Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Buskampagne. Die Tourdaten

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Aktionen - Termine - Neuerscheinungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 35777
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2173878) Verfasst am: 08.04.2019, 20:30    Titel: Buskampagne. Die Tourdaten Antworten mit Zitat

Die Tourdaten der Buskampagne 2019:


_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
worse
Freizeit-Schizo



Anmeldungsdatum: 26.03.2017
Beiträge: 3719
Wohnort: Stoapfalz

Beitrag(#2173879) Verfasst am: 08.04.2019, 20:35    Titel: Antworten mit Zitat

*Pruuuuust* So ein Kack! xD
_________________
"Die Philosophen haben den Nihilismus immer nur überwunden, es kömmt darauf an, ihn zu vollenden."

- Ludger Lütkehaus


Murphy was here Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
legt täglich ein Laber-Ei



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 23550
Wohnort: München

Beitrag(#2173927) Verfasst am: 08.04.2019, 23:10    Titel: Antworten mit Zitat

Jetzt mal ohne Klick. Schlussmachenjetzt? Ist das ne Suizidberatung?
_________________
Triggerwarnung: Dieses Addi-Posting enthält für Sie möglicherweise unangenehme Wahrheiten. Selber Schuld, ändern Sie sich. Jetzt. Oder auf die Fresse!

„Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
legt täglich ein Laber-Ei



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 23550
Wohnort: München

Beitrag(#2173928) Verfasst am: 08.04.2019, 23:13    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Wir fordern die konsequente Trennung von Staat und Religion sowie die strikte Beachtung des Verfassungs­gebotes der welt­anschaulichen Neutralität des Staates


Och. Ok.
_________________
Triggerwarnung: Dieses Addi-Posting enthält für Sie möglicherweise unangenehme Wahrheiten. Selber Schuld, ändern Sie sich. Jetzt. Oder auf die Fresse!

„Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 1629
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2173962) Verfasst am: 09.04.2019, 11:31    Titel: Antworten mit Zitat

Noch mehr Dieselabgase.
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AdvocatusDiaboli
legt täglich ein Laber-Ei



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 23550
Wohnort: München

Beitrag(#2173964) Verfasst am: 09.04.2019, 11:38    Titel: Antworten mit Zitat

Die Deutsche Bahn mal wieder...

https://www.giordano-bruno-stiftung.de/meldung/deutsche-bahn-buskampagne

Zitat:
Die Deutsche Bahn hat Großplakate zur Bewerbung der Anfang Mai startenden "Säkularen Buskampagne" in den Berliner Bahnhöfen untersagt. Begründung: "fehlende Neutralität". Diese Einschätzung ist zwar richtig – betrifft aber nicht die Plakatserie, die explizit für die Neutralität des Staates wirbt, sondern die Deutsche Bahn AG, die parteiisch an der Seite der Kirchen steht.

_________________
Triggerwarnung: Dieses Addi-Posting enthält für Sie möglicherweise unangenehme Wahrheiten. Selber Schuld, ändern Sie sich. Jetzt. Oder auf die Fresse!

„Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.“
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 35777
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2173973) Verfasst am: 09.04.2019, 14:16    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Die Deutsche Bahn mal wieder...

https://www.giordano-bruno-stiftung.de/meldung/deutsche-bahn-buskampagne

Zitat:
Die Deutsche Bahn hat Großplakate zur Bewerbung der Anfang Mai startenden "Säkularen Buskampagne" in den Berliner Bahnhöfen untersagt. Begründung: "fehlende Neutralität". Diese Einschätzung ist zwar richtig – betrifft aber nicht die Plakatserie, die explizit für die Neutralität des Staates wirbt, sondern die Deutsche Bahn AG, die parteiisch an der Seite der Kirchen steht.


Genau wie in 2009. Hier in Stuttgart ebenso.
Was die Bahn nicht daran hinderte, kurze Zeit später die S-Bahnen voll zu kleistern mit Bibelsprüche.
_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Marcellinus
Outsider



Anmeldungsdatum: 27.05.2009
Beiträge: 6557

Beitrag(#2173998) Verfasst am: 09.04.2019, 17:28    Titel: Antworten mit Zitat

vrolijke hat folgendes geschrieben:
AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Die Deutsche Bahn mal wieder...

https://www.giordano-bruno-stiftung.de/meldung/deutsche-bahn-buskampagne

Zitat:
Die Deutsche Bahn hat Großplakate zur Bewerbung der Anfang Mai startenden "Säkularen Buskampagne" in den Berliner Bahnhöfen untersagt. Begründung: "fehlende Neutralität". Diese Einschätzung ist zwar richtig – betrifft aber nicht die Plakatserie, die explizit für die Neutralität des Staates wirbt, sondern die Deutsche Bahn AG, die parteiisch an der Seite der Kirchen steht.


Genau wie in 2009. Hier in Stuttgart ebenso.
Was die Bahn nicht daran hinderte, kurze Zeit später die S-Bahnen voll zu kleistern mit Bibelsprüche.

Kirchenrepublik eben!
_________________
"Mangel an historischem Sinn ist der Erbfehler aller Philosophen ... Alles aber ist geworden;
es gibt keine ewigen Tatsachen: sowie es keine absoluten Wahrheiten gibt."

Friedrich Nietzsche
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Aktionen - Termine - Neuerscheinungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group