Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Was guckt ihr gerade auf DVD/Blue-ray?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 92, 93, 94
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27271
Wohnort: Edo

Beitrag(#2201854) Verfasst am: 04.02.2020, 20:17    Titel: Antworten mit Zitat

Willkommen im Wunderpark

Meh. Traurig Hauptcharakter Mary Sue, Charaktere niedlich, aber nicht liebenswert, Story nicht der Rede wert und voller roter Heringe, Kompositionen der Sequenzen teilweise nichtmal mehr nachvollziehbar, Humor kaum so zu nennen... Die Animation und Charaktermodelle, die Hintergründe und die Landschaft, war alles hübsch bunt und kreativ, wenn auch in den Actionszenen zu unübersichtlich und verwirrend. Alles andere an dem Film ist so ziemlich Müll. Schulterzucken

Eine Szene fand ich halbwegs lustig, eine andere wenigstens im Ansatz mitreißend, gleich zu Beginn, alle anderen dramatischen oder gar lustig gemeinten Momente ließen mich einfach nur völlig kalt. Da rührte sich gar nichts in mir und mein Gesicht war völlig versteinert geblieben. Neutral

Nee. Das war gar nichts.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 2174
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2201946) Verfasst am: 05.02.2020, 14:52    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Der beste Film aller Zeiten ist wohl "der Sinn de Lebens" von Monty Python.


Der beste Film aller Zeiten ist definitiv Chubby Rain mit Kit Ramsey.
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27271
Wohnort: Edo

Beitrag(#2201971) Verfasst am: 05.02.2020, 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

Endlich "Keijo Vol. 2". Ich liebe es...
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27271
Wohnort: Edo

Beitrag(#2202396) Verfasst am: 08.02.2020, 18:33    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Endlich "Keijo Vol. 2". Ich liebe es...


Und "Konosuba Vol. 3". Showdance

Ich find Megumin super. Ich liebe es...
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27271
Wohnort: Edo

Beitrag(#2202467) Verfasst am: 09.02.2020, 04:46    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Endlich "Keijo Vol. 2". Ich liebe es...


Und "Konosuba Vol. 3". Showdance

Ich find Megumin super. Ich liebe es...


Ey, ich brauche zweite Staffeln dazu. Let's Rock Geht gar nicht, dass das jetzt schon alles gewesen sein soll. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 12470
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2202475) Verfasst am: 09.02.2020, 10:21    Titel: Antworten mit Zitat

the diary of a teenage girl

offen und freimütig, heißt es in einer rezension- in der tat, das ist er zwinkern
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
smallie
resistent!?



Anmeldungsdatum: 02.04.2010
Beiträge: 3116

Beitrag(#2202481) Verfasst am: 09.02.2020, 11:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ad Astra

Space-Buddhismus: Je weiter sich Brad Pitt von der Erde entfernt, desto näher kommt er sich selbst. Die Erkenntnis, daß da draußen nichts ist, führt seinen Blick zurück auf das was er hat.

Für meinen Geschmack serviert der voice-over-Monolog von Pitt die Botschaft zu direkt. Freundschaft, Liebe, Zurückgezogenheit, abwesende Väter, Wut - das und mehr wird angesprochen. Bis hin zu: dein Vater ist ein Massenmörder. Geht's nicht eine Nummer kleiner? Brad Pitt = Luke Skywalker?

Mehrmals dachte ich mir, hey, das ist jetzt zu dick aufgetragen, mehrmals packt mich der Film einen Moment später mit einer guten Szene. Bei all der Identitäts-Suche weiß der Film manchmal nicht, was er sein will. Eins ist er nicht: ein Action-Film. Zwar gibt es Action-Szenen, aber die sind anders geschnitten als üblich und anders mit Sound unterlegt. Sehr reizvoll. Der Film hat seinen eigenen visuellen Stil. Ebenfalls reizvoll.

Mond-Piraten allerdings, wtf? Oder die Affenszene. Für sich genommen sind beide Szenen gut, nur weiß ich nicht, welche Relevanz sie für den Fortgang der Geschichte haben. Primaten unter sich - auch im All fliest Blut, ist das die Metapher? Falls ja, wird sie vom voice-over verwässert. Es heißt: "Show, don't tell". Zeige es, statt es zu erzählen. Ich würde gerne eine gekürzte Fassung mit weniger Monolog sehen.
_________________
"There are two hard things in computer science: cache invalidation, naming things, and off-by-one errors."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 12470
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2203186) Verfasst am: 14.02.2020, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

1. ich habe inland empire von david lynch fast bis zum ende geschaut, denn ich wurde unterbrochen.
nun überlege ich, ob ich weiterschaue. obschon faszinierend atmosphärisch und auch verwirrend, gruselig surreal wie erwartet, drängt es mich nicht unbedingt weiterschauen zu müssen.

2. der diener
hab ich auf empfehlung geschaut.
aufreibend und spannend und raffiniert. sehr sehr gut. unbedingt sehenswert.
aber für mich zu realistisch, schau ich normalerweise nicht, derartige filme.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 92, 93, 94
Seite 94 von 94

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group