Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Wohin will die CSU?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
HRQ-Verbrechensopfer
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 16.12.2017
Beiträge: 313

Beitrag(#2140997) Verfasst am: 02.07.2018, 10:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ich war durch die HRQ-Einwirkung schutzbedürftig. Lieber sollte ich sterben.

Strittiger Punkt im Asylkonzept:
"Künftig ist auch die Zurückweisung von Schutzsuchenden beabsichtigt, wenn diese in einem anderen EU-Mitgliedsstaat bereits einen Asylantrag gestellt haben oder dort als Asylsuchende registriert sind."

Also könnten in D nur mehr aus in EU-Umgebungsstaaten unerkannt durchreisende Flüchtlinge bleiben. Kommt man von außerhalb der EU mit dem Jet, kann es in D Bleiberecht ermöglichen. Das betrifft Menschen aus besseren ökonomischen Verhältnissen. Jets wirken selektiv. Nur mehr diese Personen sollen in D bleiben und auch eingebürgert werden können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 1208
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2140998) Verfasst am: 02.07.2018, 10:32    Titel: Antworten mit Zitat

HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:
Lieber sollte ich sterben.


Du bist das langlebigste "Strahlenopfer", das ich kenne.
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HRQ-Verbrechensopfer
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 16.12.2017
Beiträge: 313

Beitrag(#2141001) Verfasst am: 02.07.2018, 10:46    Titel: Antworten mit Zitat

Grey hat folgendes geschrieben:
HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:
Lieber sollte ich sterben.


Du bist das langlebigste "Strahlenopfer", das ich kenne.

Durchaus möglich, der einzige Langzeitüberlebende zu sein. Ich war damals noch minderjährig.
Hinzu kommt, gesundheitlich offenbar hervorragend ausgestattet zu sein, außer für die Zähne und die Antikörper keinen Arzt und keine Medikamente zu benötigen.
Die Ärztin schrie entsetzt "NEIN!!!".
Da können Leichen im Keller liegen, der zum Tresor erklärt, verschlossen und politisch verplombt wurde.
Das macht diese Staatsregierung zu meinem Todfeind.
Seit Jahrzehnten außer harmlos verlaufene Noroviren und dem NHL keine Erkrankung, nicht mal Schnupfen.
Unerkannt erfolgte Infektionen können die defekten Zentrozyten mit verschlissen und deren Befallsaufbau verzögert haben.
Die CSU setzte auf ein 'dummes Volk', das sowieso von nix eine Ahnung hat.
Bei der Generalstaatsanwaltschaft: "Ich lasse mich von Ihnen nicht erpressen."
Ein Prof. aus der Uni Erlangen: "In Erlangen hat es bei Siemens durch Neutronenquellen Tote gegeben."
Radium-226-, Strontium-90- und Yttrium-90-Strahlenquellen waren damals laut Melanie Huml in der Klinik zugelassen.
Vermutlich hatte ich "Glück" mit der "Harmlosesten".
Ein Gutachter-Arzt in 2014 über mich: regelmäßig tödlicher Verlauf, höchstes Stadium überhaupt, höchste Risikogruppe.
Ein anderer Arzt sagte mir: "Sie werden nicht alt."
Mir ist Foltermord angedroht.
Das Sozialgericht schreibt: "Im Frühstadium der lokal begrenzten Krankheitsformen können etwa
50 % der Patienten geheilt werden. - Das Gericht geht daher von einer schweren Krankheitsform aus, die das Leben des Klägers bedroht. -
In Anbetracht des Behandlungsverlaufs geht auch das Gericht davon aus, dass eine Weiterführung der Therapie notwendig ist,
eine Umstellung auf längere Applikationsintervalle würde dementsprechend das Risiko einer weiteren Progression der Erkrankung erhöhen.
- Therapiealternativen sieht das Gericht hier nicht. - Es gilt die Schutzpflicht des Staates für das Leben aus Art. 2 Abs. 2 Satz 1 GG."
Dort steht: "Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit."
Die Verlaufsdauer bis zu dem Stadium IV a wurde mir bundesweit von Experten bestätigt.
http://nhlinfo.de/exec/start?site=/non_hodgkin_lymphome/44.htm&check=0
-> "Die Entartung der Erbsubstanz kommt aufgrund äußerer Einflüsse zustande."


Zuletzt bearbeitet von HRQ-Verbrechensopfer am 02.07.2018, 11:00, insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 1208
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2141003) Verfasst am: 02.07.2018, 10:50    Titel: Antworten mit Zitat

Troll Was habe ich getan?! Lachen
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10943

Beitrag(#2141004) Verfasst am: 02.07.2018, 10:51    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:
Die Bären, die er uns aufgebunden hat?

Das ist ein Hammer, kein Bär: https://www.youtube.com/watch?v=19asrm-S4i0#t=1m7s
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Papst Tarvoc der Stæhlerne



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 35306
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2141006) Verfasst am: 02.07.2018, 11:00    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Das ist ein Hammer, kein Bär: https://www.youtube.com/watch?v=19asrm-S4i0#t=1m7s

Ja, kaum zu glauben. Horst Seehofer sagt ausnahmsweise mal was Richtiges.
_________________
"Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen gleich sein! Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen WIXXER sein!!!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
HRQ-Verbrechensopfer
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 16.12.2017
Beiträge: 313

Beitrag(#2141007) Verfasst am: 02.07.2018, 11:05    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
sehr gut hat folgendes geschrieben:
Das ist ein Hammer, kein Bär: https://www.youtube.com/watch?v=19asrm-S4i0#t=1m7s

Ja, kaum zu glauben. Horst Seehofer sagt ausnahmsweise mal was Richtiges.

Klar, in China sind Konzerne längst die Regierung. Viele oder sogar alle daraus resultierenden Multimilliardäre sind dort Mitglieder. Verlöhnerte sind anmietbare Bioroboter, was auch von dorther globalisiert wird.
Die Arbeitsgesetze spalten auch D.


Zuletzt bearbeitet von HRQ-Verbrechensopfer am 02.07.2018, 11:13, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Papst Tarvoc der Stæhlerne



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 35306
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2141009) Verfasst am: 02.07.2018, 11:13    Titel: Antworten mit Zitat

HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:
Klar, in China sind Konzerne längst die Regierung.

"In China." Mit den Augen rollen

HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:
Verlöhnerte sind anmietbare Bioroboter, was auch von dorther globalisiert wird.

Wir importieren den Kapitalismus nicht aus China. Diesen Mist bekommen wir auch ohne die Chinesen hin.
_________________
"Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen gleich sein! Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen WIXXER sein!!!"


Zuletzt bearbeitet von Tarvoc am 02.07.2018, 11:14, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
HRQ-Verbrechensopfer
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 16.12.2017
Beiträge: 313

Beitrag(#2141010) Verfasst am: 02.07.2018, 11:14    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:
Klar, in China sind Konzerne längst die Regierung.

"In China." Mit den Augen rollen

Exakt. China hat es abgekupfert und optimiert es laufend, hahaha.


Zuletzt bearbeitet von HRQ-Verbrechensopfer am 02.07.2018, 11:15, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Papst Tarvoc der Stæhlerne



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 35306
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2141011) Verfasst am: 02.07.2018, 11:14    Titel: Antworten mit Zitat

HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:
Klar, in China sind Konzerne längst die Regierung.

"In China." Mit den Augen rollen

Exakt.

...wa?
_________________
"Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen gleich sein! Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen WIXXER sein!!!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
HRQ-Verbrechensopfer
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 16.12.2017
Beiträge: 313

Beitrag(#2141013) Verfasst am: 02.07.2018, 11:16    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:
Klar, in China sind Konzerne längst die Regierung.

"In China." Mit den Augen rollen

Exakt.

...wa?

Ja, hunderte (Multi)Milliardäre. Die schirren u.a. auch Afrika ein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 1208
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2141014) Verfasst am: 02.07.2018, 11:18    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:
Klar, in China sind Konzerne längst die Regierung.

"In China." Mit den Augen rollen


Was los? Seehofer weiß, was in China abgeht. zwinkern
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HRQ-Verbrechensopfer
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 16.12.2017
Beiträge: 313

Beitrag(#2141015) Verfasst am: 02.07.2018, 11:19    Titel: Antworten mit Zitat

Grey hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:
Klar, in China sind Konzerne längst die Regierung.

"In China." Mit den Augen rollen


Was los? Seehofer weiß, was in China abgeht. zwinkern

Tja, dieselbe Ideologie, in China nur 'alternativlos', lach.
Verlöhnerte huldige Mao - eine Irrenanstalt.
Es gibt hightech Regionen mit guten Bedingungen, die sogar entsprechende Regionen der USA in den Schatten stellen.
Dort wächst die Spaltung und die Entwicklung jeweils extrem.


Zuletzt bearbeitet von HRQ-Verbrechensopfer am 02.07.2018, 11:23, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luc
registrierter User



Anmeldungsdatum: 15.04.2010
Beiträge: 1687
Wohnort: Nice. Paris. Köln

Beitrag(#2141016) Verfasst am: 02.07.2018, 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

Merkel-Sturz ist das Ziel. Ansonsten hat die CSU nichts zu bieten. Eine kleine, provinzielle Partei, die gern wichtig wäre und immer bräunlicher wird. Braucht Deutschland diese egomanen Clowns im Hinblick auf die großen Herausforderungen der 21.Jahrhunderts? Wohl kaum! Erbärmlich!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 1208
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2141017) Verfasst am: 02.07.2018, 11:24    Titel: Antworten mit Zitat

luc hat folgendes geschrieben:
... Braucht Deutschland diese egomanen Clowns im Hinblick auf die großen Herausforderungen der 21.Jahrhunderts?


Deutschland nicht, Bayern wohl schon. Lachen
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HRQ-Verbrechensopfer
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 16.12.2017
Beiträge: 313

Beitrag(#2141074) Verfasst am: 02.07.2018, 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

Alle Menschen haben unsere Entwicklung mit voranbringen zu können.
Jeder ohne größeren Gehirnschaden kann dazu studieren.
Dann ist Schluss mit angemietet eingeschirrten Biorobotern.
Unsere Entfaltung des Intellekts für die grenzenlose Einschirrung der Naturgesetze ist die Zukunft der Menschheit.
Dem stellen sich auch die deutschen Politgangs massiv entgegen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 28771

Beitrag(#2141076) Verfasst am: 02.07.2018, 13:40    Titel: Antworten mit Zitat

HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:
Alle Menschen haben unsere Entwicklung mit voranbringen zu können.
Jeder ohne größeren Gehirnschaden kann dazu studieren.
Dann ist Schluss mit angemietet eingeschirrten Biorobotern.
Unsere Entfaltung des Intellekts für die grenzenlose Einschirrung der Naturgesetze ist die Zukunft der Menschheit.
Dem stellen sich auch die deutschen Politgangs massiv entgegen.


Hast Du schon mal die Idee in Betracht gezogen, dass Du Dich irren könntest? Dass Dein gesamtes zusammengeschirrtes Weltbild grundsätzlich falsch sein könnte?
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
Papst Tarvoc der Stæhlerne



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 35306
Wohnort: Bonn

Beitrag(#2141082) Verfasst am: 02.07.2018, 13:50    Titel: Antworten mit Zitat

HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:
Alle Menschen haben unsere Entwicklung mit voranbringen zu können.
Jeder ohne größeren Gehirnschaden kann dazu studieren.
Dann ist Schluss mit angemietet eingeschirrten Biorobotern.


Also mit anderen Worten: Es ist Schluss mit angemietet eingeschirrten Biorobotern... wenn Schluss ist mit angebietet eingeschirrten Biorobotern.

Herzlichen Glückwunsch, dein ganzes soziopolitisches Konzept reduziert sich auf eine Summe von Tautologien. Mit den Augen rollen
_________________
"Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen gleich sein! Es wird der Tag kommen, da werden alle Menschen WIXXER sein!!!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
HRQ-Verbrechensopfer
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 16.12.2017
Beiträge: 313

Beitrag(#2141084) Verfasst am: 02.07.2018, 13:54    Titel: Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:
Alle Menschen haben unsere Entwicklung mit voranbringen zu können.
Jeder ohne größeren Gehirnschaden kann dazu studieren.
Dann ist Schluss mit angemietet eingeschirrten Biorobotern.
Unsere Entfaltung des Intellekts für die grenzenlose Einschirrung der Naturgesetze ist die Zukunft der Menschheit.
Dem stellen sich auch die deutschen Politgangs massiv entgegen.


Hast Du schon mal die Idee in Betracht gezogen, dass Du Dich irren könntest? Dass Dein gesamtes zusammengeschirrtes Weltbild grundsätzlich falsch sein könnte?

Es geht um kein Weltbild, sondern darum, was uns die grenzenlose Nutzung der Naturgesetze ermöglicht.
Und zwar positiv, nicht durch Atomkriege oder so.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HRQ-Verbrechensopfer
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 16.12.2017
Beiträge: 313

Beitrag(#2141086) Verfasst am: 02.07.2018, 13:59    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:
Alle Menschen haben unsere Entwicklung mit voranbringen zu können.
Jeder ohne größeren Gehirnschaden kann dazu studieren.
Dann ist Schluss mit angemietet eingeschirrten Biorobotern.


Also mit anderen Worten: Es ist Schluss mit angemietet eingeschirrten Biorobotern... wenn Schluss ist mit angebietet eingeschirrten Biorobotern.

Herzlichen Glückwunsch, dein ganzes soziopolitisches Konzept reduziert sich auf eine Summe von Tautologien. Mit den Augen rollen

Hä, lach?
Arbeitsgesetze deklarieren anmietbare Biobots, hahaha.
Die vergeuden meist ihr Leben mit Pendelei und Auftürmung von Fremdvermögen, machen sich dadurch relativ dazu immer ärmer.
Und sie vergeuden damit ihren Intellekt, was unsere Entwicklung massiv stranguliert.
Digitalisierung könnte schon heute über 90 % aller derartigen Tätigkeiten erübrigen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Grey
You will find only what you bring in.



Anmeldungsdatum: 07.03.2018
Beiträge: 1208
Wohnort: Raccoon City

Beitrag(#2141087) Verfasst am: 02.07.2018, 14:03    Titel: Antworten mit Zitat

HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:
, was uns die grenzenlose Nutzung der Naturgesetze ermöglicht.


Man kann die Naturgesetze aber nicht grenzenlos "einschirren". Welche Naturgesetze willst du denn überhaupt wie nutzen? Und antworte bitte mal einfach und klar, ohne einen der von dir bereits etliche mal geposteten Beiträge zu wiederholen.
_________________
Train yourself to let go of everything you fear to lose.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luc
registrierter User



Anmeldungsdatum: 15.04.2010
Beiträge: 1687
Wohnort: Nice. Paris. Köln

Beitrag(#2141088) Verfasst am: 02.07.2018, 14:12    Titel: Antworten mit Zitat

Allein wenn ich den Dobrindt sehe, mit seinem selbstgefälligen Lächeln, sage ich mir das Deutschland wirklich andere Politiker verdient. Als Verkehrsminister mit seiner aberwitzigen Maut hat er nichts zustande gebracht. Mit den Augen rollen Nein, von Storch will ich auch nicht haben. Lachen Lachen Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HRQ-Verbrechensopfer
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 16.12.2017
Beiträge: 313

Beitrag(#2141090) Verfasst am: 02.07.2018, 14:35    Titel: Antworten mit Zitat

Grey hat folgendes geschrieben:
HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:
, was uns die grenzenlose Nutzung der Naturgesetze ermöglicht.


Man kann die Naturgesetze aber nicht grenzenlos "einschirren". Welche Naturgesetze willst du denn überhaupt wie nutzen? Und antworte bitte mal einfach und klar, ohne einen der von dir bereits etliche mal geposteten Beiträge zu wiederholen.

Alle Naturgesetze bis zu Quantenphysik lassen sich grenzenlos einschirren.
Mechanisch, molekularrobotisch, elektrisch. MINT drückt das aus.
Unser Universum ist Ausdruck seiner Naturgesetze, die sich uns immer weiter erschließen.
Nahrungsmoleküle lassen sich synthetisch herstellen. Das Periodensystem ist beliebig komplex kombinierbar.
Atome verschleißen nicht und lassen sich immer wieder neu anordnen.
Die Sonne kann uns aus dem All unbegrenzt el. Energie abschöpfen lassen.
Mit dieser el. Energie geht immer überall völlig dezentral alles.
Dazu kann von überall her software entwickelt werden, weil alles digitalisierbar ist.
Wir werden unsterblich sein können.
Politgangs wie die CSU stellen sich dem massiv entgegen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
luc
registrierter User



Anmeldungsdatum: 15.04.2010
Beiträge: 1687
Wohnort: Nice. Paris. Köln

Beitrag(#2141091) Verfasst am: 02.07.2018, 14:44    Titel: Antworten mit Zitat

HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:
Grey hat folgendes geschrieben:
HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:
, was uns die grenzenlose Nutzung der Naturgesetze ermöglicht.


Man kann die Naturgesetze aber nicht grenzenlos "einschirren". Welche Naturgesetze willst du denn überhaupt wie nutzen? Und antworte bitte mal einfach und klar, ohne einen der von dir bereits etliche mal geposteten Beiträge zu wiederholen.

Alle Naturgesetze bis zu Quantenphysik lassen sich grenzenlos einschirren.
Mechanisch, molekularrobotisch, elektrisch. MINT drückt das aus.
Unser Universum ist Ausdruck seiner Naturgesetze, die sich uns immer weiter erschließen.
Nahrungsmoleküle lassen sich synthetisch herstellen. Das Periodensystem ist beliebig komplex kombinierbar.
Atome verschleißen nicht und lassen sich immer wieder neu anordnen.
Die Sonne kann uns aus dem All unbegrenzt el. Energie abschöpfen lassen.
Mit dieser el. Energie geht immer überall völlig dezentral alles.
Dazu kann von überall her software entwickelt werden, weil alles digitalisierbar ist.
Wir werden unsterblich sein können.
Politgangs wie die CSU stellen sich dem massiv entgegen.


Haben deine Beiträge wirklich etwas mit der CSU zu tun oder fährst du im Freilauf?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 28771

Beitrag(#2141092) Verfasst am: 02.07.2018, 14:45    Titel: Antworten mit Zitat

HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:

Es geht um kein Weltbild, sondern darum, was uns die grenzenlose Nutzung der Naturgesetze ermöglicht.


Dann geht es eben darum. Hast Du schon mal die Idee in Betracht gezogen, dass Deine Vorstellung davon, was die Nutzung der Naturgesetze ermöglicht, falsch sein könnte?
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HRQ-Verbrechensopfer
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 16.12.2017
Beiträge: 313

Beitrag(#2141093) Verfasst am: 02.07.2018, 14:54    Titel: Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:

Es geht um kein Weltbild, sondern darum, was uns die grenzenlose Nutzung der Naturgesetze ermöglicht.


Dann geht es eben darum. Hast Du schon mal die Idee in Betracht gezogen, dass Deine Vorstellung davon, was die Nutzung der Naturgesetze ermöglicht, falsch sein könnte?

Was soll bitte daran falsch sein?
Bin sehr gespannt, mein Denken zu erweitern.
Unser Intellekt ermöglicht deren grenzenlose Nutzung.
Es wurde über die letzten Jahrtausende massiv stranguliert:
Sklaverei, Verknechtung, gegeneinander gehetzte Rudelführer-Gefolgschaftskriecher, Religionen, Herren- und Untermenschenunwesen.
Andere Zivilisationen im All konnten sich das erspart haben.
Wir stecken noch in der Steinzeit fest, weil wir aufeinander einprügeln, uns angiften und angreifen.
Leider sind wir auch extrem ungünstig neuronal konditionierbar.
Aber wir können durch unser Denken das Gehirn verändern.

Parteien wie die CSU sind an unserer Entwicklungsbehinderung beteiligt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 28771

Beitrag(#2141094) Verfasst am: 02.07.2018, 15:03    Titel: Antworten mit Zitat

HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:

Was soll bitte daran falsch sein?


So ziemlich alles. Es widerspricht schon der Logik, dass Mächtige etwas verhindern sollen, was ihnen selber nützen könnte. Wenn z.B. die Unsterblichkeit möglich wäre, warum sollte dann jemand wie Horst Seehofer oder Donald Trump ein Interesse daran haben, das grundsätzlich zu verhindern? Die viel plausiblere Variante wäre doch, dass er es fördert, aber eben nur für sich und seinesgleichen nutzbar/bezahlbar macht.

Deine gesamte Theorie ist in sich völlig inkonsistent. Sie ist eigentlich nicht falsch, sondern nicht einmal das... also nicht einmal falsch. Sie ist so wurstig, sie ergibt keinen Sinn.
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HRQ-Verbrechensopfer
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 16.12.2017
Beiträge: 313

Beitrag(#2141095) Verfasst am: 02.07.2018, 15:10    Titel: Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:

Was soll bitte daran falsch sein?


So ziemlich alles. Es widerspricht schon der Logik, dass Mächtige etwas verhindern sollen, was ihnen selber nützen könnte. Wenn z.B. die Unsterblichkeit möglich wäre, warum sollte dann jemand wie Donald Trump ein Interesse daran haben, das grundsätzlich zu verhindern? Die viel plausiblere Variante wäre doch, dass er es fördert, aber eben nur für sich und seinesgleichen nutzbar/bezahlbar macht.

Deine gesamte Theorie ist in sich völlig inkonsistent. Sie ist eigentlich nicht falsch, sondern nicht einmal das... also nicht einmal falsch. Sie ist so wurstig, sie ergibt keinen Sinn.

Sklaven und Knechte sind nützliche Biobots, auch Kämpfer.
Trump wäre bestimmt sofort für seine Unsterblichkeit.
Er dürfte sogar begriffen haben, wie sie uns laufend verhindert wird.
Wird interessant, wenn erhebliche Lebensverlängerung gekauft werden kann.
Unsterblichkeit allgemein zu fördern, wäre für die Herrschaftsstrukturen gefährlich.
Denn sie entsorgt Löhnerei, ersetzt sie durch interagierende Weltbürger.
U.a. Wissenschaftler lassen sich nach ihrem Tot kryokonservieren, um später möglichst unsterblich zu werden.
Löhnerei ist 'wurstig', lach. Ihr Sinn liegt in der Auftürmung von Fremdvermögen.
Entfällt das, kommen wir zu vollwertiger Marktteilnahme aller Bürger.
Das will die CSU sicher nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 28771

Beitrag(#2141096) Verfasst am: 02.07.2018, 15:21    Titel: Antworten mit Zitat

HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:
Kramer hat folgendes geschrieben:
HRQ-Verbrechensopfer hat folgendes geschrieben:

Was soll bitte daran falsch sein?


So ziemlich alles. Es widerspricht schon der Logik, dass Mächtige etwas verhindern sollen, was ihnen selber nützen könnte. Wenn z.B. die Unsterblichkeit möglich wäre, warum sollte dann jemand wie Donald Trump ein Interesse daran haben, das grundsätzlich zu verhindern? Die viel plausiblere Variante wäre doch, dass er es fördert, aber eben nur für sich und seinesgleichen nutzbar/bezahlbar macht.

Deine gesamte Theorie ist in sich völlig inkonsistent. Sie ist eigentlich nicht falsch, sondern nicht einmal das... also nicht einmal falsch. Sie ist so wurstig, sie ergibt keinen Sinn.

Sklaven und Knechte sind nützliche Biobots, auch Kämpfer.
Trump wäre bestimmt sofort für seine Unsterblichkeit.
Er dürfte sogar begriffen haben, wie sie uns laufend verhindert wird.
Wird interessant, wenn erhebliche Lebensverlängerung gekauft werden kann.
Unsterblichkeit allgemein zu fördern, wäre für die Herrschaftsstrukturen gefährlich.
Denn sie entsorgt Löhnerei, ersetzt sie durch interagierende Weltbürger.
U.a. Wissenschaftler lassen sich nach ihrem Tot kryokonservieren, um später möglichst unsterblich zu werden.
Löhnerei ist 'wurstig', lach. Ihr Sinn liegt in der Auftürmung von Fremdvermögen.
Entfällt das, kommen wir zu vollwertiger Marktteilnahme aller Bürger.
Das will die CSU sicher nicht.


Wenn ich jetzt antworte "Das ist Blödsinn!" dann bin ich garantiert nicht der erste, der das sagt, oder?
_________________
Dieser Beitrag verwendet Cookies, um Dein Surferlebnis zu verbessern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HRQ-Verbrechensopfer
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 16.12.2017
Beiträge: 313

Beitrag(#2141097) Verfasst am: 02.07.2018, 15:29    Titel: Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
...
Wenn ich jetzt antworte "Das ist Blödsinn!" dann bin ich garantiert nicht der erste, der das sagt, oder?

Logisch analytisch begründen könnte mich sehr abwechslungsbereich damit befassen lassen.
Ich sag mal, es ist Blödsinn, dass wir immer noch sterben müssen, lach.
Ebenfalls ist es Blödsinn, Robotik und Digitalisierung durch Menschen zu ersetzen.
Denkt man mittelalterlich herrschaftsbezogen, kommen obige Zitate.

In Wirklichkeit herrschen überall die Naturgesetze.
Und die lassen sich grenzenlos einschirren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Politik und Geschichte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 9 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group