Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Dumme Gedanken II
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 295, 296, 297, 298  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tillich (epigonal)
hat Spaß



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 18756

Beitrag(#2242397) Verfasst am: 14.02.2021, 16:42    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Wenn ich "woman of color" hoere, dann muss an meine frühere Lateinlehrerin, die Frau Konter, denken. Die war immer so sehr angemalt, dass in unserer Abi-Zeitung ein Schwarzweissbild von ihr abgedruckt war: Frau Konter zum selber anmalen. Sehr glücklich

Dass Dir nur Albernheiten einfallen, wenn es um konkrete rassistische Erfahrungen geht, konterkariert deine anders wo gezeigte Haltung gegen Rassismus.

Eigentlich nicht.
_________________
"YOU HAVE TO START OUT LEARNING TO BELIEVE THE LITTLE LIES." -- "So we can believe the big ones?" -- "YES."

(Death / Susan, in: Pratchett, Hogfather)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 45771
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2242401) Verfasst am: 14.02.2021, 18:12    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Wenn ich "woman of color" hoere, dann muss an meine frühere Lateinlehrerin, die Frau Konter, denken. Die war immer so sehr angemalt, dass in unserer Abi-Zeitung ein Schwarzweissbild von ihr abgedruckt war: Frau Konter zum selber anmalen. Sehr glücklich


Dass Dir nur Albernheiten einfallen, wenn es um konkrete rassistische Erfahrungen geht, konterkariert deine anders wo gezeigte Haltung gegen Rassismus. Wenigstens erfreust du damit die Rechtsausleger des Forums.



Hier geht es nicht um "rassistische Erfahrungen", sondern um einen aus dem Englischen übernommenen, modischen, im Kern lächerlichen Begriff. Darueber mache ich mich lustig, sonst ueber nichts, Du weisser alter Mann!
_________________
Defund the gender police!! Let's Rock
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 45771
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2242402) Verfasst am: 14.02.2021, 18:16    Titel: Antworten mit Zitat

tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Wenn ich "woman of color" hoere, dann muss an meine frühere Lateinlehrerin, die Frau Konter, denken. Die war immer so sehr angemalt, dass in unserer Abi-Zeitung ein Schwarzweissbild von ihr abgedruckt war: Frau Konter zum selber anmalen. Sehr glücklich

Dass Dir nur Albernheiten einfallen, wenn es um konkrete rassistische Erfahrungen geht, konterkariert deine anders wo gezeigte Haltung gegen Rassismus.

Eigentlich nicht.


Sagt ausgerechnet jemand, der sonst immer einen rassistischen Staat und dessen eindeutig rassistisches Selbstverstaendnis verteidigt. Mit den Augen rollen
_________________
Defund the gender police!! Let's Rock
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tillich (epigonal)
hat Spaß



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 18756

Beitrag(#2242408) Verfasst am: 14.02.2021, 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Wenn ich "woman of color" hoere, dann muss an meine frühere Lateinlehrerin, die Frau Konter, denken. Die war immer so sehr angemalt, dass in unserer Abi-Zeitung ein Schwarzweissbild von ihr abgedruckt war: Frau Konter zum selber anmalen. Sehr glücklich

Dass Dir nur Albernheiten einfallen, wenn es um konkrete rassistische Erfahrungen geht, konterkariert deine anders wo gezeigte Haltung gegen Rassismus.

Eigentlich nicht.

Sagt ausgerechnet jemand, der sonst immer einen rassistischen Staat und dessen eindeutig rassistisches Selbstverstaendnis verteidigt. Mit den Augen rollen

Deflektoren hoch, Mr. Whorf!
_________________
"YOU HAVE TO START OUT LEARNING TO BELIEVE THE LITTLE LIES." -- "So we can believe the big ones?" -- "YES."

(Death / Susan, in: Pratchett, Hogfather)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 45771
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2242414) Verfasst am: 14.02.2021, 19:52    Titel: Antworten mit Zitat

tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
Wenn ich "woman of color" hoere, dann muss an meine frühere Lateinlehrerin, die Frau Konter, denken. Die war immer so sehr angemalt, dass in unserer Abi-Zeitung ein Schwarzweissbild von ihr abgedruckt war: Frau Konter zum selber anmalen. Sehr glücklich

Dass Dir nur Albernheiten einfallen, wenn es um konkrete rassistische Erfahrungen geht, konterkariert deine anders wo gezeigte Haltung gegen Rassismus.

Eigentlich nicht.

Sagt ausgerechnet jemand, der sonst immer einen rassistischen Staat und dessen eindeutig rassistisches Selbstverstaendnis verteidigt. Mit den Augen rollen

Deflektoren hoch, Mr. Whorf!



Ich weise nur dezent daraufhin, dass Dein heldenhafter Kampf gegen das Zigeunerschnitzel in argem Kontrast zu Deiner unbedingten Unterstützung eines Suprematsstaates steht. Das relativiert Deinen "Antirassismus" doch sehr deutlich.

Auf jeden Fall so deutlich, dass ich es mir nicht gefallen lasse, ausgerechnet von Dir indirekt als "Rassist" hingestellt zu werden. Da solltest Du besser erst mal vor Deiner eigenen Tür kehren. Cool
_________________
Defund the gender police!! Let's Rock
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 15365
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#2242441) Verfasst am: 15.02.2021, 00:36    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
"Noch ein paar Jahre, dann verteidigen sich Schwarze gegen Rassismus-Vorwürfe mit der Aussage, sie hätten auch weiße Freunde. Braucht nur noch ein wenig, bis das Mode wird."


Dabei fällt mir ein, daß es vor einigen Jahren in den USA einen schwarzen Bürgermeister gab, gegen den Vorwürfe aufgekommen waren und dem irgendwann die Hutschnur platzte:

Die Vorwürfe gegen ihn würden ja nur so hochgekocht, weil er schwarz sei. Und man habe ihn seitdem so oft als "Nigger" beschimpft wie nie zuvor. Und selbst der Mann wurde dafür kritisiert, daß er das "N-Wort" gebraucht habe, völlig egal, daß er damit einfach nur hatte illustrieren wollen, was er in den letzten paar Tagen hundert Mal habe lesen und sich anhören müssen. Oder eben auch, daß er die "Rassenkarte" gespielt habe, sei ja wohl auf dem Niveau von George Wallace etc. (vgl. Kwame Kilpatrick). So kann dann selbst ein Schwarzer mit einem Rassisten (ja nun, Wallace hatte sich später im Leben geändert, aber halt vorher) in einen Topf geworfen werden.


Nun habe ich ja auch eine Skepsis dagegen, zu denken, mit der Abschaffung des "Zigeunerschnitzels" würde hinsichtlich Ausgrenzung alles gut: Wenn der eine Begriff verpönt ist, dann werden auch die negativ Meinenden halt andere Begriffe verwenden: Rechte sprechen ja heute oft nicht mehr von der "Rasse", sondern von der "Mentalität" oder von der Religion, die nicht zu "unserer Kultur" passe. Wenn also nicht mehr "Zigeuner", dann werden am Ende vielleicht "Fahrende" oder "mobile ethnische Minderheiten" zum Problem erklärt. (Und, dabei fällt auf, daß manche Begriffe auch für sich auf Klischees aufgebaut sind: Die meisten Sinti, Roma etc. sind seßhaft und eigtl. nicht zu unterscheiden, aber mit Begriffen kann man ja weiterhin Unterschiede konstruieren, wenn man das denn tun will.)

Andererseits gibt es ja durchaus die Position, daß Selbstbezeichnungen oder Wünsche einer Gruppe, wie sie denn nun bezeichnet werden möchte, bedenkenswert sein könnten ("Muslim oder Moslem? - Respekt drückt sich auch in der Sprache aus").
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AdvocatusDiaboli
Hat die höchste Meta-Ebene erreicht



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 24871

Beitrag(#2242442) Verfasst am: 15.02.2021, 01:03    Titel: Antworten mit Zitat

Critic hat folgendes geschrieben:

Nun habe ich ja auch eine Skepsis dagegen, zu denken, mit der Abschaffung des "Zigeunerschnitzels" würde hinsichtlich Ausgrenzung alles gut.


Niemand denkt das, herrgottsakramentnocheinmal.
_________________
Ist es Satire? Ist es Ironie? Ist es geistreich? Oder ist es nur geistesgestört?

In jedem Fall: Es ist Addi!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17647
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2242476) Verfasst am: 15.02.2021, 11:30    Titel: Antworten mit Zitat

Gehört wohl in den Thread "Was hab ich heute gelernt?"
Muslim oder Moslem - wußte gar nicht, daß da ein Unterschied drin ist. Äääh, darf man noch Muselmann sagen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 19351

Beitrag(#2242481) Verfasst am: 15.02.2021, 11:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Äääh, darf man noch Muselmann sagen?

Diese Frage ist so dumm, wie nur irgendwas. Das sollte dir inzwischen eigentlich klar sein, falls du in diesem Forum gelegentlich auch liest und nicht nur schreibst.
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 28962
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2242485) Verfasst am: 15.02.2021, 12:21    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Äääh, darf man noch Muselmann sagen?

Diese Frage ist so dumm, wie nur irgendwas. Das sollte dir inzwischen eigentlich klar sein, falls du in diesem Forum gelegentlich auch liest und nicht nur schreibst.


Ich übersetze mal in normalen Umgangston: "Natürlich darf man, die Moslems hören es nur nicht gern."

Übrigens, so zutreffend es auch ist, werde ich auch nicht gerne Kufar genannt. Klingt so herabwertend. Da fühle ich mich immer gleich so ertappt.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 19351

Beitrag(#2242493) Verfasst am: 15.02.2021, 13:39    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Äääh, darf man noch Muselmann sagen?

Diese Frage ist so dumm, wie nur irgendwas. Das sollte dir inzwischen eigentlich klar sein, falls du in diesem Forum gelegentlich auch liest und nicht nur schreibst.


Ich übersetze mal in normalen Umgangston: "Natürlich darf man, die Moslems hören es nur nicht gern."

Deine Übersetzung ist falsch.
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 28962
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2242494) Verfasst am: 15.02.2021, 13:45    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Äääh, darf man noch Muselmann sagen?

Diese Frage ist so dumm, wie nur irgendwas. Das sollte dir inzwischen eigentlich klar sein, falls du in diesem Forum gelegentlich auch liest und nicht nur schreibst.


Ich übersetze mal in normalen Umgangston: "Natürlich darf man, die Moslems hören es nur nicht gern."

Deine Übersetzung ist falsch.


Stimmt mein Überheblichianisch ist auch etwas eingerostet.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 28962
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2242495) Verfasst am: 15.02.2021, 13:47    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Critic hat folgendes geschrieben:

Nun habe ich ja auch eine Skepsis dagegen, zu denken, mit der Abschaffung des "Zigeunerschnitzels" würde hinsichtlich Ausgrenzung alles gut.


Niemand denkt das, herrgottsakramentnocheinmal.


Dann ist es ja kein Wunder, dass critic dem so skeptisch gegenüber steht.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 19351

Beitrag(#2242496) Verfasst am: 15.02.2021, 13:59    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Äääh, darf man noch Muselmann sagen?

Diese Frage ist so dumm, wie nur irgendwas. Das sollte dir inzwischen eigentlich klar sein, falls du in diesem Forum gelegentlich auch liest und nicht nur schreibst.


Ich übersetze mal in normalen Umgangston: "Natürlich darf man, die Moslems hören es nur nicht gern."

Deine Übersetzung ist falsch.


Stimmt mein Überheblichianisch ist auch etwas eingerostet.

Wo habe ich das geschrieben?
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 28962
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2242498) Verfasst am: 15.02.2021, 14:11    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Äääh, darf man noch Muselmann sagen?

Diese Frage ist so dumm, wie nur irgendwas. Das sollte dir inzwischen eigentlich klar sein, falls du in diesem Forum gelegentlich auch liest und nicht nur schreibst.


Ich übersetze mal in normalen Umgangston: "Natürlich darf man, die Moslems hören es nur nicht gern."

Deine Übersetzung ist falsch.


Stimmt mein Überheblichianisch ist auch etwas eingerostet.

Wo habe ich das geschrieben?


Nirgends, sonst hätte ich es ja nicht übersetzen müssen.

skeptisch Weißt du, ich glaube das hat keinen Sinn. Das wird hier jetzt auch nur wieder ein entloses OT-Geplänkel und keiner hat einen Gewinn davon. Wollte eh erstmal wenig im FGH schreiben, weil mir das letzte noch in den Knochen sitzt. Daher: Sorry. Mein Fehler. Ich hätte nicht auf deine permanente Gereiztheit reagieren sollen. Kommt nicht wieder vor. Versprochen.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 19351

Beitrag(#2242504) Verfasst am: 15.02.2021, 16:41    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Äääh, darf man noch Muselmann sagen?

Diese Frage ist so dumm, wie nur irgendwas. Das sollte dir inzwischen eigentlich klar sein, falls du in diesem Forum gelegentlich auch liest und nicht nur schreibst.


Ich übersetze mal in normalen Umgangston: "Natürlich darf man, die Moslems hören es nur nicht gern."

Deine Übersetzung ist falsch.


Stimmt mein Überheblichianisch ist auch etwas eingerostet.

Wo habe ich das geschrieben?


Nirgends, sonst hätte ich es ja nicht übersetzen müssen.

Argh

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
Ich hätte nicht auf deine permanente Gereiztheit reagieren sollen.

Sag mir doch mal bitte, wie ich mich fühle.
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
male Person of Age and without Color



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 45771
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2242514) Verfasst am: 15.02.2021, 18:47    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Äääh, darf man noch Muselmann sagen?

Diese Frage ist so dumm, wie nur irgendwas. Das sollte dir inzwischen eigentlich klar sein, falls du in diesem Forum gelegentlich auch liest und nicht nur schreibst.


Ich übersetze mal in normalen Umgangston: "Natürlich darf man, die Moslems hören es nur nicht gern."

Deine Übersetzung ist falsch.


Dann übersetze uns das doch mal richtig.
_________________
Defund the gender police!! Let's Rock
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 28962
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2242516) Verfasst am: 15.02.2021, 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Äääh, darf man noch Muselmann sagen?

Diese Frage ist so dumm, wie nur irgendwas. Das sollte dir inzwischen eigentlich klar sein, falls du in diesem Forum gelegentlich auch liest und nicht nur schreibst.


Ich übersetze mal in normalen Umgangston: "Natürlich darf man, die Moslems hören es nur nicht gern."

Deine Übersetzung ist falsch.


Dann übersetze uns das doch mal richtig.


Merkste was? Er hat nicht gesagt, dass es keine Übersetzung braucht, sondern nur, das meine falsch ist. Cool
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 19351

Beitrag(#2242519) Verfasst am: 15.02.2021, 20:06    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Äääh, darf man noch Muselmann sagen?

Diese Frage ist so dumm, wie nur irgendwas. Das sollte dir inzwischen eigentlich klar sein, falls du in diesem Forum gelegentlich auch liest und nicht nur schreibst.


Ich übersetze mal in normalen Umgangston: "Natürlich darf man, die Moslems hören es nur nicht gern."

Deine Übersetzung ist falsch.

Dann übersetze uns das doch mal richtig.

Was ist denn daran nicht zu verstehen?
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 19351

Beitrag(#2242520) Verfasst am: 15.02.2021, 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
beachbernie hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Bravopunk hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Äääh, darf man noch Muselmann sagen?

Diese Frage ist so dumm, wie nur irgendwas. Das sollte dir inzwischen eigentlich klar sein, falls du in diesem Forum gelegentlich auch liest und nicht nur schreibst.


Ich übersetze mal in normalen Umgangston: "Natürlich darf man, die Moslems hören es nur nicht gern."

Deine Übersetzung ist falsch.


Dann übersetze uns das doch mal richtig.

Merkste was? Er hat nicht gesagt, dass es keine Übersetzung braucht, sondern nur, das meine falsch ist. Cool

Mein Fehler. Cool
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
closeman
registrierter User



Anmeldungsdatum: 27.11.2007
Beiträge: 757

Beitrag(#2242521) Verfasst am: 15.02.2021, 20:14    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Gehört wohl in den Thread "Was hab ich heute gelernt?"
Muslim oder Moslem - wußte gar nicht, daß da ein Unterschied drin ist. Äääh, darf man noch Muselmann sagen?

Nur wenn Du auch Muselfrau mit sagst.
Eure Sorgen möcht' ich haben...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 28962
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2242570) Verfasst am: 16.02.2021, 07:02    Titel: Antworten mit Zitat

"Wenn man sich ansieht wie (hauptsächlich) die amerikanischen Konservativen darüber jammern, das ihre Kultur von China beeinflusst wird, während in Europa (hauptsächlich) Linke die Adaption amerikanischer Kultur und Lebensart bemängeln, beginnt das Hufeisen-Theorem wenigstens an Attraktivität zu gewinnen."

Hinweis: Dummer Gedanke.
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bravopunk
Sugoi Dekai :D



Anmeldungsdatum: 08.03.2008
Beiträge: 28962
Wohnort: Woanders

Beitrag(#2242848) Verfasst am: 18.02.2021, 16:26    Titel: Antworten mit Zitat

"Eine Dusche ist eigentlich nichts weiter als ein Ganzkörperbidet."
_________________
"Hier spricht Ramke. Wer jetzt allein ist, kriegt nur noch den Abschaum!"

Meine Freiheit, deine Freiheit

Kaguya-hime

"Los! Los! Los!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17647
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2242913) Verfasst am: 19.02.2021, 12:24    Titel: Antworten mit Zitat

Bravopunk hat folgendes geschrieben:
"Eine Dusche ist eigentlich nichts weiter als ein Ganzkörperbidet."

Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 19351

Beitrag(#2242918) Verfasst am: 19.02.2021, 13:59    Titel: Antworten mit Zitat

Kluges Studiendesign:

Ich habe mir gerade überlegt, wie eine kluge Wirksamkeitsstudie für eine homöopathische Behandlung von Migräne aussehen könnte. Der Erst- und die Folgetermine unterscheiden sich nur durch die Anamnese. Ich betrachte hier nur den Ersttermin.

Verabreichung des homöopathischen Mittels:

Die Verabreichung erfolgt in einem wohltemperierten leicht abgedunkelte Raum, der durch warmes und angenehmes Licht erhellt wird. Im Hintergrund spielt leise die Lieblingsmusik der ProbandIn. Es erfolgt eine ausführliche Anamese durch eine HeilpraktikerIn, die sich die ProbandIn unter zehn möglichen sympathischen HeilpraktikerInnen ausgesucht hat. Das homöopathische Mittel wird mit einem Glas Wasser verabreicht.

Verabreichung des Placebos:

Die Verabreichung des Placebos erfolgt in einem Bunkerraum bei einer Temperatur 4° C und einer Luftfeuchtigkeit von 90 %. Die rohen Betonwände sind von Schimmel überwachsen und ein Rudel Löwen hat sich vor der Verabreichung in dem Raum erleichtert. Der Raum wird von einem arhythmisch blitzenden Stroboskop erhellt. Während der Boden des Raumes mit einem Presslufthammer bearbeitet wird, erfolgt die Anamese mit vorgehaltener Waffe durch einen ISIS-Kämpfer, der in gebrochenem Deutsch die ProbandIn anbrüllt und gelegentlich aus seiner Maschinenpistole einige Feuerstöße abgibt. Das Placebo wird mit einem Glas Bärenurin verabreicht.

Ich möchte wetten, dass bei diesem Studiendesign das homöopathische Mittel das Placebo schlägt. freakteach
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zelig
Kultürlich



Anmeldungsdatum: 31.03.2004
Beiträge: 24529

Beitrag(#2242920) Verfasst am: 19.02.2021, 14:22    Titel: Antworten mit Zitat

Na also, endlich wirst Du einsichtig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Skyscrapers are winking
Moderator



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 19351

Beitrag(#2242929) Verfasst am: 19.02.2021, 15:29    Titel: Antworten mit Zitat

Habe gerade noch mal bei RT Entenhausen nachgelesen:

Die Ärzte in Omsk haben Nawalny auf ein verstauchtes Ohrläppchen behandelt. Das Koma wurde auf ein überreiztes Blatt beim Skat zurückgeführt. noc
_________________
Die Geschichte soll mich als jemanden in Erinnerung behalten, der sich zu hundert Prozent für den kleinen Mann eingesetzt hat.
(HC Strache)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narr
workingglass



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 1690

Beitrag(#2242943) Verfasst am: 19.02.2021, 17:13    Titel: Antworten mit Zitat

Wann gibt's denn endlich andere Berufe auch als "Praktiker".... "Rechts-Praktiker" vielleicht oder "Zahn-Praktiker"? Der "Auto-Praktiker" wäre auch gut - endlich keine teuren Ersatzteile von der Ersatzteil-Mafia mehr. Am Kopf kratzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 6491

Beitrag(#2242970) Verfasst am: 19.02.2021, 23:45    Titel: Antworten mit Zitat

closeman hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Gehört wohl in den Thread "Was hab ich heute gelernt?"
Muslim oder Moslem - wußte gar nicht, daß da ein Unterschied drin ist. Äääh, darf man noch Muselmann sagen?

Nur wenn Du auch Muselfrau mit sagst.
Eure Sorgen möcht' ich haben...

Korrekt gegendert wären es "Muselnde".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 17647
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2242995) Verfasst am: 20.02.2021, 11:30    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
closeman hat folgendes geschrieben:
Ahriman hat folgendes geschrieben:
Gehört wohl in den Thread "Was hab ich heute gelernt?"
Muslim oder Moslem - wußte gar nicht, daß da ein Unterschied drin ist. Äääh, darf man noch Muselmann sagen?

Nur wenn Du auch Muselfrau mit sagst.
Eure Sorgen möcht' ich haben...

Korrekt gegendert wären es "Muselnde".

Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Spiel, Spaß und Unterhaltung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 295, 296, 297, 298  Weiter
Seite 296 von 298

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group