Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

KenFM
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 31, 32, 33  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Icesurfer
permanent gesperrt



Anmeldungsdatum: 15.02.2008
Beiträge: 1272

Beitrag(#2018015) Verfasst am: 30.08.2015, 00:39    Titel: Antworten mit Zitat

Verteilungskampf der Etablierten
Daniel Hermsdorf 26.08.2015

Ein Kommentar zum Querfront-Gutachten


http://www.heise.de/tp/artikel/45/45770/1.html

Zitat:
Hmm. Sollte Storz es im Kern entgangen sein, dass KenFM meist ein- bis zweistündige Interviews kostenlos ins Netz stellt, die hochinteressante Informationen enthalten, die in öffentlich-rechtlichen und kommerziellen Massenmedien bisher allenfalls am Rande oder gar nicht vorkamen – und dort, wo sie noch vorkommen, von der Trivialisierung und Dudelfunkisierung effektiv bedroht sind?

Sollte es ihm schon aufgefallen sein, dass man die etablierten TV-Talkshows mit etwas mehr Bewusstsein und Hintergrundwissen kaum noch ertragen kann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hainer
frustrierter User



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 2537

Beitrag(#2018076) Verfasst am: 30.08.2015, 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ken Jebsen heißt Moustafa Kashefi und ist ein Reptiliod.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Casual3rdparty
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.07.2012
Beiträge: 6255

Beitrag(#2018138) Verfasst am: 30.08.2015, 23:11    Titel: Antworten mit Zitat

hainer hat folgendes geschrieben:
Ken Jebsen heißt Moustafa Kashefi und ist ein Reptiliod.

das mit dem reptiliod stimmt wirklich. auf manchen standbildern von videos kann man sehen, dass er beim blinzeln unter den augenlidern noch eine zweite deckhaut über den augen hat, die zur seite wegklappt.
deswegen ist er ja auch zum radio gegangen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hainer
frustrierter User



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 2537

Beitrag(#2018203) Verfasst am: 31.08.2015, 12:14    Titel: Antworten mit Zitat

Wer 1 und 1 zusammenzählen kann weiß ja auch warum Kashefi unbehelligt von "ihnen" in der Öffentlichkeit über die Hintergründe so offen berichten darf: Er ist kein Antagonist von "ihnen" oder bloser Mitwisser sondern muß Protagonist sein. Sonst hätte man ihn schon längst neutralsiert.

Verdächtig kommt mir auch schon Xavier Naidoo vor, der sich vermutlich noch mit einer getönten Brille gegen eine Enttarnung schützt:

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Casual3rdparty
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 21.07.2012
Beiträge: 6255

Beitrag(#2018382) Verfasst am: 01.09.2015, 01:37    Titel: Antworten mit Zitat

@hainer
das ist aber nicht für die öffentlichkeit bestimmt.
ich hoffe, du verwendest zwei gute anonymisierungsdienste im internet, sonst werden "sie" dich kriegen, fürchte ich...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Icesurfer
permanent gesperrt



Anmeldungsdatum: 15.02.2008
Beiträge: 1272

Beitrag(#2018447) Verfasst am: 01.09.2015, 15:40    Titel: Antworten mit Zitat

Bundesweite Mahnwache Berlin 29.8. 2015

Rede Ken Jebsen auf der Bundesweiten #Mahnwache in Berlin. Potsdamer Platz.



https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=Jcemr-aRpDc
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narr
workingglass



Anmeldungsdatum: 02.01.2009
Beiträge: 860

Beitrag(#2019021) Verfasst am: 05.09.2015, 12:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ken Jebsen bei Waldorfschülern: Der anthroposophische Geist von Rassismus und Antisemitismus? (gwup)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 12028

Beitrag(#2019099) Verfasst am: 05.09.2015, 21:53    Titel: Antworten mit Zitat

narr hat folgendes geschrieben:
Ken Jebsen bei Waldorfschülern: Der anthroposophische Geist von Rassismus und Antisemitismus? (gwup)

Zitat:
In den Göppinger Kreisnachrichten liest man zu seinem Auftritt:

Eine junge Frau, die auch zu dem Abend eingeladen war, zeigte sich entsetzt: „Das Gruselige an dem Typ ist, dass er nicht damit herausrückt, was er eigentlich will.“

noc

Oder: Man hat ein (vermitteltes) Bild von "dem Typ" und der will dem einfach nicht entsprechen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zoff
registrierter User



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21605

Beitrag(#2019113) Verfasst am: 06.09.2015, 00:51    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
narr hat folgendes geschrieben:
Ken Jebsen bei Waldorfschülern: Der anthroposophische Geist von Rassismus und Antisemitismus? (gwup)

Zitat:
In den Göppinger Kreisnachrichten liest man zu seinem Auftritt:

Eine junge Frau, die auch zu dem Abend eingeladen war, zeigte sich entsetzt: „Das Gruselige an dem Typ ist, dass er nicht damit herausrückt, was er eigentlich will.“

noc

Oder: Man hat ein (vermitteltes) Bild von "dem Typ" und der will dem einfach nicht entsprechen.


So, wie das da steht, hatte die Dame wohl das zweifelhafte Vergnügen, sich selbst ein Bild von dem Typ zu machen. zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Defätist
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 09.06.2010
Beiträge: 8557

Beitrag(#2031945) Verfasst am: 20.11.2015, 07:56    Titel: Antworten mit Zitat

Nach den Anschlägen von Paris hat der Ken ja wieder mal den verbalen Rundumschlag gestartet.
Seine Sendung soll hier wegen der großteils undifferenzierten Ungereimtheiten unverlinkt bleiben (auch wenn ich mir es angetan habe). Statt dessen möchte ich jemand anderen mit fundierter Kritik zu Wort kommen lassen:
http://narrenschiffsbruecke.blogspot.de/2015/11/jebsen-und-die-weltverschworung.html
Zitat:
Letztlich entwirft Jebsen hier das Bild einer "elitär gesteuerten Weltverschwörung", die fast niemand - natürlich mit Ausnahme der "Erleuchteten", also ihm selbst und einigen SektengenossInnen - durchschaue. Damit bewegt er sich exakt auf demselben Niveau wie die lächerliche Nazi-Propaganda, die vor 80 Jahren ebenfalls eine - damals noch ausdrücklich "jüdische" - Weltverschwörung ausgemacht und für ihre widerlichen Zwecke missbraucht hat.

+
Zitat:
Jebsen wiederholt immer wieder - und das auch völlig korrekt -, dass die Anschläge von Paris jetzt von der westlichen Politik gnadenlos instrumentalisiert werden, um den ersehnten Überwachungsstaat weiter voranzubringen und den Krieg im Nahen Osten weiter zu forcieren. Damit hat er recht. Allerdings instrumentalisiert er selber diese Erkenntnisse sodann zur Untermauerung seiner völlig grotesken, irrsinnigen Weltverschwörungsfantasie, ..........
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 22841
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2031946) Verfasst am: 20.11.2015, 08:18    Titel: Antworten mit Zitat

Defätist hat folgendes geschrieben:
Nach den Anschlägen von Paris hat der Ken ja wieder mal den verbalen Rundumschlag gestartet.
Seine Sendung soll hier wegen der großteils undifferenzierten Ungereimtheiten unverlinkt bleiben (auch wenn ich mir es angetan habe). Statt dessen möchte ich jemand anderen mit fundierter Kritik zu Wort kommen lassen:
http://narrenschiffsbruecke.blogspot.de/2015/11/jebsen-und-die-weltverschworung.html
Zitat:
Letztlich entwirft Jebsen hier das Bild einer "elitär gesteuerten Weltverschwörung", die fast niemand - natürlich mit Ausnahme der "Erleuchteten", also ihm selbst und einigen SektengenossInnen - durchschaue. Damit bewegt er sich exakt auf demselben Niveau wie die lächerliche Nazi-Propaganda, die vor 80 Jahren ebenfalls eine - damals noch ausdrücklich "jüdische" - Weltverschwörung ausgemacht und für ihre widerlichen Zwecke missbraucht hat.

+
Zitat:
Jebsen wiederholt immer wieder - und das auch völlig korrekt -, dass die Anschläge von Paris jetzt von der westlichen Politik gnadenlos instrumentalisiert werden, um den ersehnten Überwachungsstaat weiter voranzubringen und den Krieg im Nahen Osten weiter zu forcieren. Damit hat er recht. Allerdings instrumentalisiert er selber diese Erkenntnisse sodann zur Untermauerung seiner völlig grotesken, irrsinnigen Weltverschwörungsfantasie, ..........


Wer steckt denn hinter dieser Weltverschwörung?
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Defätist
auf eigenen Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 09.06.2010
Beiträge: 8557

Beitrag(#2031948) Verfasst am: 20.11.2015, 08:29    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
...
Wer steckt denn hinter dieser Weltverschwörung?


Da bleibt der Ken leider auch ungenau: Irgendwelche Eliten. In dem von mir verlinkten Beitrag ist am Anfang ein Link zu Kens Gesabbel hinterlegt, falls du es dir anhören magst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 22841
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2031956) Verfasst am: 20.11.2015, 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

Defätist hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
...
Wer steckt denn hinter dieser Weltverschwörung?


Da bleibt der Ken leider auch ungenau: Irgendwelche Eliten. In dem von mir verlinkten Beitrag ist am Anfang ein Link zu Kens Gesabbel hinterlegt, falls du es dir anhören magst.


Ich verzichte.
Mir reicht das gebrabbel auf seiner Facebook Seite und das seiner "Fans":
https://www.facebook.com/KenFM.de/posts/10153110582391583
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 12028

Beitrag(#2031969) Verfasst am: 20.11.2015, 11:55    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Defätist hat folgendes geschrieben:
falls du es dir anhören magst.

Ich verzichte.

Dann verzichte bitte auch auf ein Urteil deinerseits wenn du dir jemanden nicht mal anhörst! Sage dann das du das Urteil anderer übernommen hast.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zoff
registrierter User



Anmeldungsdatum: 24.08.2006
Beiträge: 21605

Beitrag(#2031973) Verfasst am: 20.11.2015, 12:16    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Defätist hat folgendes geschrieben:
falls du es dir anhören magst.

Ich verzichte.

Dann verzichte bitte auch auf ein Urteil deinerseits wenn du dir jemanden nicht mal anhörst! Sage dann das du das Urteil anderer übernommen hast.


Praktisch, dass man die eigentliche Aussage snippen kann. Nur ob das so viel bringt, wo sie doch im Posting davor klar zu sehen ist? Am Kopf kratzen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 22841
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2031977) Verfasst am: 20.11.2015, 12:28    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Defätist hat folgendes geschrieben:
falls du es dir anhören magst.

Ich verzichte.

Dann verzichte bitte auch auf ein Urteil deinerseits wenn du dir jemanden nicht mal anhörst! Sage dann das du das Urteil anderer übernommen hast.


Du hast gelesen, dass ich mir seine Meinung auf Facebook durchgelesen habe?
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 22841
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2072087) Verfasst am: 13.10.2016, 22:08    Titel: Antworten mit Zitat

https://jfda.de/blog/2016/10/13/kenfm-kanzleramt-verschwoerungsideologischer-selbstbedienungsladen/


Bestimmt wieder falsch verstanden worden...
Zitat:
Polit-Aktivist Ken Jebsen greift auf einer Demonstration vor dem Kanzleramt die Institutionen der Bundesrepublik an. Dabei sind ihm auch Relativierungen des Nationalsozialismus und islamistischer Terroranschläge recht.

_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 11406

Beitrag(#2072090) Verfasst am: 13.10.2016, 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für den Hinweis.
Das überschneidet sich mit diesem Thema.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MadMagic
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.06.2017
Beiträge: 263

Beitrag(#2191211) Verfasst am: 01.10.2019, 22:01    Titel: Antworten mit Zitat

Mad Magic hat folgendes geschrieben:
zelig hat folgendes geschrieben:
Zoff hat folgendes geschrieben:
zelig hat folgendes geschrieben:
Zoff hat folgendes geschrieben:
Es hat nichts mit denunzieren zu tun, wenn man diese durchgeknallten Spinner als das bezeichnet was sie sind.


Du meinst, als durchgeknallte Spinner?


Als was auch immer, es ging mir um das Wörtchen "denunzieren".


Na gut, durchgeknallte Spinner passt ja. Und deswegen sollte man sie auch so bezeichnen dürfen.

Mein schräger Humor.


Tja, es gibt halt Nuancen in den Begrifflichkeiten, die nicht bei jedem dieselben sind. Wenn ich jemanden als durchgeknallten Spinner (oder als sog. Verschwörungstheoretiker) bezeichne, könnte ich auch "Nestbeschmutzer" meinen, da ist es dann bis zum Verräter nicht mehr weit. Die Leute pauschal als durchgeknallte Spinner bzw. Profis der Verschwörungstheorien ohne schlagkräftige Argumentation in eine bestimmte Schublade zu stecken ist für mich nichts anderes als Denunzierung. Aber wenn es Euch mehr zusagt, ich bin ja flexibel Mr. Green , nennen wir es halt gezielte Diskreditierung...

Das geht heute fix. Mir ist etwas unbehaglich dabei, wenn ich sehe wie schnell sogar nachweislich sehr seriöse und lebenserfahrene Personen immer schneller diskreditiert werden, wenn sie nicht auf "Linie" sind. Helmut Schmidt und Peter Scholl-Latour wurden vielfach recht flott eine Alterssenilität oder ein nicht mehr zeitgemäßes Denken unterstellt. Ein Prof. Hankel (RIP) wurde in der westlichen Massenpropaganda kaum erwähnt, weil der ja gegen das derzeitige Finanzsystem ist. Das sind nur einige wenige Beispiele für die Einseitigkeit unserer heutigen "Berichterstattung".

Wie gesagt (schmerzende) Meinungsvielfalt oder gar Enthüllungen unerwünscht, nicht viel anders wie in Rußland oder China auch, nur mit anderen Mitteln. Ich sehe jedenfalls nicht mehr allzuviele Unterschiede, insbesondere wenn ich mir den Fall Mannings, Snowden oder Mollath ansehe Schulterzucken


Oder Assange, oder.... aber wo steht der Feind? Bei den Vtlern... dümmer als 2 Meter Feldweg...
_________________
Wieder da zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MadMagic
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.06.2017
Beiträge: 263

Beitrag(#2191214) Verfasst am: 01.10.2019, 22:16    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn wer seinen Geist, sein Wissen erweitern will, verschiedenste Meinungen und Sichtweisen fundiert erfahren möchte...

Schaut Euch die zahllosen Beiträge auf z.B.: an, jeder der hier davon ab rät ist nicht ernst zu nehmen Mr. Green
_________________
Wieder da zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MadMagic
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.06.2017
Beiträge: 263

Beitrag(#2191217) Verfasst am: 01.10.2019, 22:29    Titel: Antworten mit Zitat

MadMagic hat folgendes geschrieben:
Wenn wer seinen Geist, sein Wissen erweitern will, verschiedenste Meinungen und Sichtweisen fundiert erfahren möchte...

Schaut Euch die zahllosen Beiträge auf z.B.: an, jeder der hier davon ab rät ist nicht ernst zu nehmen Mr. Green


Naja... falls der Link ned funktionierte...

Ich meinte https://kenfm.de/

zwinkern
_________________
Wieder da zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MadMagic
registrierter User



Anmeldungsdatum: 13.06.2017
Beiträge: 263

Beitrag(#2191223) Verfasst am: 01.10.2019, 22:49    Titel: Antworten mit Zitat

Solltet ihr öfter ansurfen, damit ihr ned in der Filterblase hängen bleibt, liebe FREIGEISTER Mr. Green
_________________
Wieder da zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 11406

Beitrag(#2191229) Verfasst am: 02.10.2019, 00:38    Titel: Antworten mit Zitat

MadMagic hat folgendes geschrieben:
Wenn wer seinen Geist, sein Wissen erweitern will, verschiedenste Meinungen und Sichtweisen fundiert erfahren möchte...

Schaut Euch die zahllosen Beiträge auf z.B.: an, jeder der hier davon ab rät ist nicht ernst zu nehmen Mr. Green


O-Ton Moustafa Kashefi alias Jebsen:

"Auf dem Weg an die Front spielt es keine Rolle, ob du auf der linken oder rechten Seite marschierst. Wer hat das gesagt? *missionarischer Blick in die Kamera* Ich. Und zwar gerade eben."

*Hüstel* Pillepalle

Ich hoffe, du nimmst das ernst auf deinem Weg zur Front Cool
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin

Politial language is designed to make lies sound truthful and murder respectable,
and to give the appearance of solidty to pure wind. - George Orwell
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Skeptiker
linksunten



Anmeldungsdatum: 14.01.2005
Beiträge: 14918
Wohnort: 129 Goosebumpsville

Beitrag(#2191241) Verfasst am: 02.10.2019, 07:46    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
MadMagic hat folgendes geschrieben:
Wenn wer seinen Geist, sein Wissen erweitern will, verschiedenste Meinungen und Sichtweisen fundiert erfahren möchte...

Schaut Euch die zahllosen Beiträge auf z.B.: an, jeder der hier davon ab rät ist nicht ernst zu nehmen Mr. Green


O-Ton Moustafa Kashefi alias Jebsen:

"Auf dem Weg an die Front spielt es keine Rolle, ob du auf der linken oder rechten Seite marschierst. Wer hat das gesagt? *missionarischer Blick in die Kamera* Ich. Und zwar gerade eben."

*Hüstel* Pillepalle

Ich hoffe, du nimmst das ernst auf deinem Weg zur Front Cool


"Wer jenseits von links und rechts stehen will, steht rechts." - Adorno
_________________
°
"Ich verwarne Ihnen!" (Schiri)
"Ich danke Sie" (Willi Lippens)

Keinem einzigen dieser Professoren, die auf Spezialgebieten der Chemie, der Geschichte, der Physik die wertvollsten Arbeiten liefern können, darf man auch nur ein einziges Wort glauben, sobald er auf Philosophie zu sprechen kommt. (Mark Twain)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 12028

Beitrag(#2191247) Verfasst am: 02.10.2019, 10:22    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
O-Ton Moustafa Kashefi alias Jebsen:

Zitat Jebsen: "Ich lese jeden morgen die taz, die Frankfurter Rundschau, die Süddeutsche Zeitung, die Zeit, den Spiegel, ..."

Diese Medien müssten doch jetzt, nach der Einordnung einiger hier, entsprechend aussortiert werden Am Kopf kratzen Pöse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 30389

Beitrag(#2191248) Verfasst am: 02.10.2019, 10:26    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
O-Ton Moustafa Kashefi alias Jebsen:

Zitat Jebsen: "Ich lese jeden morgen die taz, die Frankfurter Rundschau, die Süddeutsche Zeitung, die Zeit, den Spiegel, ..."

Diese Medien müssten doch jetzt, nach der Einordnung einiger hier, entsprechend aussortiert werden Am Kopf kratzen Pöse


Seitdem ich weiss, dass KenFM regelmässig die Toilette benutzt, habe ich mir ein Katzenklo gekauft. Man muss sich ja distanzieren.
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 12028

Beitrag(#2191250) Verfasst am: 02.10.2019, 10:41    Titel: Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
O-Ton Moustafa Kashefi alias Jebsen:

Zitat Jebsen: "Ich lese jeden morgen die taz, die Frankfurter Rundschau, die Süddeutsche Zeitung, die Zeit, den Spiegel, ..."

Diese Medien müssten doch jetzt, nach der Einordnung einiger hier, entsprechend aussortiert werden Am Kopf kratzen Pöse


Seitdem ich weiss, dass KenFM regelmässig die Toilette benutzt, habe ich mir ein Katzenklo gekauft. Man muss sich ja distanzieren.

Schwach ...

Normale Körperfunktionen jedes Menschen mit den präferierten Medien eines bestimmten Menschen zu vergleichen nee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 30389

Beitrag(#2191252) Verfasst am: 02.10.2019, 11:23    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Normale Körperfunktionen jedes Menschen mit den präferierten Medien eines bestimmten Menschen zu vergleichen nee


Bist Du Dir sicher, dass er diese Medien präferiert? Oder liest er sie, um informiert zu sein, was der Gegner so schreibt?
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 12028

Beitrag(#2191280) Verfasst am: 02.10.2019, 13:50    Titel: Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
Normale Körperfunktionen jedes Menschen mit den präferierten Medien eines bestimmten Menschen zu vergleichen nee


Bist Du Dir sicher, dass er diese Medien präferiert? Oder liest er sie, um informiert zu sein, was der Gegner so schreibt?

Stellt du diese Motivationsfrage auch wenn jemand sich außerhalb der Mainstream-Blase informiert - und deshalb abgeschossen wird?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 30389

Beitrag(#2191284) Verfasst am: 02.10.2019, 14:06    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Kramer hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
Normale Körperfunktionen jedes Menschen mit den präferierten Medien eines bestimmten Menschen zu vergleichen nee


Bist Du Dir sicher, dass er diese Medien präferiert? Oder liest er sie, um informiert zu sein, was der Gegner so schreibt?

Stellt du diese Motivationsfrage auch wenn jemand sich außerhalb der Mainstream-Blase informiert - und deshalb abgeschossen wird?


Was ich schon immer wissen wollte: Wie bist Du eigentlich auf Deinen Nicknamen gekommen? Was hat Dich damals dazu bewogen, da "sehr gut" in das Aufnahmeformular rein zu schreiben?
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Sonstiges und Groteskes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 31, 32, 33  Weiter
Seite 32 von 33

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group