Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Fußball und Gewalt
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Effô Tisetti
Königsblau bis in den Tod



Anmeldungsdatum: 18.09.2003
Beiträge: 9877
Wohnort: 75

Beitrag(#1737184) Verfasst am: 15.03.2012, 08:41    Titel: Antworten mit Zitat

leereditiert
_________________
"Die einfache Formel: Jesus ist stärker! hilft Menschen, sich aus der Fixierung völlig irrationaler Wertesysteme zu lösen."


Zuletzt bearbeitet von Effô Tisetti am 15.03.2012, 14:52, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Effô Tisetti
Königsblau bis in den Tod



Anmeldungsdatum: 18.09.2003
Beiträge: 9877
Wohnort: 75

Beitrag(#1737185) Verfasst am: 15.03.2012, 08:43    Titel: Antworten mit Zitat

leereditiert
_________________
"Die einfache Formel: Jesus ist stärker! hilft Menschen, sich aus der Fixierung völlig irrationaler Wertesysteme zu lösen."


Zuletzt bearbeitet von Effô Tisetti am 15.03.2012, 14:52, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Effô Tisetti
Königsblau bis in den Tod



Anmeldungsdatum: 18.09.2003
Beiträge: 9877
Wohnort: 75

Beitrag(#1737186) Verfasst am: 15.03.2012, 08:45    Titel: Antworten mit Zitat

leereditiert
_________________
"Die einfache Formel: Jesus ist stärker! hilft Menschen, sich aus der Fixierung völlig irrationaler Wertesysteme zu lösen."


Zuletzt bearbeitet von Effô Tisetti am 15.03.2012, 14:53, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Effô Tisetti
Königsblau bis in den Tod



Anmeldungsdatum: 18.09.2003
Beiträge: 9877
Wohnort: 75

Beitrag(#1737225) Verfasst am: 15.03.2012, 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

http://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=1737224#1737224
_________________
"Die einfache Formel: Jesus ist stärker! hilft Menschen, sich aus der Fixierung völlig irrationaler Wertesysteme zu lösen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heizölrückstoßabdämpfung
Hedonist
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 16510
Wohnort: Zell i.W.

Beitrag(#1737230) Verfasst am: 15.03.2012, 11:30    Titel: Antworten mit Zitat

Bei dem Bild wolltest Du wohl ganz sicher gehen? Lachen
_________________
„Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.“ Curt Goetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Effô Tisetti
Königsblau bis in den Tod



Anmeldungsdatum: 18.09.2003
Beiträge: 9877
Wohnort: 75

Beitrag(#1737236) Verfasst am: 15.03.2012, 11:37    Titel: Antworten mit Zitat

Heizölrückstoßabdämpfung hat folgendes geschrieben:
Bei dem Bild wolltest Du wohl ganz sicher gehen? Lachen


In den Funpics ist es ja so schnell auf den Hinterbänken zwinkern
_________________
"Die einfache Formel: Jesus ist stärker! hilft Menschen, sich aus der Fixierung völlig irrationaler Wertesysteme zu lösen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heizölrückstoßabdämpfung
Hedonist
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 16510
Wohnort: Zell i.W.

Beitrag(#1737240) Verfasst am: 15.03.2012, 11:48    Titel: Antworten mit Zitat

Effô Tisetti hat folgendes geschrieben:
Heizölrückstoßabdämpfung hat folgendes geschrieben:
Bei dem Bild wolltest Du wohl ganz sicher gehen? Lachen


In den Funpics ist es ja so schnell auf den Hinterbänken zwinkern


OK, aber hier hätte auch einmal gereicht. zwinkern
_________________
„Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.“ Curt Goetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Effô Tisetti
Königsblau bis in den Tod



Anmeldungsdatum: 18.09.2003
Beiträge: 9877
Wohnort: 75

Beitrag(#1737284) Verfasst am: 15.03.2012, 14:51    Titel: Antworten mit Zitat

Heizölrückstoßabdämpfung hat folgendes geschrieben:
Effô Tisetti hat folgendes geschrieben:
Heizölrückstoßabdämpfung hat folgendes geschrieben:
Bei dem Bild wolltest Du wohl ganz sicher gehen? Lachen


In den Funpics ist es ja so schnell auf den Hinterbänken zwinkern


OK, aber hier hätte auch einmal gereicht. zwinkern


Ach du Scheiße, seh ich ja jetzt erst... Verlegen
_________________
"Die einfache Formel: Jesus ist stärker! hilft Menschen, sich aus der Fixierung völlig irrationaler Wertesysteme zu lösen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heizölrückstoßabdämpfung
Hedonist
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 16510
Wohnort: Zell i.W.

Beitrag(#1737288) Verfasst am: 15.03.2012, 14:58    Titel: Antworten mit Zitat

Effô Tisetti hat folgendes geschrieben:
Heizölrückstoßabdämpfung hat folgendes geschrieben:
Effô Tisetti hat folgendes geschrieben:
Heizölrückstoßabdämpfung hat folgendes geschrieben:
Bei dem Bild wolltest Du wohl ganz sicher gehen? Lachen


In den Funpics ist es ja so schnell auf den Hinterbänken zwinkern


OK, aber hier hätte auch einmal gereicht. zwinkern


Ach du Scheiße, seh ich ja jetzt erst... Verlegen


Nu is gar keins mehr hier. Deprimiert
_________________
„Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.“ Curt Goetz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 9438
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1741914) Verfasst am: 01.04.2012, 17:00    Titel: Prügelszenen in Wiesbadener Brita-Arena: Schlägerei zwischen SVWW-Fans und Ordne Antworten mit Zitat

jetzt hat es auch meinen Dorfverein erwischt, die Gewalt ging aber wohl von den Ordnern aus:

Prügelszenen in Wiesbadener Brita-Arena: Schlägerei zwischen SVWW-Fans und Ordnern

Zitat:
Auslöser für die minutenlangen Prügelszenen in der Nordkurve der Brita-Arena war allerdings nicht etwa ein Zusammenstoß mit Anhängern der Gästemannschaft, sondern scheinbar eine konzertierte Aktion der eigenen Ordnungskräfte. Hintergrund: Am Morgen vor dem Spiel waren die Fans nach eigener Aussage aufgefordert worden, aus Sicherheitsgründen künftig keine Banner mehr am Zaum zu befestigten. Als die Anhänger sich dieser Anweisung zwar fügten, einige von ihnen stattdessen aber einen mitgebrachten Schriftzug mit der Aufschrift „Taunusstein“ in die Höhe hielten, kam es zu dem – aus Sicht der Fans – völlig überzogenen Einsatz der Ordner.
(...)
"Ohne jede Vorwarnung wurde das Banner weggerissen und wahllos auf uns eingeprügelt“, berichtete später eine Anhängerin, deren Name der Redaktion bekannt ist, an dieser Stelle aber nicht genannt werden soll. Dabei habe es mehrere Verletzte gegeben, darunter auch Frauen und Kinder.


Der Schriftzug Taunusstein ist auch eine Aussage gegen den dereinst gewählten Namenszusatz 'Wiesbaden', mit dem der SV-Wehen ein Stück seiner Identität verkaufte, nur um in der Hauptstadt einen Ballplatz zu bekommen.
Ich bin ja auch für eine Rückkehr auf den Halberg - und natürlich auch auf Asche - statt auf Rasen - denn da hatten wir noch Offenbach, Fulda und Kassel im Griff

_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 9438
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1751408) Verfasst am: 09.05.2012, 22:31    Titel: Nach Übergriff auf 05-Fans im März: Razzia bei Fans des 1. FC Kaiserslautern Antworten mit Zitat

Nach Übergriff auf 05-Fans im März: Razzia bei Fans des 1. FC Kaiserslautern

Zitat:
Bei einer Razzia in der Kaiserslauterer Ultraszene haben Polizei und Staatsanwaltschaft Mainz am Mittwochmorgen die Wohnungen von 17 jungen Männern im Alter von 19 bis 27 Jahren in weiten Teilen von Rheinland-Pfalz durchsucht und beschlagnahmten zahlreiche Beweismittel, darunter etliche Waffen. Betroffen waren auch Adressen in Mainz, Wörrstadt (Kreis Alzey-Worms) und Alzey-Heimersheim.


Zitat:
Etliche Beweismittel wurden sichergestellt, neben Computern und Handys auch Mainzer Fanutensilien, die vermutlich aus dem Überfall stammen, außerdem Waffen und waffenähnliche Gegenstände wie Schreckschusspistolen, Schlagstöcke, Messer, pyrotechnische Gegenstände und Sturmhauben.


Zitat:
Bisher seien die an der Schlägerei beteiligten Mainzer Fans nicht besonders auskunftsfreudig gewesen. Mancher habe den Eindruck erweckt, dass er mehr wisse als er aussagen wolle. Gegebenfalls erfolgten auch Gegenüberstellungen.

Strafrechtlich handele es sich um einen besonders schweren Fall des Landfriedensbruchs, außerdem bleibe der Ermittlungsvorwurf des versuchten schweren Raubes bestehen. Im Falle einer Verurteilung müssen die Täter mit mehrjährigen Freiheitsstrafen rechnen.

_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 9438
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1751439) Verfasst am: 10.05.2012, 07:39    Titel: Re: Nach Übergriff auf 05-Fans im März: Razzia bei Fans des 1. FC Kaiserslautern Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
Nach Übergriff auf 05-Fans im März: Razzia bei Fans des 1. FC Kaiserslautern

Zitat:
Bei einer Razzia in der Kaiserslauterer Ultraszene haben Polizei und Staatsanwaltschaft Mainz am Mittwochmorgen die Wohnungen von 17 jungen Männern im Alter von 19 bis 27 Jahren in weiten Teilen von Rheinland-Pfalz durchsucht und beschlagnahmten zahlreiche Beweismittel, darunter etliche Waffen. Betroffen waren auch Adressen in Mainz, Wörrstadt (Kreis Alzey-Worms) und Alzey-Heimersheim.


Zitat:
Etliche Beweismittel wurden sichergestellt, neben Computern und Handys auch Mainzer Fanutensilien, die vermutlich aus dem Überfall stammen, außerdem Waffen und waffenähnliche Gegenstände wie Schreckschusspistolen, Schlagstöcke, Messer, pyrotechnische Gegenstände und Sturmhauben.


Zitat:
Bisher seien die an der Schlägerei beteiligten Mainzer Fans nicht besonders auskunftsfreudig gewesen. Mancher habe den Eindruck erweckt, dass er mehr wisse als er aussagen wolle. Gegebenfalls erfolgten auch Gegenüberstellungen.

Strafrechtlich handele es sich um einen besonders schweren Fall des Landfriedensbruchs, außerdem bleibe der Ermittlungsvorwurf des versuchten schweren Raubes bestehen. Im Falle einer Verurteilung müssen die Täter mit mehrjährigen Freiheitsstrafen rechnen.


Seltsam mutet an,
das man erst jetzt, nach dem Ende der Saison, zur Razzia bei den Betzebergchaoten schritt.

Offensichtlich hält der MP Beck noch immer seine Nürburgring beschwerte Hand schützend über seinen FCK.

Diese regionalen Verflechtungen von Sport und Politik sind aber wohl nicht nur eine Angelegenheit von Pflälzern - um diese Verflechtungen aufzubrechen, sollte man vielleicht über den Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof die Ermittlungen gegen diese Fußballterroristen laufen lassen - den schließlich operieren die Vereinsultras in den ersten 3 Fußballligen bundesweit.
_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Religionskritik-Wiesbaden
homo est creator Dei



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 9438
Wohnort: Wiesbaden

Beitrag(#1752940) Verfasst am: 15.05.2012, 21:33    Titel: Ultra - Düsseldorf und Herthas - Assis unter sich Antworten mit Zitat

Die sollen dass Spiel abbrechen,
und beide Mannschaften - ob ihrer bescheuerten Fans in die Zweite Liga schicken Ausrufezeichen

Gestern konnten wir erleben, was uns droht, wenn neben denn Randalfans der Kogge noch die KSC - Fans kommen.

Wo ist eigentlich eine Organisation, die mit Pro-Fußball mal diesen Halbhirnen entgegentritt:

Chaosnacht am Wildpark

Zitat:
Nach dem Abstieg in die 3. Liga droht der Karlsruher SC im Chaos zu versinken. In der Nacht zum Dienstag ist es rund um das Wildparkstadion zu schweren Ausschreitungen gekommen - zahlreiche Verletzte gab es dabei zu beklagen. Mehrere hundert Chaoten hatten sich Gefechte mit der Polizei geliefert und diese mit Prügeln, Plastikständern, Pflastersteinen sowie Flaschen beworfen, die Beamten setzten Pfefferspray und Hiebwaffen gegen die Randalierer ein.

_________________
Derzeit ohne Untertitel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tso Wang
Vergiß es



Anmeldungsdatum: 21.09.2003
Beiträge: 1433

Beitrag(#1753059) Verfasst am: 16.05.2012, 13:20    Titel: Re: Ultra - Düsseldorf und Herthas - Assis unter sich Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:
Die sollen dass Spiel abbrechen,
und beide Mannschaften - ob ihrer bescheuerten Fans in die Zweite Liga schicken Ausrufezeichen




.

Ich hab länger nicht im Netz geschrieben, aber das stimmt. Eine "salomonische" Lösung wäre genau die Deine (oder ein "Geisterspiel") und: Der Viertplatzierte der 2.Liga steigt relegationslos auf.

()
_________________
Geh' weiter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zumsel
registrierter User



Anmeldungsdatum: 08.03.2005
Beiträge: 3478

Beitrag(#1753577) Verfasst am: 18.05.2012, 11:46    Titel: Re: Ultra - Düsseldorf und Herthas - Assis unter sich Antworten mit Zitat

Tso Wang hat folgendes geschrieben:
und: Der Viertplatzierte der 2.Liga steigt relegationslos auf.


Alles nur das nicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beefy
Be Vieh
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 24.09.2008
Beiträge: 5590
Wohnort: Land der abgehärteten Seelen

Beitrag(#1761744) Verfasst am: 21.06.2012, 17:41    Titel: Antworten mit Zitat

Bin da gerade über was gestolpert.....Nicht neu,ist mir aber bisher entgangen.

Die Firma PUMA hat mal zu Werbezwecken einen Gesangswettbewerb von Kat B (?)+C Fans veranstaltet.Die Ergebnisse sind recht lustig-teilweise sogar richtig gut (England)

England
http://www.youtube.com/watch?v=wHW5pgApwB8&feature=related

Deutschland
http://www.youtube.com/watch?v=L5qFxexUZqE&feature=relmfu

Italien
http://www.youtube.com/watch?v=od74Jf2_LGs&feature=relmfu



Nach Fake sieht das für mich erstmal nicht aus.Bei den deutschen ist SS Siggi dabei
_________________
Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, tanzen die Mäuse auf dem Tisch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uriziel
Herpiderpi



Anmeldungsdatum: 22.12.2007
Beiträge: 1728

Beitrag(#1762370) Verfasst am: 24.06.2012, 11:45    Titel: Re: Fußball und Gewalt Antworten mit Zitat

Religionskritik-Wiesbaden hat folgendes geschrieben:

In diesem Thread soll es um das Phänomen gehen,
das insbesondere Fußball durch Gewaltexzesse von FANs auffällt.



Kann man diese Menschen denn allen ernstes auch noch " Fan's " nennen? Ich war auch schon auf so einigen Veranstaltungen, als mir Fussball noch großartig was bedeutete,

und ich werfe ein: Ich war damals noch ein ganzes Stück jünger und unruhiger/aggressiver, als ich heute bin.
Und ich habe niemals was angestellt. Nie jemanden angegriffen, nie irgendwas zertrümmert. Und Sternhagelvoll und am gröhlen wie ein Bulle auf der Weide war ich auch nicht.


Ich würde eher sagen, solchen Leuten geht es eher um die Gewalt selbst, als um den Fussball. Beim Fussball wird es eher ausgenutzt, das immer sehr viele Menschen in der Nähe sind.

Also können sich auch einfach mehr "dumme" Menschen versammeln. In diesem Falle wird die Veranstaltung pervers ausgenutzt, um Gewalt zu organisieren.


Und in solchen Fällen habe ich auch nichts gegen Verwahrungshaft der Polizei oder sogar mehrjährige Haftstrafen - denn manche Menschen sind erschreckend' geistesgestört und können ruhig als gemeingefährlich eingestuft werden. zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Effô Tisetti
Königsblau bis in den Tod



Anmeldungsdatum: 18.09.2003
Beiträge: 9877
Wohnort: 75

Beitrag(#1765450) Verfasst am: 09.07.2012, 10:35    Titel: Antworten mit Zitat

Stadionverbot für Zivilcourage?
_________________
"Die einfache Formel: Jesus ist stärker! hilft Menschen, sich aus der Fixierung völlig irrationaler Wertesysteme zu lösen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beefy
Be Vieh
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 24.09.2008
Beiträge: 5590
Wohnort: Land der abgehärteten Seelen

Beitrag(#1765464) Verfasst am: 09.07.2012, 12:09    Titel: Antworten mit Zitat

Effô Tisetti hat folgendes geschrieben:
Stadionverbot für Zivilcourage?



Was geht es denn den DFB an,mit wem Fußballfans sich auf einem Bahnhof anschreien?
Ist sowas heutzutage üblich,daß man auch für geplänkel die überhauptnichts mit "Gewalttäter Sport" zu tun haben,Stadionverbot bekommt?
_________________
Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, tanzen die Mäuse auf dem Tisch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Murphy
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 5000

Beitrag(#1787961) Verfasst am: 13.10.2012, 03:54    Titel: Antworten mit Zitat

http://einestages.spiegel.de/s/ab/25721/fangewalt-im-fussball-der-zwanziger-jahre.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Murphy
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 5000

Beitrag(#1787962) Verfasst am: 13.10.2012, 03:55    Titel: Antworten mit Zitat

http://einestages.spiegel.de/s/ab/25721/fangewalt-im-fussball-der-zwanziger-jahre.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Murphy
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 29.04.2011
Beiträge: 5000

Beitrag(#1787963) Verfasst am: 13.10.2012, 03:57    Titel: Antworten mit Zitat

Fußballkrawalle der zwanziger Jahre
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Effô Tisetti
Königsblau bis in den Tod



Anmeldungsdatum: 18.09.2003
Beiträge: 9877
Wohnort: 75

Beitrag(#1874236) Verfasst am: 14.10.2013, 15:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz aktuell:

Fußball: 18 Millionen Zuschauer, 788 Verletzte
Oktoberfest: 6,4 Millionen Gäste, 7551 Verletzte
_________________
"Die einfache Formel: Jesus ist stärker! hilft Menschen, sich aus der Fixierung völlig irrationaler Wertesysteme zu lösen."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 10383
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#1874239) Verfasst am: 14.10.2013, 15:24    Titel: Antworten mit Zitat

Effô Tisetti hat folgendes geschrieben:
Ganz aktuell:

Fußball: 18 Millionen Zuschauer, 788 Verletzte
Oktoberfest: 6,4 Millionen Gäste, 7551 Verletzte


Bei der "Reinigung" der Tribünen geht es vielfach weniger um die Verletzten und die entstandenen Sachschäden, sondern vielmehr um Schadensersatzforderungen und Strafen aus Ländern mit sehr prüden Moralvorstellungen. In den USA kann ein Nackflitzer, der vor laufenden Kameras über das Spielfeld läuft, den übertragenden Sender einen dreistelligen Millionenbetrag als Strafe kosten. Man stelle sich einmal vor, in Saudi-Arabien wäre plötzlich eine nackte Person auf dem Spielfeld zu sehen.
Obwohl man inzwischen live-live überträgt - die Bilder werden um einige Sekunden versetzt gesendet, um anstößige Bilder und Äußerungen noch rechtzeitig gelöscht werden können, kann man das trotzdem nicht ausschließen.
Im Fußball verdient man ja inzwischen nicht mehr das Geld mit den Fans im Stadion - die sind nur Kulisse. Das richtige Geld wird durch den Verkauf von TV-Rechten in Länder verdient, in denen man viel und gerne große Summen wettet.
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beefy
Be Vieh
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 24.09.2008
Beiträge: 5590
Wohnort: Land der abgehärteten Seelen

Beitrag(#1874251) Verfasst am: 14.10.2013, 16:09    Titel: Antworten mit Zitat

Effô Tisetti hat folgendes geschrieben:
Ganz aktuell:

Fußball: 18 Millionen Zuschauer, 788 Verletzte
Oktoberfest: 6,4 Millionen Gäste, 7551 Verletzte


Würde das nicht nur was aussagen wenn klar wäre, daß es sich bei den Verletzten ausschließlich um Verletzungen durch Kloppereien handelt ?Beim Oktoberfest wage ich das zu bezweifeln und auch was Fußballkeilereien betrifft....Welcher Kat C'ler erzählt denn bitte dem Arzt woher er den Bruch im Kiefer oder Mittelhandknochen hat ?
_________________
Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, tanzen die Mäuse auf dem Tisch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sünnerklaas
Mietzekatzenkater - treibt den Kessel



Anmeldungsdatum: 29.09.2006
Beiträge: 10383
Wohnort: Da, wo noch Ruhe ist

Beitrag(#1874255) Verfasst am: 14.10.2013, 16:24    Titel: Antworten mit Zitat

beefy hat folgendes geschrieben:
Welcher Kat C'ler erzählt denn bitte dem Arzt woher er den Bruch im Kiefer oder Mittelhandknochen hat ?


Da gibbet mit Sicherheit einen anderen Kat C'ler, der Facharzt im benötigten Bereich ist...
_________________
"Bullshit ist eine dritte Kategorie zwischen Wahrheit und Lüge" (Harry Frankfurt)

Ausser Hypochondrie habe ich alle Krankheiten.

Ich fordere: JEDEM VOLLPFOSTEN SEIN EIGENES "Mimi-Mimi!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 23127

Beitrag(#1874257) Verfasst am: 14.10.2013, 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

Effô Tisetti hat folgendes geschrieben:
Ganz aktuell:

Fußball: 18 Millionen Zuschauer, 788 Verletzte
Oktoberfest: 6,4 Millionen Gäste, 7551 Verletzte


Hehe.

Fußball: Zeitliche Ausdehnung: 1 Jahr, Räumliche Ausdehnung: 20 Arenen
Oktoberfest: Zeitliche Ausdehnung: 2 Wochen, Räumliche Ausdehnung: 1 Arena
_________________
What game shall we play today?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
quadium
registrierter User



Anmeldungsdatum: 06.04.2013
Beiträge: 1771

Beitrag(#1874344) Verfasst am: 14.10.2013, 20:16    Titel: Antworten mit Zitat

zelig hat folgendes geschrieben:
Effô Tisetti hat folgendes geschrieben:
Ganz aktuell:

Fußball: 18 Millionen Zuschauer, 788 Verletzte
Oktoberfest: 6,4 Millionen Gäste, 7551 Verletzte


Hehe.

Fußball: Zeitliche Ausdehnung: 1 Jahr, Räumliche Ausdehnung: 20 Arenen
Oktoberfest: Zeitliche Ausdehnung: 2 Wochen, Räumliche Ausdehnung: 1 Arena


Magst Du über die "zeitliche Ausdehnung" beim Fußball noch einmal nachdenken?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 23127

Beitrag(#1874345) Verfasst am: 14.10.2013, 20:17    Titel: Antworten mit Zitat

quadium hat folgendes geschrieben:
zelig hat folgendes geschrieben:
Effô Tisetti hat folgendes geschrieben:
Ganz aktuell:

Fußball: 18 Millionen Zuschauer, 788 Verletzte
Oktoberfest: 6,4 Millionen Gäste, 7551 Verletzte


Hehe.

Fußball: Zeitliche Ausdehnung: 1 Jahr, Räumliche Ausdehnung: 20 Arenen
Oktoberfest: Zeitliche Ausdehnung: 2 Wochen, Räumliche Ausdehnung: 1 Arena


Magst Du über die "zeitliche Ausdehnung" beim Fußball noch einmal nachdenken?


Nö.
_________________
What game shall we play today?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
leider wieder manchmal da



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 21959
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#1874378) Verfasst am: 14.10.2013, 22:47    Titel: Antworten mit Zitat

zelig hat folgendes geschrieben:
quadium hat folgendes geschrieben:
zelig hat folgendes geschrieben:
Effô Tisetti hat folgendes geschrieben:
Ganz aktuell:

Fußball: 18 Millionen Zuschauer, 788 Verletzte
Oktoberfest: 6,4 Millionen Gäste, 7551 Verletzte


Hehe.

Fußball: Zeitliche Ausdehnung: 1 Jahr, Räumliche Ausdehnung: 20 Arenen
Oktoberfest: Zeitliche Ausdehnung: 2 Wochen, Räumliche Ausdehnung: 1 Arena


Magst Du über die "zeitliche Ausdehnung" beim Fußball noch einmal nachdenken?


Nö.

Lachen Ich hatte mir ja auch überlegt, ob ich diese Frage stelle, muss dir aber insofern recht geben, als das zwar einen erheblichen Korrekturfaktor gäbe, aber das grundsätzliche Verhältnis zwischen Fußball und kollektivem Besäufnis letztendlich nur unwesentlich verändern würde. Deshalb habe ich dann auf diese Frage verzichtet.

fwo
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12  Weiter
Seite 4 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group