Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Was fällt euch zu "dem Islam" ein?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 91, 92, 93
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 3176

Beitrag(#2219749) Verfasst am: 10.08.2020, 09:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ein weiteres Beispiel für eine religiös verursachte Gewaltspirale ist der Libanon.
https://de.wikipedia.org/wiki/Libanon#B%C3%BCrgerkrieg_im_Libanon schrieb:
Zitat:
Als Beginn gilt der 13. April, als die Kata'ib nach einem Anschlag auf eine Kirche die palästinensischen Insassen eines Busses auf dem Rückweg in ein Flüchtlingslager massakrierten.

Der Bürgerkrieg dauerte 15 Jahre, forderte 90'000 Tote, 110'000 Verletzte, 20'000 Vermisste, führte zu 800'000 Flüchtlingen und machte aus der "Schweiz des nahen Ostens" ein failed state, ein Zustand der bis Heute anhält, und der mit der Explosion im Hafen von Beirut mit 157 Toten und 5000 Verletzten einen weiteren Höhepunkt erfahren hat.
https://de.wikipedia.org/wiki/Explosionskatastrophe_im_Hafen_von_Beirut_2020
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tillich (epigonal)
Prinz Ipienreiter



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 18198

Beitrag(#2219770) Verfasst am: 10.08.2020, 14:18    Titel: Antworten mit Zitat

Also, dass die Religion an der Explosion im Hafen von Beirut schuld ist, ist zumindest mal originell.
Naja, wenn man bereit ist, a) um genug Ecken zu denken und b) alles andere auszuklammern, mag Religion natürlich an allem Schlechten schuld sein. (Und an nichts Gutem, natürlich.)
Das könntest du aber auch einfach direkt sagen.
_________________
"YOU HAVE TO START OUT LEARNING TO BELIEVE THE LITTLE LIES." -- "So we can believe the big ones?" -- "YES."

(Death / Susan, in: Pratchett, Hogfather)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 40302
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2219773) Verfasst am: 10.08.2020, 15:27    Titel: Antworten mit Zitat

tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Also, dass die Religion an der Explosion im Hafen von Beirut schuld ist, ist zumindest mal originell.
Naja, wenn man bereit ist, a) um genug Ecken zu denken und b) alles andere auszuklammern, mag Religion natürlich an allem Schlechten schuld sein. (Und an nichts Gutem, natürlich.)
Das könntest du aber auch einfach direkt sagen.


So ist es natürlich nicht, aber Religion wird gerne als Begründung vorgeschoben, um Sauereien zu rechtfertigen. Bei der Explosion jetzt im Hafen von Beirut, hätte ich das jetzt nicht behauptet. Für Den Bürgerkrieg andererseits allemal.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44851
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2219780) Verfasst am: 10.08.2020, 16:38    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
Also, dass die Religion an der Explosion im Hafen von Beirut schuld ist, ist zumindest mal originell.
Naja, wenn man bereit ist, a) um genug Ecken zu denken und b) alles andere auszuklammern, mag Religion natürlich an allem Schlechten schuld sein. (Und an nichts Gutem, natürlich.)
Das könntest du aber auch einfach direkt sagen.


So ist es natürlich nicht, aber Religion wird gerne als Begründung vorgeschoben, um Sauereien zu rechtfertigen. Bei der Explosion jetzt im Hafen von Beirut, hätte ich das jetzt nicht behauptet. Für Den Bürgerkrieg andererseits allemal.


Fuer manche der größten Sauereien sind die Religionen ja (mit)verantwortlich, aber halt mal nicht fuer alle. Was die Explosion von Beirut angeht, so mache ich vor allem Korruption und Unfähigkeit politischer Entscheidungsträger dafuer verantwortlich, dass das Ammoniumnitrat nicht längst entsorgt wurde. Warnungen der direkt mit dem Zeugs Beschäftigten soll es ja genügend gegeben haben, also kann Schlamperei durch Subalterne wohl ausgeschlossen werden. Die Entscheidungsbefugten haben wohl einfach nicht auf die Warnungen gehoert und dafuer haben viele Menschen in Beirut mit Leben oder Gesundheit bezahlt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 3176

Beitrag(#2220178) Verfasst am: 14.08.2020, 14:55    Titel: Antworten mit Zitat

Afghanistan und Pakistan waren die letzten Länder der Erde, in denen noch Kinderlähmung (Polio) auftrat.
Radikale Islamisten wehrten sich gegen Impf-Kampagnen und hatten ein Impf-Verbot verhängt. Böse
Dennoch ist die Virus-Erkrankung, die seit 1990 in Deutschland und mittlerweile in allen anderen Ländern ausgerottet ist, seit 2019 von der WHO als ausgerottet erklärt. Showdance

Quelle: ARD-alpha Quarks Sommerspecial 3

Update nach https://de.wikipedia.org/wiki/Poliomyelitis
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 44851
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2220187) Verfasst am: 14.08.2020, 16:13    Titel: Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:
Afghanistan und Pakistan waren die letzten Länder der Erde, in denen noch Kinderlähmung (Polio) auftrat.
Radikale Islamisten wehrten sich gegen Impf-Kampagnen und hatten ein Impf-Verbot verhängt. Böse
Dennoch ist die Virus-Erkrankung, die seit 1990 in Deutschland und mittlerweile in allen anderen Ländern ausgerottet ist, seit 2019 von der WHO als ausgerottet erklärt. Showdance

Quelle: ARD-alpha Quarks Sommerspecial 3

Update nach https://de.wikipedia.org/wiki/Poliomyelitis



Das kann auch damit zusammenhängen, dass die Amis nach dem erfolgreichen Anschlag auf Osama bin Laden damit geprahlt haben die entscheidenden Hinweise auf bin Ladens Aufenthaltsort waeren von Geheimdienstmitarbeitern gekommen, die die Polioimpfkampagne als Tarnung benutzt haetten. Klar dass man mit sowas den Mitarbeitern solcher Impfkampagnen quasi Zielscheiben auf's T-Shirt malt und ihre Arbeit sabotiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 91, 92, 93
Seite 93 von 93

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group