Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Die Vernichtung des Stuttgarter Hauptbahnhofs
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 40, 41, 42
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jdf
Stalker
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 21443
Wohnort: Dogville

Beitrag(#2249655) Verfasst am: 02.05.2021, 16:35    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Hier noch mal die neue Brücke:


Mann, sieht die scheiße aus.
_________________
It is obvious that art cannot teach anyone anything, since in four thousand years humanity has learnt nothing at all.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 42803
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2249658) Verfasst am: 02.05.2021, 16:42    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Hier noch mal die neue Brücke:

[img]Brückenbild[/img]

Mann, sieht die scheiße aus.


Die ist doch noch nicht fertig.

Aber der Fuß/Radweg darunter ist doch gut gelungen.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jdf
Stalker
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 21443
Wohnort: Dogville

Beitrag(#2249663) Verfasst am: 02.05.2021, 17:38    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Die ist doch noch nicht fertig.

Das, was ich furchtbar finde, wird sich bis zu Fertigstellung nicht mehr ändern. Weißt du, wer das Ding entworfen hat?

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Aber der Fuß/Radweg darunter ist doch gut gelungen.

Wenn die Enden gut erschlossen sind, spricht nichts dagegen, den Rad- und Fußverkehr einfach drunterzuhängen. Die entsprechende Höhe ist ja offensichtlich da. Und durchs Hängen ist alles schön schlank. Außerdem bleibt mensch trocken, wenn mal Mistwetter ist.
_________________
It is obvious that art cannot teach anyone anything, since in four thousand years humanity has learnt nothing at all.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 42803
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2249666) Verfasst am: 02.05.2021, 18:42    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Die ist doch noch nicht fertig.

Das, was ich furchtbar finde, wird sich bis zu Fertigstellung nicht mehr ändern. Weißt du, wer das Ding entworfen hat?

"Konstruktion von" stand bei uns in eine Zeitung.
Schlaich Bergermann & Partner

Edit:

So steht sie bei denen auf der Homepage: https://www.sbp.de/projekt/neckarbruecke-bad-cannstatt/
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tillich (epigonal)
hat Spaß



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 19614

Beitrag(#2249667) Verfasst am: 02.05.2021, 18:52    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Die ist doch noch nicht fertig.

Das, was ich furchtbar finde, wird sich bis zu Fertigstellung nicht mehr ändern. Weißt du, wer das Ding entworfen hat?

Kannst du elaborieren, was du ungelungen findest? Ich bn bei sowas Banause, lerne aber gerne.
_________________
"YOU HAVE TO START OUT LEARNING TO BELIEVE THE LITTLE LIES." -- "So we can believe the big ones?" -- "YES."

(Death / Susan, in: Pratchett, Hogfather)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Stalker
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 21443
Wohnort: Dogville

Beitrag(#2249677) Verfasst am: 02.05.2021, 22:35    Titel: Antworten mit Zitat

tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Die ist doch noch nicht fertig.

Das, was ich furchtbar finde, wird sich bis zu Fertigstellung nicht mehr ändern. Weißt du, wer das Ding entworfen hat?

Kannst du elaborieren, was du ungelungen findest? Ich bn bei sowas Banause, lerne aber gerne.

Es sind vor allem die Seitenteile, die die Zugparabel bzw Kettenlinie nachbilden. Sie wurden "Segel" genannt. Das finde ich insofern passend, weil sie weder Segel sind noch daran erinnern und dieser Begriff schön zeigt, wie die Gestaltung in die Hose gegangen ist. Die Form der Ausschnitte an den "Stützen" ist merkwürdig proportioniert, das Detail an den "Stützenköpfen" sieht absolut furchtbar aus, genauso wie die Verknüpfung mit den Längsträgern und den darunterstehenden Betonstützen. Dazu kommt dann auch noch das völlig unmotivierte 5-eckige Profil der Längsträger.

Das ganze kommt mE dadurch zustande, dass die Brücke statisch eine Balkenbrücke (als Durchlaufträger) ist, während sie gestalterisch so tut, als wäre die eine Art Hängebrücke. Und diese "Stützen", oder was immer sie sein sollen, sind eben keine Pylonen, sondern einfache Druckglieder, die durch Gleitlager von den eigentlichen Betonstützen getrennt sind. Trotzdem tun sie so, als wären sie eine Fortsetzung der Betonstützen. Da passt gestalterisch aber auch gar nichts zusammen.


Ich bin mir sicher, dass die Brücke statisch erstklassig entworfen ist und funktionieren wird, aber gestalterisch ist sie mE ein tiefer und ausgiebiger Griff in Klo. Wenn der Wettbewerbsentwurf auch schon so aussah, dürfte die Jury aus der Schlumpfsammlung von Vader Abraham bestanden haben.

Und dass das Büro auch anders kann, zeigt die von vrolijke verlinkte Webseite. Manchmal geht eben auch mal was schief. Aber in zehn Jahren haben sich sowieso alle an den Anblick gewöhnt.
_________________
It is obvious that art cannot teach anyone anything, since in four thousand years humanity has learnt nothing at all.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 25592
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2249685) Verfasst am: 02.05.2021, 23:03    Titel: Antworten mit Zitat

Diese „Segel“ sind wirklich katastrophal Erbrechen
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 42803
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2252828) Verfasst am: 06.06.2021, 20:30    Titel: Antworten mit Zitat

Wir haben uns für eine Baustellenführung angemeldet. Schaun mer mal.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 42803
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2255481) Verfasst am: 08.07.2021, 20:24    Titel: Antworten mit Zitat

Heute war Baustellenbesichtigung.








_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
narr
workingglass
Moderator



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 2206

Beitrag(#2255483) Verfasst am: 08.07.2021, 21:40    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr glücklich siehst aus wie der Bauleiter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 42803
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2255484) Verfasst am: 08.07.2021, 21:56    Titel: Antworten mit Zitat

narr hat folgendes geschrieben:
Sehr glücklich siehst aus wie der Bauleiter

Soll ich das jetzt als Kompliment auffassen? Am Kopf kratzen
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AdvocatusDiaboli
Wäre so gerne Weltraumkommandant



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 25269

Beitrag(#2255489) Verfasst am: 08.07.2021, 22:35    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
narr hat folgendes geschrieben:
Sehr glücklich siehst aus wie der Bauleiter

Soll ich das jetzt als Kompliment auffassen? Am Kopf kratzen


Also ein Bauleiter ist doch meist eine verantwortungsvolle, kompetente Person. Also ja. Aber tragen die nicht weiße Helme?
_________________
Ist es Satire? Ist es Ironie? Ist es geistreich? Oder ist es nur geistesgestört?

In jedem Fall: Es ist Addi!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Stalker
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 21443
Wohnort: Dogville

Beitrag(#2255493) Verfasst am: 08.07.2021, 23:34    Titel: Antworten mit Zitat

Du hast ein schönes Bild von der Bewehrung der Betonschalen gemacht. Hast du auch die Schalung für den Beton gesehen? Bauen sie immer wieder neue Schalungen oder sind die in wesentlichen gleich, so dass sie wiederverwendet werden können? Den die dürften ja fast alle doppelt gekrümmt sein.

Von unten wird das später bestimmt ziemlich schön aussehen, aber von oben... da habe ich meine Zweifel...
_________________
It is obvious that art cannot teach anyone anything, since in four thousand years humanity has learnt nothing at all.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 25592
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2255498) Verfasst am: 09.07.2021, 09:06    Titel: Antworten mit Zitat

Sieht auf jeden Fall sehr aufwendig aus
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Stalker
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 21443
Wohnort: Dogville

Beitrag(#2255504) Verfasst am: 09.07.2021, 11:05    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Sieht auf jeden Fall sehr aufwendig aus

Es muss eben immer Spektakel sein. Event-Architektur. Darunter geht es nicht mehr. -.-
_________________
It is obvious that art cannot teach anyone anything, since in four thousand years humanity has learnt nothing at all.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 42803
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2255508) Verfasst am: 09.07.2021, 12:09    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
Du hast ein schönes Bild von der Bewehrung der Betonschalen gemacht. Hast du auch die Schalung für den Beton gesehen? Bauen sie immer wieder neue Schalungen oder sind die in wesentlichen gleich, so dass sie wiederverwendet werden können? Den die dürften ja fast alle doppelt gekrümmt sein.

Von unten wird das später bestimmt ziemlich schön aussehen, aber von oben... da habe ich meine Zweifel...


Die Schalungen werden 4 mal verwendet.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17853
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2255510) Verfasst am: 09.07.2021, 12:12    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Sieht auf jeden Fall sehr aufwendig aus

Es muss eben immer Spektakel sein. Event-Architektur. Darunter geht es nicht mehr. -.-

Auch hier gilt: Um keinen Preis "epigonal" sein, nur das nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jdf
Stalker
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 21443
Wohnort: Dogville

Beitrag(#2255512) Verfasst am: 09.07.2021, 12:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Sieht auf jeden Fall sehr aufwendig aus

Es muss eben immer Spektakel sein. Event-Architektur. Darunter geht es nicht mehr. -.-

Auch hier gilt: Um keinen Preis "epigonal" sein, nur das nicht.

Jo. Und das ist der Blödsinn dabei. Wobei es natürlich für solche Sonderbauten legitim ist, ein wenig zu klotzen.

Anders ist das zB in der Hamburger Hafencity. Hier brüllt jedes blöde Durchschnittshaus, wie besonders es doch wäre. Wer einmal durch die Hafencity latscht, kommt blind und taub wieder raus. -.-
_________________
It is obvious that art cannot teach anyone anything, since in four thousand years humanity has learnt nothing at all.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Stalker
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 21443
Wohnort: Dogville

Beitrag(#2255514) Verfasst am: 09.07.2021, 12:23    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Du hast ein schönes Bild von der Bewehrung der Betonschalen gemacht. Hast du auch die Schalung für den Beton gesehen? Bauen sie immer wieder neue Schalungen oder sind die in wesentlichen gleich, so dass sie wiederverwendet werden können? Den die dürften ja fast alle doppelt gekrümmt sein.

Von unten wird das später bestimmt ziemlich schön aussehen, aber von oben... da habe ich meine Zweifel...

Die Schalungen werden 4 mal verwendet.

Ah, sieh an.

Ich bleibe neugierig, was du uns an Fotos bringst. : )
_________________
It is obvious that art cannot teach anyone anything, since in four thousand years humanity has learnt nothing at all.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 42803
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2255516) Verfasst am: 09.07.2021, 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Du hast ein schönes Bild von der Bewehrung der Betonschalen gemacht. Hast du auch die Schalung für den Beton gesehen? Bauen sie immer wieder neue Schalungen oder sind die in wesentlichen gleich, so dass sie wiederverwendet werden können? Den die dürften ja fast alle doppelt gekrümmt sein.

Von unten wird das später bestimmt ziemlich schön aussehen, aber von oben... da habe ich meine Zweifel...

Die Schalungen werden 4 mal verwendet.

Ah, sieh an.

Ich bleibe neugierig, was du uns an Fotos bringst. : )


Ich habe über 40 gemacht. Die werde ich hier nicht alle posten. zwinkern
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 42803
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2255517) Verfasst am: 09.07.2021, 12:36    Titel: Antworten mit Zitat

Bei der Vorführung konnte man auch mit einen virtuelle Drohne ausschauen, wie es fertig ausschaut.
Auf ein Foto macht das aber nicht viel her.




_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 42803
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2255534) Verfasst am: 09.07.2021, 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist auch noch ein gutes Bild finde ich:


_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 44222

Beitrag(#2255542) Verfasst am: 09.07.2021, 19:07    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
narr hat folgendes geschrieben:
Sehr glücklich siehst aus wie der Bauleiter

Soll ich das jetzt als Kompliment auffassen? Am Kopf kratzen

Aber klar! Die neue Brille und der kompetent-kritische Blick machts. zwinkern
_________________
Meine Toleranz gegenüber Idioten ist heute sehr gering. Ich hatte eine gewisse Immunität gegen sie entwickelt, aber es gibt da draußen anscheinend immer neue Varianten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Stalker
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 21443
Wohnort: Dogville

Beitrag(#2255548) Verfasst am: 09.07.2021, 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Das ist auch noch ein gutes Bild finde ich:


Yes, das Bild finde ich sogar sehr gut. Aber das ist ja mW auch das wichtigste Detail des Entwurfes. Die Form scheint so schön mathematisch (was sie ja auch sein dürfte) und gleichzeitig gut proportioniert. Wirklich gelungen. Und dein Bild erfasst alle wichtigen Elemente der Form. Mal sehen, wie es aussieht, wenn die Decken geschlossen sind.

Aber wie gesagt: Ich habe meine Zweifel, ob die Dinger (Wie nennen sie die?) von oben auch so fein sein werden.
_________________
It is obvious that art cannot teach anyone anything, since in four thousand years humanity has learnt nothing at all.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 42803
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2255550) Verfasst am: 09.07.2021, 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Das ist auch noch ein gutes Bild finde ich:

[img]Bild[/img]

Yes, das Bild finde ich sogar sehr gut. Aber das ist ja mW auch das wichtigste Detail des Entwurfes. Die Form scheint so schön mathematisch (was sie ja auch sein dürfte) und gleichzeitig gut proportioniert. Wirklich gelungen. Und dein Bild erfasst alle wichtigen Elemente der Form. Mal sehen, wie es aussieht, wenn die Decken geschlossen sind.

Aber wie gesagt: Ich habe meine Zweifel, ob die Dinger (Wie nennen sie die?) von oben auch so fein sein werden.


Von oben soll das ja begehbar sein.

So soll das mal aussehen.


_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jdf
Stalker
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 21443
Wohnort: Dogville

Beitrag(#2255551) Verfasst am: 09.07.2021, 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

Im wesentlichen kenne ich die Bilder. Daher kommen ja auch meine Zweifel. Von oben sind die "Lichtschächte" nichts anderes als unbegehbare Hindernisse in einer Fläche, die dazu teilws auch noch eine signifikante Höhe haben. Die Lösung auf dem Bild ist ja lediglich eine grafische Lösung. Und sowas reicht nicht. Das hatten wir schon oft genug...

Hier wird die Aufgabe sein, diese zerstochene Fläche irgendwie in den Griff zu kriegen. Landschaftsarchitekt*innen übernehmen sie!
_________________
It is obvious that art cannot teach anyone anything, since in four thousand years humanity has learnt nothing at all.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skeptiker
"I can't breathe!"



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 16241
Wohnort: 129 Goosebumpsville

Beitrag(#2255561) Verfasst am: 10.07.2021, 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
narr hat folgendes geschrieben:
Sehr glücklich siehst aus wie der Bauleiter

Soll ich das jetzt als Kompliment auffassen? Am Kopf kratzen

Aber klar! Die neue Brille und der kompetent-kritische Blick machts. zwinkern


Du meinst, wenn vrolijke schon nicht kompetent und kritisch ist, dann sieht er wenigstens so aus? Inwiefern ist er denn z.B. kritisch in Bezug auf das Projekt Stuttgart 21? Soweit ich gelesen habe, überhaupt nicht.

Es gibt allerdings einige kritische Initiativen, etwa diese da:

http://www.kopfbahnhof-21.de/ueber-uns/

Und die bieten auch eine Baustellenführung an, womöglich hat vrolijke genau diese mitgemacht:

http://www.kopfbahnhof-21.de/baustellenfuehrung/

Bei dieser Baustellenführung informiert die Initiative über die Probleme von Stuttgart 21.

Wer davon nichts wissen will, ist vrolijke. Er will halt nur schöne Bilder machen.

Kritisch und kompetent geht irgendwie anders. Cool
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 42803
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2255570) Verfasst am: 10.07.2021, 12:15    Titel: Antworten mit Zitat

Skeptiker hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
narr hat folgendes geschrieben:
Sehr glücklich siehst aus wie der Bauleiter

Soll ich das jetzt als Kompliment auffassen? Am Kopf kratzen

Aber klar! Die neue Brille und der kompetent-kritische Blick machts. zwinkern


Du meinst, wenn vrolijke schon nicht kompetent und kritisch ist, dann sieht er wenigstens so aus? Inwiefern ist er denn z.B. kritisch in Bezug auf das Projekt Stuttgart 21? Soweit ich gelesen habe, überhaupt nicht.

Es gibt allerdings einige kritische Initiativen, etwa diese da:

http://www.kopfbahnhof-21.de/ueber-uns/

Und die bieten auch eine Baustellenführung an, womöglich hat vrolijke genau diese mitgemacht:

http://www.kopfbahnhof-21.de/baustellenfuehrung/

Bei dieser Baustellenführung informiert die Initiative über die Probleme von Stuttgart 21.

Wer davon nichts wissen will, ist vrolijke. Er will halt nur schöne Bilder machen.

Kritisch und kompetent geht irgendwie anders. Cool


Es ist schon bekannt, dass nur der kritisch und kompetent sein kann, der deiner Meinung teilt. Mr. Green
Vielen Dank für den Link. Ich habe mich umgehend angemeldet für die Baustellenführung der S21-Gegner. Ich bin gespannt. Termin haben die noch nicht mitgeteilt.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
astarte
Foren-Admin
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 13.11.2006
Beiträge: 44222

Beitrag(#2255590) Verfasst am: 10.07.2021, 13:35    Titel: Antworten mit Zitat

Skeptiker hat folgendes geschrieben:
astarte hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
narr hat folgendes geschrieben:
Sehr glücklich siehst aus wie der Bauleiter

Soll ich das jetzt als Kompliment auffassen? Am Kopf kratzen

Aber klar! Die neue Brille und der kompetent-kritische Blick machts. zwinkern


Du meinst,....

Nein.
_________________
Meine Toleranz gegenüber Idioten ist heute sehr gering. Ich hatte eine gewisse Immunität gegen sie entwickelt, aber es gibt da draußen anscheinend immer neue Varianten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Stalker
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 21443
Wohnort: Dogville

Beitrag(#2255645) Verfasst am: 10.07.2021, 20:52    Titel: Antworten mit Zitat

astarte hat folgendes geschrieben:
Skeptiker hat folgendes geschrieben:
Du meinst,....

Nein.

Lachen
_________________
It is obvious that art cannot teach anyone anything, since in four thousand years humanity has learnt nothing at all.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 40, 41, 42
Seite 42 von 42

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group