Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

150 Jahre Lourdes: Vollkommener Ablaß zum Jubiläumsjahr!
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alex6
registrierter User



Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 750

Beitrag(#931297) Verfasst am: 11.02.2008, 22:34    Titel: 150 Jahre Lourdes: Vollkommener Ablaß zum Jubiläumsjahr! Antworten mit Zitat

Ganz interessant, finde ich: http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,534552,00.html Das mit dem "vollkommenen Ablaß zum Jubiläumsjahr" könnte vielleicht auch für Atheisten interessant sein, nur für alle Fälle, versteht sich. Ist ja ein Sonderangebot. Ich sündigte dann aber noch bis November weiter und striche den Ablaß im Dezember ein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44851
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#931353) Verfasst am: 11.02.2008, 23:21    Titel: Re: 150 Jahre Lourdes: Vollkommener Ablaß zum Jubiläumsjahr! Antworten mit Zitat

alex6 hat folgendes geschrieben:
Ganz interessant, finde ich: http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,534552,00.html Das mit dem "vollkommenen Ablaß zum Jubiläumsjahr" könnte vielleicht auch für Atheisten interessant sein, nur für alle Fälle, versteht sich. Ist ja ein Sonderangebot. Ich sündigte dann aber noch bis November weiter und striche den Ablaß im Dezember ein.


Vor ein paar Monaten meldete BBC-world, dass der Vatikan eine eigene Airline gegruendet hat. Spezialitaet: Pilgerfahrten!
Ich denke die Meldung faellt unter die Kategorie "promotion". Der Mutterkonzern versucht den Umsatz seiner neuen Tochterfirma zu pushen.... Vielleicht wurde ja der "break even" in den ersten Quartalen verfehlt und man musste den Umsatz ankurbeln! zwinkern

Gruss, Bernie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Er_Win
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 4482

Beitrag(#931362) Verfasst am: 11.02.2008, 23:34    Titel: Antworten mit Zitat

*ähm* weiß jemand wodurch sich ein "vollkommener Ablass" der Sündenstrafen, den Benedikt XVI. Lourdes wallfahrenden Katholiken zum "Jubiläumsjahr" gewährt von einem unvollkommenen (?) / teilweisen (?!) unterscheidet.

Ein Slogan fehlt noch: Vollkommener Ablass ist geil (zB.) Pillepalle

Erwin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Surata
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.03.2005
Beiträge: 17383

Beitrag(#931363) Verfasst am: 11.02.2008, 23:34    Titel: Antworten mit Zitat

Was der Bene so alles gewähren kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Evilbert
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.09.2003
Beiträge: 42408

Beitrag(#931368) Verfasst am: 11.02.2008, 23:43    Titel: Antworten mit Zitat

Er_Win hat folgendes geschrieben:
*ähm* weiß jemand wodurch sich ein "vollkommener Ablass" der Sündenstrafen, den Benedikt XVI. Lourdes wallfahrenden Katholiken zum "Jubiläumsjahr" gewährt von einem unvollkommenen (?) / teilweisen (?!) unterscheidet.

Ein Slogan fehlt noch: Vollkommener Ablass ist geil (zB.) Pillepalle

Erwin


[Katholikenmodus] Wenn man tot geht, kommt man ins Fegefeuer, außer man ist Papst. Da muss man ganz lange drin bleiben. Wenn man dem Pfaffen aber Geld gegeben hat, muss man das nicht ganz solange. Das nennt sich dann "teilweiser Ablass". Computeruser nennen sowas "Shareware", glaub ich, oder "Demoversion"

Wenn man aber richtig fett gebribed hat, kann man sich auch die Ablassvollversion downloaden. Dann muss man überhaupt nicht ins Fegefeuer.

Der Papst kann die sogar alle Jubeljahre für alle User für lau rausgeben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Surata
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.03.2005
Beiträge: 17383

Beitrag(#931369) Verfasst am: 11.02.2008, 23:45    Titel: Antworten mit Zitat

Evilbert hat folgendes geschrieben:
Er_Win hat folgendes geschrieben:
*ähm* weiß jemand wodurch sich ein "vollkommener Ablass" der Sündenstrafen, den Benedikt XVI. Lourdes wallfahrenden Katholiken zum "Jubiläumsjahr" gewährt von einem unvollkommenen (?) / teilweisen (?!) unterscheidet.

Ein Slogan fehlt noch: Vollkommener Ablass ist geil (zB.) Pillepalle

Erwin


[Katholikenmodus] Wenn man tot geht, kommt man ins Fegefeuer, außer man ist Papst. Da muss man ganz lange drin bleiben. Wenn man dem Pfaffen aber Geld gegeben hat, muss man das nicht ganz solange. Das nennt sich dann "teilweiser Ablass". Computeruser nennen sowas "Shareware", glaub ich, oder "Demoversion"

Wenn man aber richtig fett gebribed hat, kann man sich auch die Ablassvollversion downloaden. Dann muss man überhaupt nicht ins Fegefeuer.

Der Papst kann die sogar alle Jubeljahre für alle User für lau rausgeben.


Hat sich da schon jemand mal den Quelltext* angeschaut?

*source code (es quellt ja nix)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#931382) Verfasst am: 12.02.2008, 00:00    Titel: Antworten mit Zitat

Surata hat folgendes geschrieben:
*source code (es quellt ja nix)


Ja, Quellcode ist eine Verballhornung der ursprünglichen Wortes "Quallcode"; weil man davon ausgeht, dass jemand, der etwas derartiges verbricht die Intelligenz einer Qualle aufweisen muss.
Gerüchten, denen zufolge eine Verbindung zu "Qualcode" besteht, muss aus ethymologischer Sicht entschieden widersprochen werden.
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Surata
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.03.2005
Beiträge: 17383

Beitrag(#931383) Verfasst am: 12.02.2008, 00:02    Titel: Antworten mit Zitat

NOCQUAE hat folgendes geschrieben:
Surata hat folgendes geschrieben:
*source code (es quellt ja nix)


Ja, Quellcode ist eine Verballhornung der ursprünglichen Wortes "Quallcode"; weil man davon ausgeht, dass jemand, der etwas derartiges verbricht die Intelligenz einer Qualle aufweisen muss.
Gerüchten, denen zufolge eine Verbindung zu "Qualcode" besteht, muss aus ethymologischer Sicht entschieden widersprochen werden.


Weil man da auf Qualität schließen könnte?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#931386) Verfasst am: 12.02.2008, 00:06    Titel: Antworten mit Zitat

Surata hat folgendes geschrieben:
NOCQUAE hat folgendes geschrieben:
Surata hat folgendes geschrieben:
*source code (es quellt ja nix)


Ja, Quellcode ist eine Verballhornung der ursprünglichen Wortes "Quallcode"; weil man davon ausgeht, dass jemand, der etwas derartiges verbricht die Intelligenz einer Qualle aufweisen muss.
Gerüchten, denen zufolge eine Verbindung zu "Qualcode" besteht, muss aus ethymologischer Sicht entschieden widersprochen werden.


Weil man da auf Qualität schließen könnte?


Eben!

Bei phpbb3 habe ich tatsächlich ein /* Yeehaw */ als Comment gefunden ... Suspekt
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Surata
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.03.2005
Beiträge: 17383

Beitrag(#931387) Verfasst am: 12.02.2008, 00:08    Titel: Antworten mit Zitat

NOCQUAE hat folgendes geschrieben:

Bei phpbb3 habe ich tatsächlich ein /* Yeehaw */ als Comment gefunden ... Suspekt

Is das Helau auf Englisch?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CoS
Antitheist



Anmeldungsdatum: 10.07.2005
Beiträge: 2734

Beitrag(#931393) Verfasst am: 12.02.2008, 00:20    Titel: Antworten mit Zitat

Er_Win hat folgendes geschrieben:
Ein Slogan fehlt noch: Vollkommener Ablass ist geil (zB.)

Vollkommener Ablass, statt halbe Erlösung: Ich bin doch nicht blöd Gröhl...
_________________
"Wenn Sie mich suchen, ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf, genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik, gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 30673

Beitrag(#931400) Verfasst am: 12.02.2008, 00:36    Titel: Re: 150 Jahre Lourdes: Vollkommener Ablaß zum Jubiläumsjahr! Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
alex6 hat folgendes geschrieben:
Ganz interessant, finde ich: http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,534552,00.html Das mit dem "vollkommenen Ablaß zum Jubiläumsjahr" könnte vielleicht auch für Atheisten interessant sein, nur für alle Fälle, versteht sich. Ist ja ein Sonderangebot. Ich sündigte dann aber noch bis November weiter und striche den Ablaß im Dezember ein.


Vor ein paar Monaten meldete BBC-world, dass der Vatikan eine eigene Airline gegruendet hat. Spezialitaet: Pilgerfahrten!


Ja, und Bene frage bei Gott um Rat, was man für so eine Fluggesellschaft alles braucht. Und Gott antwortete "Vor allem einen neuen Atlas."
Bene machte daraus einen neuen Ablass und schrieb gleich noch eine Predigt über die "Schwerhörigkeit Gott gegenüber".
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Oh Deer...



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38883
Wohnort: Bonn

Beitrag(#931411) Verfasst am: 12.02.2008, 01:42    Titel: Re: 150 Jahre Lourdes: Vollkommener Ablaß zum Jubiläumsjahr! Antworten mit Zitat

alex6 hat folgendes geschrieben:
Ganz interessant, finde ich: http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,534552,00.html Das mit dem "vollkommenen Ablaß zum Jubiläumsjahr" könnte vielleicht auch für Atheisten interessant sein, nur für alle Fälle, versteht sich. Ist ja ein Sonderangebot. Ich sündigte dann aber noch bis November weiter und striche den Ablaß im Dezember ein.

Warum muss ich dabei an den Film "Dogma" denken? Cool
_________________
From what I've tasted of desire, I hold with those who favor fire.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 42400

Beitrag(#931423) Verfasst am: 12.02.2008, 08:03    Titel: Re: 150 Jahre Lourdes: Vollkommener Ablaß zum Jubiläumsjahr! Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:

Ja, und Bene frage bei Gott um Rat, was man für so eine Fluggesellschaft alles braucht. Und Gott antwortete "Vor allem einen neuen Atlas."
Bene machte daraus einen neuen Ablass und schrieb gleich noch eine Predigt über die "Schwerhörigkeit Gott gegenüber".


Auf diesen Ausspruch der "Schwerhörigkeit Gott gegen über" von Papa Ratz, sagte Urban Priol, das wäre doch schon seit Jahrtausenden bei Bischöfen und Kardinälen so: Heiliger Tinitus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Evilbert
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.09.2003
Beiträge: 42408

Beitrag(#931428) Verfasst am: 12.02.2008, 08:17    Titel: Antworten mit Zitat

Jedenfalls ist Ratze nicht mehr ganz dicht.

Zitat:
Die Toleranz, die wir brauchen, schließt die Ehrfurcht vor Gott ein.


Für so einen Spruch, mir ins Gesicht gesagt, würde ich normalerweise jedem Menschen, da hätte ich auch kein Respekt vorm Alter, so derbe einen auf die Fresse hauen dass der Zahnklempner nie wieder Geld mehr an ihm verdienen kann.

Aber das toppt das Ganze ja noch:

Zitat:
Dabei nannte er die Immunschwächekrankheit Aids, die von "ihren tiefen Ursachen her" nur über eine Besinnung auf die moralischen Maßgaben von Jesus Christus bekämpft werden könne.


Argh
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heizölrückstoßabdämpfung
Hedonist
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 17144
Wohnort: Güstrow

Beitrag(#931432) Verfasst am: 12.02.2008, 08:31    Titel: Antworten mit Zitat

Evilbert hat folgendes geschrieben:

Zitat:
Dabei nannte er die Immunschwächekrankheit Aids, die von "ihren tiefen Ursachen her" nur über eine Besinnung auf die moralischen Maßgaben von Jesus Christus bekämpft werden könne.



DAFÜR würde ich ihm eine reinhauen!
_________________
„Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.“ Curt Goetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 42400

Beitrag(#931434) Verfasst am: 12.02.2008, 08:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab die Predigt mit der Schwerhörigkeit gespeichert, aber das mit Aids finde ich da nicht. Muss er woanders gesagt haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 42400

Beitrag(#931438) Verfasst am: 12.02.2008, 08:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ah doch ich habs:

B16 Predigt Münchener Messegelände am Sonntag, den 10.9.06 hat folgendes geschrieben:
Offenbar herrscht da doch bei manchen die Meinung, die sozialen Projekte müsse man mit höchster Dringlichkeit voranbringen; die Dinge mit Gott oder gar mit dem katholischen Glauben, die seien doch eher partikulär und nicht gar so wichtig. Und doch ist es gerade die Erfahrung dieser Bischöfe, daß die Evangelisierung vorausgehen muß; daß der Gott Jesu Christi bekannt, geglaubt, geliebt werden, die Herzen umkehren muß, damit auch die sozialen Dinge vorangehen; damit Versöhnung werde; damit zum Beispiel Aids wirklich von den tiefen Ursachen her bekämpft und die Kranken mit der nötigen Zuwendung und Liebe gepflegt werden können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heizölrückstoßabdämpfung
Hedonist
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 17144
Wohnort: Güstrow

Beitrag(#931440) Verfasst am: 12.02.2008, 08:53    Titel: Antworten mit Zitat

astarte007 hat folgendes geschrieben:
Ah doch ich habs:

B16 Predigt Münchener Messegelände am Sonntag, den 10.9.06 hat folgendes geschrieben:
Offenbar herrscht da doch bei manchen die Meinung, die sozialen Projekte müsse man mit höchster Dringlichkeit voranbringen; die Dinge mit Gott oder gar mit dem katholischen Glauben, die seien doch eher partikulär und nicht gar so wichtig. Und doch ist es gerade die Erfahrung dieser Bischöfe, daß die Evangelisierung vorausgehen muß; daß der Gott Jesu Christi bekannt, geglaubt, geliebt werden, die Herzen umkehren muß, damit auch die sozialen Dinge vorangehen; damit Versöhnung werde; damit zum Beispiel Aids wirklich von den tiefen Ursachen her bekämpft und die Kranken mit der nötigen Zuwendung und Liebe gepflegt werden können.


Noch mehr son Zeug und ich muss mich wirklich übergeben!
_________________
„Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.“ Curt Goetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#931443) Verfasst am: 12.02.2008, 08:58    Titel: Antworten mit Zitat

astarte007 hat folgendes geschrieben:
Ah doch ich habs:

B16 Predigt Münchener Messegelände am Sonntag, den 10.9.06 hat folgendes geschrieben:
... bla... die Herzen umkehren ... bla...

Doch wohl eher den Magen umdrehen.
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 42400

Beitrag(#931444) Verfasst am: 12.02.2008, 08:58    Titel: Antworten mit Zitat

Heizölrückstoßabdämpfung hat folgendes geschrieben:
astarte007 hat folgendes geschrieben:
Ah doch ich habs:

B16 Predigt Münchener Messegelände am Sonntag, den 10.9.06 hat folgendes geschrieben:
Offenbar herrscht da doch bei manchen die Meinung, die sozialen Projekte müsse man mit höchster Dringlichkeit voranbringen; die Dinge mit Gott oder gar mit dem katholischen Glauben, die seien doch eher partikulär und nicht gar so wichtig. Und doch ist es gerade die Erfahrung dieser Bischöfe, daß die Evangelisierung vorausgehen muß; daß der Gott Jesu Christi bekannt, geglaubt, geliebt werden, die Herzen umkehren muß, damit auch die sozialen Dinge vorangehen; damit Versöhnung werde; damit zum Beispiel Aids wirklich von den tiefen Ursachen her bekämpft und die Kranken mit der nötigen Zuwendung und Liebe gepflegt werden können.


Noch mehr son Zeug und ich muss mich wirklich übergeben!


Daran will ich nicht schuld sein. Aber schon faszinierend, wie der sich ausdrückt. 'Tiefere Ursachen von Aids???? Bevor der (meist geneigte) Zuhörer überlegt, hallo, was meint er damit, nebelt er schon wieder mit Liebe und Zuwendung alles ein. Jaaa, Liebe und Zuwendung, das ist immer gut...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44851
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#931474) Verfasst am: 12.02.2008, 09:54    Titel: Re: 150 Jahre Lourdes: Vollkommener Ablaß zum Jubiläumsjahr! Antworten mit Zitat

alex6 hat folgendes geschrieben:
Ganz interessant, finde ich: http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,534552,00.html Das mit dem "vollkommenen Ablaß zum Jubiläumsjahr" könnte vielleicht auch für Atheisten interessant sein, nur für alle Fälle, versteht sich. Ist ja ein Sonderangebot. Ich sündigte dann aber noch bis November weiter und striche den Ablaß im Dezember ein.


Gibt's da eigentlich auch Rabatt fuer Vielsuender? Was kosten schwere Suenden? Totschlag und so? Wenn man sich das jetzt nicht leisten kann, bietet die Vatikanbank zinsguenstige Zwischenfinanzierungskredite an? Ueberhaupt, gibt es eine Preisliste? Bloss damit ich vorm Suendigen weiss ob ich mir das leisten kann...Was ist, wenn sich nach dem Ablass herausstellt, dass ich mich getaeuscht habe und das gar keine Suende war? Oder keine so schwere, wie ich urspruenglich dachte? Gibt es einen liquiden Zweitmarkt fuer gebrauchte Ablaesse?
Kann man Suenden mit guten Taten verrechnen? Was ist, wenn ich mehr gute Taten habe als Suenden? Kann ich dann Suendungsrechte ueber die Boerse verkaufen? Ungefaehr so wie CO2-Emissionsrechte?

Ich finde da bleiben viel zuviele Fragen offen!

Gruss, Bernie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heizölrückstoßabdämpfung
Hedonist
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 17144
Wohnort: Güstrow

Beitrag(#931484) Verfasst am: 12.02.2008, 10:07    Titel: Re: 150 Jahre Lourdes: Vollkommener Ablaß zum Jubiläumsjahr! Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
alex6 hat folgendes geschrieben:
Ganz interessant, finde ich: http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,534552,00.html Das mit dem "vollkommenen Ablaß zum Jubiläumsjahr" könnte vielleicht auch für Atheisten interessant sein, nur für alle Fälle, versteht sich. Ist ja ein Sonderangebot. Ich sündigte dann aber noch bis November weiter und striche den Ablaß im Dezember ein.


Gibt's da eigentlich auch Rabatt fuer Vielsuender? Was kosten schwere Suenden? Totschlag und so? Wenn man sich das jetzt nicht leisten kann, bietet die Vatikanbank zinsguenstige Zwischenfinanzierungskredite an? Ueberhaupt, gibt es eine Preisliste? Bloss damit ich vorm Suendigen weiss ob ich mir das leisten kann...Was ist, wenn sich nach dem Ablass herausstellt, dass ich mich getaeuscht habe und das gar keine Suende war? Oder keine so schwere, wie ich urspruenglich dachte? Gibt es einen liquiden Zweitmarkt fuer gebrauchte Ablaesse?
Kann man Suenden mit guten Taten verrechnen? Was ist, wenn ich mehr gute Taten habe als Suenden? Kann ich dann Suendungsrechte ueber die Boerse verkaufen? Ungefaehr so wie CO2-Emissionsrechte?

Ich finde da bleiben viel zuviele Fragen offen!

Gruss, Bernie


Das wäre doch mal ne interessante Frage für ein Christenforum Smilie
_________________
„Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.“ Curt Goetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Er_Win
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 4482

Beitrag(#931489) Verfasst am: 12.02.2008, 10:21    Titel: Antworten mit Zitat

interessante Idee: ein S2S-marketplace Lachen

Tausche 2xFremdhgehen langfristig angelegt, Restlaufzeit 4 Jahre gegen leichte-Körperverletzungs-Optionsscheine mit Sündererlassausgleich ...

Erwin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alex6
registrierter User



Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 750

Beitrag(#931492) Verfasst am: 12.02.2008, 10:26    Titel: Re: 150 Jahre Lourdes: Vollkommener Ablaß zum Jubiläumsjahr! Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Gibt's da eigentlich auch Rabatt fuer Vielsuender?


Ich hatte das vermutet, bis ich jetzt das Kleingedruckte gelesen habe:

http://de.wikipedia.org/wiki/Ablass hat folgendes geschrieben:
Nur getaufte Katholiken im Stand der Gnade (d.h. frei von schwerer Sünde; mit Gott und der Kirche versöhnt) können einen Ablass erhalten. Um einen vollkommenen Ablass zu gewinnen, müssen sie außerdem frei von jeder Anhänglichkeit auch an lässliche Sünden sein. Diese Bedingung stellt das eigentliche Problem dar. Wer sich Gott nicht vollends zuwendet, kann auch durch die Kirche keinen Vollablass erhalten. Als lässliche Sünde ist all das aufzufassen, was im Leben das Verhältnis zu Gott und den Mitmenschen zwar stört, aber das Band der „Taufgnade“ nicht zerreißt („Todsünde“, Höllenstrafe). Ist diese Bedingung völliger Abkehr von der Sünde nicht gegeben, kann man aber dennoch einen unvollkommenen Ablass der Sündenfolgelasten gewinnen.


Schade, wieder so ein Sonderangebot mit Tücken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alex6
registrierter User



Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 750

Beitrag(#931494) Verfasst am: 12.02.2008, 10:30    Titel: Ablass Antworten mit Zitat

Er_Win hat folgendes geschrieben:
*ähm* weiß jemand wodurch sich ein "vollkommener Ablass" der Sündenstrafen, den Benedikt XVI. Lourdes wallfahrenden Katholiken zum "Jubiläumsjahr" gewährt von einem unvollkommenen (?) / teilweisen (?!) unterscheidet.


http://de.wikipedia.org/wiki/Ablass hat folgendes geschrieben:
Der Ablass kann vollkommen oder unvollkommen sein.

  • Ein vollkommener Ablass ist ein Erlass sämtlicher zeitlicher Sündenstrafen, was im Todesfalle zur sofortigen visio beatifica (Gottesschau) führt, ohne Zwischenzustand im Reinigungsort.
  • Ein unvollkommener Ablass ist ein teilweiser Erlass von zeitlicher Sündenfolge bzw. Milderung des Purgatoriums.


Also, ich will sofort zur Gottshow und dusche hinterher.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heizölrückstoßabdämpfung
Hedonist
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 17144
Wohnort: Güstrow

Beitrag(#931503) Verfasst am: 12.02.2008, 10:39    Titel: Re: Ablass Antworten mit Zitat

alex6 hat folgendes geschrieben:
Er_Win hat folgendes geschrieben:
*ähm* weiß jemand wodurch sich ein "vollkommener Ablass" der Sündenstrafen, den Benedikt XVI. Lourdes wallfahrenden Katholiken zum "Jubiläumsjahr" gewährt von einem unvollkommenen (?) / teilweisen (?!) unterscheidet.


http://de.wikipedia.org/wiki/Ablass hat folgendes geschrieben:
Der Ablass kann vollkommen oder unvollkommen sein.

  • Ein vollkommener Ablass ist ein Erlass sämtlicher zeitlicher Sündenstrafen, was im Todesfalle zur sofortigen visio beatifica (Gottesschau) führt, ohne Zwischenzustand im Reinigungsort.
  • Ein unvollkommener Ablass ist ein teilweiser Erlass von zeitlicher Sündenfolge bzw. Milderung des Purgatoriums.


Also, ich will sofort zur Gottshow und dusche hinterher.


Gröhl... Gibts da auch Popcorn und Cola?
_________________
„Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.“ Curt Goetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Evilbert
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.09.2003
Beiträge: 42408

Beitrag(#931509) Verfasst am: 12.02.2008, 10:43    Titel: Re: Ablass Antworten mit Zitat

Heizölrückstoßabdämpfung hat folgendes geschrieben:
alex6 hat folgendes geschrieben:
Er_Win hat folgendes geschrieben:
*ähm* weiß jemand wodurch sich ein "vollkommener Ablass" der Sündenstrafen, den Benedikt XVI. Lourdes wallfahrenden Katholiken zum "Jubiläumsjahr" gewährt von einem unvollkommenen (?) / teilweisen (?!) unterscheidet.


http://de.wikipedia.org/wiki/Ablass hat folgendes geschrieben:
Der Ablass kann vollkommen oder unvollkommen sein.

  • Ein vollkommener Ablass ist ein Erlass sämtlicher zeitlicher Sündenstrafen, was im Todesfalle zur sofortigen visio beatifica (Gottesschau) führt, ohne Zwischenzustand im Reinigungsort.
  • Ein unvollkommener Ablass ist ein teilweiser Erlass von zeitlicher Sündenfolge bzw. Milderung des Purgatoriums.


Also, ich will sofort zur Gottshow und dusche hinterher.


Gröhl... Gibts da auch Popcorn und Cola?


Nö, nur ungesäuerten Mehlteig und Alditütenwein. Oder gar Fruchtsaft Bitte nicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#931547) Verfasst am: 12.02.2008, 11:20    Titel: Re: Ablass Antworten mit Zitat

alex6 hat folgendes geschrieben:
Er_Win hat folgendes geschrieben:
*ähm* weiß jemand wodurch sich ein "vollkommener Ablass" der Sündenstrafen, den Benedikt XVI. Lourdes wallfahrenden Katholiken zum "Jubiläumsjahr" gewährt von einem unvollkommenen (?) / teilweisen (?!) unterscheidet.


http://de.wikipedia.org/wiki/Ablass hat folgendes geschrieben:
Der Ablass kann vollkommen oder unvollkommen sein.

  • Ein vollkommener Ablass ist ein Erlass sämtlicher zeitlicher Sündenstrafen, was im Todesfalle zur sofortigen visio beatifica (Gottesschau) führt, ohne Zwischenzustand im Reinigungsort.
  • Ein unvollkommener Ablass ist ein teilweiser Erlass von zeitlicher Sündenfolge bzw. Milderung des Purgatoriums.


Also, ich will sofort zur Gottshow und dusche hinterher.


Ah, das passt, dann kann ich vorher noch schnell alle Leute umlegen, die mir nicht in den Kram passen.
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Heizölrückstoßabdämpfung
Hedonist
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 17144
Wohnort: Güstrow

Beitrag(#931548) Verfasst am: 12.02.2008, 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

Was hast Du gegen Fruchtsaft?
_________________
„Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.“ Curt Goetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group