Ladenhüter (offenbar will niemand SO genau hinsehen) ... es wird wohl bei der DVD bleiben Lachen


Das mit BluRay mag auch andere Gründe haben. Wer weiß, vielleicht ist Sony dazu verdammt die Geschichte zu wiederholen...
Der beste Beweis dafür, dass die Geschichte mit der VHS ein Märchen ist. BDs verkaufen sich ja inzwischen trotzdem recht gut (auch wenn sie an den DVDs erstmal nicht vorbeikommen).
_________________
Fische schwimmen nur in zwei Situationen mit dem Strom: Auf der Flucht und im Tode
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger ICQ-Nummer
Spartacus Leto
Ist hier raus!



Anmeldungsdatum: 27.08.2005
Beiträge: 5659

Beitrag(#1477110) Verfasst am: 27.05.2010, 18:11    Titel: Antworten mit Zitat

Shadaik hat folgendes geschrieben:
Argeleb hat folgendes geschrieben:
Poldi hat folgendes geschrieben:
Marcellinus hat folgendes geschrieben:
VHS soll sich auch gegenüber dem bessen Video2000 durchgesetzt haben, weil es da mehr Pornofilme gab.


Dann braucht sich keiner Sorgen machen, welchen BluRay-Player er sich kaufen soll ... das Format wird gnadenlos untergehen, denn Porno-BluRays sind absolute Ladenhüter (offenbar will niemand SO genau hinsehen) ... es wird wohl bei der DVD bleiben Lachen


Das mit BluRay mag auch andere Gründe haben. Wer weiß, vielleicht ist Sony dazu verdammt die Geschichte zu wiederholen...
Der beste Beweis dafür, dass die Geschichte mit der VHS ein Märchen ist. BDs verkaufen sich ja inzwischen trotzdem recht gut (auch wenn sie an den DVDs erstmal nicht vorbeikommen).


Es gibt noch Leute, die sich Pornos auf DVDs kaufen? Haben die noch nichts vom Internet gehört?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Poldi
Bin Daheim



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 4559
Wohnort: Bavarian Congo

Beitrag(#1477129) Verfasst am: 27.05.2010, 18:57    Titel: Antworten mit Zitat

Spartacus Leto hat folgendes geschrieben:
Shadaik hat folgendes geschrieben:
Argeleb hat folgendes geschrieben:
Poldi hat folgendes geschrieben:
Marcellinus hat folgendes geschrieben:
VHS soll sich auch gegenüber dem bessen Video2000 durchgesetzt haben, weil es da mehr Pornofilme gab.


Dann braucht sich keiner Sorgen machen, welchen BluRay-Player er sich kaufen soll ... das Format wird gnadenlos untergehen, denn Porno-BluRays sind absolute Ladenhüter (offenbar will niemand SO genau hinsehen) ... es wird wohl bei der DVD bleiben Lachen


Das mit BluRay mag auch andere Gründe haben. Wer weiß, vielleicht ist Sony dazu verdammt die Geschichte zu wiederholen...
Der beste Beweis dafür, dass die Geschichte mit der VHS ein Märchen ist. BDs verkaufen sich ja inzwischen trotzdem recht gut (auch wenn sie an den DVDs erstmal nicht vorbeikommen).


Es gibt noch Leute, die sich Pornos auf DVDs kaufen? Haben die noch nichts vom Internet gehört?


*g*
Gabs da nicht vor kurzem eine TV-Doku in der sich US-Pornoproduzenten tierisch über die ganzen Leute aufgeregt haben, welche im Netz ihre eigenen Privatpornos kostenlos einstellen ... die machen ihnen angeblich das ganze Geschäft kaputt (wohlgemerkt NICHT die Raubkopierer !!! Lachen )
_________________
gG,
Poldi
Doch leider kanns gefählich sein, den Satan in dir zu verstehen.
Jeder Mensch ein Sünderschwein, Oh christliches Vergehen.
Die Trennung zwischen Gut und Bös die wirst du niemals finden
nur leider kanns gefährlich sein das den Pfaffen auf die Nasen zu binden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> DAU's Paradise Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 1 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group