Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dieter Nuhr ist der Beste!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DeHerg
nun schon länger Ranglos



Anmeldungsdatum: 28.04.2007
Beiträge: 6525
Wohnort: Rostock

Beitrag(#1081318) Verfasst am: 06.09.2008, 00:13    Titel: Antworten mit Zitat

Sokrateer hat folgendes geschrieben:
Kabarettisten bauen zu einem Großteil auf dem auf, was das Publikum schon glaubt. Dieter Nuhr hätte diese Islamnummer vor fünf Jahren unmöglich vor einem normalen Publikum durchziehen können.
Volker Pispers wäre ohne Gymnasiallehrer arbeitslos.
das ist doch überall in der Kunst so Mit den Augen rollen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
r'zr
dickes reh



Anmeldungsdatum: 23.01.2008
Beiträge: 2578
Wohnort: Vault 13

Beitrag(#1081343) Verfasst am: 06.09.2008, 00:45    Titel: Antworten mit Zitat

immer dieses scharren! Lachen
http://de.youtube.com/watch?v=Gxfbe2v0Dyk&feature=related
_________________
....das Aufbringen von flächigen Halbzeugen auf gekrümmte Oberflächen...
useful information for teh womenfolk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 29826

Beitrag(#1081353) Verfasst am: 06.09.2008, 01:14    Titel: Antworten mit Zitat

Misterfritz hat folgendes geschrieben:
r'zr hat folgendes geschrieben:
nuhr ist comedian, rether kabarettist. find ich.
aha, und woran machst du das fest?


Ich würde das an der "Technik" festmachen. Nuhr benutzt auch dann, wenn er kabarettistische Inhalte transportiert, typische Comedy-Techniken. Das meine ich nicht negativ. Er achtet mehr auf Feinheiten des Vortrags, auf Timing, auf die Wirkung seiner Stimme und das Setzen von Pointen. Kabarettisten sind da meist etwas nachlässiger, was die Form angeht, bei reinen Comedians ist das umgekehrt, denen ist der Inhalt egal, hauptsache es ist lustig.
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Misterfritz
mini - mal



Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 21867
Wohnort: badisch sibirien

Beitrag(#1081666) Verfasst am: 06.09.2008, 17:51    Titel: Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
Misterfritz hat folgendes geschrieben:
r'zr hat folgendes geschrieben:
nuhr ist comedian, rether kabarettist. find ich.
aha, und woran machst du das fest?


Ich würde das an der "Technik" festmachen. Nuhr benutzt auch dann, wenn er kabarettistische Inhalte transportiert, typische Comedy-Techniken. Das meine ich nicht negativ. Er achtet mehr auf Feinheiten des Vortrags, auf Timing, auf die Wirkung seiner Stimme und das Setzen von Pointen. Kabarettisten sind da meist etwas nachlässiger, was die Form angeht, bei reinen Comedians ist das umgekehrt, denen ist der Inhalt egal, hauptsache es ist lustig.

er scheint wohl beides zu sein:
welt.de hat folgendes geschrieben:
Für sein Programm Nuhr weiter so bekam er im Jahr 1998 den Deutschen Kleinkunstpreis in der Sparte Kabarett. 2003 erhielt Nuhr den Deutschen Comedypreis für den besten Liveauftritt.
[...]
Nuhr wird als Vermittler zwischen dem klassischen Kabarett und der neuen Stand-up-Comedy angesehen...
aber egal, wie man es nennt, ich finde ihn sehr gut. zwinkern
_________________
I'm tapping in the dusternis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
L.E.N.
im falschen Film



Anmeldungsdatum: 25.05.2004
Beiträge: 27745
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#1081705) Verfasst am: 06.09.2008, 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
Misterfritz hat folgendes geschrieben:
r'zr hat folgendes geschrieben:
nuhr ist comedian, rether kabarettist. find ich.
aha, und woran machst du das fest?


Ich würde das an der "Technik" festmachen. Nuhr benutzt auch dann, wenn er kabarettistische Inhalte transportiert, typische Comedy-Techniken. Das meine ich nicht negativ. Er achtet mehr auf Feinheiten des Vortrags, auf Timing, auf die Wirkung seiner Stimme und das Setzen von Pointen. Kabarettisten sind da meist etwas nachlässiger, was die Form angeht, bei reinen Comedians ist das umgekehrt, denen ist der Inhalt egal, hauptsache es ist lustig.


treffend formuliert. nuhr stellt eine brücke zwischen comedy und kabarett dar.

Johann König hat folgendes geschrieben:
Ein Comedian macht alles wegen dem Geld und ein Kabarettist macht alles des Geldes wegen.


edit: hatte den beitrag von Misterfritz nicht gelesen...
_________________
Ich will Gott lästern dürfen! Weg mit §166 StGB!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Sehwolf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 10077

Beitrag(#1082052) Verfasst am: 07.09.2008, 03:34    Titel: Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
Misterfritz hat folgendes geschrieben:
r'zr hat folgendes geschrieben:
nuhr ist comedian, rether kabarettist. find ich.
aha, und woran machst du das fest?


Ich würde das an der "Technik" festmachen. Nuhr benutzt auch dann, wenn er kabarettistische Inhalte transportiert, typische Comedy-Techniken. Das meine ich nicht negativ. Er achtet mehr auf Feinheiten des Vortrags, auf Timing, auf die Wirkung seiner Stimme und das Setzen von Pointen. Kabarettisten sind da meist etwas nachlässiger, was die Form angeht, bei reinen Comedians ist das umgekehrt, denen ist der Inhalt egal, hauptsache es ist lustig.

Finde ich nicht so ganz richtig. Die guten Kabarettisten beherrsch(t)en das auch. Müssen sie mM auch, ohne vernünftiges Timing zb geht doch wirklich gar nix. Früher war das mM relativ einfach. Leute die Witze über Politiker (bzw ihre Politk) erzählten nannte man Kabarettisten, deshalb versteht man glaube ich unter Kabarett in der Hauptsache politisches_Kabarett. Was macht zB Thomas Freitag zum Kabarettisten? Er ist eigentlich ein ganz normaler Comedian, nur dass er halt Politikerstimmen imitiert. Früher gab es allerdings noch literarische Kabarettisten, HD Hüsch zB.
In welche Kategorie gehört zB ein Polt? Das ist nicht wirklich politisch (jedenfalls vordergründig) aber auch keine Comedy, obwohl Polt die von dir genannten Kriterien Kriterien locker erfüllt.
Eine brauchbare Unterscheidung zwischen C und K wäre nach der Größe der Zielgruppe (evtl sogar unter Berücksichtigung derselben) mM. Und da Nuhr thematisch sehr breit aufgestellt deckt er beide Zielgruppen ab.


Zuletzt bearbeitet von Sehwolf am 07.09.2008, 13:01, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
pewe
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 20.01.2008
Beiträge: 3377

Beitrag(#1082123) Verfasst am: 07.09.2008, 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

Sehwolf hat folgendes geschrieben:

Eine brauchbare Unterscheidung zwischen C und K wäre nach der Größe der Zielgruppe (evtl sogar unter Berücksichtigung derselben) mM. Und da Nuhr thematisch sehr breit aufgestellt deckt er beide Zielgruppen ab.

Vorschlag für Empiriker:
Unter der Voraussetzung, dass ein Intellektueller seltenst Veranstaltungen des breiten Volkes besucht, müsste man deren Anzahl zählen. Ab einem Publikumsintellektuellengehalt von x% könnte man dann von Kabarett sprechen. Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sehwolf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 10077

Beitrag(#1082133) Verfasst am: 07.09.2008, 12:28    Titel: Antworten mit Zitat

pewe hat folgendes geschrieben:
Sehwolf hat folgendes geschrieben:

Eine brauchbare Unterscheidung zwischen C und K wäre nach der Größe der Zielgruppe (evtl sogar unter Berücksichtigung derselben) mM. Und da Nuhr thematisch sehr breit aufgestellt deckt er beide Zielgruppen ab.

Vorschlag für Empiriker:
Unter der Voraussetzung, dass ein Intellektueller seltenst Veranstaltungen des breiten Volkes besucht, müsste man deren Anzahl zählen. Ab einem Publikumsintellektuellengehalt von x% könnte man dann von Kabarett sprechen. Lachen

Man könnte zB auf die eintrittskarten einen IQ_Test drucken und dann ermittelt man einen Wert, zB den PIK Publikums-Intelligenz-Koeffizienten=Summe des Zuschauer-IQS geteilt durch durchschn. Zuschauer-IQ zum Quadrat. Um einen ausagekräftige Größe zu erhalten, sollte man allerdings die jeweils kleinste und größte Berufs-/Bildungsgruppe vor Berechnung des Wertes aus der Datenbasis entfernen. Bei Pipsers zB die Gymnasiallehrer, die verfälschen den Pisperschen PIK sonst zu sehr nach unten.
Ich hab mal einige Überlegungen zu den Ranges angestellt und ein paar Brechnungen durchgeführt.
M Barth erreicht SpitzenPIKs von bis zu 1000, der durchschn. PIK bei einer Tournee von ihm dürfte so bei 200-300 liegen.
Nuhr: max(PIK)=100, avg(PIK)=50
Schramm: max(PIK)=30, avg(PIK)=15
Man sieht also der WErt ist wunderbar geeignet um C von K zu unterscheiden. Der tatsächliche IQ des Publikum spielt kaum eine Rolle (bei den Berechnungen bin ich der Einfnfachheit von IQ=100 ausgegangen).


Zuletzt bearbeitet von Sehwolf am 07.09.2008, 13:01, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Sokrateer
souverän



Anmeldungsdatum: 05.09.2003
Beiträge: 11649
Wohnort: Wien

Beitrag(#1082143) Verfasst am: 07.09.2008, 12:43    Titel: Antworten mit Zitat

Sehwolf hat folgendes geschrieben:
Leute die Witze über Politiker (bzw ihre Politk) erzählten nannte man Kabarettisten, deshalb versteht man glaube ich unter Kabarett in der Hauptsache politisches_Kabarett.

In Deutschland vielleicht. Politisches Kabarett ist einfach und billig, da jeder über Politiker spotten kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maxinquaye
registrierter User



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 40

Beitrag(#1082150) Verfasst am: 07.09.2008, 12:57    Titel: Antworten mit Zitat

Wackee hat folgendes geschrieben:
Im Vergleich zu manch englischsprachigem Komiker ist der Nuhr ein zahmes Kätzchen. Ich war damals etwas enttäuscht von "Wer’s glaubt wird selig" - wahrscheinlich weil ich eben durch Größen wie George Carlin oder Ricky Gervais verwöhnt war.
Aber immerhin besser als nix.


Danke für den Tip!
_________________
Wir müssen wissen. Wir werden wissen. (D. Hilbert)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordseekrabbe
linker Autist



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 31152
Wohnort: Dresden

Beitrag(#1082173) Verfasst am: 07.09.2008, 13:31    Titel: Antworten mit Zitat

Sokrateer hat folgendes geschrieben:
Sehwolf hat folgendes geschrieben:
Leute die Witze über Politiker (bzw ihre Politk) erzählten nannte man Kabarettisten, deshalb versteht man glaube ich unter Kabarett in der Hauptsache politisches_Kabarett.

In Deutschland vielleicht.


In Österreich nicht?
_________________
Autismus macht kein Urlaub.
"Seid unbequem. Seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt." (Günter Eich)
"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst." (Mahatma Gandhi)
"Soldaten sind Mörder." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
Sokrateer
souverän



Anmeldungsdatum: 05.09.2003
Beiträge: 11649
Wohnort: Wien

Beitrag(#1082232) Verfasst am: 07.09.2008, 14:59    Titel: Antworten mit Zitat

Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
Sokrateer hat folgendes geschrieben:
Sehwolf hat folgendes geschrieben:
Leute die Witze über Politiker (bzw ihre Politk) erzählten nannte man Kabarettisten, deshalb versteht man glaube ich unter Kabarett in der Hauptsache politisches_Kabarett.

In Deutschland vielleicht.


In Österreich nicht?

gibt leider nicht so viel auf youtube:
http://www.youtube.com/watch?v=yWmk7P_rJ88
http://www.youtube.com/watch?v=Z3R1CC_C8Hc
http://www.youtube.com/watch?v=0Tamt_c8JBs
http://www.youtube.com/watch?v=DpyW_g2MONE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
r'zr
dickes reh



Anmeldungsdatum: 23.01.2008
Beiträge: 2578
Wohnort: Vault 13

Beitrag(#1083234) Verfasst am: 09.09.2008, 12:32    Titel: Antworten mit Zitat

ich weiss ja nicht ob der (auch) politik macht - aber die ösen haben hader (u.a.)
und der allein würde auch schon fürn grösseres land reichen Ich liebe es...
http://www.youtube.com/results?search_query=josef+hader&search_type=&aq=1&oq=josef+
_________________
....das Aufbringen von flächigen Halbzeugen auf gekrümmte Oberflächen...
useful information for teh womenfolk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zumsel
registrierter User



Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 3673

Beitrag(#1083524) Verfasst am: 09.09.2008, 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

Sehwolf hat folgendes geschrieben:
Früher war das mM relativ einfach. Leute die Witze über Politiker (bzw ihre Politk) erzählten nannte man Kabarettisten, deshalb versteht man glaube ich unter Kabarett in der Hauptsache politisches_Kabarett.


Das könnte aber auch daran liegen, dass "Comedian" eher in die Kategorie Hanswurst oder Klassenclown gepackt wird, während man mit einem Kabarettisten geistvolle Komik assoziiert. Nun sind aber offenbar Viele nur dann in der Lage intelligente Witze als solche zu erkennen, wenn sie einen dicken Stempel "Achtung: Botschaft" haben. Deshalb muss sich ein anständiger Kabarettist mindestens mal als kritischer politischer Beobachter, wo nicht als Weltverbesserer gebärden. Dabei ist eine humorvoll-scharfsinnige Beschreibung scheinbar alltäglicher Absurditäten und die treffende Verarschung des eigenen Publikums ungleich anspruchsvoller und auch mutiger.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 10798

Beitrag(#2024922) Verfasst am: 09.10.2015, 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

satsche hat folgendes geschrieben:

...
"Auf jedem Luxusdampfer gibt es auch Ratten." Dieter Nuhr am heutigen Abend

Nuhr ist Populist, kein Kabarettist.
Sein Gejammer nach der Anzeige von dem Salafisten hat Wilfried Schmickler gut auf den Punkt gebracht.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
satsche
registrierter User



Anmeldungsdatum: 30.07.2006
Beiträge: 2091
Wohnort: Südhessen

Beitrag(#2024942) Verfasst am: 09.10.2015, 23:08    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
satsche hat folgendes geschrieben:

...
"Auf jedem Luxusdampfer gibt es auch Ratten." Dieter Nuhr am heutigen Abend

Nuhr ist Populist, kein Kabarettist.
Sein Gejammer nach der Anzeige von dem Salafisten hat Wilfried Schmickler gut auf den Punkt gebracht.


Was soll das?
Ist der von mir zitierte Satz deshalb falsch, falsch weil er von einem vermeintlichen Populisten kommt?

Ein wahrer Populist hat heute in München vor der gesamtdeutschen Öffentlichkeit für sein geplantes Handeln das Wort Notwehr (sic) in Anspruch genommen. Gespannt darf man sein, wie viele Hohlköpfe beim nächsten Abfackeln einer Asylantenunterkunft sich darauf berufen.
_________________
Keiner hat das Recht zu gehorchen. Hannah A.
Das, was lebt, ist etwas anderes als das, was denkt. G. Benn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Casual3rdparty
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.07.2012
Beiträge: 6255

Beitrag(#2024943) Verfasst am: 09.10.2015, 23:12    Titel: Antworten mit Zitat

ich würde bargeld dafür zahlen, wenn ein nazizündler vor gericht seehofer als Inspiration und ideengeber nennen würde...
aber vermutlich ist das nicht ganz legal, also muss der wunsch ein traum bleiben und darf nicht als angebot verstanden werden....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 10798

Beitrag(#2024944) Verfasst am: 09.10.2015, 23:19    Titel: Antworten mit Zitat

satsche hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
satsche hat folgendes geschrieben:

...
"Auf jedem Luxusdampfer gibt es auch Ratten." Dieter Nuhr am heutigen Abend

Nuhr ist Populist, kein Kabarettist.
Sein Gejammer nach der Anzeige von dem Salafisten hat Wilfried Schmickler gut auf den Punkt gebracht.


Was soll das?
Ist der von mir zitierte Satz deshalb falsch, falsch weil er von einem vermeintlichen Populisten kommt?...

Ich denke du hast mich nicht richtig verstanden.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
unquest
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 10.10.2010
Beiträge: 3326

Beitrag(#2024948) Verfasst am: 10.10.2015, 01:00    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
satsche hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
satsche hat folgendes geschrieben:

...
"Auf jedem Luxusdampfer gibt es auch Ratten." Dieter Nuhr am heutigen Abend

Nuhr ist Populist, kein Kabarettist.
Sein Gejammer nach der Anzeige von dem Salafisten hat Wilfried Schmickler gut auf den Punkt gebracht.


Was soll das?
Ist der von mir zitierte Satz deshalb falsch, falsch weil er von einem vermeintlichen Populisten kommt?...

Ich denke du hast mich nicht richtig verstanden.

Er hat dies über deutsche Neo-Nazis gesagt. Haben sie ihn schon wegen Diskriminierung angezeigt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Casual3rdparty
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.07.2012
Beiträge: 6255

Beitrag(#2024949) Verfasst am: 10.10.2015, 01:02    Titel: Antworten mit Zitat

unquest hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
satsche hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
satsche hat folgendes geschrieben:

...
"Auf jedem Luxusdampfer gibt es auch Ratten." Dieter Nuhr am heutigen Abend

Nuhr ist Populist, kein Kabarettist.
Sein Gejammer nach der Anzeige von dem Salafisten hat Wilfried Schmickler gut auf den Punkt gebracht.


Was soll das?
Ist der von mir zitierte Satz deshalb falsch, falsch weil er von einem vermeintlichen Populisten kommt?...

Ich denke du hast mich nicht richtig verstanden.

Er hat dies über deutsche Neo-Nazis gesagt. Haben sie ihn schon wegen Diskriminierung angezeigt?

wer "sie"? die Ratten?

SCNR... zwinkern Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 10798

Beitrag(#2024951) Verfasst am: 10.10.2015, 02:20    Titel: Antworten mit Zitat

unquest hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
satsche hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
satsche hat folgendes geschrieben:

...
"Auf jedem Luxusdampfer gibt es auch Ratten." Dieter Nuhr am heutigen Abend

Nuhr ist Populist, kein Kabarettist.
Sein Gejammer nach der Anzeige von dem Salafisten hat Wilfried Schmickler gut auf den Punkt gebracht.


Was soll das?
Ist der von mir zitierte Satz deshalb falsch, falsch weil er von einem vermeintlichen Populisten kommt?...

Ich denke du hast mich nicht richtig verstanden.

Er hat dies über deutsche Neo-Nazis gesagt. Haben sie ihn schon wegen Diskriminierung angezeigt?

Und? Macht das den Satz besser oder witziger? Und sollte deine Zusatzfrage ironisch gemeint sein... einfach nur beknackt.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waldmeister
permanent gesperrt



Anmeldungsdatum: 28.06.2014
Beiträge: 449

Beitrag(#2024961) Verfasst am: 10.10.2015, 09:06    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
unquest hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
satsche hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
satsche hat folgendes geschrieben:

...
"Auf jedem Luxusdampfer gibt es auch Ratten." Dieter Nuhr am heutigen Abend

Nuhr ist Populist, kein Kabarettist.
Sein Gejammer nach der Anzeige von dem Salafisten hat Wilfried Schmickler gut auf den Punkt gebracht.


Was soll das?
Ist der von mir zitierte Satz deshalb falsch, falsch weil er von einem vermeintlichen Populisten kommt?...

Ich denke du hast mich nicht richtig verstanden.

Er hat dies über deutsche Neo-Nazis gesagt. Haben sie ihn schon wegen Diskriminierung angezeigt?

Und? Macht das den Satz besser oder witziger? Und sollte deine Zusatzfrage ironisch gemeint sein... einfach nur beknackt.


Nur die, die die dämlich jede Ausage beschränkt auf ein Potential des Unangemessenen betrachten, kommen zu den einfachgestrickten stonk-Schlüssen. Wir sind schon so verblödet, diese Art des stonkschen Betrachtens als Höhepunkt einer Denkleistung anzusehen. Die Aussage selber in den jeweiligen Kontext zu setzen und die jeweiligen Kontexte gegeneinander spielen zu lassen, das wäre zutreffendes Turnen am Hochreck........

Als ob es eine Leistung wäre jede provokante Äußerung in eine gleichmacherisch unprovokative Ecke zu schieben. Das ist Kindergärtnerinnen-Niveau, das geistig noch zu Entwickelnde pädagogisch richtig führen soll.

Bei im Lebenstehenden ist das albern.....man möge mich dieses als stonksches Feldbuschen bezeichnen lassen. Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 26697
Wohnort: Edo

Beitrag(#2024966) Verfasst am: 10.10.2015, 10:10    Titel: Antworten mit Zitat

Waldmeister hat folgendes geschrieben:
....man möge mich dieses als stonksches Feldbuschen bezeichnen lassen. Smilie


Nein. Lass ich nicht. Und nu?
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waldmeister
permanent gesperrt



Anmeldungsdatum: 28.06.2014
Beiträge: 449

Beitrag(#2024967) Verfasst am: 10.10.2015, 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Waldmeister hat folgendes geschrieben:
....man möge mich dieses als stonksches Feldbuschen bezeichnen lassen. Smilie


Nein. Lass ich nicht. Und nu?


Das ist prima, darst du.......ich aber dürfen das tun so Smilie .......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 26697
Wohnort: Edo

Beitrag(#2024973) Verfasst am: 10.10.2015, 11:01    Titel: Antworten mit Zitat

Waldmeister hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Waldmeister hat folgendes geschrieben:
....man möge mich dieses als stonksches Feldbuschen bezeichnen lassen. Smilie


Nein. Lass ich nicht. Und nu?


Das ist prima, darst du.......ich aber dürfen das tun so Smilie .......


Klar. Jeder darf so viel despektierlichen Unsinn verzapfen wie er will. Das Recht kann ihm keiner nehmen.

Nur erwarten, dass das unwidersprochen bleibt, das darf er nicht.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waldmeister
permanent gesperrt



Anmeldungsdatum: 28.06.2014
Beiträge: 449

Beitrag(#2024975) Verfasst am: 10.10.2015, 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Waldmeister hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Waldmeister hat folgendes geschrieben:
....man möge mich dieses als stonksches Feldbuschen bezeichnen lassen. Smilie


Nein. Lass ich nicht. Und nu?


Das ist prima, darst du.......ich aber dürfen das tun so Smilie .......


Klar. Jeder darf so viel despektierlichen Unsinn verzapfen wie er will. Das Recht kann ihm keiner nehmen.

Nur erwarten, dass das unwidersprochen bleibt, das darf er nicht.


ultimum nutium..

richtig. Widerspruch ist das Salz in der Suppe....nur muss man mit dem Widerspruch/Gegenrede auch umgehen können. Kuscheln ist annere Baustelle....

Nuhr jetzt schnell zurück zum Schiff und schauen, wer da was, wie verlässt....... Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Lingu-Cop



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 23840
Wohnort: München

Beitrag(#2024977) Verfasst am: 10.10.2015, 11:49    Titel: Antworten mit Zitat

Waldmeister hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Waldmeister hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Waldmeister hat folgendes geschrieben:
....man möge mich dieses als stonksches Feldbuschen bezeichnen lassen. Smilie


Nein. Lass ich nicht. Und nu?


Das ist prima, darst du.......ich aber dürfen das tun so Smilie .......


Klar. Jeder darf so viel despektierlichen Unsinn verzapfen wie er will. Das Recht kann ihm keiner nehmen.

Nur erwarten, dass das unwidersprochen bleibt, das darf er nicht.


ultimum nutium..

richtig. Widerspruch ist das Salz in der Suppe....nur muss man mit dem Widerspruch/Gegenrede auch umgehen können. Kuscheln ist annere Baustelle....

Nuhr jetzt schnell zurück zum Schiff und schauen, wer da was, wie verlässt....... Smilie


Das FGH kann Unsinn auch forumsrechtlich sanktionieren. Du hast aber Glück, dass die Mods hier so duldsam gegenüber rattigem Gedankengut wie deinem sind.
_________________
„Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waldmeister
permanent gesperrt



Anmeldungsdatum: 28.06.2014
Beiträge: 449

Beitrag(#2024981) Verfasst am: 10.10.2015, 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Waldmeister hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Waldmeister hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Waldmeister hat folgendes geschrieben:
....man möge mich dieses als stonksches Feldbuschen bezeichnen lassen. Smilie


Nein. Lass ich nicht. Und nu?


Das ist prima, darst du.......ich aber dürfen das tun so Smilie .......


Klar. Jeder darf so viel despektierlichen Unsinn verzapfen wie er will. Das Recht kann ihm keiner nehmen.

Nur erwarten, dass das unwidersprochen bleibt, das darf er nicht.


ultimum nutium..

richtig. Widerspruch ist das Salz in der Suppe....nur muss man mit dem Widerspruch/Gegenrede auch umgehen können. Kuscheln ist annere Baustelle....

Nuhr jetzt schnell zurück zum Schiff und schauen, wer da was, wie verlässt....... Smilie


Das FGH kann Unsinn auch forumsrechtlich sanktionieren. Du hast aber Glück, dass die Mods hier so duldsam gegenüber rattigem Gedankengut wie deinem sind.


Uiiih juiiih juihhh...und der WDR sperrt Dieter Nuhr die Sendezeit.

Merkst du eigentlich nicht, dass in deiner selbstüberhöhenden, selbstgerechten Art dieser Appell eine Unterstützungsstrategie von "Gesinnungsterror" innewohnt.....???

Nö, ist halt deine Art ad hominem geschickt zu verpacken... Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 10798

Beitrag(#2024986) Verfasst am: 10.10.2015, 12:34    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Waldmeister hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Waldmeister hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Waldmeister hat folgendes geschrieben:
....man möge mich dieses als stonksches Feldbuschen bezeichnen lassen. Smilie


Nein. Lass ich nicht. Und nu?


Das ist prima, darst du.......ich aber dürfen das tun so Smilie .......


Klar. Jeder darf so viel despektierlichen Unsinn verzapfen wie er will. Das Recht kann ihm keiner nehmen.

Nur erwarten, dass das unwidersprochen bleibt, das darf er nicht.


ultimum nutium..

richtig. Widerspruch ist das Salz in der Suppe....nur muss man mit dem Widerspruch/Gegenrede auch umgehen können. Kuscheln ist annere Baustelle....

Nuhr jetzt schnell zurück zum Schiff und schauen, wer da was, wie verlässt....... Smilie


Das FGH kann Unsinn auch forumsrechtlich sanktionieren. Du hast aber Glück, dass die Mods hier so duldsam gegenüber rattigem Gedankengut wie deinem sind.

Tja...
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tillich (epigonal)
Prinz Ipienreiter



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 16327

Beitrag(#2024991) Verfasst am: 10.10.2015, 13:14    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
satsche hat folgendes geschrieben:

...
"Auf jedem Luxusdampfer gibt es auch Ratten." Dieter Nuhr am heutigen Abend

Nuhr ist Populist, kein Kabarettist.
Sein Gejammer nach der Anzeige von dem Salafisten hat Wilfried Schmickler gut auf den Punkt gebracht.

Lachen Daumen hoch!
_________________
"YOU HAVE TO START OUT LEARNING TO BELIEVE THE LITTLE LIES." -- "So we can believe the big ones?" -- "YES."

(Death / Susan, in: Pratchett, Hogfather)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group