Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Die Schock-Strategie des Neoliberalismus
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44791
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2210379) Verfasst am: 26.04.2020, 17:22    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
....Unser ganzes Leben wird uns eine Leistungsmoral eingetrichtert. „Wenn du dich anstrengst und gut lernst, wirst du es später hoch hinauf schaffen!“
Fleiß und harte Arbeit sollen sich auszahlen. Nun, ich war ziemlich fleissig in meinem Leben - wie Millionen andere Menschen auch. Aber wie Millionen andere Menschen auch, sitze auch ich in einem Job wo ich unbezahlte Überstunden schieben muss und ich werde es in diesem Job niemals schaffen in eine Position zu kommen wo ich auf meine Arbeitnehmerrechte pochen kann ohne den Job zu verlieren, genügend Einkommen haben werde um mir keine Sorge um die Rente machen zu müssen und gemäß meines Bildungsstandes (meines Bildungsfleißes quasi) bezahlt werde....

....Und dann sehen wir die reich Geborenen. Leute wie Friedrich Merz, die Alleinerziehenden empfehlen doch einfach ein Einfamilienhaus als Altersvorsorge zu kaufen. Ist doch nichts dabei. Und Leute wie Donald Trump. Er ist ein korruptes Schwein. Tut mir leid, das kann man nicht anders sagen.
Er ist das beste Beispiel dafür, dass du dumm sein kannst wie ein Stück Brot und es dir trotzdem garantiert ist, reich und mächtig zu sein und nie Sorgen im Leben haben zu müssen. Einfach weil du reich geboren wurdest.
Er sitzt als unfähiger Idiot auf dem Thron der USA und empfahl jüngst doch einfach irgendwie Desinfektionmittel zu injizieren oder irgendwie damit die Lunge zu waschen....



https://www.reddit.com/r/de/comments/g8aixo/donald_trump_ist_das_beste_beispiel_daf%C3%BCr_dass/

Link klickbar gemacht. vrolijke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group