Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Wikipedia besser als Brockhaus
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jagy
Herb Derpington III.



Anmeldungsdatum: 26.11.2006
Beiträge: 7275

Beitrag(#877018) Verfasst am: 05.12.2007, 10:59    Titel: Wikipedia besser als Brockhaus Antworten mit Zitat

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,521457,00.html
Daumen hoch!
zumindest nach Vergleich von 50 zufälligen Artikeln aus allen Bereichen.


Zitat:
Für den stern-Test wurden 50 zufällig ausgewählte Einträge aus den Fachgebieten Politik, Wirtschaft, Sport, Wissenschaft, Kultur, Unterhaltung, Erdkunde, Medizin, Geschichte und Religion überprüft. Die fünf Kriterien Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Verständlichkeit wurden mit Schulnoten bewertet. Wikipedia erzielte über alle Bereiche eine Durchschnittsnote von 1,7. Die Einträge zu den gleichen Stichworten im Online-Brockhaus erreichten lediglich eine Durchschnittsnote von 2,7.

Ob "Hartz IV", "U2", "Penicillin" oder "Moses": Bei 43 Artikeln bekam Wikipedia bessere Noten als die Konkurrenz. Nur bei sechs Stichworten lag der Brockhaus vorn, in einem Fall erhielten beide Nachschlagewerke die gleiche Note.

Besonders gut schnitt Wikipedia in der Kategorie Aktualität ab. Beispiel: Während im Wikipedia-Artikel zu Luciano Pavarotti dessen Ableben bereits am Todestag vermerkt worden war, erwähnte der Brockhaus-Eintrag den Tod des Tenors selbst am 2. Dezember noch nicht. Der Literatur-Nobelpreis für die Schriftstellerin Doris Lessing, in Wikipedia längst beschrieben, fehlte beim Brockhaus zu diesem Zeitpunkt ebenso.

Überraschend siegte Wikipedia beim stern-Test auch in der Rubrik "Richtigkeit". Angesichts der Tatsache, dass hier Freiwillige gratis gegen professionelle Redakteure antreten, war dies nicht unbedingt zu erwarten.

Einzig bei der Verständlichkeit liegt der Brockhaus vorn. Einige Wikipedia-Artikel sind für Laien schlicht zu kompliziert, viele zu weitschweifig, urteilten die Tester.


Trotzdem sieht ein kompletter Brockhaus im Regal schon verdammt cool aus. zwinkern

p.s.: In einem englischen Test konnte (das englische) Wikipedia ja schon mit der Encyclopedia Britannica mithalten - zumin in Naturwissenschaftlichen Bereichen.

p.p.s: Das Wikipedia oder Die Wikipedia? Habe beides schon gehört, würde aber zu Das tendieren.
_________________
INGLIP HAS BEEN SUMMONED - IT HAS BEGUN!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heizölrückstoßabdämpfung
Hedonist
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 17237
Wohnort: Güstrow

Beitrag(#877022) Verfasst am: 05.12.2007, 11:05    Titel: Antworten mit Zitat

Interessant. Ich persönlich benutze Wikipedia auch sehr gern als Nachschlagewerk.

Zitat:
Trotzdem sieht ein kompletter Brockhaus im Regal schon verdammt cool aus.


Stimmt.
_________________
„Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.“ Curt Goetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Sehwolf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 10077

Beitrag(#877817) Verfasst am: 06.12.2007, 09:29    Titel: Test: Wikipedia vor Brockhaus Antworten mit Zitat

Wikipedia schlägt Brockhaus
Für den stern-Test wurden 50 zufällig ausgewählte Einträge aus den Fachgebieten Politik, Wirtschaft, Sport, Wissenschaft, Kultur, Unterhaltung, Erdkunde, Medizin, Geschichte und Religion überprüft. Die vier Kriterien Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Verständlichkeit wurden mit Schulnoten bewertet. Wikipedia erzielte über alle Bereiche eine Durchschnittsnote von 1,7. Die Einträge zu den gleichen Stichworten in der kostenpflichtigen Online-Ausgabe des 15-bändigen Brockhaus, die nach Verlags-Angaben "permanent aktualisiert" wird, erreichten lediglich eine Durchschnittsnote von 2,7.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Heizölrückstoßabdämpfung
Hedonist
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 17237
Wohnort: Güstrow

Beitrag(#877818) Verfasst am: 06.12.2007, 09:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hänge es mal hier mit an.

erledigt
-Sehwolf

_________________
„Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.“ Curt Goetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Peter H.
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 9751

Beitrag(#878937) Verfasst am: 07.12.2007, 13:51    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist nicht gerechtfertigt, Wikipedia den Vorzug gegenüber Brockhaus einzuräumen. Die bekannte Enzyklopädie ist nämlich völlig frei von jedweder Rechtslastigkeit, was man von Wiki leider nicht sagen kann!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jagy
Herb Derpington III.



Anmeldungsdatum: 26.11.2006
Beiträge: 7275

Beitrag(#879189) Verfasst am: 07.12.2007, 18:12    Titel: Antworten mit Zitat

Peter H. hat folgendes geschrieben:
Es ist nicht gerechtfertigt, Wikipedia den Vorzug gegenüber Brockhaus einzuräumen. Die bekannte Enzyklopädie ist nämlich völlig frei von jedweder Rechtslastigkeit, was man von Wiki leider nicht sagen kann!


Ach - du willst wiki auch verklagen? zwinkern

Ich weiß ja nicht, was du meinst, aber nur weil etwas nicht links ist, ist es nicht automatisch rechts - nur mal so nebenbei.
_________________
INGLIP HAS BEEN SUMMONED - IT HAS BEGUN!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DeHerg
nun schon länger Ranglos



Anmeldungsdatum: 28.04.2007
Beiträge: 6525
Wohnort: Rostock

Beitrag(#879195) Verfasst am: 07.12.2007, 18:22    Titel: Re: Wikipedia besser als Brockhaus Antworten mit Zitat

jagy hat folgendes geschrieben:

p.p.s: Das Wikipedia oder Die Wikipedia? Habe beides schon gehört, würde aber zu Das tendieren.
eigentlich die Wikipedia
weil:Die Enzyklopädie Wikipedia
meist wird aber einfach der Artikel weggelassen
_________________
Haare spalten ist was für Grobmotoriker

"Leistung muss sich wieder lohnen"<--purer Sozialismus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jagy
Herb Derpington III.



Anmeldungsdatum: 26.11.2006
Beiträge: 7275

Beitrag(#879207) Verfasst am: 07.12.2007, 18:57    Titel: Re: Wikipedia besser als Brockhaus Antworten mit Zitat

DeHerg hat folgendes geschrieben:
eigentlich die Wikipedia
weil:Die Enzyklopädie Wikipedia
meist wird aber einfach der Artikel weggelassen


Ja, so mit Enzyklopädie zusammen ist mir das klar. Aber wenn man quasi Wikipedia alleinstehend mit einem Artikel benutzen will? Es heißt ja auch "der Brockhaus", obwohl "die Brockhaus Enzyklopädie".
_________________
INGLIP HAS BEEN SUMMONED - IT HAS BEGUN!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shadaik
evolviert



Anmeldungsdatum: 17.07.2003
Beiträge: 26377
Wohnort: MG

Beitrag(#879218) Verfasst am: 07.12.2007, 19:13    Titel: Re: Wikipedia besser als Brockhaus Antworten mit Zitat

jagy hat folgendes geschrieben:
DeHerg hat folgendes geschrieben:
eigentlich die Wikipedia
weil:Die Enzyklopädie Wikipedia
meist wird aber einfach der Artikel weggelassen


Ja, so mit Enzyklopädie zusammen ist mir das klar. Aber wenn man quasi Wikipedia alleinstehend mit einem Artikel benutzen will? Es heißt ja auch "der Brockhaus", obwohl "die Brockhaus Enzyklopädie".

Entweder als Eigenname "Wikipedia" oder "die Wikipedia", wegen dem Ende auf -a (im Deutschen von einigen Ausnahmen (Thema, Rhema, Sperma) abgesehen üblicherweise Femininum)
_________________
Fische schwimmen nur in zwei Situationen mit dem Strom: Auf der Flucht und im Tode
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kereng
Privateer



Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 2853
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#879297) Verfasst am: 07.12.2007, 20:57    Titel: Antworten mit Zitat

Mich nervt bei Wikipedia besonders, dass islamische Legenden kritiklos übernommen werden.
Wikipedia hat folgendes geschrieben:
Zur Zeit Mohammeds wurde Esra von manchen Juden in Arabien als der Messias angesehen.

Ich halte das für muslimische Propaganda, die eine entsprechende Koranstelle retten soll.
Koran hat folgendes geschrieben:
9.30. Und die Juden sagen, Esra sei Allahs Sohn, ...

Ich hab's einfach mal gelöscht. Mal sehen, ob das Bestand hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
narziss
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 21939

Beitrag(#879577) Verfasst am: 08.12.2007, 12:23    Titel: Antworten mit Zitat

Peter H. hat folgendes geschrieben:
Es ist nicht gerechtfertigt, Wikipedia den Vorzug gegenüber Brockhaus einzuräumen. Die bekannte Enzyklopädie ist nämlich völlig frei von jedweder Rechtslastigkeit, was man von Wiki leider nicht sagen kann!
Im braunen Spektrum gilt die Wikipedia als linkslinks.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17732
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#879639) Verfasst am: 08.12.2007, 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Das Buch hat einen gewaltigen Vorteil gegenüber der elektronischen Kommunikation: Man kann es weitab von jeder Steckdose und sogar bei Kerzenlicht lesen. Und man kann es auch nach vielen Jahren noch lesen, was man von unseren Datenträgern nicht sagen kann. Wer von euch hat noch ein Diskettenlaufwerk im Rechner? Und wie lange halten CD's? Fünf Jahre, habe ich gehört. Und die CD-Laufwerke verrecken noch schneller.
Mein Brockhaus ist gut 70 Jahre alt, ein nostalgisches Erbstück von meinem Papa. Ich vermute, wenn ich da "Geometrie" aufschlage, ist er immer noch aktuell. Am Pythagoras hat sich nichts geändert.
_________________
...und suche mich nicht in der Unterführung...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Peter H.
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 9751

Beitrag(#879644) Verfasst am: 08.12.2007, 13:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz genau, die Brockhausfestellungen/informationen bleiben so wie sie sind, während Wiki ja nur eine ewige Baustelle ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DeHerg
nun schon länger Ranglos



Anmeldungsdatum: 28.04.2007
Beiträge: 6525
Wohnort: Rostock

Beitrag(#879648) Verfasst am: 08.12.2007, 13:52    Titel: Antworten mit Zitat

Peter H. hat folgendes geschrieben:
Ganz genau, die Brockhausfestellungen/informationen bleiben so wie sie sind, während Wiki ja nur eine ewige Baustelle ist.

das spricht doch eher für Wikipedia und gegen Brockhaus
_________________
Haare spalten ist was für Grobmotoriker

"Leistung muss sich wieder lohnen"<--purer Sozialismus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peter H.
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 9751

Beitrag(#879731) Verfasst am: 08.12.2007, 15:33    Titel: Antworten mit Zitat

DeHerg hat folgendes geschrieben:

das spricht doch eher für Wikipedia und gegen Brockhaus


Das irritiert aber! Ein Wanken und Schwanken wird so begünstigt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Yamato
Teeist



Anmeldungsdatum: 21.08.2004
Beiträge: 4548
Wohnort: Singapore

Beitrag(#879737) Verfasst am: 08.12.2007, 15:40    Titel: Antworten mit Zitat

Besser als falsch in Stein gemeißelt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peter H.
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 9751

Beitrag(#879738) Verfasst am: 08.12.2007, 15:43    Titel: Antworten mit Zitat

Wer aufklärt, muss gefestigt sein! zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DeHerg
nun schon länger Ranglos



Anmeldungsdatum: 28.04.2007
Beiträge: 6525
Wohnort: Rostock

Beitrag(#879740) Verfasst am: 08.12.2007, 15:45    Titel: Antworten mit Zitat

Peter H. hat folgendes geschrieben:
Wer aufklärt, muss gefestigt sein! zwinkern

Mit den Augen rollen klar erstzen wir das Kirchendogma durch das Atheistendogma
edit:am besten noch mit ewig festgeschriebenem Wissenstand (erinnert mich jetzt irgendwie an"der Name der Rose")
_________________
Haare spalten ist was für Grobmotoriker

"Leistung muss sich wieder lohnen"<--purer Sozialismus


Zuletzt bearbeitet von DeHerg am 08.12.2007, 15:48, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Yamato
Teeist



Anmeldungsdatum: 21.08.2004
Beiträge: 4548
Wohnort: Singapore

Beitrag(#879741) Verfasst am: 08.12.2007, 15:46    Titel: Antworten mit Zitat

Peter H. hat folgendes geschrieben:
Wer aufklärt, muss gefestigt sein! zwinkern

Mit den Augen rollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peter H.
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 9751

Beitrag(#879849) Verfasst am: 08.12.2007, 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ist es evident, dass eine Verifikation eines Sachverhaltes nicht mehr gegeben ist, dann allerdings ist eine Korrektur vonnöten, ganz im Sinne William Baskervilles! Was aber nicht angeht, ist ein hypertrophierter Subjektivismus und Individualismus,-gepaart mit Hahnenkämpfen, Rechthaberei, Duftmarken setzen, Besserwisserei etc.,- (kleinbürgerliche Attitüden) der gross tönend a la Hund von Baskerville auftritt. Bei Wiki garnicht mal so selten. zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Yamato
Teeist



Anmeldungsdatum: 21.08.2004
Beiträge: 4548
Wohnort: Singapore

Beitrag(#879861) Verfasst am: 08.12.2007, 18:16    Titel: Antworten mit Zitat

Tja, da braucht man halt Textkompetenz. zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Komodo
Maggots!



Anmeldungsdatum: 27.05.2005
Beiträge: 4588
Wohnort: 2Fort

Beitrag(#879865) Verfasst am: 08.12.2007, 18:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Das Buch hat einen gewaltigen Vorteil gegenüber der elektronischen Kommunikation: Man kann es weitab von jeder Steckdose und sogar bei Kerzenlicht lesen.
Eine anders geartete Abhängigkeit ist kein gewaltiger Vorteil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Misterfritz
mini - mal



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 21867
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#880049) Verfasst am: 08.12.2007, 22:26    Titel: Antworten mit Zitat

Komodo hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Das Buch hat einen gewaltigen Vorteil gegenüber der elektronischen Kommunikation: Man kann es weitab von jeder Steckdose und sogar bei Kerzenlicht lesen.
Eine anders geartete Abhängigkeit ist kein gewaltiger Vorteil.

es ist ja keine ansere abhängigkeit, beides benötigt halt licht.
eines haben brockhaus & co allerdings, was wiki nicht hat: wenn man in so einem teil blättert, stösst man auf viele dinge, die man zwar nicht gesucht hat, die aber trotzdem fesselnd und faszinierend sein können.
_________________
I'm tapping in the dusternis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Yamato
Teeist



Anmeldungsdatum: 21.08.2004
Beiträge: 4548
Wohnort: Singapore

Beitrag(#880052) Verfasst am: 08.12.2007, 22:29    Titel: Antworten mit Zitat

Geht bei Wikipedia auch. Einfach mal auf 'zufälliger Artikel' klicken, könnte ich stundenlang machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 20112

Beitrag(#880087) Verfasst am: 08.12.2007, 23:45    Titel: Antworten mit Zitat

Peter H. hat folgendes geschrieben:
Was aber nicht angeht, ist ein hypertrophierter Subjektivismus und Individualismus,-gepaart mit Hahnenkämpfen, Rechthaberei, Duftmarken setzen, Besserwisserei etc.,- (kleinbürgerliche Attitüden) der gross tönend a la Hund von Baskerville auftritt.

Gröhl... Du bist deine beste Parodie. Gröhl... *nachluftschnapp* Gröhl...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peter H.
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 9751

Beitrag(#880107) Verfasst am: 09.12.2007, 00:17    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:

Gröhl... Du bist deine beste Parodie. Gröhl... *nachluftschnapp* Gröhl...


Du verwechselst Gesinnung mit bloßem Individualismus! Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 20112

Beitrag(#880110) Verfasst am: 09.12.2007, 00:20    Titel: Antworten mit Zitat

Peter H. hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:

Gröhl... Du bist deine beste Parodie. Gröhl... *nachluftschnapp* Gröhl...


Du verwechselst Gesinnung mit bloßem Individualismus! Lachen

Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peter H.
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 9751

Beitrag(#880120) Verfasst am: 09.12.2007, 00:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hoffe in dir waltet nicht die "berühmte" weibliche Boshaftigkeit. Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 20112

Beitrag(#880122) Verfasst am: 09.12.2007, 00:42    Titel: Antworten mit Zitat

Welche denn sonst? Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peter H.
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 24.06.2007
Beiträge: 9751

Beitrag(#880225) Verfasst am: 09.12.2007, 12:31    Titel: Antworten mit Zitat

So entwicklst du also fern jedem engen Geize
stets neue tückische Reize
und wer weiss wie es mit dir weitergeht
Graupelschauer und Sandsturm mir entgegenweht
denn fern im Nebel der Zukunft schon
spür ich erneut deinen weiblichen Hohn
denn es wohnt in dir, wie ich schon gewohnt
all das, was mich nicht schont
deine Kritik ist ganz unerschöpft
so werd ich also erneut vorgeknöpft
und du stiftest, folgend deiner Natur
stets eine neue Bosheitsgarnitur
denn Weiber kommen, Weiber gehen
ihre Bosheit bleibet bestehen! zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group