Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Betrügerische Mails

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 2599

Beitrag(#2072891) Verfasst am: 19.10.2016, 00:00    Titel: Betrügerische Mails Antworten mit Zitat

Heute habe ich eine betrügerische mail bekommen.

Es ist nicht das erste Mal, und ich möchte auf diesem Weg vor solchen mails warnen.

Das infame dabei ist, dass mein Name, Adresse, Telefon in der mail enthalten war.

Als Absender war genannt: Rechtsanwalt Ebay GmbH
Absender Adresse war
Code:
pay@giropay.com


Erweiterte E-Mail-Informationen (bekommt man, wenn man auf das Schaltflächen-i in der mail klickt):


Zitat:
Return-Path: <pay@giropay.com>
Received: from mout.perfora.net ([74.208.4.196]) by mx-ha.web.de (mxweb008 [212.227.15.17]) with ESMTPS (Nemesis) id 0Ma1dP-1cF5n344p5-00LkFz for <******@web.de>; Tue, 18 Oct 2016 22:32:51 +0200
Received: from infong472.perfora.net ([74.208.16.17]) by mrelay.perfora.net (mreueus001) with ESMTPA (Nemesis) id 0MhT1A-1cI83P1l6g-00MehH for <******@web.de>; Tue, 18 Oct 2016 22:32:49 +0200
Received: from 185.130.104.209 (IP may be forged by CGI script) by infong472.perfora.net with HTTP id 0E9bV6-1c4KI83EjU-00A0jg; Tue, 18 Oct 2016 16:32:48 -0400
X-Sender-Info: <90554608@infong472.perfora.net>
Precedence: bulk
Date: Tue, 18 Oct 2016 16:32:48 -0400
To: ****** <******@web.de>
From: Rechtsanwalt Ebay GmbH <pay@giropay.com>
Subject: Automatische Kontoabbuchung 40451291 konnte nicht vorgenommen werden 18.10.2016
Message-ID: <f5202287f4370c5df2a88c1329d711c4@stfotografer.com>
X-Priority: 3
X-Mailer: Apple Mail
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="b1_f5202287f4370c5df2a88c1329d711c4"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Provags-ID: V03:K0:Ow7/rjxMaui87jGGyty9VlZCkmdZhHBBzXJEoCoEENoj3l7XM4R LVStc4ZxAbrGCxYoqKjFSlWoAngww+RfVDtEptclEfOs8rjwtUYSWMzpuOv0afQwG0Cx/b/ OG0IyxYn0CaHNrNoXDvvytBttRXW/j/1KWfQ655u8swZbJWORmSCG7zg+5dVXbDQrlEyXKb Yt8BBlAhiUfShB8QpIYCdK5uCmx/EANlY4Jxz6i9wA=
X-UI-Out-Filterresults: notjunk:1;V01:K0:/2z81MmYLpY=:bcdBkZwKLnXIubvwGdUmPX NgeCHWgWRdlsgK6jRnTP36LRC4V23SpJZY7IgG2MQWfwYN1i/mi8heVQBeuRAJFov1jAQWrmR wLJJPT3o2umyww82Id+b6Mjjps0uBssAGF+095laaFdhenGkCwF+yA+HQiGpSBT1HwQ0PSNJb nFMgrH6VVXs863Lbh5mH/K2LPZp8JdLqlQr1FS9GXECpfL0Ue5jL2kZ7/nvUqvn4/ow9nftWZ lJG+vFqtjRJG0zgIMbDatiDKYHijdLqqEParVKUTnx5DbSY+gdVT82RQb20M7uS3XFUnt0MHo GUbsoqK1piqx1pQa6MdsknLSBZO3mUc7sxFjqyqn9HvFAfVyQUkxpHi1lDoaXonl98n6Y4Ycc xV9+ulWHzkMTBHSG/PcUQwMIQWg9ruaN84uhQnHKLQ4IlssA3KWKeKo8a2SjTAnSxdLqGEJtf pF06ctlvauQ5fJYr0tI7n45sRyidQW2D58xpVn8Io7qVkENMTqbMN6ZZb/8LsIek7iJYUbj1c rdLoNwp/LA8dG58rA8pbpGHsPZRIaPPWRNKnBcqL35x2MuMkZ/8LxVQRIMGjSHpMZR5goC55A FWRyIfaHYN+6+3tVS1CUys1qd/q7nTWq1fWkiW3nb+7e768me2d8AnyF6Wpyt1eUMjJCs2P5n SspopRi3qBn7yPWzgRN8ciVkUjRcwKhWolY2JG7hfhXBWmXYhYyru56NbYKvfSso3DeTR5xhE fJ0Xx0KsO1By67j5iTdyHmpBWcEgs2B9/0Xg6990FeHtd8TJkak+fEIyvCTazeI7hGXCUFqBC WI7vz/zsN/JQ/mLKUkhozKG2cUpGDqQtD2UeSAM34y39OqdWyFbYwRIx7S1oi4GCPR9Ox4ECD aHNJhEs3+I+VrA+7v6kw==
Envelope-To: <******@web.de>
X-UI-Filterresults: unknown:2;V01:K0:2sEHTevWka4=:wqtKYZ/c+H8OziBxxrokAwWxDQ tYO6+F6lSum3x4TuedF84AodxhRwkRkGKxT9TUXn+XaJVnEE2fzd7sSxh3jiBKTzeF2tX15In l+pA9eaCtgA4sLo4QB0cQk8cgFgZElNjHlo/Z6oLleA2jlWvEzFE80my0smYQ4vzJl2flWXlw FcWpbCeylMzC85Fiizc08FeVcX6h25T4HZ1s+FtXcO5FUfdGppKUZA1k/hPpEkLN/zDQ5+Hik K/3DdGU8jBui0JBAroXf8pR3dmGVpggzGOfCGw/wmlkPyPnZ0XoIsFRo9K39jSlfxx/SYHXU9 KEIpeX03ITHBAlknfpPQTay90EoC6wZR5O+G93f/Q6hJ88heNro++KHAgB7BbX7aoCSbLpLTs 9uUb17EpVDaJE4tS81jscMtlRSjaRnhfUC+5uNJscTx9f7AFD3tgb4QnQCT6j30ZIYW5Kt5Ta r5DnnS48ZHf06+MhSJ1x7H2KL0CG2bl8wm94K5zQ3VGzTHQwcH4oguIUy+xvXph43E5MptHFy +UsDxW7XKCC7FYBNxWAbB5Vwf9LyAcCUmolkUt2eLCYce1lwqw47Rl+FImFmv4o07BrXNTHkA DeIPNSr/ovwTcMiRST9XQ/9FAi65RgVZ/mZBHZWJDvwDPf/zXXabOEnKAX+AFNr7iEWzWJPxU 4lJiBpuz8H3O0elCxQ/cSA6txcxa6mshQl8WhHtloK6dJDbkSVK7Xo0GRxbf2w21Ya2aV2RVa NCVqWkiNrpk38A7yxECJuK3DqK0ONNtAnsONVacjNPcqk1Xm1zv9aGsRsfP3tmDo9h5Roqtq8 PoxTFIjCXByVByUAILRpj5zSyfKV5jb89OG+LxsEu6l4cycax/uIyeC2LLo/M69QmGnjxsOfd PfdJ3FrlOcbNfHhI9cEkgq4FF68Tpaj8cH3qU+vJNsmmuyAphOXctB8JIluBoDw2vBy9o5im/ 09qEtT04zomssWqPJ/9469PXSJxzZKORHe4OrpP23r0gjeG0OywUEpwbaDO3/qyBORDq8UXNp PIt6Bcb86Ozq9v9Lr6JrLuuN2vulDX1juf433AwghxOfuJg28/CYxcMHsKQKpdSUr1CLP04J/ Z5e3LsxPAHSBkHYyK1+cOXv7ourIN5aLtJVzF6Ts9MUMK/0klPTK0F0YHZAZaOs4uO8ChLP0F TV3sEETSzh7c6jCPn4IyIBFk64WrxN8aMLfsq7P5BEvsF694PeRL0vjZnTdqMKGS8fGIGKemG WhNrnI41UfMkecS3N/47D8DIQAIB/dSo8mruKXcqcC+OzI5S+eY8aJ3MAYfWgBZ4xPSJREZ9e oeo6RvLoWYqd4PNcS4sI5K+bQDiRAnojDE87ownZJ1ms6FpPCHlu9a0iEp203pdij7XvCCCJt 05xdJqGKUMNuUmyubfJfwG0WApaIHaUHUHcY6k6djw6Gyx0Azuiwk9B97f81ZCbB2rl3R1tAZ ixNFPMIg==

Text:

Zitat:
Sehr geehrte(r) [korrekter Vorname Name],

zu unserem Bedauern mussten wir gerade feststellen, dass die Aufforderung NR. 404512912 bisher ergebnislos blieb. Nun bieten wir Ihnen damit letztmalig die Möglichkeit, den nicht gedeckten Betrag unseren Mandanten Ebay GmbH zu begleichen.

Aufgrund des bestehenden Zahlungsverzug sind Sie verpflichtet zusätzlich, die durch unsere Beauftragung entstandene Gebühren von 81,87 Euro zu tragen. Bei Fragen oder Reklamationen erwarten wir eine Kontaktaufnahme innerhalb von 72 Stunden. Um weitete Mahnkosten auszuschließen, bitten wir Sie den ausstehenden Betrag auf unser Konto zu überweisen. Berücksichtigt wurden alle Buchungseingänge bis zum 17.10.2016.

Gespeicherte Personalien:

[korrekter Vorname Name]
[korrekte Straße Hausnummer]
[korrekte PLZ Ort]

Telefon: [korrekte Nummer]


Wir erwarten die Überweisung inklusive der Zusatzgebühren bis spätestens 20.10.2016 auf unser Bankkonto. Falls wir bis zum genannten Datum keine Zahlung bestätigen, sehen wir uns gezwungen unsere Forderung an ein Gericht abzugeben. Alle damit verbundenen Kosten werden Sie tragen.

Die vollständige Kostenaufstellung ID 404512912, der Sie alle Einzelpositionen entnehmen können, ist beigefügt.

Mit besten Grüßen

Rechtsanwalt Kevin Ziegler



Die in dieser E-Mail enthaltenen Nachrichten und Anhänge sind vertraulich und sind ausschließlich für den Adressaten bestimmt. Jeglicher Zugriff durch andere Personen ist nicht zulässig. Falls Sie nicht einer der genannten Empfänger sind, ist jede Verwendung, Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verteilung oder sonstige in diesem Zusammenhang stehende Handlung untersagt.


Meine Rechnung von ebay war aber bezahlt, was man bei Ebay leicht überprüfen kann.

Eine angehängte ZIP Datei habe ich natürlich nicht geöffnet.
ZIP-Dateien von unbekannten Absendern niemals öffnen, diese können Viren enthalten!

Ich muss dazu sagen, dass ich heute einen Anruf bekommen habe von einem Unternehmen, das angeblich Aktien anbietet.
Dieser Anruferin habe ich meine mail Adresse gegeben.
Ich vermute, dass die dadurch meine Tel.-Nr. und mail Adresse benutzt haben.

Siehe auch:
http://community.ebay.de/t5/Mitglieder-helfen-Mitgliedern/Fake-Mail/qaq-p/3124133
http://pages.ebay.de/help/account/recognizing-spoof.html
http://pages.ebay.de/safetycenter/initiatives.html
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Desperadox
Nischenprodukt



Anmeldungsdatum: 18.01.2012
Beiträge: 2246
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2072893) Verfasst am: 19.10.2016, 00:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ein paar kleine Rechtschreibfehler sind auch drin.Immer verdächtig, auch wenn`s meistens schlimmer ist.
_________________
SUUM CUIQUE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 11085

Beitrag(#2072898) Verfasst am: 19.10.2016, 00:28    Titel: Re: Betrügerische Mails Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:


...

ZIP-Dateien von unbekannten Absendern niemals öffnen, diese können Viren enthalten!

Das sollte inzwischen jedem klar sein.

Zitat:
Ich muss dazu sagen, dass ich heute einen Anruf bekommen habe von einem Unternehmen, das angeblich Aktien anbietet.
Dieser Anruferin habe ich meine mail Adresse gegeben.

Warum machst du sowas?

Aber die Formulierung ist klasse: "...sehen wir uns gezwungen unsere Forderung an ein Gericht abzugeben." Sehr glücklich
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 2599

Beitrag(#2072926) Verfasst am: 19.10.2016, 11:50    Titel: Re: Betrügerische Mails Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:

Zitat:
Ich muss dazu sagen, dass ich heute einen Anruf bekommen habe von einem Unternehmen, das angeblich Aktien anbietet.
Dieser Anruferin habe ich meine mail Adresse gegeben.

Warum machst du sowas?

Aufgrund meiner Geschäftlichen Tätigkeit haben tausende Leute meine Kontakt Daten.
Wer wie ich zudem eine Website betreibt, muss seine Kontakt Daten im Impressum angeben.
Insofern ist man kaum vor Daten-Missbrauch gefeit.
Es gibt auch Adress-Händler, die solche Daten verbreiten.
Den Anruf bringe ich mit der Sache auch nicht mehr in Verbindung, da die Anruferin heute wieder angerufen hat, um die mail-Adresse zu korrigieren. Die Anrufer-Nummer war auch nicht verborgen.
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 41849
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2072968) Verfasst am: 19.10.2016, 18:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe jetzt schon zum zweiten Mal innerhalb von 3 Monaten den gleichen lustigen Brief erhalten.

Darin schreibt mir gewisser Steve Miller, ein "hochrangiger Mitarbeiter einer britischen Investmentbank", dass vor Kurzem ein "reicher kanadischer Industriemagnat" verstorben waere und keine Erben hinterlassen haette. Da ich zufaellig den gleichen Nachnamen habe, wendet man sich an mich mit der Bitte als Erbe zu fungieren, damit die 3,5 Mill US-$ nicht an den britischen Staat fallen. Sehr glücklich

Ich muesste nur auf deren website gehen, meine persoenlichen Daten dort bestaetigen und meine Bereitschaft zu diesem "100% legalen Geschaeft" erklaeren.


Ich schrieb dem Herrn Miller erst mal eine e-mail (ueber eine Einweg-e-mail-addresse):

Zitat:
Dear Mr. Miller,

I read Your letter dating from Sep10.2016 with great interest and I'm willing to help You out in that matter.

There is just one minor problem I'm sure we can deal with swiftly.
I need to update various essential documents for our dealings, like my passport, birth certificate, police certificate e.a. and I'm unfortunately in a temporary cashflow crisis.
I'm sure You can help me out with a small advance payment (which of course can be subtracted from the 3.5 million US-$ You will pay out to me).

I need 357 can-$ for administrative fees, 450 can-$ personal processing fee + 67.67 can-$ stamp duty, which add up to a total of 874.67 can-$.

Please mail a cheque over 874.67 can-$ made payable to Mr. [me] to my home address:



I will start our business relationship immidiately after receiving Your advance payment and I'm looking forward to working with You.

Yours sincerely,



Mal gespannt ob da was kommt. Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Casual3rdparty
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.07.2012
Beiträge: 6255

Beitrag(#2072975) Verfasst am: 19.10.2016, 18:53    Titel: Antworten mit Zitat

die besten schaffen es nur 5-10 dollar von denen rauszutricksen.
ich fürchte deine summe ist zu hoch gegriffen.
dafür wissen sie jetzt wo sie einbrechen können, ich hoffe das war eine postfachadresse.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 22356
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2072980) Verfasst am: 19.10.2016, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

Bitte halte uns auf dem Laufenden bernie... Lachen
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 41849
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2072981) Verfasst am: 19.10.2016, 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

Casual3rdparty hat folgendes geschrieben:
die besten schaffen es nur 5-10 dollar von denen rauszutricksen.
ich fürchte deine summe ist zu hoch gegriffen.
dafür wissen sie jetzt wo sie einbrechen können, ich hoffe das war eine postfachadresse.


Das war die Addresse, an die der Brief addressiert war, auf den ich antwortete. Ich habe denen also nichts verraten, was sie nicht ohnehin schon wussten.

Ausserdem bricht man nicht bei Leuten ein, die sich in einer "temporary cashflow-crisis" befinden. Bei denen ist naemlich nicht viel zu holen. Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Casual3rdparty
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.07.2012
Beiträge: 6255

Beitrag(#2072984) Verfasst am: 19.10.2016, 19:25    Titel: Antworten mit Zitat

Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 11085

Beitrag(#2073000) Verfasst am: 19.10.2016, 21:37    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:

...


Ich schrieb dem Herrn Miller erst mal eine e-mail (ueber eine Einweg-e-mail-addresse):

...


Sehr schön Sehr glücklich
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Desperadox
Nischenprodukt



Anmeldungsdatum: 18.01.2012
Beiträge: 2246
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2073008) Verfasst am: 19.10.2016, 23:26    Titel: Antworten mit Zitat

beachbernie hat folgendes geschrieben:


Ich schrieb dem Herrn Miller erst mal eine e-mail

Daumen hoch! Sehr glücklich
_________________
SUUM CUIQUE
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sponor
registrierter User



Anmeldungsdatum: 16.05.2008
Beiträge: 1712
Wohnort: München

Beitrag(#2073039) Verfasst am: 20.10.2016, 11:48    Titel: Antworten mit Zitat

Nett!

Ich fürchte nur ein wenig, dass irgendein unbescholtener Mensch (dessen Rechner bedauerlicherweise Teil eines Spam-Botnetzes ist) diese E-Mail erhalten wird und sie seinerseits für Spam hält.
Im günstigen Fall wird das ein Überprüfen des eigenen Rechners veranlassen, woraufhin im allergünstigsten Fall diese Mailadresse dir dann nichts mehr schicken wird. zwinkern
_________________
Unsere Welt wird noch so fein werden, daß es so lächerlich sein wird, einen Gott zu glauben als heutzutage Gespenster.
(G. Chr. Lichtenberg)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 37253
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2073051) Verfasst am: 20.10.2016, 12:54    Titel: Antworten mit Zitat

Ein Bekannte von mir hat auch mal mit ähnliche Internetbetrüger "korespondiert":

http://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=1890802#1890802
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 2599

Beitrag(#2073378) Verfasst am: 21.10.2016, 20:51    Titel: marriage scam Antworten mit Zitat

Eine eigene Kategorie betrügerischer mails nennt sich marriage scam.

Das Prinzip beruht darauf, per mail eine Liebes-Beziehung vorzuspiegeln und Vertrauen aufzubauen, um später eine erfundene Notfall-Situation zu erzählen, mit deren Hilfe das Betrugs-Opfer dann emotional zu Geld-Überweisungen meist mittels Western-Union genötigt wird.

Auf diese Weise werden sowohl Männer als auch Frauen betrogen.
Insbesondere in Russland, aber auch in Ghana gibt es eine regelrechte Betrüger-Industrie.

Ein typisches Beispiel: Verunchik Veronika schrieb:

Betreff:
Zitat:
Guten abend meine stanger


Zitat:
Hallo! Wie geht es Ihnen? Was ist Ihre Stimmung? Ich will dich besser erkennen. Ich suche den Mann online fur die aufrichtige Beziehungen. Ich habe guten Absichten. Ich war verheiratet niemals, und ich habe die Kinder nicht. Ich heisse Veronika. Ich bin liebenswurdig und friedlich Person. Ich denke, dass Sie nicht der Lugner. Und du wirst die nackten Foto nicht bitten. Ich glaube, dass Sie der wohlerzogene Mensch. Wenn Sie unsere Bekanntschaft unterstutzen willst, so werde ich dir grosser von mir erzahlen. Mir ware es wunschenswert, dass du ausfuhrlicher von dir auch erzahlt hast. Wie heisst du? Wo kommst du her? Was ist Ihr Alter? Ich will Ihre Foto sehen. Bitte, sende mir deine Bilder. Ich werde Ihre Antwort mit Ungeduld warten. Deine neue Freund Verka!


Return-Path: <kajishin439@yahoo.co.jp>
Reply-To: Verunchik Veronika <pupski.ik@yandex.com>

Immer ist ein Foto einer jungen Dame beigefügt, welche irgendein 08/15 Model darstellt oder aus dem Internet geklaut ist.

Es gibt auch Webseiten, welche über den Marriage-Scam aufklären.
Das ist problematisch, weil die Täter ständig Identitäten und Fotos wechseln.
Die Täter sind nicht zu fassen, das überwiesene Geld kommt nicht zurück.
Treffen kommen selten zustande, und wenn, dann mit dem Zweck, das Opfer vor Ort über den Tisch zu ziehen.
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 11085

Beitrag(#2073399) Verfasst am: 22.10.2016, 01:04    Titel: Re: marriage scam Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:
Eine eigene Kategorie betrügerischer mails nennt sich marriage scam.

Ist doch nix Neues, es gibt keine scams, die es nicht gibt.

Hier, viel Spaß beim Stöbern Smilie
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 2599

Beitrag(#2073497) Verfasst am: 22.10.2016, 20:36    Titel: Antworten mit Zitat

Was bei https://www.watchlist-internet.at/alle-themen/ nicht erwähnt ist, sind die Kaffeefahrten.
Die Masche findet seit Jahrzehnten immer wieder ihr Opfer, kommt aber meist per Papier-Mail.

Erst Heute war meine Mutter unsicher über eines der Angebote, die ins Haus geflattert sind.

Siehe auch die Warnungs-Seite http://kaffeefahrten.lahn-dill-kreis.de/warnliste/

Speziell ging es um die H.P.W. International CV. – Postfach 11 06 – 26905 Börger
Diese Postfach-Adresse wird seit 2012 ununterbrochen für Abzocke an (älteren) Menschen missbraucht.
Der Gesetzgeber und die Exekutive sind offenbar nicht in der Lage, diesem Treiben Einhalt zu gebieten.
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 2599

Beitrag(#2192275) Verfasst am: 14.10.2019, 16:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hier mal ein typisches Beispiel eines sogenannten Nigeria Scams:

Zitat:
Reply-To: <bosamo@katamail.com>
From: "Edward Lametek A."<pvy@ttcocuk.com>
schrieb:

Zitat:
Dear friend,

After a serious thought i decided to contact you because i know you were not told the truth from the beginning of this claim, that is why you have not been able to receive your over due payment. I am Edward Lametek Adamu, Deputy Governor, Corporate Services at Central Bank of Nigeria.

I over heard the new Finance Minister along with some of your partners discussing to divert your overdue funds to a Swiss bank account. I considered it very necessary to let you know about it, so you can work with me and have this your funds processed and transferred in to your bank account. Get back to me for directives on how we will immediately stop this evil plan of the Finance Minister.

The Governor must not know i am working with you.The only document holding the release of your funds is the TC1 FORM, and the 9 pages classified transfer document that must be endorsed by you only, and return back to me so i can process the transfer through the Central Bank Nigeria.

I am very convinced that you were not told this before, I want to let you know that once the TC1 FORM is procured and 9 pages transfer document endorsed, then consider your funds already released to any bank account of your choice, or any payment option you deemed fit to receive your funds.

Once you indicate your interest to work with me, i will give you step by step directives on how we will go about the process of transferring this funds to your nominated bank account,without any more delay,or better still through ATM Card payment system under 72 hours upon the receipt of the above requested information.
I await your early reply.

Sincerely yours,

Edward Lametek Adamu
Deputy Governor, Corporate Services.


Es soll Leute geben, die immer noch darauf hereinfallen.
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 41849
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2192284) Verfasst am: 14.10.2019, 17:46    Titel: Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:
Hier mal ein typisches Beispiel eines sogenannten Nigeria Scams:

Zitat:
Reply-To: <bosamo@katamail.com>
From: "Edward Lametek A."<pvy@ttcocuk.com>
schrieb:

Zitat:
Dear friend,

After a serious thought i decided to contact you because i know you were not told the truth from the beginning of this claim, that is why you have not been able to receive your over due payment. I am Edward Lametek Adamu, Deputy Governor, Corporate Services at Central Bank of Nigeria.

I over heard the new Finance Minister along with some of your partners discussing to divert your overdue funds to a Swiss bank account. I considered it very necessary to let you know about it, so you can work with me and have this your funds processed and transferred in to your bank account. Get back to me for directives on how we will immediately stop this evil plan of the Finance Minister.

The Governor must not know i am working with you.The only document holding the release of your funds is the TC1 FORM, and the 9 pages classified transfer document that must be endorsed by you only, and return back to me so i can process the transfer through the Central Bank Nigeria.

I am very convinced that you were not told this before, I want to let you know that once the TC1 FORM is procured and 9 pages transfer document endorsed, then consider your funds already released to any bank account of your choice, or any payment option you deemed fit to receive your funds.

Once you indicate your interest to work with me, i will give you step by step directives on how we will go about the process of transferring this funds to your nominated bank account,without any more delay,or better still through ATM Card payment system under 72 hours upon the receipt of the above requested information.
I await your early reply.

Sincerely yours,

Edward Lametek Adamu
Deputy Governor, Corporate Services.


Es soll Leute geben, die immer noch darauf hereinfallen.


Leute, die fuer Verschwörungstheorien empfänglich sind, fallen mit Sicherheit leichter auf diese story herein als solche, die dies nicht sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
swifty
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4998

Beitrag(#2194814) Verfasst am: 12.11.2019, 15:49    Titel: Antworten mit Zitat

Die Freundin von Joshua Kimmich hat mir eine Email geschrieben. Sie hat versucht mich anzurufen. Ich liebe es...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DonMartin
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.08.2013
Beiträge: 5395

Beitrag(#2194846) Verfasst am: 12.11.2019, 23:37    Titel: Antworten mit Zitat

swifty hat folgendes geschrieben:
Die Freundin von Joshua Kimmich hat mir eine Email geschrieben. Sie hat versucht mich anzurufen. Ich liebe es...

Schick ihr doch ein Dick Pic.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
swifty
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 4998

Beitrag(#2194849) Verfasst am: 12.11.2019, 23:56    Titel: Antworten mit Zitat

DonMartin hat folgendes geschrieben:
swifty hat folgendes geschrieben:
Die Freundin von Joshua Kimmich hat mir eine Email geschrieben. Sie hat versucht mich anzurufen. Ich liebe es...

Schick ihr doch ein Dick Pic.

Wennste nochmal so saublöd daherquatscht, dann schick ich dir eins und zerstör damit die Illusion von deiner Männlichkeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16814
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2194890) Verfasst am: 13.11.2019, 15:25    Titel: Antworten mit Zitat

Joshua Kimmich? Nie gehört...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 2102
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2194892) Verfasst am: 13.11.2019, 15:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Joshua Kimmich? Nie gehört...

Der gehört zu einer Bande Rotzlöffel, die mehr Geld erhalten, als sie verdienen. Von der Sorte gibt es ligenweise. Lachen
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 16814
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2194993) Verfasst am: 14.11.2019, 18:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hab ich grad im Postfach gefunden.
Oben drüber ein echter Amazon-Schriftzug:
Zitat:
Guten Tag,

Wir haben einen A-bis-z Garantieantrag in Höhe von 687,50 € für die Bestellung 305-3454276-7720352 erhalten.
Siehe A-to-Z-Garantie auf
Rufen Sie die Seite auf: https://sellercentral.amazon.de/A-to-Z/A-to-Z.html
Warum ist das passiert?
Die A-bis-z Garantie schützt Kunden, wenn sie Artikel kaufen, die von Ihnen direkt verkauft und versendet werden. Unsere Garantie umfasst sowohl die rechtzeitige Lieferung als auch den Zustand der verkauften Artikel. Wenn Kunden damit unzufrieden sind und mit Ihnen gemeinsam keine Lösung finden, haben Sie die Möglichkeit, bei uns einen Antrag einzureichen.

Was muss ich tun?
Ergreifen Sie innerhalb von 3 Kalendertagen eine der folgenden Maßnahmen:
1. Erstatten Sie dem Kunden sein Geld zurück: Wenn Sie den Betrag für die Bestellung voll erstatten, schließen wir den A-bis-z Garantieantrag.
2. Reagieren Sie auf den Antrag: Sobald Sie auf den Antrag reagiert haben, untersucht unser Team den Fall und informiert Sie und den Kunden per E-Mail, sobald wir eine Entscheidung getroffen haben. Wenn wir während der Überprüfung weitere Informationen benötigen, werden wir Sie per E-Mail kontaktieren und Sie müssen uns innerhalb von 3 Kalendertagen eine Antwort zukommen lassen.

Wie kann ich eine der obigen Maßnahmen ergreifen?
Rufen Sie die Seite: https://sellercentral.amazon.de/pwo/index.html

Was passiert, wenn ich keine der obigen Maßnahmen ergreife?
Wenn Sie innerhalb von 3 Kalendertagen keine der obigen Maßnahmen ergreifen, wird der Antrag zugunsten des Kunden entschieden und Ihr Konto wird mit dem Garantieantragsbetrag belastet.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Weitere Informationen zur A-bis-z Garantie oder dazu, wie Sie auf Anträge reagieren können, finden Sie in den Hilfeseiten: https://sellercentral.amazon.de/gp/help/27951

Freundliche Grüße

-Amazon

Ich habe weder was ge- noch verkauft für den angegebenen Betrag. Meine letzten Käufe lagen alle unter 30 Euro.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 37253
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2195278) Verfasst am: 18.11.2019, 21:51    Titel: Antworten mit Zitat

Gerade in mein Spam-Ordner:

Zitat:
Sehr geehrter Kunde,


Die in Seller Central eingegebenen Informationen stimmen nicht überein.

Wir laden Sie ein, Ihre Informationen im Bereich zu aktualisieren:

(https://central-europe.amazon.++om/gp/help/account/636251822).

- Firmen- und Kontaktinformationen:

- Der Name des in Seller Central vorhandenen Unternehmens entspricht nicht genau dem Namen, der in den im Unternehmensregister öffentlich zugänglichen Informationen angezeigt wird.

Sobald die oben genannten Informationen aktualisiert wurden, fahren wir mit dem Überprüfungsprozess fort.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden



Team Amazon Payments


Darüber ein roter Balken von mein e-Mail-Anbieter:

Zitat:
Diese Nachricht scheint gefährlich zu sein
Mit ähnlichen Nachrichten wurde versucht, personenbezogene Daten von Nutzern zu stehlen. Klicken Sie möglichst nicht auf Links, laden Sie keine Anhänge herunter und antworten Sie besser nicht mit personenbezogenen Daten.


Den Link habe ich verändert.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 2599

Beitrag(#2195293) Verfasst am: 18.11.2019, 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man schon nicht mit vollem Namen oder mit dem Benutzernamen angeschrieben wird, ist es eigentlich immer Betrug.
Sogar wenn man mit seiner eigenen mail Adresse begrüßt wird, wird es wohl Betrug sein.
Ich habe auch schon Spam mails mit meiner eigenen mail adresse als Absender bekommen.
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 41849
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2195307) Verfasst am: 18.11.2019, 23:59    Titel: Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:
Wenn man schon nicht mit vollem Namen oder mit dem Benutzernamen angeschrieben wird, ist es eigentlich immer Betrug.
Sogar wenn man mit seiner eigenen mail Adresse begrüßt wird, wird es wohl Betrug sein.
Ich habe auch schon Spam mails mit meiner eigenen mail adresse als Absender bekommen.



Und? Bist Du dann zur Polizei gegangen und hast Dich wegen versuchtem Selbstbetrug angezeigt? Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group