Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Rückkehr ehemals hier ausgerotteter Tiere nach Deutschland
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sehr gut
im Hamsterrad



Anmeldungsdatum: 05.08.2007
Beiträge: 10778

Beitrag(#2125656) Verfasst am: 19.02.2018, 17:33    Titel: Antworten mit Zitat

Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Bisher trifft der Tod durch Raubtier vor allem arme Menschen. Das dürfte der Grund sein, warum Wölfe und Leoparden noch geduldet werden. Aber irgendwann werden sich die Städte so ausdehnen, dass auch die Reichen und Schönen Opfer werden könnten. Dann werden diese Raubtiere nicht mehr akzeptiert werden.

Mit dieser Folgerung erklärst du aber nicht das Wölfe in Deutschland ein solches Diskussionsthema sind, denn "Opfer" in Deutschland wären zB Schafe auf Wiese oder abseits gelegene Hühnerställe. Die Schäferlobby oder die Ich_Dorf_hab_10_Hühner-Lobby ist nicht gross - oder gehören da genug von unter "Reich&Schön"?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lebensnebel
Gieraffe



Anmeldungsdatum: 06.02.2016
Beiträge: 1727

Beitrag(#2125657) Verfasst am: 19.02.2018, 17:38    Titel: Antworten mit Zitat

sehr gut hat folgendes geschrieben:
Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Bisher trifft der Tod durch Raubtier vor allem arme Menschen. Das dürfte der Grund sein, warum Wölfe und Leoparden noch geduldet werden. Aber irgendwann werden sich die Städte so ausdehnen, dass auch die Reichen und Schönen Opfer werden könnten. Dann werden diese Raubtiere nicht mehr akzeptiert werden.

Mit dieser Folgerung erklärst du aber nicht das Wölfe in Deutschland ein solches Diskussionsthema sind, denn "Opfer" in Deutschland wären zB Schafe auf Wiese oder abseits gelegene Hühnerställe. Die Schäferlobby oder die Ich_Dorf_hab_10_Hühner-Lobby ist nicht gross - oder gehören da genug von unter "Reich&Schön"?


Die Schafe und Hühner gehören zu den Schönen.
(Das war ein Exkurs nach Indien. Ich habe keine Schlußfolgerungen für Deutschland getroffen.)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahriman
boshafter Spötter



Anmeldungsdatum: 31.03.2006
Beiträge: 15833
Wohnort: 89250 Senden

Beitrag(#2126351) Verfasst am: 26.02.2018, 13:29    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jesus Christus
IQ >125



Anmeldungsdatum: 11.12.2013
Beiträge: 666
Wohnort: Tartaros

Beitrag(#2126360) Verfasst am: 26.02.2018, 17:35    Titel: Der Mensch ist ein Super-Raubtier Antworten mit Zitat

Zitat:
3215 Menschen starben [2017] bei Verkehrsunfällen.

https://www.adac.de/der-adac/verein/aktuelles/verkehrstote-2017/


Autos, LKWs und Motorräder gehören endlich abgeschafft.



Lebensnebel hat folgendes geschrieben:
Raubtiere


Apropos Raubtiere.

Zitat:
Der Mensch ist ein Super-Raubtier

https://www.tagesspiegel.de/wissen/verhaltensforschung-der-mensch-ist-ein-super-raubtier/12214174.html

_________________
Die PARTEI

Umfrage

Wichtige Information!


[Links]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beachbernie
Von Kanada rausgepickte Rosine, feminism survivor



Anmeldungsdatum: 16.04.2006
Beiträge: 38105
Wohnort: Haida Gwaii

Beitrag(#2126367) Verfasst am: 26.02.2018, 20:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ahriman hat folgendes geschrieben:



Lachen
_________________
“Authoritarian agendas have gone too far.” (Lindsay Shepherd)------------ Stoppt die Bajuwarisierung der Kurpfalz jetzt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Wissenschaft und Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group