Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Was guckt ihr gerade auf DVD/Blue-ray?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 89, 90, 91  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11993
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2192595) Verfasst am: 17.10.2019, 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Green Book

Sehenswert. Die beiden Hauptdarsteller sind klasse.


sag mal, wie kamst du denn drauf, den zu schauen?


Einfache Antwort: Aufgrund der Werbung.



ach so, du hast die werbung befragt.


Nein, ich habe die Werbung gesehen. Mit den Augen rollen

Im Gegensatz zu dir befrage ich nicht in jeder Lebenssituation alle möglichen Leute, bevor ich mich für etwas entscheide. Im Westen hat man in der Regel die Fähigkeiten dazu erworben, Entscheidungen auch selbstständig treffen zu können.


köstlich.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 2102
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2192597) Verfasst am: 17.10.2019, 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Green Book

Sehenswert. Die beiden Hauptdarsteller sind klasse.


sag mal, wie kamst du denn drauf, den zu schauen?


Einfache Antwort: Aufgrund der Werbung.



ach so, du hast die werbung befragt.


Nein, ich habe die Werbung gesehen. Mit den Augen rollen

Im Gegensatz zu dir befrage ich nicht in jeder Lebenssituation alle möglichen Leute, bevor ich mich für etwas entscheide. Im Westen hat man in der Regel die Fähigkeiten dazu erworben, Entscheidungen auch selbstständig treffen zu können.


köstlich.

Nicht wahr? Und manchmal sieht man sich auch einen Film an, der einen danach rückblickend enttäuscht hat. Das ist der Preis der Freiheit. So etwas soll allerdings auch vorkommen, wenn vorher irgendwelche Leute etwas als ganz toll angepriesen haben.
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11993
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2192598) Verfasst am: 17.10.2019, 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
Green Book

Sehenswert. Die beiden Hauptdarsteller sind klasse.


sag mal, wie kamst du denn drauf, den zu schauen?


Einfache Antwort: Aufgrund der Werbung.



ach so, du hast die werbung befragt.


Nein, ich habe die Werbung gesehen. Mit den Augen rollen

Im Gegensatz zu dir befrage ich nicht in jeder Lebenssituation alle möglichen Leute, bevor ich mich für etwas entscheide. Im Westen hat man in der Regel die Fähigkeiten dazu erworben, Entscheidungen auch selbstständig treffen zu können.


köstlich.

Nicht wahr? Und manchmal sieht man sich auch einen Film an, der einen danach rückblickend enttäuscht hat. Das ist der Preis der Freiheit. So etwas soll allerdings auch vorkommen, wenn vorher irgendwelche Leute etwas als ganz toll angepriesen haben.


das ist trivial.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27021
Wohnort: Edo

Beitrag(#2193168) Verfasst am: 25.10.2019, 18:10    Titel: Antworten mit Zitat

Mirai - Das Mädchen aus der Zukunft

Wird seinem Namen nicht so ganz recht, denn eigentlich handelt der Film von ihrem Bruder und wie der lernt mit der Existenz seiner kleinen Schwester zurecht zu kommen und sich in seiner Phantasie vorstellt, welche Folgen seine egoistischen Handlungen haben können usw.

Ein Film zum Abgewöhnen, wenn es um das Kinderkriegen geht. Man will einfach keine haben, wenn man sich den verzogenen Bengel so anschaut. Nein Andererseits, niedlich sind se ja schon. Smilie

Schöner Film und, wie alles im Anime-Film-Genre durchaus sehenswert. Daumen hoch!



Konosuba - Vol. 1

Was bekommt man, wenn man einen Kellernerd, eine Göttin, eine Quotenlolita und eine masochistische Tempelritterin in einen Anime schmeißt und kräftig umrührt? Ganz genau. Man bekommt "Konosuba". Ich liebe es... Ganz groß. Coole Sache, das... Ohne Frage jede Minute wert, die man dafür aufwendet. So schöne wabbelnde Brüste all überall. Ich liebe es...

Mr. Green

Auch sonst köstlich ulkig und so nen Scheiß. Sehr glücklich

Sehr gut.



Lu over the Wall

Animationstechnisch außergewöhnlich. Von den Dialogen her etwas nervig. Aber auch sehr herzrührig zum Ende hin. Weinen Ach, ist doch einfach schön, so einen durchgeknallten Kram zu sehen, von Zeit zu Zeit. Ich liebe es... Hat mich ein wenig an "The Night is Short, Walk on Girl" erinnert. Smilie

War durchaus sehr süß und liebenswert, wenn auch etwas gewöhnungsbedürftig.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Papst Tarvoc der Stæhlerne



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 37189
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2193172) Verfasst am: 25.10.2019, 19:47    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Konosuba - Vol. 1

Was bekommt man, wenn man einen Kellernerd, eine Göttin, eine Quotenlolita und eine masochistische Tempelritterin in einen Anime schmeißt und kräftig umrührt? Ganz genau. Man bekommt "Konosuba". Ich liebe es... Ganz groß. Coole Sache, das... Ohne Frage jede Minute wert, die man dafür aufwendet. So schöne wabbelnde Brüste all überall. Ich liebe es...

Mr. Green

Auch sonst köstlich ulkig und so nen Scheiß. Sehr glücklich

Sehr gut.


Darkness is best girl. Daumen hoch! Lachen
_________________
"...I would prefer not to."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27021
Wohnort: Edo

Beitrag(#2193194) Verfasst am: 26.10.2019, 01:37    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Konosuba - Vol. 1

Was bekommt man, wenn man einen Kellernerd, eine Göttin, eine Quotenlolita und eine masochistische Tempelritterin in einen Anime schmeißt und kräftig umrührt? Ganz genau. Man bekommt "Konosuba". Ich liebe es... Ganz groß. Coole Sache, das... Ohne Frage jede Minute wert, die man dafür aufwendet. So schöne wabbelnde Brüste all überall. Ich liebe es...

Mr. Green

Auch sonst köstlich ulkig und so nen Scheiß. Sehr glücklich

Sehr gut.


Darkness is best girl. Daumen hoch! Lachen


Ich hab erst ein paar Folgen gesehen, deshalb würde ich noch nicht so weit gehen, aber bisher find ich eigentlich alle cool. Inklusive Kazuma. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27021
Wohnort: Edo

Beitrag(#2193302) Verfasst am: 27.10.2019, 17:45    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:

Goblin Slayer


Erste Staffel beendet und ich sag mal so... narrative Tiefe und überraschende Entwicklungen sucht man vergeblich. skeptisch Das Konzept ist zwar etwas flach, aber genossen hab ich es doch. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 2102
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2193399) Verfasst am: 28.10.2019, 13:31    Titel: Antworten mit Zitat

Good Cop

https://www.serienjunkies.de/good-cop/

Habe ich auch aus einem 1-Euro-Shop.
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27021
Wohnort: Edo

Beitrag(#2193838) Verfasst am: 01.11.2019, 20:35    Titel: Antworten mit Zitat

Nochmal

The Boss Baby

Und ich kann nur wiederholen: Der Part im Flughafen hat nicht genug Wumms. Da fehlt einfach was und es kommt ein wenig aus dem Nichts bzw. ist einfach zu schwach, um das Publikum da irgendwas relevantes fühlen zu lassen. Der Rest des Films, alles davor und danach, ist einfach Spitze und lustig. Sehr glücklich Tolle Unterhaltung und, ein Stück weit, sogar geistreich im Bezug auf die subjektive Wahrnehmung von Erstgeborenen, ihre kleinen Geschwister gegenüber. Sollte ich dringend den jungen Eltern in meiner Umgebung mal empfehlen. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
swifty
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4998

Beitrag(#2194412) Verfasst am: 06.11.2019, 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

T2 Trainspotting

Hm, ho. Jo, naja.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11993
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2194528) Verfasst am: 09.11.2019, 09:42    Titel: Antworten mit Zitat

Border

hui, nicht schlecht! wann ist der mensch ein mensch...oder divers..oder... und...
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11993
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2194550) Verfasst am: 09.11.2019, 15:20    Titel: Antworten mit Zitat

Pyewacked
bin gespannt.
dazu gibt eine eierlikörsahneschnitte, eine himbeersahneschnitte, 2 mal hannchenjensensahneschitte und eine tasse schwarzen tee.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27021
Wohnort: Edo

Beitrag(#2194755) Verfasst am: 11.11.2019, 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Mary Poppins' Rückkehr

Hat mir jemand für umme ausgeliehen. Absoluter Schrott.

Selbst ich, als Musical- und insbesondere Disney-Hasser, kann nicht anders, als anzuerkennen, dass der originale Film einfach herrlich ist. Smilie Ein Klassiker wie er im Buche steht. Tolle Songs, die man nie mehr aus dem Kopf kriegt und von einmaligen Tanzeinlagen begleitet werden, super Cast, der einfach perfekt in die Figuren passte, sogar eine recht solide Story und ziemlich gute Dialoge, wenn auch nicht sonderlich geistig herausfordernd.

Dieses Remake, und macht da keine Irrtümer, genau das ist er, hat gar nichts davon. Ich mag Emily Blunt, aber auf die Rolle hat sie nicht gepasst. Im originalen Film konnte man die Mühe, die sich damit gemacht wurde, die Aufmerksamkeit, die auf jedes Detail gewendet wurde, damit jedes Bild einfach perfekt wird, in jeder Szene spüren. Einfach nur wunderbar und ein Meisterwerk der Filmkunst. Ich liebe es... Das Remake sieht einfach nur scheiße aus. Auch die anderen Figuren passen nicht so ganz in ihre Rollen und zudem wurde sich keine Mühe gemacht sie gut in ihren Rollen und den Bildeinstellungen aussehen zu lassen. Nette Kostüme, aber auch die sind kein Vergleich zum Original. Schulterzucken

Da beißt die Maus keinen Faden ab. Das ist Filmmüll, den Disney da seinen Fans vorgesetzt hat, indem dieses Remake gemacht wurde. Eine beinahe Schuss für Schuss Nachahmung des Originals, aber ohne jeden Stil und ohne jede Klasse. Echt grottige Songs und bis auf eine waren alle Tanzeinlagen auch Müll. Fängt schon richtig scheiße an in der ersten Fantasie-Szene unter Wasser, die Voll-CGI ist. Mit den Augen rollen

Ja, nee. Um jeden Preis meiden und weiträumig umfahren, wie es im Verkehrsfunk so schön heißt. Smilie

Mary Poppins kommt auch einfach wie die allerletzte Bitch rüber. So bitchie war Julie Andrews damals nicht. ... Wo ich gerade von ihr spreche zum Schluss noch eines: Dick Van Dyke hat ein Cameo. Julie hat den Braten offenbar gerochen und sich anscheinend geweigert an der Besudelung ihres filmischen Erbes mitzuwirken. Denn die Ballon-Oma am Ende scheint mir eindeutig als ihr Cameo geschrieben worden zu sein, sie war es aber nicht. Fand ich gut. Daumen hoch! Sie ist auch echt zu gut für diesen Dreck gewesen. (Das Cameo hatte Angela Lansbury übernommen, bekannt aus "Mord ist ihr Hobby".)

Ach, Julie. Ich liebe es... Gut für dich, dass du dich von diesem Kackhaufen ferngehalten hast. Smilie



Lottergeist Beetlejuice

Immernoch spitze. Diese Effekte und natürlich Wynona Ryder. Ich liebe es... Einfach ein Träumchen. Gut dass ich den endlich mal wo gefunden habe. Sehr glücklich
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
swifty
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4998

Beitrag(#2194764) Verfasst am: 11.11.2019, 21:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hero

Wenn man von den im Tiger&Dragon-Stil übertriebenen Sprüngen und Flugeinlagen einmal absieht, vielleicht einer der besten Filme aller Zeiten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 37256
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2194767) Verfasst am: 11.11.2019, 21:45    Titel: Antworten mit Zitat

swifty hat folgendes geschrieben:
Hero

Wenn man von den im Tiger&Dragon-Stil übertriebenen Sprüngen und Flugeinlagen einmal absieht, vielleicht einer der besten Filme aller Zeiten.


Der beste Film aller Zeiten ist wohl "der Sinn de Lebens" von Monty Python.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
swifty
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4998

Beitrag(#2194768) Verfasst am: 11.11.2019, 21:52    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
swifty hat folgendes geschrieben:
Hero

Wenn man von den im Tiger&Dragon-Stil übertriebenen Sprüngen und Flugeinlagen einmal absieht, vielleicht einer der besten Filme aller Zeiten.


Der beste Film aller Zeiten ist wohl "der Sinn de Lebens" von Monty Python.

Die Leute sagen meistens 'die Verurteilten'.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 2102
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2194964) Verfasst am: 14.11.2019, 14:44    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Lottergeist Beetlejuice

Immernoch spitze. Diese Effekte und natürlich Wynona Ryder. Ich liebe es... Einfach ein Träumchen. Gut dass ich den endlich mal wo gefunden habe. Sehr glücklich


Ja, Michael Keaton hätte damals den Joker spielen sollen.
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27021
Wohnort: Edo

Beitrag(#2194991) Verfasst am: 14.11.2019, 18:02    Titel: Antworten mit Zitat

Grey hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Lottergeist Beetlejuice

Immernoch spitze. Diese Effekte und natürlich Wynona Ryder. Ich liebe es... Einfach ein Träumchen. Gut dass ich den endlich mal wo gefunden habe. Sehr glücklich


Ja, Michael Keaton hätte damals den Joker spielen sollen.


Stattdessen hat er Batman gespielt. So kanns gehen. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27021
Wohnort: Edo

Beitrag(#2195122) Verfasst am: 16.11.2019, 19:52    Titel: Antworten mit Zitat

Gestern:

Frida

Ein Biopic über Frida Kahlo, eine mexikanische Künsterlin. Sehr interessant und gut gemacht, mit Selma Hayek (Ich liebe es...) in der Hauptrolle. War wirklich gut und, nachdem ich mich kurz etwas in die Biographie der echten Frida eingelesen habe, möchte ich auch hinzusetzen: Sehr gut getroffen. Smilie



Und eben gerade nochmal:

Coco

Und da fiel mir, der ich den Film eh nicht sonderlich mag, aus rein narrativer Sicht, ein weiterer, guter Grund auf, warum der Film echt scheiße ist: Die dummen Witze auf Kosten von Frida Kahlo. Böse Geht einfach nur kacken, Pixar und Disney.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11993
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2195173) Verfasst am: 17.11.2019, 16:29    Titel: Antworten mit Zitat

Isle of dogs von wes anderson

gefiel mir gut.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27021
Wohnort: Edo

Beitrag(#2195174) Verfasst am: 17.11.2019, 16:35    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Isle of dogs von wes anderson

gefiel mir gut.


Sag ich ja. Aber du wollst erst nicht, wegen Animation.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
smallie
resistent!?



Anmeldungsdatum: 02.04.2010
Beiträge: 3050

Beitrag(#2195175) Verfasst am: 17.11.2019, 17:26    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Coco

Und da fiel mir, der ich den Film eh nicht sonderlich mag, aus rein narrativer Sicht, ein weiterer, guter Grund auf, warum der Film echt scheiße ist: Die dummen Witze auf Kosten von Frida Kahlo. Böse Geht einfach nur kacken, Pixar und Disney.

Da gab's vor längerer Zeit eine Schuhwerbung:

There will be Haters. Zustimmung
_________________
"There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
smallie
resistent!?



Anmeldungsdatum: 02.04.2010
Beiträge: 3050

Beitrag(#2195176) Verfasst am: 17.11.2019, 17:35    Titel: Antworten mit Zitat

The New World
Terrence Malick

Die Pocahontas-Geschichte. Mir fehlen die Worte, um den Film angemessen zu beschreiben. Ein elegisches Epos? Korrekt, aber was sagt das aus? Nichts. Lange Einstellungen, mit voice over, der Text eine Mischung von profund und banal, unterschnitten mit Dialog aus dem off.

Böse Zungen könnten sagen und haben gesagt, wie kann man nur einen Film drehen, in dem die Leute so oft in Wiesen herumstehen und gehen. Ich sage, man kann. Und es ist gut. Wiesen. Wälder. Zukünftige Äcker. Bauern. Indianer. Ein Film in Substantiven. Üppige Natur. Desolate Siedlungen. Meuterei. Rebellion. Zärtlich und brutal. Heiß und kalt. Empathisch und distanziert.

So, jetzt wißt ihr mehr über den Film. zwinkern Pfeifen

Ich fand ihn gut.
_________________
"There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
smallie
resistent!?



Anmeldungsdatum: 02.04.2010
Beiträge: 3050

Beitrag(#2195179) Verfasst am: 17.11.2019, 17:56    Titel: Antworten mit Zitat

Spiderman - Far From Home


Der Film könnte auch Spiderman - Deception heißen. Täuschung, Irreführung, Hinterlist.

So ziemlich alles im Film läßt sich unter diesem einen Gesichtspunkt sehen. Nichts ist, wie es scheint. Die Mitschüler nicht, die Lehrer nicht, Peter Parker sowieso nicht. Mysterio nicht und Nick Fury auch nicht. Spiderman wird auch nicht mehr sein, wer er war - mehr verrate ich nicht.

Jack Gyllenhaal läuft den halben Film in einem motion-capture Anzug 'rum. Sehr selbsreferentiell für solche Filme. Bonuspunkt für die verrückteste Paranoia-Halluzinations-Sequenz seit langem. Extra-Bonuspunkt für den Ironman-Zombie.


Bonuszitat:

    Mysterio: It's easy to fool people when they're already fooling themselves.

_________________
"There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11993
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2195337) Verfasst am: 19.11.2019, 10:20    Titel: Antworten mit Zitat

Die versunkene Stadt Z
ein tatsächlich sehenswerter abenteuerfilm mit kritischen tönen

demnächst schickt mir der mops wieder ein paar filme.
ich beneide mich selber.

hintergrund:
https://de.wikipedia.org/wiki/Percy_Fawcett
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27021
Wohnort: Edo

Beitrag(#2195435) Verfasst am: 19.11.2019, 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mir gestern nochmal "Boxtrolls" angeschaut. War sehr gut. Smilie

Ist wirklich ein toller Stop-Motion-Film. Fängt schon geil an:

"The Unspeakable has happened. We must immediately speak of it." Gröhl...
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 2102
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2195526) Verfasst am: 20.11.2019, 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

Der große Gatsby (2013)

Hat mir überraschend gut gefallen.
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16816
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2195656) Verfasst am: 21.11.2019, 17:17    Titel: Antworten mit Zitat

Mal wieder:
Jaques Tati:

Mein Onkel
Trafic

Größte Gefahr, daß man sich vor Lachen in die Hosen pißt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11993
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2195666) Verfasst am: 21.11.2019, 17:44    Titel: Antworten mit Zitat

angekommen und geschaut:
Wo die wilden Menschen jagen

u.a mit sam neill

ganz wunderbar. meine vollste empfehlung.


https://www.youtube.com/watch?v=OHKhw5wO7CM
zum glück sind die besten/ lustigeten szenen nicht im trailer

Zitat:
Dan Jolin von Empire urteilt, dass der Film ein bisschen Oben, Moonrise Kingdom und Midnight Run sei und den Zuschauer „mit einem Leuchten hinterlässt, das Wilderpeople einen Platz auf Ihrer Jahresbestenliste sichert“, da man „bei einigen Szenen darauf besteht, etwas ins Auge bekommen zu haben“, während man in anderen [vor Lachen] „hupt wie eine Gans auf Lachgas“.[9]

https://de.wikipedia.org/wiki/Wo_die_wilden_Menschen_jagen
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11993
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2195671) Verfasst am: 21.11.2019, 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

so , mal ein update:
ich habe heute meine 346. scheibe erhalten. habe neulich mal alle gelistet.
dvd und blu ray. dann habe ich sie alle einer, nämlich meiner, bewertung zugeführt. 1-5, 5 ist sehr gut. einer ist dabei, der unter 4 bewertet wurde. die meisten haben eine 4,5 und 5. die besten eine 5 +.
ich erwäge sogar eine 5++.

ich verleihe meine perlen nicht (mehr).
denn ich habe festgestellt, dass ich so manchen ehemals erworbenen film auf nimmer -wiedersehen ausgeliehen habe.
z.b. vermisse ich den film:Die Invasion der Barbaren
der bekäme von mir auch eine 5.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 89, 90, 91  Weiter
Seite 90 von 91

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group