Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kuba unter dem anderen Castro
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 10329
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#2209941) Verfasst am: 22.04.2020, 22:10    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
So, so... das Neue Deutschland schickt seine stalinesken Leser auch nach Masuren (Ostpreußen!), ins Allgäu, zum Biathlon-Weltcup nach Oslo und in die US-Südstaaten. Bekanntlich alles Gebiete des ehemaligen sozialistischen Imperiums. Lachen

Sach mal, hast du nen Kommunisten zum Frühstück verspeist oder was ist los in der Corona-Quarantäne in Wiesbaden?


Corona raubt uns ja das GoEast Filmfestival,
da muss ich mich doch in Stimmung bringen - während andere auf Netflix und diesen ganzen Trashporn abfahren,
hier zur Einstimmung mal:
Mr. Jones - ein Film von Agnieszka Holland
https://www.youtube.com/watch?v=-o7VoM1jlOs&feature=youtu.be&t=99

Hast Du doch bestimmt gesehen, oder? Smilie

@Vrolijke - ehe Du wieder verschiebst,
die AW hat um die Ecke auch was mit Kuba zu tun,
zwinkern
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 6275

Beitrag(#2209945) Verfasst am: 22.04.2020, 23:51    Titel: Re: Kuba - ein Land mit mangelhafter Pressefreiheit und Traum für Linke Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
Wundert mich ja nicht, dass das Presseorgan von Exstasileuten und Traumlandsozialisten
"Neues Deutschland" seinen Lesern die Lesereisen u.a. nach Kuba und China anbietet,

https://www.neues-deutschland.de/temp-files/leserreisen-2020-I.pdf


also so wie es in den 30ern ins Stalinparadies ging.


Aktuell zur Pressefreiheit in Kuba, Kuba ist hier wie China und SA in dunkelster Farbe gehalten:

Also ein Land, was eine Camila Cabello hervorbringt, kann nicht komplett schlecht sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 14012
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2209946) Verfasst am: 22.04.2020, 23:59    Titel: Re: Kuba - ein Land mit mangelhafter Pressefreiheit und Traum für Linke Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
Wundert mich ja nicht, dass das Presseorgan von Exstasileuten und Traumlandsozialisten
"Neues Deutschland" seinen Lesern die Lesereisen u.a. nach Kuba und China anbietet,

https://www.neues-deutschland.de/temp-files/leserreisen-2020-I.pdf


also so wie es in den 30ern ins Stalinparadies ging.


Aktuell zur Pressefreiheit in Kuba, Kuba ist hier wie China und SA in dunkelster Farbe gehalten:

Also ein Land, was eine Camila Cabello hervorbringt, kann nicht komplett schlecht sein.


sehr sehr hübsche frau, aber die musik ist unterirdisch.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 6275

Beitrag(#2209948) Verfasst am: 23.04.2020, 00:22    Titel: Re: Kuba - ein Land mit mangelhafter Pressefreiheit und Traum für Linke Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
DonMartin hat folgendes geschrieben:
Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
Wundert mich ja nicht, dass das Presseorgan von Exstasileuten und Traumlandsozialisten
"Neues Deutschland" seinen Lesern die Lesereisen u.a. nach Kuba und China anbietet,

https://www.neues-deutschland.de/temp-files/leserreisen-2020-I.pdf


also so wie es in den 30ern ins Stalinparadies ging.


Aktuell zur Pressefreiheit in Kuba, Kuba ist hier wie China und SA in dunkelster Farbe gehalten:

Also ein Land, was eine Camila Cabello hervorbringt, kann nicht komplett schlecht sein.


sehr sehr hübsche frau, aber die musik ist unterirdisch.

Ja, leider. Havana war ja noch pfiffig, aber jetzt wird sie offenbar verheizt.
Irgendwie hat man den Eindruck, sie hat mehr drauf, aber man lässt sie nicht.
Dabei kommt sie in ihren Videos derart sexy rüber. Wie kann ein einzelnes Mädel nur so sexy sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Oh Deer...



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38809
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2209958) Verfasst am: 23.04.2020, 03:56    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
So, so... das Neue Deutschland schickt seine stalinesken Leser auch nach Masuren (Ostpreußen!), ins Allgäu, zum Biathlon-Weltcup nach Oslo und in die US-Südstaaten. Bekanntlich alles Gebiete des ehemaligen sozialistischen Imperiums. Lachen

Nein, aber des zukünftigen. zynisches Grinsen
_________________
From what I've tasted of desire, I hold with those who favor fire.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44613
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2210026) Verfasst am: 23.04.2020, 17:06    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
So, so... das Neue Deutschland schickt seine stalinesken Leser auch nach Masuren (Ostpreußen!), ins Allgäu, zum Biathlon-Weltcup nach Oslo und in die US-Südstaaten. Bekanntlich alles Gebiete des ehemaligen sozialistischen Imperiums. Lachen

Nein, aber des zukünftigen. zynisches Grinsen



Soso.....davon träumen also sozialistische Imperialisten nachts. Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Oh Deer...



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38809
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2210029) Verfasst am: 23.04.2020, 17:26    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Soso.....davon träumen also sozialistische Imperialisten nachts. Sehr glücklich

Haste Angst, wa? zynisches Grinsen Weiß doch jeder hier, dass ich schon seit Langem die Übernahme der Weltherrschaft plane... of course! Cool

Möchtest du dann vielleicht ein Ministerium? Kannst jedes haben außer Wirtschaft und Soziales. Mr. Green
_________________
From what I've tasted of desire, I hold with those who favor fire.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44613
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2210033) Verfasst am: 23.04.2020, 17:51    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Soso.....davon träumen also sozialistische Imperialisten nachts. Sehr glücklich

Haste Angst, wa? zynisches Grinsen Weiß doch jeder hier, dass ich schon seit Langem die Übernahme der Weltherrschaft plane... of course! Cool

Möchtest du dann vielleicht ein Ministerium? Kannst jedes haben außer Wirtschaft und Soziales. Mr. Green



Dann nehme ich das Verteidigungsministerium. zynisches Grinsen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Oh Deer...



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38809
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2210075) Verfasst am: 23.04.2020, 23:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ah hallo, Weltherrschaft. Verteidigung gegen wen?? Cool

Wenn du schlau wärst, hättest du das Sekretariat des ZK gewählt. zwinkern
_________________
From what I've tasted of desire, I hold with those who favor fire.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44613
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2210077) Verfasst am: 23.04.2020, 23:26    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Ah hallo, Weltherrschaft. Verteidigung gegen wen?? Cool

Wenn du schlau wärst, hättest du das Sekretariat des ZK gewählt. zwinkern


Noe.

Das ZK kann Resolutionen verfassen. Mehr nicht. Wer die Armee hinter sich hat, den brauchen diese Resolutionen nicht weiter zu interessieren. So laeuft das nun mal in der "Diktatur des Proletariats".


Aber, weisst Du was, ich brauche eh keinen Posten in Deinem Imperium. Da ist sogar der Job eines Karnevalsprinzen noch prestigetraechtiger. Der ist wenigstens real und nicht bloss geträumt. Sehr glücklich


Nix fuer ungut. Der Kampf geht weiter! Let's Rock
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Oh Deer...



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38809
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2210078) Verfasst am: 23.04.2020, 23:41    Titel: Antworten mit Zitat

Also erstmal herzlichen Glückwunsch zu deiner Erkenntnis, dass ein offensichtlicher Scherz nicht real ist. Kudos! Daumen hoch!

Zu der Sache mit dem Sekretariat der ZK: Himmel... So viel geballte geschichtliche Ahnungslosigkeit findet man echt selten. Mit den Augen rollen
_________________
From what I've tasted of desire, I hold with those who favor fire.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44613
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2210080) Verfasst am: 24.04.2020, 03:53    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Also erstmal herzlichen Glückwunsch zu deiner Erkenntnis, dass ein offensichtlicher Scherz nicht real ist. Kudos! Daumen hoch!

Zu der Sache mit dem Sekretariat der ZK: Himmel... So viel geballte geschichtliche Ahnungslosigkeit findet man echt selten. Mit den Augen rollen


Spaetestens als Du mir einen Regierungsposten angeboten hast, war doch klar, dass das nicht real sein kann. Sehr glücklich



.....und das Sekretariat des ZK war zwar der Idee nach allmächtiges Vollzugsorgan, aber seien wir mal ehrlich, doch nur eine weitere unnütze Laberbude eines fehlkonstruierten Staates. Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Oh Deer...



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 38809
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2210081) Verfasst am: 24.04.2020, 03:58    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
.....und das Sekretariat des ZK war zwar der Idee nach allmächtiges Vollzugsorgan, aber seien wir mal ehrlich, doch nur eine weitere unnütze Laberbude eines fehlkonstruierten Staates. Sehr glücklich

...meine Fresse, das ist jetzt aber schon wirklich hart begriffsstutzig. Deprimiert

Fast so sehr wie die Vorstellung, das Amt des Verteidigungsministers sichere seinem Inhaber als solches bereits die unbedingte Loyalität der Armee. zwinkern
_________________
From what I've tasted of desire, I hold with those who favor fire.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Seite 7 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group