Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kidnapping auf Katholisch

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
brf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 25.05.2010
Beiträge: 366

Beitrag(#1597867) Verfasst am: 10.01.2011, 11:01    Titel: Kidnapping auf Katholisch Antworten mit Zitat

Ich bin zweimal im letzten halben Jahr über dieses Thema gestolpert. Einmal beim Lesen von Dawkins - The God Delusion und heute in der Süddeutschen.

Zu 1. http://de.wikipedia.org/wiki/Edgardo_Mortara
http://en.wikipedia.org/wiki/Edgardo_Mortara
(Ich habe das im Thread "Wer ist länger als 10 Jahre ausgetreten" schon einmal kurz erwähnt)

Zu 2. http://www.sueddeutsche.de/politik/holocaust-forscher-saul-friedlaender-die-naivitaet-der-opfer-war-fuer-mich-ein-schock-1.1044186

In diesem Artikel wird erwähnt, dass es 1945 eine Anweisung von Pius XII gab, in der bestimmt wurde, dass jüdische Kinder, die um sie vor den Nazis zu verstecken und zu schützen, getauft worden waren, nach dem Krieg nicht mehr freigegeben werden sollten, wenn nicht deren Eltern sie selbst abholen kamen (was diese nach Auschwitz oft nicht mehr konnten). Speziell Saul Friedländer sollte im Auftrag seines Onkels aus dem betreffenden Internat abgeholt werden. Man bekam die Auskunft, so einen Jungen gäbe es nicht und er kam erst nach Druck durch die Polizei aus der Catholica wieder frei.

Gerettet vor den nazis, um in der Kirche eingesperrt zu werden. Im 20sten Jahrhundert!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blakki
Brumm, brumm, ...



Anmeldungsdatum: 21.01.2009
Beiträge: 556
Wohnort: Im wilden Süden

Beitrag(#1598323) Verfasst am: 11.01.2011, 18:15    Titel: Antworten mit Zitat

Da gibt es noch scheusslichere Sachen

http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/6921

Ist lang, lohnt aber zu lesen.
_________________
Hubraum statt Spoiler.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
brf
registrierter User



Anmeldungsdatum: 25.05.2010
Beiträge: 366

Beitrag(#1598579) Verfasst am: 12.01.2011, 12:44    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist aber ein Roman - Fiktion!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Critic
oberflächlich



Anmeldungsdatum: 22.07.2003
Beiträge: 15257
Wohnort: Arena of Air

Beitrag(#1598835) Verfasst am: 13.01.2011, 02:13    Titel: Antworten mit Zitat

brf hat folgendes geschrieben:
Das ist aber ein Roman - Fiktion!


Ein Sachbuch, das auch ein Kapitel zum Thema "Zwangstaufe" enthält:

David Kertzer, "Die Päpste gegen die Juden" (hier inklusive Verweis auf gallige Kritiken von Menschen, für die der Antisemitismus der Nazis keine Grundlage in der jahrhundertelangen Hetze der christlichen Kirchen gegen die Juden hat...)
_________________
"Die Pentagon-Gang wird in der Liste der Terrorgruppen geführt"

Dann bin ich halt bekloppt. Mit den Augen rollen

"Wahrheit läßt sich nicht zeigen, nur erfinden." (Max Frisch)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 3177

Beitrag(#2199896) Verfasst am: 17.01.2020, 00:39    Titel: Antworten mit Zitat

Fünf Kinder und eine schwangere Frau wurden von Katholiken "auf Befehl Gottes" gefoltert und ermordet.

https://web.de/magazine/panorama/massengrab-gelaende-sekte-panama-entdeckt-34348318
schrieb:
Zitat:
Die Gewalt hatte nach seinen Angaben am Samstag begonnen, nachdem ein Mitglied der Gruppe, die sich «Kirche Gottes» nenne, behauptet habe, eine Botschaft von Gott bekommen zu haben.


Weitere 15 Menschen wurden vor der Gruppe gerettet.
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tillich (epigonal)
Prinz Ipienreiter



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 18211

Beitrag(#2200027) Verfasst am: 18.01.2020, 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:
Fünf Kinder und eine schwangere Frau wurden von Katholiken "auf Befehl Gottes" gefoltert und ermordet.

Nur dass im Artikel nicht nur nicht steht, dass das Katholiken gewesen seien, sondern das genaue Gegenteil. Du Lügner.
_________________
"YOU HAVE TO START OUT LEARNING TO BELIEVE THE LITTLE LIES." -- "So we can believe the big ones?" -- "YES."

(Death / Susan, in: Pratchett, Hogfather)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Weltanschauungen und Religionen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group