Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Was esst ihr heute? II
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 130, 131, 132, 133  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4393
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2226647) Verfasst am: 29.09.2020, 21:51    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Wir waren heute Mittag beim Chinesen. Die haben Mittags immer Buffett.
Ich nehme immer viele kleine Portionen.
Dort habe ich übrigens auch Sushi essen gelernt.


Wie läuft das zur Zeit mit dem Buffett während der Corona-Zeit, stapft man da zum Bufett hin und schnappt sich die Zangen und Löffel und schaufelt sich das auf den Teller und legt den dann wieder hin? Das würde ja eher gefährden.

Habe von einem Verwandten gehört, bei unserem örtlichen Chinesen würden die mit Wagen, wo das Buffett aufgeladen ist, von Tisch zu Tisch fahren und das dann nach Wunsch reichen.
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot


Zuletzt bearbeitet von Lord Snow am 29.09.2020, 21:52, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 14009
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2226648) Verfasst am: 29.09.2020, 21:52    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
ich habe geräucherten tofu verwendet. geräucherter tofu ist grundsätzlich eine kulinarische zumutung, aber genügend modifiziert und vermischt genießbar.

Wieso besorgst du dir etwas was du so grausig findest?


ich wollte was glumpiges zwischen den zähnen neben den etwas festeren bohnen.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 40018
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2226649) Verfasst am: 29.09.2020, 21:54    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Wir waren heute Mittag beim Chinesen. Die haben Mittags immer Buffett.
Ich nehme immer viele kleine Portionen.
Dort habe ich übrigens auch Sushi essen gelernt.


Wie läuft das zur Zeit mit dem Buffett während der Corona-Zeit, stapft man da zum Bufett hin und schnappt sich die Zangen und Löffel und schaufelt sich das auf den Teller und legt den dann wieder hin? Das würde ja eher gefährden.

Habe von einem Verwandten bei unserem örtlichen Chinesen gehört, die würden mit Wagen wo das Buffett aufgeladen ist von Tisch zu Tisch fahren und das dann nach Wunsch reichen.

Man setzt seine Maske auf, und schreitet das Buffett ab. Auf dem Boden sind Linien, die zeigen die nah man sich kommen darf.
Es ist wirklich nicht so ein Andrang. Das passt gut.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 12697

Beitrag(#2226657) Verfasst am: 29.09.2020, 22:35    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
ich habe geräucherten tofu verwendet. geräucherter tofu ist grundsätzlich eine kulinarische zumutung, aber genügend modifiziert und vermischt genießbar.

Wieso besorgst du dir etwas was du so grausig findest?


ich wollte was glumpiges zwischen den zähnen neben den etwas festeren bohnen.

Lachen

(was auch immer du mit "glumpig" meinst)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 14009
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2226661) Verfasst am: 29.09.2020, 22:44    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
ich habe geräucherten tofu verwendet. geräucherter tofu ist grundsätzlich eine kulinarische zumutung, aber genügend modifiziert und vermischt genießbar.

Wieso besorgst du dir etwas was du so grausig findest?


ich wollte was glumpiges zwischen den zähnen neben den etwas festeren bohnen.

Lachen

(was auch immer du mit "glumpig" meinst)


jetzt, wo ich es lese... oh Komplett von der Rolle
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 15172
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2226688) Verfasst am: 30.09.2020, 01:58    Titel: Antworten mit Zitat

Geschnetzeltes Zürcher Art.

Allerdings nicht vom Kalb (dann würde ich mich noch fieser fühlen) und mit kurzen Nüdelchen anstelle Rösti. Schmeckte gut.
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 42118

Beitrag(#2226727) Verfasst am: 30.09.2020, 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Kichererbsencurry mit Spinat, Kartoffeln, gelben Rüben, Ingwer usw.

Schau ma mal wies wird.
_________________
"Herbergsvater Sepp Herberger beherbergt beharrlich Berherbergungsverbotsverweigerer" aus: heute show
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 17990

Beitrag(#2226731) Verfasst am: 30.09.2020, 12:12    Titel: Antworten mit Zitat

Habe gestern einen Kontaktgrill gekauft.



Heute gibt es eine Toastorgie. essen
(Nach dem Einbrennen ofc.)
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 42118

Beitrag(#2226732) Verfasst am: 30.09.2020, 12:47    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
Ein Kichererbsencurry mit Spinat, Kartoffeln, gelben Rüben, Ingwer usw.

Schau ma mal wies wird.

Gut geworden! essen
Draußen im Sonnenschein genossen. Sehr glücklich
_________________
"Herbergsvater Sepp Herberger beherbergt beharrlich Berherbergungsverbotsverweigerer" aus: heute show
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 14009
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2226746) Verfasst am: 30.09.2020, 14:47    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
Ein Kichererbsencurry mit Spinat, Kartoffeln, gelben Rüben, Ingwer usw.

Schau ma mal wies wird.

Gut geworden! essen
Draußen im Sonnenschein genossen. Sehr glücklich


hat mich inspiriert, hab auch ein curry gemacht.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4393
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2226779) Verfasst am: 30.09.2020, 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

Halbes Hähnle vom Stand beim örtlichen Supermarkt Smilie
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 42118

Beitrag(#2226812) Verfasst am: 30.09.2020, 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Halbes Hähnle vom Stand beim örtlichen Supermarkt Smilie

Bist du ein echter Würzburger?
Warst eikeff?

(ich wohnte vor vielen Jahren mal da)
_________________
"Herbergsvater Sepp Herberger beherbergt beharrlich Berherbergungsverbotsverweigerer" aus: heute show
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4393
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2226837) Verfasst am: 30.09.2020, 21:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ja bin ich Lachen

Und selbstverständlich, ein paar Brötchen noch dazu "ei gekefft" zwinkern
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 42118

Beitrag(#2226840) Verfasst am: 30.09.2020, 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Ja bin ich Lachen

Und selbstverständlich, ein paar Brötchen noch dazu "ei gekefft" zwinkern

Heisd des ned Weggla?

Oh nee, des sen de Nürnbercher, gell?
_________________
"Herbergsvater Sepp Herberger beherbergt beharrlich Berherbergungsverbotsverweigerer" aus: heute show
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 17990

Beitrag(#2226842) Verfasst am: 30.09.2020, 22:16    Titel: Antworten mit Zitat

Suspekt
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 42118

Beitrag(#2226844) Verfasst am: 30.09.2020, 22:40    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
Suspekt

https://www.tasteatlas.com/drei-im-weggla
_________________
"Herbergsvater Sepp Herberger beherbergt beharrlich Berherbergungsverbotsverweigerer" aus: heute show
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4393
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2226845) Verfasst am: 30.09.2020, 22:47    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
Lord Snow hat folgendes geschrieben:
Ja bin ich Lachen

Und selbstverständlich, ein paar Brötchen noch dazu "ei gekefft" zwinkern

Heisd des ned Weggla?

Oh nee, des sen de Nürnbercher, gell?


Nö, Weckle sind bei uns auch geläufig Cool
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 17990

Beitrag(#2227180) Verfasst am: 03.10.2020, 11:06    Titel: Antworten mit Zitat

So, jetzt wird gekocht. Einen Eimer Gulasch mit Fleisch und einen Eimer Gulasch vegan. Allerdings für morgen.
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 14009
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2227184) Verfasst am: 03.10.2020, 11:22    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
So, jetzt wird gekocht. Einen Eimer Gulasch mit Fleisch und einen Eimer Gulasch vegan. Allerdings für morgen.


für die suppenküche in der großstadt?
toll. Ich liebe es...
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 17990

Beitrag(#2227219) Verfasst am: 03.10.2020, 15:14    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
So, jetzt wird gekocht. Einen Eimer Gulasch mit Fleisch und einen Eimer Gulasch vegan. Allerdings für morgen.


für die suppenküche in der großstadt?
toll. Ich liebe es...

Ich würde mich liebend gern an der Gulaschkanone einer Volxküche sehen. Aber seit ich von meiner Depression weißt, weiß ich auch, welchen Situationen ich mich, gar regelmäßig, besser nicht mehr aussetze. War auch in der Flüchtlingshilfe schon so: Besser Logistik oder Schreib-Krieg mit den Ämtern. Das liegt mir nämlich auch ganz gut. : )
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 14009
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2227235) Verfasst am: 03.10.2020, 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
So, jetzt wird gekocht. Einen Eimer Gulasch mit Fleisch und einen Eimer Gulasch vegan. Allerdings für morgen.


für die suppenküche in der großstadt?
toll. Ich liebe es...

Ich würde mich liebend gern an der Gulaschkanone einer Volxküche sehen. Aber seit ich von meiner Depression weißt, weiß ich auch, welchen Situationen ich mich, gar regelmäßig, besser nicht mehr aussetze. War auch in der Flüchtlingshilfe schon so: Besser Logistik oder Schreib-Krieg mit den Ämtern. Das liegt mir nämlich auch ganz gut. : )


oh, das ist natürlich verständlich.
ich hoffe, du bist gut behandelt

schau mal, aus meiner lieblingsserie (danke nochmal an kramer), die ich schon zum 2. mal sehe, weil ich sie jemandem zeigen wollte:
https://www.youtube.com/watch?v=OG6HZMMDEYA

allerdings sind antidepressiva nicht das alleinseligmachende ohne blick auf die gesellschaftlichen verhältnisse.


diese serie läuft derartig gängigen erwartungen und klischees entgegen... ein wirkliches meisterstück!
serien haben zeit, charaktere zu entwickeln, genesen aufzuzeigen, das ist positiv.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 40018
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2227236) Verfasst am: 03.10.2020, 17:21    Titel: Antworten mit Zitat

Schaschlik mit Reis.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 17990

Beitrag(#2227241) Verfasst am: 03.10.2020, 17:43    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
So, jetzt wird gekocht. Einen Eimer Gulasch mit Fleisch und einen Eimer Gulasch vegan. Allerdings für morgen.

für die suppenküche in der großstadt?
toll. Ich liebe es...

Ich würde mich liebend gern an der Gulaschkanone einer Volxküche sehen. Aber seit ich von meiner Depression weiß, weiß ich auch, welchen Situationen ich mich, gar regelmäßig, besser nicht mehr aussetze. War auch in der Flüchtlingshilfe schon so: Besser Logistik oder Schreib-Krieg mit den Ämtern. Das liegt mir nämlich auch ganz gut. : )

oh, das ist natürlich verständlich.
ich hoffe, du bist gut behandelt

Jo. 2013/14 war ich ein gutes Jahr nicht arbeitsfähig. Bis 2016 mit Dröhnung, dann nicht mehr, jetzt seit zwei Monaten wieder. Ich gehöre zu denen, denen der Lock Down das Absagen von gesellschaftlichen Anlässen erspart. Wobei mich sowieso kaum noch jemand fragt. Cool An der Stelle habe ich also nicht nur nichts auszustehen, von mir aus könnte das noch ein paar Jahre so weitergehen.

Wilson hat folgendes geschrieben:
schau mal, aus meiner lieblingsserie (danke nochmal an kramer), die ich schon zum 2. mal sehe, weil ich sie jemandem zeigen wollte:
https://www.youtube.com/watch?v=OG6HZMMDEYA

allerdings sind antidepressiva nicht das alleinseligmachende ohne blick auf die gesellschaftlichen verhältnisse.

diese serie läuft derartig gängigen erwartungen und klischees entgegen... ein wirkliches meisterstück!
serien haben zeit, charaktere zu entwickeln, genesen aufzuzeigen, das ist positiv.

löl
Die Serie hat meine Freundin mit Begeisterung gesehen. Hab gelegentlich mit reingeguckt. Die erste Folge hab ich sogar ganz gesehen. Fand ich sehr gelungen, ist aber nicht so mein Ding... Aber diese Künstlichkeit... und diese Musical-Elemente (die mich sonst gruseln lassen...) wirklich gelungen.
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 14009
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2227248) Verfasst am: 03.10.2020, 17:53    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
So, jetzt wird gekocht. Einen Eimer Gulasch mit Fleisch und einen Eimer Gulasch vegan. Allerdings für morgen.

für die suppenküche in der großstadt?
toll. Ich liebe es...

Ich würde mich liebend gern an der Gulaschkanone einer Volxküche sehen. Aber seit ich von meiner Depression weiß, weiß ich auch, welchen Situationen ich mich, gar regelmäßig, besser nicht mehr aussetze. War auch in der Flüchtlingshilfe schon so: Besser Logistik oder Schreib-Krieg mit den Ämtern. Das liegt mir nämlich auch ganz gut. : )

oh, das ist natürlich verständlich.
ich hoffe, du bist gut behandelt

Jo. 2013/14 war ich ein gutes Jahr nicht arbeitsfähig. Bis 2016 mit Dröhnung, dann nicht mehr, jetzt seit zwei Monaten wieder. Ich gehöre zu denen, denen der Lock Down das Absagen von gesellschaftlichen Anlässen erspart. Wobei mich sowieso kaum noch jemand fragt. Cool An der Stelle habe ich also nicht nur nichts auszustehen, von mir aus könnte das noch ein paar Jahre so weitergehen.

Wilson hat folgendes geschrieben:
schau mal, aus meiner lieblingsserie (danke nochmal an kramer), die ich schon zum 2. mal sehe, weil ich sie jemandem zeigen wollte:
https://www.youtube.com/watch?v=OG6HZMMDEYA

allerdings sind antidepressiva nicht das alleinseligmachende ohne blick auf die gesellschaftlichen verhältnisse.

diese serie läuft derartig gängigen erwartungen und klischees entgegen... ein wirkliches meisterstück!
serien haben zeit, charaktere zu entwickeln, genesen aufzuzeigen, das ist positiv.

löl
Die Serie hat meine Freundin mit Begeisterung gesehen. Hab gelegentlich mit reingeguckt. Die erste Folge hab ich sogar ganz gesehen. Fand ich sehr gelungen, ist aber nicht so mein Ding... Aber diese Künstlichkeit... und diese Musical-Elemente (die mich sonst gruseln lassen...) wirklich gelungen.


derjenige, mit dem ichs schaue ist mann und eigentlich für serien nicht zu haben, die aber...
die songs sind teilweise parodie echter künstlichkeit, angelehnt an mainstream-darbietungen, die langweiligen ewigen räkeleien halb nackter (nichts gegen nacktheit) -die texte sind einmalig.
definitiv keine frauenserie, finde ich.

jedenfalls wünsche ich dir weiterhin eine erträgliche bis gute zeit. sozusagen.


z.b.

https://www.youtube.com/watch?v=VHIXduEbLz0
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
luc
registrierter User



Anmeldungsdatum: 15.04.2010
Beiträge: 2274
Wohnort: Nice. Paris. Köln

Beitrag(#2227252) Verfasst am: 03.10.2020, 17:57    Titel: Antworten mit Zitat

Maishähnchen mit Mango, Plaumen und Raz el Hanout.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narr
workingglass



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 1320

Beitrag(#2227259) Verfasst am: 03.10.2020, 18:44    Titel: Antworten mit Zitat

Rotbarschfilet im Bierteig mit schwäbischem Kartoffelsalat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 17990

Beitrag(#2227284) Verfasst am: 03.10.2020, 19:38    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
erträgliche bis gute

Merci. Und alles gut. Ich bin so gut im Verstecken, dass ich mich selbst oft nicht wiederfinde. So gesehen merkt das sowieso keiner. ; )
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4393
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2227619) Verfasst am: 07.10.2020, 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

Jägerschnitzel mit Spätzle! Cool
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lord Snow
I am the one who knocks



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 4393
Wohnort: Würzburg

Beitrag(#2227731) Verfasst am: 08.10.2020, 15:23    Titel: Antworten mit Zitat

Gefüllte Zucchini mit Tomaten-Sugo Sehr glücklich
_________________
Ich irre mich nie! Einmal dachte ich, ich hätte mich geirrt, aber da hatte ich mich getäuscht

"Der Gott, der Gott sterben läßt, um Gott zu besänftigen"...Hundert Folianten, die für oder wider das Christentum geschrieben worden sind, ergeben eine geringere Evidenz als der Spott dieser zwei Zeilen.
Denis Diderot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 14009
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2227735) Verfasst am: 08.10.2020, 15:31    Titel: Antworten mit Zitat

biowirsing mit biohack
davor gibts einen disco-fox
und danach..mal sehen.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 130, 131, 132, 133  Weiter
Seite 131 von 133

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group