Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dumme Gedanken II
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 233, 234, 235, 236, 237, 238  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fwo
leider wieder manchmal da



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 21959
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2151952) Verfasst am: 23.09.2018, 19:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Herbst. Die Tage werden kürzer, dafür die Bremswege und die Röcke länger.

Das letzte ist aber nicht so schlimm, weil auch die Nächte länger werden - die Zeit reicht also noch.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 14530
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2151992) Verfasst am: 23.09.2018, 23:33    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
"Ist ja klar, dass die Leute von der Politik einfache, schnelle Lösungen für komplizierte Probleme erwarten, wenn deren Slogans, die sie dem Volk anbieten, um für sie wählbar zu erscheinen, absichtlich simpel und kurz gehalten werden. 'Höchstens drei Worte' vermittelt keine Tiefe."


Wieso "dummer Gedanke" Am Kopf kratzen? Das ist einer der tiefsinnigsten und treffendsten Gedanken, die ich in den letzten Wochen gelesen habe.


Aber ach, mir fällt auch gerade noch was ein: Ich habe da nämlich eines dieser Videos gesehen, in denen jemand versucht, ein Gerät zu reparieren - und es dabei, wo eigentlich erst einmal nur ein "kleines Problem" (im Zweifel hat der Nutzer sein Gerätepaßwort nach dem Urlaub vergessen bzw. den Zettel verbummelt, auf dem der 32stellige Geheimcode stand) bestand, komplett zerstört. Und der hat ständig irgendwelche Teile "rausgemacht" und "abgemacht" und dann ein Kabel "drangemacht" und so etwas.

Ich verwende das Wort "machen" nicht gerne, weil es so unspezifisch ist und auch zu Mißverständnissen führen kann. Da ging jemand mal zum Autolackierer, dort lief der Dialog etwa so ab:

"Lackieren Sie mir meinen Ferrari bitte rot." - "Einmal Lackieren kostet (weiß nicht, ich sage mal) 2000 Euro." - "Das is mir zu teuer. Machen Sie es doch schwarz." - "Ja, das wäre dann günstiger, das kostet dann 1500 Euro."

Der Kunde meinte natürlich nicht "in Schwarz lackieren", sondern "schwarz arbeiten", während der Autolackierer "in Schwarz lackieren" verstanden hat, weil Standard-Schwarz billiger ist als Ferrari-Rot: Hat nicht jemand, der nicht klar und unzweideutig ausdrücken kann, was er möchte, dann auch verdient, ein schwarzes Auto zu kriegen?
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25888
Wohnort: Edo

Beitrag(#2152005) Verfasst am: 24.09.2018, 02:18    Titel: Antworten mit Zitat

Critic hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
"Ist ja klar, dass die Leute von der Politik einfache, schnelle Lösungen für komplizierte Probleme erwarten, wenn deren Slogans, die sie dem Volk anbieten, um für sie wählbar zu erscheinen, absichtlich simpel und kurz gehalten werden. 'Höchstens drei Worte' vermittelt keine Tiefe."


Wieso "dummer Gedanke" Am Kopf kratzen? Das ist einer der tiefsinnigsten und treffendsten Gedanken, die ich in den letzten Wochen gelesen habe.




Weiß auch nicht. Schulterzucken Irgendwie kam es mir dumm vor. Traurig Vielleicht, weil das halt ganz normaler Alltag in der Politik ist. So funktioniert Propaganda eben.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15974
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2152063) Verfasst am: 24.09.2018, 15:14    Titel: Antworten mit Zitat

Critic hat folgendes geschrieben:
Ich verwende das Wort "machen" nicht gerne, weil es so unspezifisch ist und auch zu Mißverständnissen führen kann.

Nun mach dir nichts ins Hemd, das ist doch so ein vielseitiges Wort, was man damit alles so machen kann! Ein Macher zu sein, das macht so viele an. Mädchen kann man anmachen, oder den Dolby an der Stereoanlage. Wissen ist Macht, und nichts wissen macht auch nichts.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38710
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2152319) Verfasst am: 26.09.2018, 08:04    Titel: Antworten mit Zitat

Kann sich der AD eigentlich leisten nicht in einem kapitalistischen Wirtschaftssystem zu leben? Ich mein der lebt doch eigentlich ganz gut darin. zwinkern
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skeptiker
linksunten



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 13830
Wohnort: 129 Goosebumpsville

Beitrag(#2152341) Verfasst am: 26.09.2018, 08:53    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Kann sich der AD eigentlich leisten nicht in einem kapitalistischen Wirtschaftssystem zu leben? Ich mein der lebt doch eigentlich ganz gut darin. zwinkern


Man muss ja nicht immer die Hand streicheln, die einen füttert.
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AdvocatusDiaboli
Gspusi Schtonks



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22970
Wohnort: München

Beitrag(#2152343) Verfasst am: 26.09.2018, 08:55    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Kann sich der AD eigentlich leisten nicht in einem kapitalistischen Wirtschaftssystem zu leben? Ich mein der lebt doch eigentlich ganz gut darin. zwinkern


Ich bin mir meiner Privilegien gegenüber ärmeren Menschen wie Dir durchaus bewusst.
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38710
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2152352) Verfasst am: 26.09.2018, 09:15    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Kann sich der AD eigentlich leisten nicht in einem kapitalistischen Wirtschaftssystem zu leben? Ich mein der lebt doch eigentlich ganz gut darin. zwinkern


Ich bin mir meiner Privilegien gegenüber ärmeren Menschen wie Dir durchaus bewusst.



Das ist ganz toll von Dir!

Und was nützt das diesen "ärmeren Menschen"?
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 28767

Beitrag(#2152357) Verfasst am: 26.09.2018, 09:33    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Und was nützt das diesen "ärmeren Menschen"?


Es geht nicht darum, die Armut zu überwinden. Es geht darum, sich ihrer bewusst zu werden.
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38710
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2152359) Verfasst am: 26.09.2018, 09:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ob sich Heinrich VIII. seiner Privilegien auch bewusst war als er seinen lästig gewordenen Ehefrauen den Kopf abhauen liess? Am Kopf kratzen
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 3122
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2152361) Verfasst am: 26.09.2018, 09:50    Titel: Antworten mit Zitat

Fette Ärsche sind auch ein Privileg.
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38710
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2152362) Verfasst am: 26.09.2018, 09:55    Titel: Antworten mit Zitat

worse hat folgendes geschrieben:
Fette Ärsche sind auch ein Privileg.



....vor allem wenn man darauf steht und auch einen zu fassen bekommt! Sehr glücklich



Muss ich jetzt in den Sexismus-Thread? Weinen
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 3122
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2152365) Verfasst am: 26.09.2018, 09:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ja. Wenn man drauf steht. skeptisch
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
leider wieder manchmal da



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 21959
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2152369) Verfasst am: 26.09.2018, 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

Och. So'n bejten wat to'n griepen is wat scheunet unn Burslüd heb groute Händ.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 3122
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2152371) Verfasst am: 26.09.2018, 10:17    Titel: Antworten mit Zitat

Dou houd da Bou niad nouche dou.
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 3122
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2152395) Verfasst am: 26.09.2018, 12:00    Titel: Antworten mit Zitat

Man sagt ja, dass der Mensch ein Bedürfnis nach Gemeinschaft hat.

Mir kommts eher so vor, als ob die Gemeinschaft ein Bedürfnis nach Menschen hat.
Frischen, unverbrauchten, zarten Menschen.






Wuah. Autsch
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fwo
leider wieder manchmal da



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 21959
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2152399) Verfasst am: 26.09.2018, 12:16    Titel: Antworten mit Zitat

worse hat folgendes geschrieben:
Man sagt ja, dass der Mensch ein Bedürfnis nach Gemeinschaft hat.

Mir kommts eher so vor, als ob die Gemeinschaft ein Bedürfnis nach Menschen hat.
Frischen, unverbrauchten, zarten Menschen.






Wuah. Autsch

Klingt ganz so, als würde die Gemeinschaft aus lüsternen weißen alten Männern bestehen.

Wuah. zynisches Grinsen
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 3122
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2152402) Verfasst am: 26.09.2018, 12:31    Titel: Antworten mit Zitat

fwo hat folgendes geschrieben:
worse hat folgendes geschrieben:
Man sagt ja, dass der Mensch ein Bedürfnis nach Gemeinschaft hat.

Mir kommts eher so vor, als ob die Gemeinschaft ein Bedürfnis nach Menschen hat.
Frischen, unverbrauchten, zarten Menschen.






Wuah. Autsch

Klingt ganz so, als würde die Gemeinschaft aus lüsternen weißen alten Männern bestehen.

Wuah. zynisches Grinsen

Ich stell sie mir mehr so vor wie ne hochhausgroße Feministin mit Fühlern und Stampfern wie Godzilla und ein gewaltig bezahntes Maul, das sie wahlweise fletscht oder arme, unschuldige Passanten verschlingt oder Feuer speit. Und tausend Augen hat sie natürlich auch.
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 34582
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2152477) Verfasst am: 26.09.2018, 23:10    Titel: Antworten mit Zitat

Wir haben heute unseren Gefrierschrank abgetaut. Dabei vielen einige Eisbrocken an. Die haben wir einfach in das Abwaschbecken geschüttet. Dabei dachte ich: hoffentlich führt das nicht zu eine Verstopfung in den Abwasserrohren.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 25888
Wohnort: Edo

Beitrag(#2152607) Verfasst am: 28.09.2018, 07:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ein dummer Gedanke, für den ich etwas weiter ausholen muss, weil er daher rührte, dass eine Firma hier in der Nähe mit dem Bild eines niedlichen Ferkels wirbt - neben dem "saustark" steht, was ich in meinem Kopf immer in "schweinchenstark" übersetze, wenn ich es lese -, wo ich, immer wenn ich es sehe, daran denke, dass dieses Ferkel schon lange in der Wurst oder ein großes (nicht mehr ganz so niedliches Schweinchen) ist, das irgendwann auch mal in der Wurst landet/e:

"#SchweinchenLivesMatters Weinen "
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Dunno What Went Wrong 6_9

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
Gspusi Schtonks



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22970
Wohnort: München

Beitrag(#2152612) Verfasst am: 28.09.2018, 08:03    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ein dummer Gedanke, für den ich etwas weiter ausholen muss, weil er daher rührte, dass eine Firma hier in der Nähe mit dem Bild eines niedlichen Ferkels wirbt - neben dem "saustark" steht, was ich in meinem Kopf immer in "schweinchenstark" übersetze, wenn ich es lese -, wo ich, immer wenn ich es sehe, daran denke, dass dieses Ferkel schon lange in der Wurst oder ein großes (nicht mehr ganz so niedliches Schweinchen) ist, das irgendwann auch mal in der Wurst landet/e:

"#SchweinchenLivesMatters Weinen "


Ja, der Ferkelcaust wird einst an Schulen gelehrt.
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38710
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2152614) Verfasst am: 28.09.2018, 08:10    Titel: Antworten mit Zitat

Jo.....als Antwort auf #blacklivesmatter vielleicht #pigslivesmattertoo. Pfeifen
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15974
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2152636) Verfasst am: 28.09.2018, 10:23    Titel: Antworten mit Zitat

Des Schweines Ende ist der Wurst Anfang
sagte Wilhelm Busch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 4845

Beitrag(#2152639) Verfasst am: 28.09.2018, 10:35    Titel: Antworten mit Zitat

worse hat folgendes geschrieben:

Ich stell sie mir mehr so vor wie ne hochhausgroße Feministin mit Fühlern und Stampfern wie Godzilla und ein gewaltig bezahntes Maul, das sie wahlweise fletscht oder arme, unschuldige Passanten verschlingt oder Feuer speit. Und tausend Augen hat sie natürlich auch.

Ist wieder Pilzsaison?
Du solltest wirklich die Finger von den Spitzkegeligen Kahlköpfen lassen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 3122
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2152641) Verfasst am: 28.09.2018, 10:40    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
worse hat folgendes geschrieben:

Ich stell sie mir mehr so vor wie ne hochhausgroße Feministin mit Fühlern und Stampfern wie Godzilla und ein gewaltig bezahntes Maul, das sie wahlweise fletscht oder arme, unschuldige Passanten verschlingt oder Feuer speit. Und tausend Augen hat sie natürlich auch.

Ist wieder Pilzsaison?
Du solltest wirklich die Finger von den Spitzkegeligen Kahlköpfen lassen.

Die wachsen auf Mist. Coole Sache, das...
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 3122
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2152748) Verfasst am: 28.09.2018, 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

Heute ist um drei nach Zehn schon Mitternacht. Wie überraschend. Bin gespannt, was dann um zwölf ist. Und um zwei. Und vier. Und halb sieben. Nojo, andererseits, ich kanns erwarten.
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Landei
Gesinnungspolizist



Anmeldungsdatum: 27.02.2011
Beiträge: 1117
Wohnort: Sandersdorf-Brehna

Beitrag(#2153897) Verfasst am: 09.10.2018, 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe gerade gesehen, dass es eine Programmiersprache namens "Crystal" gibt: https://crystal-lang.org/

Ob sich jemand traut, eine Bibliothek dafür "Meth" zu nennen?
_________________
Der Islam gehört auf den Müllhaufen der Geschichte. Diese Gotteslehre eines unmoralischen Beduinen ist ein verwesender Kadaver, der unser Leben vergiftet. (Kemal Atatürk)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 9983
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2153903) Verfasst am: 09.10.2018, 22:10    Titel: Antworten mit Zitat

DER junge
DAS mädchen
fällt mir jetzt erst auf...
Am Kopf kratzen

im französischen: la fille, la femme
le garcon, l'homme
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15974
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2153951) Verfasst am: 10.10.2018, 10:43    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
DER junge
DAS mädchen
fällt mir jetzt erst auf...
Am Kopf kratzen

im französischen: la fille, la femme
le garcon, l'homme

...und der Mond ist weiblich "la lune", die Sonne ein Kerl "le soleil"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
fwo
leider wieder manchmal da



Anmeldungsdatum: 05.02.2008
Beiträge: 21959
Wohnort: nicht fest

Beitrag(#2153953) Verfasst am: 10.10.2018, 10:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
DER junge
DAS mädchen
fällt mir jetzt erst auf...
Am Kopf kratzen

im französischen: la fille, la femme
le garcon, l'homme

...und der Mond ist weiblich "la lune", die Sonne ein Kerl "le soleil"

Das letzte war doch klar. So penetrant, wie sich der Sonne gibt, wenn er mal strahlt.
_________________
Ich glaube an die Existenz der Welt in der ich lebe.

The skills you use to produce the right answer are exactly the same skills you use to evaluate the answer.

Es gibt keinen Gott. Also: Jesus war nur ein Bankert und alle Propheten hatten einfach einen an der Waffel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 233, 234, 235, 236, 237, 238  Weiter
Seite 234 von 238

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group