Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dumme Gedanken II
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 262, 263, 264, 265, 266  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16816
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2192016) Verfasst am: 11.10.2019, 10:10    Titel: Antworten mit Zitat

Wußtet ihr schon, daß man in der Schweiz vor aller Augen öffentlich eine Jungfrau besteigen darf?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
swifty
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4998

Beitrag(#2192037) Verfasst am: 11.10.2019, 16:56    Titel: Antworten mit Zitat

Jeder, der eine andere Meinung hatte als ihr, ist mit persönlichen Anwürfen, Herabsetzungen und Beleidigungen vertrieben. Die Timeline zeigt inzwischen permanent 24h, geht rauf bis 72 h Lachen , es ist noch ein einziger Moderator über, von euren '150 Gästen' entsprechen maximal 4 - 7 der Realität, ihr habt vielleicht noch 20 User, die alle in das selbe Horn stoßen und vermutlich noch anderweitig vernetzt sind und das hier nur als Showbühne betreiben, kurz:

Ihr habt fertig.


Und wenn nicht, komm ich wieder. Lachen mucho gusto.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 41849
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2192043) Verfasst am: 11.10.2019, 17:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Wußtet ihr schon, daß man in der Schweiz vor aller Augen öffentlich eine Jungfrau besteigen darf?


Bei uns ist sogar das Besteigen einer Schlafenden, Sleeping Beauty, eine populäre touristische Aktivität:


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 14938
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2192079) Verfasst am: 12.10.2019, 02:01    Titel: Antworten mit Zitat

swifty hat folgendes geschrieben:
Stimmt, denn 'gesund' heißt nur 'zu wenig untersucht'. zwinkern

Wenn man hört, warum Leute z.B. saufen, fragt man sich manchmal, warum man nicht auch säuft Am Kopf kratzen.
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16816
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2192129) Verfasst am: 13.10.2019, 10:54    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist bekannt, daß man im Alter kleine Schrift nur noch auf geringe Entfernung entziffern kann. Dafür aber erkennt man die Deppen schon auf große Distanzen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 30249

Beitrag(#2192133) Verfasst am: 13.10.2019, 11:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Es ist bekannt, daß man im Alter kleine Schrift nur noch auf geringe Entfernung entziffern kann.


Ist das nicht umgekehrt?
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marcellinus
Outsider



Anmeldungsdatum: 27.05.2009
Beiträge: 7091

Beitrag(#2192137) Verfasst am: 13.10.2019, 12:08    Titel: Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Es ist bekannt, daß man im Alter kleine Schrift nur noch auf geringe Entfernung entziffern kann.


Ist das nicht umgekehrt?

Richtig, zwar werden die Augen nicht schlechter, nur die Arme sind im Alter zu kurz. Sehr glücklich
_________________
"Mangel an historischem Sinn ist der Erbfehler aller Philosophen ... Alles aber ist geworden;
es gibt keine ewigen Tatsachen: sowie es keine absoluten Wahrheiten gibt."

Friedrich Nietzsche
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27021
Wohnort: Edo

Beitrag(#2192145) Verfasst am: 13.10.2019, 14:13    Titel: Antworten mit Zitat

"Gab es nicht mal so einen Fantasy-Film, wo der Bösewicht die Träume und Zukunft der Kinder gestohlen hat? Am Kopf kratzen"
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 11993
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2192167) Verfasst am: 13.10.2019, 17:42    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
"Gab es nicht mal so einen Fantasy-Film, wo der Bösewicht die Träume und Zukunft der Kinder gestohlen hat? Am Kopf kratzen"


ich denke, du meinst

https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Stadt_der_verlorenen_Kinder
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bravopunk
Unvollender



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 27021
Wohnort: Edo

Beitrag(#2192172) Verfasst am: 13.10.2019, 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
"Gab es nicht mal so einen Fantasy-Film, wo der Bösewicht die Träume und Zukunft der Kinder gestohlen hat? Am Kopf kratzen"


ich denke, du meinst

https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Stadt_der_verlorenen_Kinder


Klingt auf jeden Fall interessant. Smilie
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 14938
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2192204) Verfasst am: 14.10.2019, 00:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ad Beitrag:

swifty hat folgendes geschrieben:
Ihr habt fertig.


Also ich nehme hier ganz viel mit. Ich habe zum Beispiel über dieses Zitat von Canetti nachgedacht.
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 41849
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2192320) Verfasst am: 14.10.2019, 22:56    Titel: Antworten mit Zitat

Warum hört und liest man eigentlich immer soviel von "ausgewiesenen Experten"? Sind Experten denn überall so unbeliebt, dass sie in jedem Land, in dem sie auftauchen, gleich wieder zum Teufel gejagt werden?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kereng
Privateer



Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 2629
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2192345) Verfasst am: 15.10.2019, 11:00    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
Warum hört und liest man eigentlich immer soviel von "ausgewiesenen Experten"? Sind Experten denn überall so unbeliebt, dass sie in jedem Land, in dem sie auftauchen, gleich wieder zum Teufel gejagt werden?

Ist dann ein Ausweis ein Dokument, mit dem man nur aus- aber nicht einreisen darf?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16816
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2192353) Verfasst am: 15.10.2019, 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

Alter DDR-Witz:
Vopo: "Können Sie sich ausweisen?"
Bürger: "Wie? Kann man das jetzt selber machen?"

Müßte doch wohl Erweis heißen statt Ausweis. Denn erweislich sagt man doch "es erweist sich, daß" und "es hat sich erwiesen".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 41849
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2192385) Verfasst am: 15.10.2019, 17:25    Titel: Antworten mit Zitat

kereng hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Warum hört und liest man eigentlich immer soviel von "ausgewiesenen Experten"? Sind Experten denn überall so unbeliebt, dass sie in jedem Land, in dem sie auftauchen, gleich wieder zum Teufel gejagt werden?

Ist dann ein Ausweis ein Dokument, mit dem man nur aus- aber nicht einreisen darf?



Logischerweise muesste das dann ein Arschtritt sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 22356
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2192622) Verfasst am: 18.10.2019, 09:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mich heute gefragt, ob die Stadt Hamburg nicht die Parkplatzüberwachung komplett Privatunternehmen überlassen könnte. Schulterzucken

Das würde bestimmt besser funktionieren
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16816
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2192637) Verfasst am: 18.10.2019, 14:15    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Ich habe mich heute gefragt, ob die Stadt Hamburg nicht die Parkplatzüberwachung komplett Privatunternehmen überlassen könnte. Schulterzucken

Das würde bestimmt besser funktionieren

Dann wäre es auch nicht gleich "Widerstand gegen die Staatsgewalt", wenn man so einen Parkwächter anpöbelt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 22356
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2192640) Verfasst am: 18.10.2019, 14:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Ich habe mich heute gefragt, ob die Stadt Hamburg nicht die Parkplatzüberwachung komplett Privatunternehmen überlassen könnte. Schulterzucken

Das würde bestimmt besser funktionieren

Dann wäre es auch nicht gleich "Widerstand gegen die Staatsgewalt", wenn man so einen Parkwächter anpöbelt.


Das ist es auch jetzt nicht
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16816
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2192641) Verfasst am: 18.10.2019, 14:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ist Sahne masochistisch? Immerhin wird sie steif wenn man sie schlägt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16816
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2192687) Verfasst am: 19.10.2019, 11:02    Titel: Antworten mit Zitat

Ist doch seltsam: Man sieht im Leben tausende Arschlöcher - aber nie das eigene.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 37255
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2192693) Verfasst am: 19.10.2019, 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Ist doch seltsam: Man sieht im Leben tausende Arschlöcher - aber nie das eigene.


Manch einer schon. Wenn er in den Spiegel schaut. zwinkern
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
swifty
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4998

Beitrag(#2192697) Verfasst am: 19.10.2019, 14:09    Titel: Antworten mit Zitat

Manche wundern sich dann auch, dass im Spiegel das Arschloch größer ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16816
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2192714) Verfasst am: 19.10.2019, 18:01    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Ist doch seltsam: Man sieht im Leben tausende Arschlöcher - aber nie das eigene.


Manch einer schon. Wenn er in den Spiegel schaut. zwinkern

Vielleicht in jüngeren Jahren. Aber da hab ich das nie probiert. Hab ich was verpaßt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 41849
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2192715) Verfasst am: 19.10.2019, 18:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
vrolijke hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Ist doch seltsam: Man sieht im Leben tausende Arschlöcher - aber nie das eigene.


Manch einer schon. Wenn er in den Spiegel schaut. zwinkern

Vielleicht in jüngeren Jahren. Aber da hab ich das nie probiert. Hab ich was verpaßt?


Du willst wohl unbedingt, dass Dir jemand ein Arschpic schickt. Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Landei
Gesinnungspolizist



Anmeldungsdatum: 27.02.2011
Beiträge: 1162
Wohnort: Sandersdorf-Brehna

Beitrag(#2192917) Verfasst am: 22.10.2019, 14:42    Titel: Antworten mit Zitat

Die ungeliebte "Einheitswippe" in Berlin lässt auch 12 Jahre nach dem ursprünglichen Beschluss weiter auf sich warten. Ist sie nicht gerade dadurch das perfekte Symbol für die deutsche Einheit?
_________________
Der Islam gehört auf den Müllhaufen der Geschichte. Diese Gotteslehre eines unmoralischen Beduinen ist ein verwesender Kadaver, der unser Leben vergiftet. (Kemal Atatürk)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16816
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2192919) Verfasst am: 22.10.2019, 15:16    Titel: Antworten mit Zitat

Landei hat folgendes geschrieben:
Die ungeliebte "Einheitswippe" in Berlin lässt auch 12 Jahre nach dem ursprünglichen Beschluss weiter auf sich warten. Ist sie nicht gerade dadurch das perfekte Symbol für die deutsche Einheit?

Inwiefern? Nach dem Bild, das ich gerade bei Wiki betrachtete erscheint es mir als völlig rätselhaft, wie zwischen diesem (an sich nicht häßlichem Gebilde) und der deutschen Einheit irgendwie ein symbolischer Zusammenhang hergestellt werden könnte. Da könnte man eher "navigare necesse est" draufschreiben, wie'n Schiff siehts ja aus.
Übrigens geht es mir mit dem Holocaust-Denkmal auch so. Keine Ahnung, was für einen Zusammenhang der große Klötzle-Baukasten mit Auschwitz haben könnte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Landei
Gesinnungspolizist



Anmeldungsdatum: 27.02.2011
Beiträge: 1162
Wohnort: Sandersdorf-Brehna

Beitrag(#2192926) Verfasst am: 22.10.2019, 15:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Inwiefern?


In dem sie genauso schlecht geplant, halbherzig umgesetzt und unfertig wie die Einheit ist. Und wackelig. Dass ich mich als Ossis in diesem Denkmal nicht wiederfinde ist eigentlich auch sehr passend und folgerichtig. Und dass der Bau ökologisch korrekt durch Fledermäuse verzögert wird. Damit ist die Wippe auf so vielen Ebenen ein ausgezeichnetes Mahnmal dafür, was in diesem Land schief läuft.
_________________
Der Islam gehört auf den Müllhaufen der Geschichte. Diese Gotteslehre eines unmoralischen Beduinen ist ein verwesender Kadaver, der unser Leben vergiftet. (Kemal Atatürk)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 14938
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2193106) Verfasst am: 25.10.2019, 03:45    Titel: Antworten mit Zitat

Die Metapher leuchtet mir sogar ein: Das soll ja in gewisser Weise ein bewegliches Teil sein, eine Person alleine wird es aber nicht bewegen können. Wenn sich aber eine ganze Gruppe auf die Wippe stellt, wird sie sich bewegen lassen. Eben symbolhaft dafür, daß es in der DDR immer Einzelopposition oder kleine Gruppen gegeben hat, die man ins Gefängnis stecken konnte, aber selbst die Unentwegten irgendwann erkannt haben, daß man gegen Hunderttausende nichts mehr ausrichten kann. Irgendwann war der Knoten geplatzt. (Es ist natürlich auch "nur" ein Aspekt des Ganzen, aber es wird hier dieser Aspekt herausgegriffen.)

Und das Holocaust-Mahnmal sehe ich so als Sinnbild eines jüdischen Friedhofs - als die Grabsteine, die die Leute niemals hatten.

Aber da gibt es sicher noch andere Betrachtungsmöglichkeiten: eine größere Gruppe von Personen, ein wogendes Feld, .... Gleichzeitig ist das aber ein Ort, der von den Leuten vielleicht nicht immer wie ein Friedhof genutzt wird, sondern in der Mitte der Stadt liegt, insofern ist es doch eigentlich auch eine Erinnerung ans Leben der Opfer - nämlich daß die Leute da mit den Anderen gelebt hatten. Was wurde diese Künstlerin vor ein paar Jahren gescholten, die mit ihrem Vater, der das KZ überlebt hatte, und ihren Kindern zu den KZ-Orten reiste, um da vor dem "Brausebad" zu tanzen (Video, kleines Feature dazu). Um eben zu zeigen: Die Nazis haben damals nicht gesiegt, die Leute leben heute hier.

Nicht, daß ich unbedingt selbst darauf gekommen wäre und das so vorgeschlagen hätte, wäre ich Künstler und hätte mich an den Wettbewerben beteiligt. Das ist ja der Punkt: Kasimir Malewitsch malte damals als erster ein schwarzes Quadrat auf ein Blatt, da war das Kunst. Er hat das ja auch nicht nur einfach so draufgepinselt, sondern das Krakelee soll bewußt eingeplant gewesen sein, daß es in etwa so aussehen sollte wie es heute erscheint etc.. Vorher war niemand auf die Idee gekommen, es so zu betrachten.
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)


Zuletzt bearbeitet von Critic am 25.10.2019, 19:20, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16816
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2193113) Verfasst am: 25.10.2019, 10:41    Titel: Antworten mit Zitat

Nach wie vor meine Meinung:
Ein Kunstwerk, das man nur darum als solches erkennt, weil es auf einem Sockel steht oder im Museum an der Wand hängt ist keines. Das ist Sperrmüll. (Was ja auch mehrfach bewiesen wurde.)
Ein Kunstwerk, das man dem Betrachter erklären muß hat seinen Zweck verfehlt. Es ist Müll.

Immerhin kann man die Wippe auch ohne Erklärung als Kunstwerk erkennen und würdigen. Ich sagte schon, sieht nicht schlecht aus auf dem Bild. Aber sich ein Bild mit einem schwarzen Quadrat an die Wand zu hängen, da muß man schon sehr bescheuert sein. Das ist ein Teil der Perversion der Kunst zur Geldspekulation und der Nahrung des Geltungstriebes: "Ich hab'n echten Sowieso, kostet 6 Millionen, ich kann mir das leisten!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 30249

Beitrag(#2193115) Verfasst am: 25.10.2019, 10:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Nach wie vor meine Meinung:
Ein Kunstwerk, das man nur darum als solches erkennt, weil es auf einem Sockel steht oder im Museum an der Wand hängt ist keines. Das ist Sperrmüll. (Was ja auch mehrfach bewiesen wurde.)
Ein Kunstwerk, das man dem Betrachter erklären muß hat seinen Zweck verfehlt. Es ist Müll.


Da könnte man jetzt darauf antworten, dass Deine Meinung nur deshalb als solche erkennbar ist, weil Du es vorne dran geschrieben hast.
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 262, 263, 264, 265, 266  Weiter
Seite 263 von 266

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group