Freigeisterhaus Foren-Übersicht www.artikeldrei.de
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   KarteKarte   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

TV-und Radio-Tipps
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 66, 67, 68, 69  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Aktionen - Termine - Neuerscheinungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Er_Win
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 4482

Beitrag(#2070476) Verfasst am: 01.10.2016, 00:56    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
ZDF, Dienstag, 4.10. 21:00-21:45

Putins geheimes Netzwerk – Wie Russland den Westen spaltet


teleschau.de hat folgendes geschrieben:
... ZDF: 21.00 UHR – DESINFORMATIONS-APPARAT


Gröhl...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 10073

Beitrag(#2070485) Verfasst am: 01.10.2016, 05:10    Titel: Antworten mit Zitat

Er_Win hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
ZDF, Dienstag, 4.10. 21:00-21:45

Putins geheimes Netzwerk – Wie Russland den Westen spaltet


teleschau.de hat folgendes geschrieben:
... ZDF: 21.00 UHR – DESINFORMATIONS-APPARAT


Gröhl...


Zitat:
So beschrieb das staatsnahe russische "Institute of Strategic Research" (RISI) das HIV-Problem kürzlich als Teil eines Informationskriegs des Westens gegen Russland.
...
Kondome beispielsweise sind nach Ansicht der RISI-Forscher sogar ein Grund für die weitere Ausbreitung der Seuche.

http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/hiv-in-russland-braut-sich-eine-superseuche-zusammen-1.3180768


Lach weiter, Erwin. Immer weiter. Damit wir auch was zum Lachen haben.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Er_Win
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 4482

Beitrag(#2070493) Verfasst am: 01.10.2016, 08:34    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
Er_Win hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
ZDF, Dienstag, 4.10. 21:00-21:45

Putins geheimes Netzwerk – Wie Russland den Westen spaltet


teleschau.de hat folgendes geschrieben:
... ZDF: 21.00 UHR – DESINFORMATIONS-APPARAT


Gröhl...


Zitat:
So beschrieb das staatsnahe russische "Institute of Strategic Research" (RISI) das HIV-Problem kürzlich als Teil eines Informationskriegs des Westens gegen Russland.
...
Kondome beispielsweise sind nach Ansicht der RISI-Forscher sogar ein Grund für die weitere Ausbreitung der Seuche.

http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/hiv-in-russland-braut-sich-eine-superseuche-zusammen-1.3180768


Lach weiter, Erwin. Immer weiter. Damit wir auch was zum Lachen haben.


das Lachen war eigentlich nur wg. der sicher unfreiwilligen Komik im Text durch den Umbruch ...

Aber wenn du schon die jetzt wieder medial hochzukochende "superseuchen-bedrohung" verlinkst, die schon im ersten Eindruck gar furchtbar propagandistisch daherkommt, habe ich dann noch mal ca. 10min Recherche betrieben - ist ja heute dank Internet möglich.

Dass Russland mit HIV/Drogen anders umgeht ist schon seit langem Thema und bekannt

Die Behauptung in der SZ Russland "ist die einzige Region in der Welt, in der sich die HIV-Epidemie weiterhin ausbreitet" höchst fragwürdig.

Und dass die jetzt (wie schon zuvor viele andere) als "Agenten" eingestufte http://en.rylkov-fond.org/about-us/ eine Grasswurzelbewegung aus 2009 sei:
en.rylkov-fond.org hat folgendes geschrieben:
It is a grass-roots organization from Moscow ...

kann man durchaus bezweifeln, wenn man die 7 YT Unterstützer Videos aguckt - alle am selben Tag 2013 hochgeladen und sämtlich von anderen US(+EU)-NGO's sind.

Profi-Website bei kanadischem Hoster (internationalen Zuschnitts) + Profi-PR + starke US-Support-Vernetzung bei einer lokalen moskauer Grasswurzelbewegung aus 2009 - naja -> http://www.bpb.de/apuz/32777/grassrootscampaigning-und-chancen-durch-neue-medien?p=all

Da sollte man schon 2x hingucken, worin jetzt mehr "Wahrheit" (tm) liegt.

- der pöhse Putin mobbt segensreiche Grasswurzelbewegung, die eine HIV-Katastrophe verhindern will

oder

- wir instrumentalisieren wieder ein moralisch aufgeladenes Thema zur medialen Anti-Russland Stimmungsmache
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
diskordianerpapst
Zeuger Jehovas



Anmeldungsdatum: 16.11.2012
Beiträge: 4403

Beitrag(#2070496) Verfasst am: 01.10.2016, 09:02    Titel: Antworten mit Zitat

Von Problemen mit resistenten TBC-Stämmen, entdeckt bei Einwanderern aus Osteuropa und Russland
wurde schon vor vielen Jahren aus USA berichtet. Kein Wunder also wenn russische NGOs vom
Westen unterstützt werden. Im Westen hat man durchaus kapiert das dies kein Problem ist welches
auf lange Sicht auf irgendwelche Länder oder Bevölkerungsgruppen beschränkt bleibt.
Es wäre ziemlich bescheuert, Regierungen dies die es vorziehen sich nicht drum zu kümmern,
oder derartige Probleme gar als erwünscht betrachten weil sie als unbequeme oder gar von
der Führung "unerwünschte" Teile der Gesellschaft angesehen werden, einfach wurschteln zu lassen.

Ziemlich bescheuert also hinter einer solchen Unterstützung irgendeine Propagandaverschwörung
des Westens gegen Russland zu unterstellen.

Aids oder sonstige Krankheiten als "gerechte Strafe Gottes" taucht immer wieder bei religiösen oder
sonstigen Spinnern auf, nebst Versuchen die Behandlung oder Versuche der Eindämmung zu
torpedieren. Auch heute noch und nicht nur in Russland.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Er_Win
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 4482

Beitrag(#2070502) Verfasst am: 01.10.2016, 10:25    Titel: Antworten mit Zitat

eine westliche Anti-Russland-Propaganda ist (leider) Tatsache und keine Verschwörung/Theorie !

Ob die Presse und wie weit sie die reale HIV/TBC Situation in Russland richtig wiedergibt, weiß ich nicht. Dazu müßte man in Russland echte lokale Recherchen betreiben. Die genannte Organisation würde ich da eher nicht dazu zählen, einfach weil der Web-Auftritt so gar nicht plausibel für eine junge, lokale echte Grasswurzelbewegungen ist. Da kann man sich 1000-de Gegenbeispiele im www angucken, wie solche aussehen, die mir diesbzgl. glaubwürdig erscheinen.

Zumindest eine, dem medialen Schweine/Vogel/etc. Grippe Hype ähnliche Dramatisierung liegt für mich sehr nahe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
diskordianerpapst
Zeuger Jehovas



Anmeldungsdatum: 16.11.2012
Beiträge: 4403

Beitrag(#2070515) Verfasst am: 01.10.2016, 13:35    Titel: Antworten mit Zitat

Wieso jung? In 7 Jahren kann man schon einen ordentlichen Web-Auftritt hinbekommen.
Ist ja nicht so dass Russland ein Entwicklungsland ist.
Eine professionell gemachte Website als Indiz für westlichen Propagandaeinfluss zu nehmen ist schon ein wenig abgedreht: Wenns nicht scheisse aussieht kanns auch nicht echt sein oder was?
So bastelt man sich die Bestätigungen für die eigenen Verschwörungstheorien.

Nachdem hier Teile der Bevölkerung Putin als Messias ansehen würde es mich übrigens gar nicht
grossartig wundern wenn da versucht würde seitens westlicher Regierungen gegenzusteuern.

Zunächst würde ich mir eher die Frage stellen wie diese "Putin erlöse uns"-Spinner überhaupt auf
den Trichter gekommen sind. Genau dazu gibts ein paar für Putin unangenehme Indizien die über
das Look and Feel von NGO-Websites hinausgehen.

Putin lässt Gegner umbringen und zeichnet die Täter hinterher auch noch offen aus.
So einige kritische Journalisten sind unter mehr oder weniger mysteriösen Umständen ermordet
worden, andere mit fadenscheinigen Anklagen in Lager gesteckt worden.

Gleich "die Presse" im Westen als Propagandaorgan abzutun und jede auch nur ansatzweise Kritik an Zuständen
in Russland oder der dortigen Regierungspolitik in die Propagandaschublade zu kloppen ist vor dem Hintergrund einfach ziemlich daneben, da kannste gleich "Lügenpresse" oder "Systempresse"
schreien. Dummerweise arbeitet Putin seit geraumer Zeit genau daran, an einer absolut
gesteuerten Medienlandschaft.
Rätselhaft wie man auf die Idee kommen kann die Verhältnisse wären genau umgekehrt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nelson
Doppelnick - dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 29.05.2013
Beiträge: 379

Beitrag(#2070516) Verfasst am: 01.10.2016, 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

diskordianerpapst hat folgendes geschrieben:
Dummerweise arbeitet Putin seit geraumer Zeit genau daran, an einer absolut
gesteuerten Medienlandschaft.
Rätselhaft wie man auf die Idee kommen kann die Verhältnisse wären genau umgekehrt.


Im Westen arbeitet man seit geraumer Zeit mit einer absolut
gesteuerten Medienlandschaft?

Zitat:
Putin lässt Gegner umbringen


Manche behaupten das auch von Clinton.

Zitat:
Zunächst würde ich mir eher die Frage stellen wie diese "Putin erlöse uns"-Spinner überhaupt auf
den Trichter gekommen sind.


Das sind Strohmänner, die deinem eigenen Kopf entspringen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nelson
Doppelnick - dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 29.05.2013
Beiträge: 379

Beitrag(#2070517) Verfasst am: 01.10.2016, 13:45    Titel: Antworten mit Zitat

Wegen der strafrechtlichen Irrelevanz:
"Hillary Clinton lässt niemanden umbringen. Solches sind Gefallen, die ihr getan werden."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 10073

Beitrag(#2070555) Verfasst am: 01.10.2016, 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

Er_Win hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
Er_Win hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
ZDF, Dienstag, 4.10. 21:00-21:45

Putins geheimes Netzwerk – Wie Russland den Westen spaltet


teleschau.de hat folgendes geschrieben:
... ZDF: 21.00 UHR – DESINFORMATIONS-APPARAT


Gröhl...


Zitat:
So beschrieb das staatsnahe russische "Institute of Strategic Research" (RISI) das HIV-Problem kürzlich als Teil eines Informationskriegs des Westens gegen Russland.
...
Kondome beispielsweise sind nach Ansicht der RISI-Forscher sogar ein Grund für die weitere Ausbreitung der Seuche.

http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/hiv-in-russland-braut-sich-eine-superseuche-zusammen-1.3180768


Lach weiter, Erwin. Immer weiter. Damit wir auch was zum Lachen haben.


das Lachen war eigentlich nur wg. der sicher unfreiwilligen Komik im Text durch den Umbruch ...


Dumme Ausrede.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
diskordianerpapst
Zeuger Jehovas



Anmeldungsdatum: 16.11.2012
Beiträge: 4403

Beitrag(#2070558) Verfasst am: 01.10.2016, 18:17    Titel: Antworten mit Zitat

Nelson hat folgendes geschrieben:


Das sind Strohmänner, die deinem eigenen Kopf entspringen.


Zu faul zu googeln?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nelson
Doppelnick - dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 29.05.2013
Beiträge: 379

Beitrag(#2070559) Verfasst am: 01.10.2016, 18:25    Titel: Antworten mit Zitat

diskordianerpapst hat folgendes geschrieben:
Nelson hat folgendes geschrieben:


Das sind Strohmänner, die deinem eigenen Kopf entspringen.


Zu faul zu googeln?


Also, man kann mir vieles vorwerfen ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Er_Win
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 4482

Beitrag(#2070578) Verfasst am: 01.10.2016, 20:23    Titel: Antworten mit Zitat

diskordianerpapst hat folgendes geschrieben:

Rätselhaft wie man auf die Idee kommen kann die Verhältnisse wären genau umgekehrt.


das von dir gezeichnete blödsinnige S/W-Bild könnte ja direkt aus der NATO-Pressestelle kommen Lachen

Ich habe Kunden, die lange geschäftlich in Russland zu tun haben und auch Bekannte, die dort regelmässig sind und die zeichnen ein Bild, dass weder Putin verherrlicht aber ganz sicher auch nicht zu deiner "Systempresse-Meinung" passt.

Du soltest dir vllt. ein paar echte russische Web-Auftritte/Projekte ansehen. Die sind nicht weniger professionell, aber haben zB. keine 7 US-YT-Promotion-Videos noch dazu alle am selben Datum hochgeladen und sind auch nicht in englisch, sondern russisch Idee

Btw. 2013 - 2009 = ? - ich komm nicht auf 7 zwinkern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Er_Win
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 4482

Beitrag(#2070579) Verfasst am: 01.10.2016, 20:33    Titel: Antworten mit Zitat

schtonk hat folgendes geschrieben:
Er_Win hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
Er_Win hat folgendes geschrieben:
schtonk hat folgendes geschrieben:
ZDF, Dienstag, 4.10. 21:00-21:45

Putins geheimes Netzwerk – Wie Russland den Westen spaltet


teleschau.de hat folgendes geschrieben:
... ZDF: 21.00 UHR – DESINFORMATIONS-APPARAT


Gröhl...


Zitat:
So beschrieb das staatsnahe russische "Institute of Strategic Research" (RISI) das HIV-Problem kürzlich als Teil eines Informationskriegs des Westens gegen Russland.
...
Kondome beispielsweise sind nach Ansicht der RISI-Forscher sogar ein Grund für die weitere Ausbreitung der Seuche.

http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/hiv-in-russland-braut-sich-eine-superseuche-zusammen-1.3180768


Lach weiter, Erwin. Immer weiter. Damit wir auch was zum Lachen haben.


das Lachen war eigentlich nur wg. der sicher unfreiwilligen Komik im Text durch den Umbruch ...


Dumme Ausrede.


jajaja ...

So wie das Machwerk angekündigt ist, vermute ich es wird ein ähnliches "Highlight des Qualitätsournalismus" wie Machtmensch Putin

ich werd's mir angucken ...

Was solche Typen wie du nur nie begreifen werden ist, dass wenn Putin tatsächlich die westliche Gesellschaft unbedingt spalten wollte, dann müsste er genau solchen Bashing/Propaganda-Journalismus unterstützen, statt mit angeblichen Troll-Fabriken Pro-Russland-Propaganda machen.

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2014-12/umfrage-medien-russland-putin-kriegsgefahr
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kramer
postvisuell



Anmeldungsdatum: 01.08.2003
Beiträge: 28767

Beitrag(#2070601) Verfasst am: 01.10.2016, 22:59    Titel: Antworten mit Zitat

Er_Win hat folgendes geschrieben:

Profi-Website bei kanadischem Hoster (internationalen Zuschnitts) + Profi-PR + starke US-Support-Vernetzung bei einer lokalen moskauer Grasswurzelbewegung aus 2009 - naja -> http://www.bpb.de/apuz/32777/grassrootscampaigning-und-chancen-durch-neue-medien?p=all

Da sollte man schon 2x hingucken, worin jetzt mehr "Wahrheit" (tm) liegt.


Das ist eine Wordpress-Seite mit einem etwas aufgepimpten kostenlosen Theme. http://www.dkszone.net/eximius-free-3-column-wordpress-theme

Echt krass, woraus Du Dir alles Argumente bastelst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 10073

Beitrag(#2070609) Verfasst am: 02.10.2016, 00:01    Titel: Antworten mit Zitat

Er_Win hat folgendes geschrieben:

Was solche Typen wie du nur nie begreifen werden ist, ...

*gähn* - Die Besserwisser-Masche bringst du immer, wenn du unter Rechtfertigungsdruck bist.
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Er_Win
dauerhaft gesperrt



Anmeldungsdatum: 31.01.2008
Beiträge: 4482

Beitrag(#2070624) Verfasst am: 02.10.2016, 09:06    Titel: Antworten mit Zitat

Kramer hat folgendes geschrieben:
Er_Win hat folgendes geschrieben:

Profi-Website bei kanadischem Hoster (internationalen Zuschnitts) + Profi-PR + starke US-Support-Vernetzung bei einer lokalen moskauer Grasswurzelbewegung aus 2009 - naja -> http://www.bpb.de/apuz/32777/grassrootscampaigning-und-chancen-durch-neue-medien?p=all

Da sollte man schon 2x hingucken, worin jetzt mehr "Wahrheit" (tm) liegt.


Das ist eine Wordpress-Seite mit einem etwas aufgepimpten kostenlosen Theme. http://www.dkszone.net/eximius-free-3-column-wordpress-theme

Echt krass, woraus Du Dir alles Argumente bastelst.


ach bei dem WP-Theme gibts gleich 7 US/NGO Support YT Filme dazu - geilomat ...

Echt krass, was du alles überliest um (d)einen Strohmann zu retten ...

Soll ich dir eine Liste (mit div. Web-CMS gebastelten) recht professionellen russischen Sites verlinken, damit du den Unterschied merkst - ist wahrscheinlich trotzdem hoffnungslos ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
diskordianerpapst
Zeuger Jehovas



Anmeldungsdatum: 16.11.2012
Beiträge: 4403

Beitrag(#2070629) Verfasst am: 02.10.2016, 10:42    Titel: Antworten mit Zitat

Du hast es immer noch nicht gerafft, also nochmal:

diskordianerpapst hat folgendes geschrieben:
Von Problemen mit resistenten TBC-Stämmen, entdeckt bei Einwanderern aus Osteuropa und Russland
wurde schon vor vielen Jahren aus USA berichtet. Kein Wunder also wenn russische NGOs vom
Westen unterstützt werden. Im Westen hat man durchaus kapiert das dies kein Problem ist welches
auf lange Sicht auf irgendwelche Länder oder Bevölkerungsgruppen beschränkt bleibt.


Genau deswegen ist es mir scheissegal, eher würde ich es sogar nicht nur für legitim halten,
sondern auch noch begrüssen wenn eine Organisation, die sich um diese Leute kümmert vom
Westen unterstützt wird.

Umgekehrt wird ein Schuh draus; Wenn ein Putin meint er müsste solche Organisationen behindern,
bloss weil sie eine vom Westen bezahlte (oder gebastelete) Website haben, dann ist Putin das
Arschloch und nicht "der Westen". Im übrigen vollkommen unabhängig vom Standpunkt des
Beobachters, weil das ein Thema ist das potentiell alle angeht.

Unter diesen Bedingungen würde ich es sogar begrüssen wenn gewisse Dienste da helfen,
würden sie doch ausnahmweise mal was langfristig sinnvolles tun.

Aber bitte, kocht schön weiter auf jedem aus dem Arsch gezogenen Furz eure Verschwörungstheorien.
Es wäre aber ein quentchen glaubwürdiger wenn dabei auf "s/w denke"- und "Strohmann"-Vorwürfe
verzichtet würde, von Leuten die offensichtlich in ihrem eigenen gut/böse-Denken gefangen sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
diskordianerpapst
Zeuger Jehovas



Anmeldungsdatum: 16.11.2012
Beiträge: 4403

Beitrag(#2070643) Verfasst am: 02.10.2016, 12:34    Titel: Antworten mit Zitat

Morgen 20:15 auf Arte: Der mit einem hiesigen Moderatornick namensgleiche Film.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
göttertod
Atheist und Zweifelsäer



Anmeldungsdatum: 20.08.2004
Beiträge: 1548
Wohnort: Freiburg

Beitrag(#2072235) Verfasst am: 14.10.2016, 19:34    Titel: Antworten mit Zitat

http://blog.3sat.de/makro/2016/10/14/grundeinkommen-reden-sie-mit/

einen richtigen Link zu Sendung gibt es nicht.... leider



um 21:00 auf 3sat

http://www.3sat.de/makro/
_________________
auf dass die Bücher von "Iain Banks" Wirklichkeit werden
mmnews, DWN, The Young Turks
jede Tradition ist es wert sich an sie zu erinnern, aber nicht jede Tradition ist es wert gelebt zu werden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 10073

Beitrag(#2078030) Verfasst am: 30.11.2016, 02:21    Titel: Antworten mit Zitat

ARD Mittwoch 30.11.
23:15-0:00

„Reichsbürger" gegen den Staat
Eine Parallelwelt mitten in Deutschland
_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 9964
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2081069) Verfasst am: 01.01.2017, 19:13    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/only-lovers-left-alive,5832e59bf033af3525baf1de.html

ein traum:
23:40 Das Erste

Only Lovers Left Alive

heute 23:40 - 01:28 Das Erste
Romanze, D/F/GB/Zyp. 2013, (112/108 Min.)
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 10073

Beitrag(#2081371) Verfasst am: 04.01.2017, 19:47    Titel: Antworten mit Zitat

Radio HR2, Donnerstag 5. Januar 2017, 18:05 Uhr:

Zitat:
Nafri, Limo, Ladi - Im Kürzel liegt die Würzel

Wenn interner Jargon auf Twitter nach außen tritt
"Nafris" waren das am Kölner Hauptbahnhof in der Silvesternacht: Nordafrikanische Intensivtäter. Ist das Diskriminierung oder nur eine Abkürzung?

Zumindest ist es mal Jargon: interner Polizeijargon. Das Kürzel sagt den Kollegen, die zum Einsatz unterwegs sind, was sie dort erwartet, eine "Hilope" zum Beispiel, eine hilflose Person, die gerne auch mal ein "Olo" sein kann, ein Obdachloser, oder einfach einer, der zu tief ins Glas geschaut hat.

Wer denkt sich eigentlich solche Abkürzungen aus? Gibt es da einen Menschen im gehobenen Dienst, der für die Sprachverkürzung zuständig ist, auch in anderen Bereichen, Behörden und Betrieben. Wer denkt sich eigentlich so etwas aus und wozu?

Moderation: Florian Schwinn

http://www.hr-online.de/website/radio/hr2/index.jsp?rubrik=7030&key=standard_document_63123020

_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
göttertod
Atheist und Zweifelsäer



Anmeldungsdatum: 20.08.2004
Beiträge: 1548
Wohnort: Freiburg

Beitrag(#2082022) Verfasst am: 10.01.2017, 03:13    Titel: Antworten mit Zitat

für alle, die gerade nix zu tun haben


eine Town-Hall mit Bernie Sander auf CNN live
_________________
auf dass die Bücher von "Iain Banks" Wirklichkeit werden
mmnews, DWN, The Young Turks
jede Tradition ist es wert sich an sie zu erinnern, aber nicht jede Tradition ist es wert gelebt zu werden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
schtonk
Korinthenliegenlasser
Moderator



Anmeldungsdatum: 17.12.2013
Beiträge: 10073

Beitrag(#2082656) Verfasst am: 16.01.2017, 00:03    Titel: Antworten mit Zitat

Dienstag, 17.01.17 um 20:15 bei ARTE:

Zitat:
Präsident Donald Trump

Filmemacher Michael Kirk zeichnet in seinem Porträt „Präsident Donald Trump“ die privaten und beruflichen Momente aus Trumps Leben nach, die bis jetzt keinen Platz in den großen Schlagzeilen fanden. Er beleuchtet Trumps Kindheit in Queens, seine Erfolge und Niederlagen als Geschäftsmann, Casinobesitzer und Reality-TV-Star. Aufzeichnungen aus dem Macht-Duell gegen Clinton enthüllen die Strategien, mit denen der politische Newcomer innerhalb kürzester Zeit die Mehrheit der Wähler für sich gewinnen und seine Rivalin ausstechen konnte.

http://www.arte.tv/guide/de/072806-000-A/prasident-donald-trump

_________________
Es ist schon alles gesagt worden. Nur noch nicht von allen. - Karl Valentin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
göttertod
Atheist und Zweifelsäer



Anmeldungsdatum: 20.08.2004
Beiträge: 1548
Wohnort: Freiburg

Beitrag(#2086595) Verfasst am: 22.02.2017, 19:21    Titel: Antworten mit Zitat

NASA live

über die Entdeckung von ..... Sehr glücklich


https://www.youtube.com/watch?v=UdmHHpAsMVw
_________________
auf dass die Bücher von "Iain Banks" Wirklichkeit werden
mmnews, DWN, The Young Turks
jede Tradition ist es wert sich an sie zu erinnern, aber nicht jede Tradition ist es wert gelebt zu werden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 9964
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2093050) Verfasst am: 01.05.2017, 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

heute auf ARD Rosa Luxemburg
Biografiedrama, BRD 1986, (115 Min.)

Zitat:
Biografiedrama von Margarethe von Trotta über die Ikone der deutschen Arbeiterbewegung.


ich frage mich ernsthaft, warum das um 02:40 - 04:35 gesendet wird. für wen?
ich wäre wirklich interessiert, die intention zu erfahren.
ich glaub, ich schreib mal an den, ähm, praktikanten der ard.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
AdvocatusDiaboli
Gspusi Schtonks



Anmeldungsdatum: 12.08.2003
Beiträge: 22966
Wohnort: München

Beitrag(#2093059) Verfasst am: 01.05.2017, 18:41    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
heute auf ARD Rosa Luxemburg
Biografiedrama, BRD 1986, (115 Min.)

Zitat:
Biografiedrama von Margarethe von Trotta über die Ikone der deutschen Arbeiterbewegung.


ich frage mich ernsthaft, warum das um 02:40 - 04:35 gesendet wird. für wen?
ich wäre wirklich interessiert, die intention zu erfahren.
ich glaub, ich schreib mal an den, ähm, praktikanten der ard.


Für den klassenbewussten Schichtarbeiter!
_________________
Was dem Ockham sein Rasiermesser, ist dem Addi sein Hackebeil.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 9964
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2093061) Verfasst am: 01.05.2017, 18:47    Titel: Antworten mit Zitat

AdvocatusDiaboli hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
heute auf ARD Rosa Luxemburg
Biografiedrama, BRD 1986, (115 Min.)

Zitat:
Biografiedrama von Margarethe von Trotta über die Ikone der deutschen Arbeiterbewegung.


ich frage mich ernsthaft, warum das um 02:40 - 04:35 gesendet wird. für wen?
ich wäre wirklich interessiert, die intention zu erfahren.
ich glaub, ich schreib mal an den, ähm, praktikanten der ard.


Für den klassenbewussten Schichtarbeiter!

ach so.
mal schauen, wie das die ard sieht. ich habe was verfasst.
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kereng
transnixtunisch



Anmeldungsdatum: 12.12.2006
Beiträge: 2464
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2093083) Verfasst am: 01.05.2017, 20:27    Titel: Antworten mit Zitat

Wilson hat folgendes geschrieben:
ich frage mich ernsthaft, warum das um 02:40 - 04:35 gesendet wird. für wen?

Für Leute, die sich das hinterher im Internet ansehen -- oder geht das gar nicht online?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wilson
zwischen gaga und dada



Anmeldungsdatum: 04.02.2008
Beiträge: 9964
Wohnort: Swift Tuttle

Beitrag(#2093187) Verfasst am: 02.05.2017, 13:29    Titel: Antworten mit Zitat

kereng hat folgendes geschrieben:
Wilson hat folgendes geschrieben:
ich frage mich ernsthaft, warum das um 02:40 - 04:35 gesendet wird. für wen?

Für Leute, die sich das hinterher im Internet ansehen -- oder geht das gar nicht online?


ich finde nichts.
was zu erwarten war.

http://programm.ard.de/TV/Programm/Alle-Sender/?sendung=28106111523049
_________________
"als ob"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Aktionen - Termine - Neuerscheinungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 66, 67, 68, 69  Weiter
Seite 67 von 69

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Disclaimer / Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group