Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Zeitumstellung
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 31, 32, 33  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Brauchst Du eine Zeitumstellung?
Ja
13%
 13%  [ 24 ]
Nein
68%
 68%  [ 118 ]
Mir egal
17%
 17%  [ 31 ]
Stimmen insgesamt : 173

Autor Nachricht
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#110555) Verfasst am: 01.04.2004, 09:02    Titel: Antworten mit Zitat

Heike N. hat folgendes geschrieben:
Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
Heike N. hat folgendes geschrieben:
Offenbar scheint es wohl älter zu sein, wie deine Beschreibung (siehe Katzenklo) sowieso auf einen ziemlich unreinlichen Haushalt schließen lässt.

Ich wollts nicht so direkt sagen... Pfeifen


Dann ist es aber ein Problem der Menschen und nicht der Tiere. zwinkern
.

Schon wahr. Nur, wenn man schon nicht gerade reinlich ist, sollte man das Problem nicht noch durch Tierhaltung verschärfen.

Und außerdem ist es für eine Katze wohl auch nicht gerade lustig, in einer Dreizimmerwohnung gehalten zu werden, stelle ich ich mir vor. Der wäre vermutlich auch wohler, wenn sie irgendwo durch den Garten schleichen kann.
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#110556) Verfasst am: 01.04.2004, 09:06    Titel: Antworten mit Zitat

Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
Schon wahr. Nur, wenn man schon nicht gerade reinlich ist, sollte man das Problem nicht noch durch Tierhaltung verschärfen.


Wer ein Ferkel ist, wird auch ein Ferkel bleiben, wenn er alleine in einer Wohnung lebt. Dann braucht er halt doppelt so lange, um sauberzumachen. Schulterzucken

Zitat:
Und außerdem ist es für eine Katze wohl auch nicht gerade lustig, in einer Dreizimmerwohnung gehalten zu werden, stelle ich ich mir vor. Der wäre vermutlich auch wohler, wenn sie irgendwo durch den Garten schleichen kann.


Wenn Katzen es nicht anders gewohnt sind, stört es sie nicht. Ich habe - bis ich ins Haus mit Garten gezogen bin - fast 20 Jahre lang Katzen in der Wohnung gehalten. Einzig wichtig ist, dass sie einen Artgenossen bei sich haben.
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
frajo
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 25.08.2003
Beiträge: 11440

Beitrag(#111033) Verfasst am: 02.04.2004, 10:22    Titel: Antworten mit Zitat

Noseman hat folgendes geschrieben:
Ich find die Viecher einfach unheimlich. Da gibt`s keine rationale Erklärung für.

dafür können die viecher nichts.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nav
Gast






Beitrag(#111038) Verfasst am: 02.04.2004, 10:35    Titel: Antworten mit Zitat

Mich würde mal interessieren, was denn Noseman an Katzen unheimlich findet? Am Kopf kratzen

Ich meine, die sind intelligent, geschickte Jäger, spielen gerne und sind nicht nur süß, sondern auch (finde ich zumindest) lustig.

Aber unheimlich?
Nach oben
frajo
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 25.08.2003
Beiträge: 11440

Beitrag(#111057) Verfasst am: 02.04.2004, 10:49    Titel: Antworten mit Zitat

Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
Noseman hat folgendes geschrieben:
Ich find die Viecher einfach unheimlich. Da gibt`s keine rationale Erklärung für.

Ich habe nichts gegen Katzen oder Hunde, finde aber, daß die in menschlichen Behausungen nichts zu suchen haben.

ist das nicht eher eine innere angelegenheit der betroffenen wesen?

Zitat:
Besonders Tierhaltung in einer Stadtwohnung finde ich ziemlich eklig.

deswegen müssen andere leute das noch nicht genauso empfinden.

Zitat:
Freunde von mir teilen sich die Wohnung mit zwei Katzen.

das ist das minimum; eine einzelne wäre quälerei.
ob der platz ausreichend ist, hängt mehr davon ab, wie gut die wesen sich verstehen.
wenn stunk in der bude ist, wird auch ein 200 m² penthouse für zwei personen zu eng.

Zitat:
Erstmal herrscht permanet ein unangenehmer Geruch,

in jeder wohnung herrscht ein eigengeruch, egal, welche wesen dort hausen.
die hauptsache ist, daß dieser eigengeruch von den ständigen bewohnern als angenehm empfunden wird.

Zitat:
dann sind die Tapeten abgefetzt, weil sich die Biester die Krallen daran wetzten,

dafür sind tapeten doch schließlich da, oder wofür sonst?

Zitat:
in der Küche stehen auf die Fußboden die Näpfe mit dem Katzenfraß rum

die näpfe sollten zweckmäßigerweise dort stehen, wo der boden wischfreundlich ist. bei vielen leuten ist das nun mal die küche. der ander wischfreundliche raum, das bad, enthält meist das klo. umgekehrt fände ich es eher merkwürdig.

Zitat:
und wenn ich mal da war, muß ich anschließend meine sämtlichen Klamotten einer Katzenhaar-Entseuchung unterziehen.

ich sehe eine marktlücke: die mobile katzenhaar-schleuse.

Zitat:
Bei Essen laufen die Viecher dann auch noch auf den Tisch rum Ungustiöses im Blickfeld

solange sie nicht auf den tisch pinkeln, wie ich es bei mehreren kleinkindern gesehen habe, ist das doch ganz friedlich. immerhin müssen die viecher kontrollieren, was auf dem tisch ist. bei mir können sie das allerdings von der fensterbank aus (von außen). auf den tisch oder in den raum rein kommen sie nicht. jedenfalls nicht, solange ich drin bin.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#111066) Verfasst am: 02.04.2004, 11:02    Titel: Antworten mit Zitat

frajo hat folgendes geschrieben:
Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
Ich habe nichts gegen Katzen oder Hunde, finde aber, daß die in menschlichen Behausungen nichts zu suchen haben.

ist das nicht eher eine innere angelegenheit der betroffenen wesen?

Zitat:
Besonders Tierhaltung in einer Stadtwohnung finde ich ziemlich eklig.

deswegen müssen andere leute das noch nicht genauso empfinden.

Natürlich nicht. Da steht ja schließlich, daß es ich um mein individuelles Empfinden handelt. Wo ist das Problem?
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
frajo
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 25.08.2003
Beiträge: 11440

Beitrag(#111070) Verfasst am: 02.04.2004, 11:04    Titel: Antworten mit Zitat

Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
Schon wahr. Nur, wenn man schon nicht gerade reinlich ist, sollte man das Problem nicht noch durch Tierhaltung verschärfen.
reinlichkeit ist sehr subjektiv. der eine fühlt sich schon schmuddelig, wo der andere eine waschmanie wittert.

Zitat:
Und außerdem ist es für eine Katze wohl auch nicht gerade lustig, in einer Dreizimmerwohnung gehalten zu werden, stelle ich ich mir vor.

katzen lieben enge behältnisse. stell ihnen mal einen schuhkarton oder eine papierne einkaufstüte hin ...

Zitat:
Der wäre vermutlich auch wohler, wenn sie irgendwo durch den Garten schleichen kann.

wie heike schon sagte: kommt drauf an, was sie gewohnt sind.
habe ich schon die geschichte von der schwiegermutter aus äthiopien zu besuch in bochum erzählt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#111072) Verfasst am: 02.04.2004, 11:06    Titel: Antworten mit Zitat

frajo hat folgendes geschrieben:
habe ich schon die geschichte von der schwiegermutter aus äthiopien zu besuch in bochum erzählt?

Nö. Laß hören.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
frajo
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 25.08.2003
Beiträge: 11440

Beitrag(#111075) Verfasst am: 02.04.2004, 11:12    Titel: Antworten mit Zitat

Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
frajo hat folgendes geschrieben:
habe ich schon die geschichte von der schwiegermutter aus äthiopien zu besuch in bochum erzählt?

Nö. Laß hören.

doch, ich hab' sie schon erzählt. weil ich aber nicht mehr weiß, wo:

zu unseren bochumer nachbarn zählte auch eine familie aus äthiopien. die bekamen einmal besuch von der mutter der frau. für letztere der erste besuch in D; drei monate waren geplant
während dieser drei monate ließen die lieben leute ihre wohnungstür tag und nacht offen stehen - die gute frau konnte sonst nicht schlafen.
da ihr wohnungseingang auf etage 7 lag und es sommer war, gab es auch kein wirkliches problem damit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordseekrabbe
linker Autist



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 31150
Wohnort: Dresden

Beitrag(#277812) Verfasst am: 27.03.2005, 01:50    Titel: Antworten mit Zitat

Und... habt Ihr auch schon alle Eure Uhren auf Sommerzeit umgestellt?
_________________
Autismus macht kein Urlaub.
"Seid unbequem. Seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt." (Günter Eich)
"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst." (Mahatma Gandhi)
"Soldaten sind Mörder." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
Sermon
panta rhei



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18430
Wohnort: Sine Nomine

Beitrag(#277813) Verfasst am: 27.03.2005, 01:51    Titel: Antworten mit Zitat

Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
Und... habt Ihr auch schon alle Eure Uhren auf Sommerzeit umgestellt?


Dazu ist es jetzt noch zu frueh. Die Uhr wird um 2 auf 3 vorgestellt.

http://www.zeitumstellung.de/
http://www.zeitumstellung.de/termin-zeitumstellung.htm
_________________
"Der Typ hat halt so seine Marotten" (Sermon über Sermon) Der Typ hat so seine Macken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#277814) Verfasst am: 27.03.2005, 01:52    Titel: Antworten mit Zitat

Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
Und... habt Ihr auch schon alle Eure Uhren auf Sommerzeit umgestellt?
Nein, das machen wir pünktlich wie es sich gehört natürlich um 2:00 Uhr nachts wofür wir extra aufstehen. Mit den Augen rollen
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Nordseekrabbe
linker Autist



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 31150
Wohnort: Dresden

Beitrag(#277815) Verfasst am: 27.03.2005, 01:53    Titel: Antworten mit Zitat

Sermon hat folgendes geschrieben:
Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
Und... habt Ihr auch schon alle Eure Uhren auf Sommerzeit umgestellt?


Dazu ist es jetzt noch zu frueh. Die Uhr wird um 2 auf 3 vorgestellt.

http://www.zeitumstellung.de/
http://www.zeitumstellung.de/termin-zeitumstellung.htm


Ich mach dat immer schon am Abend vorher. Smilie
_________________
Autismus macht kein Urlaub.
"Seid unbequem. Seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt." (Günter Eich)
"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir für die Welt wünschst." (Mahatma Gandhi)
"Soldaten sind Mörder." (Kurt Tucholsky)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
Sermon
panta rhei



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18430
Wohnort: Sine Nomine

Beitrag(#277816) Verfasst am: 27.03.2005, 01:55    Titel: Antworten mit Zitat

NOCQUAE hat folgendes geschrieben:
Nordseekrabbe hat folgendes geschrieben:
Und... habt Ihr auch schon alle Eure Uhren auf Sommerzeit umgestellt?
Nein, das machen wir pünktlich wie es sich gehört natürlich um 2:00 Uhr nachts wofür wir extra aufstehen. Mit den Augen rollen


Meine Wanduhr ist eine Funkuhr und die stellt sich selbst um. Winken
_________________
"Der Typ hat halt so seine Marotten" (Sermon über Sermon) Der Typ hat so seine Macken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sanne
gives peas a chance.



Anmeldungsdatum: 05.08.2003
Beiträge: 12088
Wohnort: Nordschland

Beitrag(#277843) Verfasst am: 27.03.2005, 08:52    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist 8.52. Ich stell grade fest, das FGH ist noch nicht auf Sommerzeit umgestellt. Cool

Es gibt übrigens eine Internationale Initiative zur Abschaffung der Sommerzeit
_________________
Ich will das Internet doch nicht mit meinen Problemen belästigen! (Marge Simpson)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sermon
panta rhei



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18430
Wohnort: Sine Nomine

Beitrag(#277852) Verfasst am: 27.03.2005, 10:02    Titel: Antworten mit Zitat

Sanne hat folgendes geschrieben:
Es ist 8.52. Ich stell grade fest, das FGH ist noch nicht auf Sommerzeit umgestellt. Cool

Es gibt übrigens eine Internationale Initiative zur Abschaffung der Sommerzeit


Bitte oeffne Dein User-Profil und ersetze die Zeiteinstellung von GMT + 1 Stunde auf GMT + 2 Stunden.

edit: es ist 10.02 Uhr!
_________________
"Der Typ hat halt so seine Marotten" (Sermon über Sermon) Der Typ hat so seine Macken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#277861) Verfasst am: 27.03.2005, 10:49    Titel: Antworten mit Zitat

Sanne hat folgendes geschrieben:
Es ist 8.52. Ich stell grade fest, das FGH ist noch nicht auf Sommerzeit umgestellt. Cool

Es gibt übrigens eine Internationale Initiative zur Abschaffung der Sommerzeit

Bin ich strikt dagegen! Daß es abends länger hell ist, beduetet für mich eindeutig an Plus an Lebensqulität.

Überhaupt, jedes Mal die Gleiche Leier! Ich hab heute nach dem Aufstehen die Uhren umgestellt, und damit ist die Sache erledigt.
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
George
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.09.2004
Beiträge: 4485

Beitrag(#277863) Verfasst am: 27.03.2005, 10:51    Titel: Antworten mit Zitat

Man stelle sich vor, heute ging mein Flug nach Ibizza um 6 Uhr von Duesseldorf . ich kam dort auch puenktlich an , es war 20 nach vier , dachte ich. Bis mich dann jemand darauf aufmerksam machte das es schon halb sechs sei. Ich war der letzte der in den Flieger einstieg und habe es gerade noch geschafft, scheiss Zeitumstellung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike J
ganz entspannt



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26285
Wohnort: Bochum

Beitrag(#277864) Verfasst am: 27.03.2005, 10:53    Titel: Antworten mit Zitat

George hat folgendes geschrieben:
Man stelle sich vor, heute ging mein Flug nach Ibizza um 6 Uhr von Duesseldorf . ich kam dort auch puenktlich an , es war 20 nach vier , dachte ich. Bis mich dann jemand darauf aufmerksam machte das es schon halb sechs sei. Ich war der letzte der in den Flieger einstieg und habe es gerade noch geschafft, scheiss Zeitumstellung.


Schaff dir 'ne Funkuhr als Wecker an...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
George
auf Wunsch deaktiviert



Anmeldungsdatum: 16.09.2004
Beiträge: 4485

Beitrag(#277865) Verfasst am: 27.03.2005, 10:56    Titel: Antworten mit Zitat

Heike Jackler hat folgendes geschrieben:
George hat folgendes geschrieben:
Man stelle sich vor, heute ging mein Flug nach Ibizza um 6 Uhr von Duesseldorf . ich kam dort auch puenktlich an , es war 20 nach vier , dachte ich. Bis mich dann jemand darauf aufmerksam machte das es schon halb sechs sei. Ich war der letzte der in den Flieger einstieg und habe es gerade noch geschafft, scheiss Zeitumstellung.


Schaff dir 'ne Funkuhr als Wecker an...


Tja das werde ich jetzt auch tun. Wie auch immer , mich bringen diese Umstellungen immer voellig aus dem Rythmus. Was soll das eigentlich , was macht das fuer einen Sinn. ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#277868) Verfasst am: 27.03.2005, 11:00    Titel: Antworten mit Zitat

George hat folgendes geschrieben:

Tja das werde ich jetzt auch tun. Wie auch immer , mich bringen diese Umstellungen immer voellig aus dem Rythmus. Was soll das eigentlich , was macht das fuer einen Sinn. ?

Ich bin sicher: wenn man bei den meisten Leuten, die behaupten, sie würden total aus dem Rhythmus gebracht, die Uhr heimlich umstellte, dann würden sie morgens aufwachen, feststellen, daß sie schön lange geschlafen haben und damit wär der Fall erledigt.
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jolesch
Freund des kleineren Übels



Anmeldungsdatum: 11.07.2004
Beiträge: 7390
Wohnort: Omicron Persei VIII

Beitrag(#277875) Verfasst am: 27.03.2005, 11:29    Titel: Antworten mit Zitat

Armband-, Wand-,Weckuhr : alles per Funk bei mir Cool

ich hab gerüchteweise gehört, dass in einigen Jahren der internationale Vertrag für die Zeitumstellung ausläuft. Simmt das? wenn ja was dann? Das Kleingedruckte
_________________
Storm by Tim Minchin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#277877) Verfasst am: 27.03.2005, 11:33    Titel: Antworten mit Zitat

Tante_Jolesch hat folgendes geschrieben:
Armband-, Wand-,Weckuhr : alles per Funk bei mir Cool

ich hab gerüchteweise gehört, dass in einigen Jahren der internationale Vertrag für die Zeitumstellung ausläuft. Simmt das? wenn ja was dann? Das Kleingedruckte

Dann bin ich für die ganzjährige Sommerzeit. Dunkelwerden um 17:00 finde ich nämlich nicht ganz so deprimierend wie um 16:00.
Und die Zeitumstellung fällt uach weg -- so ist jeder zufrieden.
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DerManfred
ranglos



Anmeldungsdatum: 11.06.2004
Beiträge: 1082
Wohnort: Wien

Beitrag(#277886) Verfasst am: 27.03.2005, 12:25    Titel: Antworten mit Zitat

Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
Tante_Jolesch hat folgendes geschrieben:
Armband-, Wand-,Weckuhr : alles per Funk bei mir Cool

ich hab gerüchteweise gehört, dass in einigen Jahren der internationale Vertrag für die Zeitumstellung ausläuft. Simmt das? wenn ja was dann? Das Kleingedruckte

Dann bin ich für die ganzjährige Sommerzeit. Dunkelwerden um 17:00 finde ich nämlich nicht ganz so deprimierend wie um 16:00.
Und die Zeitumstellung fällt uach weg -- so ist jeder zufrieden.


hm... alle sprechen von zeitumstellung, es werden doch nur die Uhren umgestellt....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#277890) Verfasst am: 27.03.2005, 12:46    Titel: Antworten mit Zitat

Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
...dann würden sie morgens aufwachen, feststellen, daß sie schön lange geschlafen haben und damit wär der Fall erledigt.


Bist du Student? Mr. Green

Für mich macht es schon einen Unterschied, ob ich um fünf Uhr oder um vier Uhr aufstehe. Und dieses Gefühl kriege ich auch eine ganze Zeit lang nicht weg, auch wenn die Uhr beide Male fünf anzeigt. Schulterzucken
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
nocquae
diskriminiert nazis



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 18183

Beitrag(#277894) Verfasst am: 27.03.2005, 12:59    Titel: Antworten mit Zitat

Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
Dann bin ich für die ganzjährige Sommerzeit. Dunkelwerden um 17:00 finde ich nämlich nicht ganz so deprimierend wie um 16:00.
Für diesen Vorschlag dürftest du von einer Horde wütender Astrologen gelyncht werden, weil dann die Sonne ständig um 13:00 Uhr im Zenit steht und die das ständig rausrechnen müssen. Auf den Arm nehmen
_________________
In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht.
-- Kurt Tucholsky
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#277897) Verfasst am: 27.03.2005, 13:23    Titel: Antworten mit Zitat

Heike N. hat folgendes geschrieben:
Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
...dann würden sie morgens aufwachen, feststellen, daß sie schön lange geschlafen haben und damit wär der Fall erledigt.


Bist du Student? Mr. Green

Für mich macht es schon einen Unterschied, ob ich um fünf Uhr oder um vier Uhr aufstehe. Und dieses Gefühl kriege ich auch eine ganze Zeit lang nicht weg, auch wenn die Uhr beide Male fünf anzeigt. Schulterzucken

Du stehst am Sonntag um fünf auf?
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#277904) Verfasst am: 27.03.2005, 13:40    Titel: Antworten mit Zitat

Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
Heike N. hat folgendes geschrieben:
Für mich macht es schon einen Unterschied, ob ich um fünf Uhr oder um vier Uhr aufstehe. Und dieses Gefühl kriege ich auch eine ganze Zeit lang nicht weg, auch wenn die Uhr beide Male fünf anzeigt. Schulterzucken

Du stehst am Sonntag um fünf auf?


Am Kopf kratzen Leider ist ja nicht jeder Tag ein Sonntag.
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Ralf Rudolfy
registrierter User



Anmeldungsdatum: 11.12.2003
Beiträge: 26674

Beitrag(#277906) Verfasst am: 27.03.2005, 13:45    Titel: Antworten mit Zitat

Heike N. hat folgendes geschrieben:
Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
Heike N. hat folgendes geschrieben:
Für mich macht es schon einen Unterschied, ob ich um fünf Uhr oder um vier Uhr aufstehe. Und dieses Gefühl kriege ich auch eine ganze Zeit lang nicht weg, auch wenn die Uhr beide Male fünf anzeigt. Schulterzucken

Du stehst am Sonntag um fünf auf?


Am Kopf kratzen Leider ist ja nicht jeder Tag ein Sonntag.

Das meine ich doch: ich vermute, daß du das Problem nicht hättest, wenn du nicht wüßtest, daß es "eigentlich" erst vier ist.
_________________
Dadurch, daß ein Volk nicht mehr die Kraft oder Willen hat, sich in der Sphäre des Politischen zu halten, verschwindet das Politische nicht aus der Welt. Es verschwindet nur ein schwaches Volk. (Carl Schmitt)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heike N.
wundert gar nix mehr



Anmeldungsdatum: 16.07.2003
Beiträge: 26138
Wohnort: Bottrop

Beitrag(#277919) Verfasst am: 27.03.2005, 14:20    Titel: Antworten mit Zitat

Peter Raulfs hat folgendes geschrieben:
Heike N. hat folgendes geschrieben:
Am Kopf kratzen Leider ist ja nicht jeder Tag ein Sonntag.

Das meine ich doch: ich vermute, daß du das Problem nicht hättest, wenn du nicht wüßtest, daß es "eigentlich" erst vier ist.


Das verstehe ich jetzt noch weniger: es macht einen Unterschied, ob du vier oder fünf Stunden Schlaf bekommst.

Und natürlich hat es mir heute morgen nichts ausgemacht, um 10.00 Uhr anstatt den gefühlten 9.00 Uhr aufzustehen (abgesehen davon, dass ich mich geärgert habe, den halben Vormittag verpennt zu haben, ich wollte heute noch ne Menge erledigen). Wenn ich ausschlafen kann, ist es mir wurscht, wie spät oder früh es ist. Wenn ich mir allerdings in der nächsten Woche den Wecker stellen muss, macht es schon etwas aus, ob ich mich um 4.00 Uhr oder um 5.00 Uhr aus dem Bett quälen muss. Ist mir schleierhaft, wieso du so etwas nicht nachvollziehen kannst.
_________________
God is Santa Claus for adults

Front Deutscher Äpfel (F.D.Ä.) - Nationale Initiative gegen die Überfremdung des deutschen Obstbestandes und gegen faul herumlungerndes Fallobst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 31, 32, 33  Weiter
Seite 3 von 33

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group