Freigeisterhaus Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   NutzungsbedingungenNutzungsbedingungen   BenutzergruppenBenutzergruppen   LinksLinks   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Die USA, der Vorreiter der westlichen Wertegemeinschaft
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 29, 30, 31  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 40942

Beitrag(#2257182) Verfasst am: 28.07.2021, 00:17    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
narr hat folgendes geschrieben:
Vielleicht solltest du dich erst mal mit dem BGE beschäftigen, bevor du was dazu sagst.

Von jemandem, der in Diskussionen zu Argumentationszwecken unironisch PragerU-Videos verlinkt, kann man das wohl kaum verlangen.

Nachtrag: Das war unfair von mir. Ich sollte das nicht in andere Threads reinziehen und vielleicht weiß pittbull auch einfach nicht, was er da verlinkt. Für solche Urteile kenne ich ihn eigentlich noch nicht gut genug.
_________________
Utility is not enough.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pittbull
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.07.2021
Beiträge: 102

Beitrag(#2257185) Verfasst am: 28.07.2021, 05:09    Titel: Antworten mit Zitat

narr hat folgendes geschrieben:
pittbull hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
pittbull hat folgendes geschrieben:
In USA haben sie jetzt ein bedingungsloses Grundeinkommen eingeführt.

Das möchte ich bezweifeln.


Schau mal hier: https://en.wikipedia.org/wiki/CARES_Act#Unemployment_benefits
Das haben die noch nicht lange. Coronavirus hat das Ganze mehr oder minder angestoßen.


Vielleicht solltest du dich erst mal mit dem BGE beschäftigen, bevor du was dazu sagst. Vielleicht ist schon der Name ein Hinweis? "Unemployment benefits"


Es ist letztlich das Gleiche: Geld bekommen einfach so.
Hier noch ein Zeitungsartikel dazu: https://www.luzernerzeitung.ch/international/usa-fuhren-grundeinkommen-ein-ld.2113730
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pittbull
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.07.2021
Beiträge: 102

Beitrag(#2257186) Verfasst am: 28.07.2021, 05:11    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
narr hat folgendes geschrieben:
Vielleicht solltest du dich erst mal mit dem BGE beschäftigen, bevor du was dazu sagst.

Von jemandem, der in Diskussionen zu Argumentationszwecken unironisch PragerU-Videos verlinkt, kann man das wohl kaum verlangen.

Seltsame Schlussfolgerung. Und was stört dich an PragerU?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Stalker
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 21905
Wohnort: Dogville

Beitrag(#2257195) Verfasst am: 28.07.2021, 07:46    Titel: Antworten mit Zitat

pittbull hat folgendes geschrieben:
narr hat folgendes geschrieben:
pittbull hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:
pittbull hat folgendes geschrieben:
In USA haben sie jetzt ein bedingungsloses Grundeinkommen eingeführt.

Das möchte ich bezweifeln.


Schau mal hier: https://en.wikipedia.org/wiki/CARES_Act#Unemployment_benefits
Das haben die noch nicht lange. Coronavirus hat das Ganze mehr oder minder angestoßen.


Vielleicht solltest du dich erst mal mit dem BGE beschäftigen, bevor du was dazu sagst. Vielleicht ist schon der Name ein Hinweis? "Unemployment benefits"


Es ist letztlich das Gleiche: Geld bekommen einfach so.
Hier noch ein Zeitungsartikel dazu: https://www.luzernerzeitung.ch/international/usa-fuhren-grundeinkommen-ein-ld.2113730

Für mich liest sich das wie Kindergeld und Kinderfreibetrag aber nicht wie ein BGE. Schulterzucken
_________________
It is obvious that art cannot teach anyone anything, since in four thousand years humanity has learnt nothing at all.

Ceterum censeo Iulianum esse liberandum
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Stalker
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 21905
Wohnort: Dogville

Beitrag(#2257196) Verfasst am: 28.07.2021, 07:47    Titel: Antworten mit Zitat

pittbull hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
narr hat folgendes geschrieben:
Vielleicht solltest du dich erst mal mit dem BGE beschäftigen, bevor du was dazu sagst.

Von jemandem, der in Diskussionen zu Argumentationszwecken unironisch PragerU-Videos verlinkt, kann man das wohl kaum verlangen.

Seltsame Schlussfolgerung. Und was stört dich an PragerU?

https://freigeisterhaus.de/viewtopic.php?p=2257193#2257193
_________________
It is obvious that art cannot teach anyone anything, since in four thousand years humanity has learnt nothing at all.

Ceterum censeo Iulianum esse liberandum
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pittbull
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.07.2021
Beiträge: 102

Beitrag(#2257203) Verfasst am: 28.07.2021, 08:25    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:

Für mich liest sich das wie Kindergeld und Kinderfreibetrag aber nicht wie ein BGE. Schulterzucken

Ich persönlich kenne eine, die schon lange in Deutschland lebt. Ihr hat USA letztes $1900 überwiesen. Sie ist US-Bürgerin. Ihre Kinder sind längst erwachsen. Kann aber auch ein Fehler gewesen sein.

Entscheidend ist doch, dass Armut oft zu Kriminalität führt. Somit müssen Arme ein Grundeinkommen bekommen, um Verbrechen und Unruhen zu verhindern. Die Amis haben das offenbar erkannt.

Stell dir nur mal vor, Hartz4-Zahlungen würden über Nacht eingestellt werden. Das wäre eine Katastrophe. Deutschland wäre schnell am Ende, würde sich selbst auffressen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 40942

Beitrag(#2257207) Verfasst am: 28.07.2021, 08:29    Titel: Antworten mit Zitat

pittbull hat folgendes geschrieben:
Somit müssen Arme ein Grundeinkommen bekommen, um Verbrechen und Unruhen zu verhindern.

Ein bedingungsloses Grundeinkommen wird ohne Bedürftigkeitsprüfung oder Ansehen der sonstigen Finanzmittel an alle ausgezahlt. Deshalb ist es ja bedingungslos.

pittbull hat folgendes geschrieben:
Stell dir nur mal vor, Hartz4-Zahlungen würden über Nacht eingestellt werden. Das wäre eine Katastrophe. Deutschland wäre schnell am Ende, würde sich selbst auffressen.

Was hat Hartz 4 mit der Idee des bedingungslosen Grundeinkommens zu tun? Am Kopf kratzen
_________________
Utility is not enough.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pittbull
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.07.2021
Beiträge: 102

Beitrag(#2257212) Verfasst am: 28.07.2021, 08:55    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
pittbull hat folgendes geschrieben:
Somit müssen Arme ein Grundeinkommen bekommen, um Verbrechen und Unruhen zu verhindern.

Ein bedingungsloses Grundeinkommen wird ohne Bedürftigkeitsprüfung oder Ansehen der sonstigen Finanzmittel an alle ausgezahlt. Deshalb ist es ja bedingungslos.

An Alle ist ja blöd, schließlich gibt es sehr viele, die das nicht brauchen.
Das BGE sollten nur Mittellose bekommen.

Tarvoc hat folgendes geschrieben:

pittbull hat folgendes geschrieben:
Stell dir nur mal vor, Hartz4-Zahlungen würden über Nacht eingestellt werden. Das wäre eine Katastrophe. Deutschland wäre schnell am Ende, würde sich selbst auffressen.

Was hat Hartz 4 mit der Idee des bedingungslosen Grundeinkommens zu tun? Am Kopf kratzen

Ist faktisch das Selbe. Die Verfügbarkeit des H4-Empfängers für irgendwelche blöden Jobs ist nur Formalität. Viele schummeln sich darum herum. BGE in Deutschland ist längst Realität. Das sieht nur nicht jeder.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 40942

Beitrag(#2257217) Verfasst am: 28.07.2021, 09:31    Titel: Antworten mit Zitat

pittbull hat folgendes geschrieben:
Das BGE sollten nur Mittellose bekommen.

Dann ist es aber eben kein BGE.

Wikipedia hat folgendes geschrieben:
Das bedingungslose Grundeinkommen (BGE) ist ein sozialpolitisches Finanztransferkonzept, nach dem jeder Bürger – unabhängig von seiner wirtschaftlichen Lage – eine gesetzlich festgelegte und für jeden gleiche, vom Staat ausgezahlte finanzielle Zuwendung erhält, ohne dafür eine Gegenleistung erbringen zu müssen (Transferleistung). Es wird in Finanztransfermodellen meist als eine Finanzleistung diskutiert, die ohne weitere Einkommen oder bedingte Sozialhilfe existenzsichernd wäre.

(Hervorhebung von mir.)

pittbull hat folgendes geschrieben:
Ist faktisch das Selbe.

Nö.

pittbull hat folgendes geschrieben:
Die Verfügbarkeit des H4-Empfängers für irgendwelche blöden Jobs ist nur Formalität.

Lachen Meine Mutter arbeitet in einem Jobcenter und du redest leider Müll.
_________________
Utility is not enough.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pittbull
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.07.2021
Beiträge: 102

Beitrag(#2257221) Verfasst am: 28.07.2021, 09:38    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:

pittbull hat folgendes geschrieben:
Die Verfügbarkeit des H4-Empfängers für irgendwelche blöden Jobs ist nur Formalität.

Lachen Meine Mutter arbeitet in einem Jobcenter und du redest leider Müll.


Diese sogenannten Jobcenter vermitteln kaum Jobs, sondern verwalten eher die Masse des aufs Abstellgleis geschobenen Menschenmülls. Deine werte Frau Mama kennt nur einen Bruchteil der Behörde, was man ihr aber nicht zum Vorwurf machen kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 40942

Beitrag(#2257222) Verfasst am: 28.07.2021, 09:41    Titel: Antworten mit Zitat

Lachen Woher willst du denn bitte wissen, was meine Mutter kennt oder nicht? pittbull, du machst dich gerade zum Gespött des ganzen Forums. Niemand kauft dir deinen Bullshit ab.
_________________
Utility is not enough.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pittbull
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.07.2021
Beiträge: 102

Beitrag(#2257225) Verfasst am: 28.07.2021, 09:45    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Lachen Woher willst du denn bitte wissen, was meine Mutter kennt oder nicht?

Weil ich weiß wie es dort abläuft.

Tarvoc hat folgendes geschrieben:

pittbull, du machst dich gerade zum Gespött des ganzen Forums.

Das hättest du gern. Warum nur?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 40942

Beitrag(#2257226) Verfasst am: 28.07.2021, 09:48    Titel: Antworten mit Zitat

pittbull hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
pittbull, du machst dich gerade zum Gespött des ganzen Forums.

Das hättest du gern.

Nein. Was ich gerne hätte, wären intelligente Beiträge von dir. Ich schätze nämlich eigentlich Beiträge, die mich herausfordern und zum Nachdenken bringen. Ich stelle nur fest, dass ich die leider von dir nicht kriege.
_________________
Utility is not enough.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pittbull
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.07.2021
Beiträge: 102

Beitrag(#2257228) Verfasst am: 28.07.2021, 10:04    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
pittbull hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
pittbull, du machst dich gerade zum Gespött des ganzen Forums.

Das hättest du gern.

Nein. Was ich gerne hätte, wären intelligente Beiträge von dir. Ich schätze nämlich eigentlich Beiträge, die mich herausfordern und zum Nachdenken bringen. Ich stelle nur fest, dass ich die leider von dir nicht kriege.


Wenn ich dich mit Beiträgen füttern soll, die du magst, musst du mich dafür bezahlen. Ansonsten schlage ich ich dir vor, mich einfach zu ignorieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pittbull
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.07.2021
Beiträge: 102

Beitrag(#2257231) Verfasst am: 28.07.2021, 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

Thema: Tribute to the flag of the USA: https://www.youtube.com/watch?v=75jHb9LpyeE
(Also nicht anklicken, wenn ihr Antiamerikanismus feiert)

This Place Called USA: https://www.youtube.com/watch?v=znz0wbs6zH4
(Straight Rock Music, aber auch US-patriotisch)

BTW, God bless the US of A. Das muss hier mal gesagt werden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 40942

Beitrag(#2257234) Verfasst am: 28.07.2021, 10:21    Titel: Antworten mit Zitat

pittbull hat folgendes geschrieben:
Wenn ich dich mit Beiträgen füttern soll, die du magst, musst du mich dafür bezahlen.

Lachen Wenn du dich bei mir für einen Job bewerben willst, leg mir erstmal deine Qualifikationen vor.

pittbull hat folgendes geschrieben:
Ansonsten schlage ich ich dir vor, mich einfach zu ignorieren.

Vorschlag abgelehnt!
_________________
Utility is not enough.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vrolijke
Bekennender Pantheist
Moderator



Anmeldungsdatum: 15.03.2007
Beiträge: 43155
Wohnort: Stuttgart

Beitrag(#2257235) Verfasst am: 28.07.2021, 10:22    Titel: Antworten mit Zitat

pittbull hat folgendes geschrieben:
Thema: Tribute to the flag of the USA: https://www.youtube.com/watch?v=75jHb9LpyeE
(Also nicht anklicken, wenn ihr Antiamerikanismus feiert)

This Place Called USA: https://www.youtube.com/watch?v=znz0wbs6zH4
(Straight Rock Music, aber auch US-patriotisch)

BTW, God bless the US of A. Das muss hier mal gesagt werden!


Weil zu viele Leute versucht haben im Forum dubiose Links zu verbreiten, erwarten wir genauere Infos, was für ein Video man zu erwarten hat, wenn man es anklickt. Bitte halte auch du dich an folgende Regel:
Forumsregeln 2.3, Absatz 6 hat folgendes geschrieben:
Links auf andere Webseiten sind in Diskussions-Threads nur als Quellenangabe zulässig. Daher sind Quellen zu zitieren oder zu transkribieren und auf die für die Diskussion relevanten Inhalte zu kürzen bzw. zutreffend zusammenzufassen; es muss möglich sein, einen Forumsbeitrag zu verstehen, ohne dem Link zur Quelle zu folgen. Autor oder Publikation sowie Titel der Quelle sind grundsätzlich im Beitrag zu nennen, sofern sie nicht aus der URL des Links hervorgehen.

_________________
Glück ist kein Geschenk der Götter; es ist die Frucht der inneren Einstellung.
Erich Fromm

Sich stets als unschuldiges Opfer äußerer Umstände oder anderer Menschen anzusehen ist die perfekte Strategie für lebenslanges Unglücklichsein.

Grenzen geben einem die Illusion, das Böse kommt von draußen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Stalker
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 21905
Wohnort: Dogville

Beitrag(#2257260) Verfasst am: 28.07.2021, 10:59    Titel: Antworten mit Zitat

pittbull hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:

Für mich liest sich das wie Kindergeld und Kinderfreibetrag aber nicht wie ein BGE. Schulterzucken

Ich persönlich kenne eine, die schon lange in Deutschland lebt. Ihr hat USA letztes $1900 überwiesen. Sie ist US-Bürgerin. Ihre Kinder sind längst erwachsen. Kann aber auch ein Fehler gewesen sein.

Das eine muss mit dem anderen nichts zu tun haben, wie du der verlinkten Grafik entnehmen kannst:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/e/e0/CARES_Act_Sankey_Diagram.png

Daneben gab es noch weitere Gesetze zur Stützung der US-amerikanischen Gesellschaft und Wirtschaft. Auch auf diese kann die Zahlung zurückgehen.


pittbull hat folgendes geschrieben:
Entscheidend ist doch, dass Armut oft zu Kriminalität führt. Somit müssen Arme ein Grundeinkommen bekommen, um Verbrechen und Unruhen zu verhindern. Die Amis haben das offenbar erkannt.

Meinst du sowas hier:
https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/steuerskandal-bundesgerichtshof-bestaetigt-strafbarkeit-von-cum-ex-geschaeften-a-9d076967-6d84-4eb9-bb0b-a8caeec490a4
noc
_________________
It is obvious that art cannot teach anyone anything, since in four thousand years humanity has learnt nothing at all.

Ceterum censeo Iulianum esse liberandum
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pittbull
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.07.2021
Beiträge: 102

Beitrag(#2257263) Verfasst am: 28.07.2021, 11:09    Titel: Antworten mit Zitat

jdf hat folgendes geschrieben:

Meinst du sowas hier:
https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/steuerskandal-bundesgerichtshof-bestaetigt-strafbarkeit-von-cum-ex-geschaeften-a-9d076967-6d84-4eb9-bb0b-a8caeec490a4
noc


Egal was, alles was Armut verringert ist erstmal gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jdf
Stalker
Foren-Admin



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 21905
Wohnort: Dogville

Beitrag(#2257275) Verfasst am: 28.07.2021, 11:42    Titel: Antworten mit Zitat

Am Kopf kratzen
_________________
It is obvious that art cannot teach anyone anything, since in four thousand years humanity has learnt nothing at all.

Ceterum censeo Iulianum esse liberandum
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tillich (epigonal)
hat Spaß



Anmeldungsdatum: 12.04.2006
Beiträge: 19806

Beitrag(#2257278) Verfasst am: 28.07.2021, 12:09    Titel: Antworten mit Zitat

pittbull hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:

pittbull hat folgendes geschrieben:
Die Verfügbarkeit des H4-Empfängers für irgendwelche blöden Jobs ist nur Formalität.

Lachen Meine Mutter arbeitet in einem Jobcenter und du redest leider Müll.

Diese sogenannten Jobcenter vermitteln kaum Jobs, sondern verwalten eher die Masse des aufs Abstellgleis geschobenen Menschenmülls. Deine werte Frau Mama kennt nur einen Bruchteil der Behörde, was man ihr aber nicht zum Vorwurf machen kann.

Diese "bloße Verwaltung" gibt es vielleicht bei einigen Leuten, bei denen die Mitarbeiter wirklich keine Chance mehr sehen, dass sie Arbeit bekommen. Ich kannte jemanden, bei dem man diesen Eindruck bekommen konnte - der war aber auch erkennbar depressiv und mindestens leicht alkoholabhängig, war auch wirklich langzeitarbeitslos und hatte Krebs. Auch bei dem wurden aber immer noch die Einkommensverhältnisse genau kontrolliert (als er zwischendurch eine kleine Erbschaft gemacht hat, bekam er kein ALG2 mehr, bis die bis auf Freibeträge aufgebraucht war), und ein paar Jahre vorher, als es ihm noch etwas besser ging, war er sehr wohl gezwungen, Bewerbungen zu schreiben, an Fortbildungen und Ein-Euro-Jobs teilzunehmen etc.

Und auch bei mir in den Kursen sitzen genug Leute, die das Jobcenter dazu verpflichtet hat. Wenn die ein paarmal ohne anerkannten Grund fehlen, wird das ans Jobcenter gemeldet, und es gibt Stress wie zB leistungskürzungen.

Du behauptest also einfach Quatsch.
_________________
"YOU HAVE TO START OUT LEARNING TO BELIEVE THE LITTLE LIES." -- "So we can believe the big ones?" -- "YES."

(Death / Susan, in: Pratchett, Hogfather)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 25929
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2257279) Verfasst am: 28.07.2021, 12:31    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
pittbull hat folgendes geschrieben:
Das BGE sollten nur Mittellose bekommen.

Dann ist es aber eben kein BGE.


Oh Mann, wofür steht wohl das B? Mit den Augen rollen
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 25929
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2257280) Verfasst am: 28.07.2021, 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

pittbull hat folgendes geschrieben:

(Also nicht anklicken, wenn ihr Antiamerikanismus feiert)


Willkommen im FGH, wo man gleichzeitig den Vorwurf des Antiamerikanismus UND den Vorwurf des Antirussismus um die Ohren geworfen bekommt! noc
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 25929
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2257283) Verfasst am: 28.07.2021, 12:41    Titel: Antworten mit Zitat

pittbull hat folgendes geschrieben:
jdf hat folgendes geschrieben:

Für mich liest sich das wie Kindergeld und Kinderfreibetrag aber nicht wie ein BGE. Schulterzucken

Ich persönlich kenne eine, die schon lange in Deutschland lebt. Ihr hat USA letztes $1900 überwiesen. Sie ist US-Bürgerin. Ihre Kinder sind längst erwachsen. Kann aber auch ein Fehler gewesen sein.


Könnte natürlich der CoVid Stimulus Scheck gewesen sein.
Ich bezweifle es, dass man bei Auszahlung von Geld so einen Fehler machen würde
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolle
Anti-Theist und Welt-Verbesserer



Anmeldungsdatum: 23.03.2015
Beiträge: 3304

Beitrag(#2257289) Verfasst am: 28.07.2021, 13:13    Titel: Antworten mit Zitat

Joe Biden, der Kriegstreiber:

Zitat:
"Ich denke, es ist mehr als wahrscheinlich, dass wir in einem Krieg enden werden - einem echten Krieg mit einer Großmacht - als Folge eines Cyberangriffs von großer Tragweite, und die Wahrscheinlichkeit nimmt exponentiell zu"

Quelle:
WELT Nachrichtensender
https://www.youtube.com/watch?v=_U-uXvVy19U
KLARE WARNUNG VON US PRÄSIDENT BIDEN: Wut auf Hacker - Aus Cyber-Krieg könnte blutiger Ernst werden

Ich schrieb bereits früher im FGH, dass ich Biden für einen Kriegstreiber halte. Böse
_________________
72. Generalversammlung der Vereinten Nationen, Presse-Mitteilung
http://www.un.org/en/ga/72/presskit/pdf/full_kit72_en.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pittbull
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.07.2021
Beiträge: 102

Beitrag(#2257290) Verfasst am: 28.07.2021, 13:17    Titel: Antworten mit Zitat

tillich (epigonal) hat folgendes geschrieben:
pittbull hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:

pittbull hat folgendes geschrieben:
Die Verfügbarkeit des H4-Empfängers für irgendwelche blöden Jobs ist nur Formalität.

Lachen Meine Mutter arbeitet in einem Jobcenter und du redest leider Müll.

Diese sogenannten Jobcenter vermitteln kaum Jobs, sondern verwalten eher die Masse des aufs Abstellgleis geschobenen Menschenmülls. Deine werte Frau Mama kennt nur einen Bruchteil der Behörde, was man ihr aber nicht zum Vorwurf machen kann.

Diese "bloße Verwaltung" gibt es vielleicht bei einigen Leuten, bei denen die Mitarbeiter wirklich keine Chance mehr sehen, dass sie Arbeit bekommen. Ich kannte jemanden, bei dem man diesen Eindruck bekommen konnte - der war aber auch erkennbar depressiv und mindestens leicht alkoholabhängig, war auch wirklich langzeitarbeitslos und hatte Krebs. Auch bei dem wurden aber immer noch die Einkommensverhältnisse genau kontrolliert (als er zwischendurch eine kleine Erbschaft gemacht hat, bekam er kein ALG2 mehr, bis die bis auf Freibeträge aufgebraucht war), und ein paar Jahre vorher, als es ihm noch etwas besser ging, war er sehr wohl gezwungen, Bewerbungen zu schreiben, an Fortbildungen und Ein-Euro-Jobs teilzunehmen etc.

Und auch bei mir in den Kursen sitzen genug Leute, die das Jobcenter dazu verpflichtet hat. Wenn die ein paarmal ohne anerkannten Grund fehlen, wird das ans Jobcenter gemeldet, und es gibt Stress wie zB leistungskürzungen.

Du behauptest also einfach Quatsch.


Ich kenne diese Szene. Kürzungen sind erst nach Androhung zulässig, und selbst dann wird oft nichts daraus. Der Grund ist simpel. Dem Hartzer seine lächerlichen Bezüge weiterzuzahlen ist idR. weniger kostenintensiv als verlorene Gerichtsprozesse, auch wenn im Schnitt nur jeder Fünfte gegen eine Kürzung klagt.


Zuletzt bearbeitet von pittbull am 28.07.2021, 13:22, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alchemist
Luminous beings are we, not this crude matter.



Anmeldungsdatum: 03.08.2004
Beiträge: 25929
Wohnort: Hamburg

Beitrag(#2257292) Verfasst am: 28.07.2021, 13:19    Titel: Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:
Joe Biden, der Kriegstreiber:

Zitat:
"Ich denke, es ist mehr als wahrscheinlich, dass wir in einem Krieg enden werden - einem echten Krieg mit einer Großmacht - als Folge eines Cyberangriffs von großer Tragweite, und die Wahrscheinlichkeit nimmt exponentiell zu"

Quelle:
WELT Nachrichtensender
https://www.youtube.com/watch?v=_U-uXvVy19U
KLARE WARNUNG VON US PRÄSIDENT BIDEN: Wut auf Hacker - Aus Cyber-Krieg könnte blutiger Ernst werden

Ich schrieb bereits früher im FGH, dass ich Biden für einen Kriegstreiber halte. Böse


Du schriebst auch früher vieles andere auch, macht es noch lange nicht wahr.
Beispielsweise hattest du auch geschrieben, dass Biden niemals Präseident würde und die Wahl von Biden manipuliert gewesen wäre.... Mit den Augen rollen
_________________
"Does anybody remember laughter?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 40942

Beitrag(#2257317) Verfasst am: 28.07.2021, 15:20    Titel: Antworten mit Zitat

Alchemist hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
pittbull hat folgendes geschrieben:
Das BGE sollten nur Mittellose bekommen.

Dann ist es aber eben kein BGE.

Oh Mann, wofür steht wohl das B? Mit den Augen rollen

In pittbulls Falle anscheinend für Bullshit. Pfeifen
_________________
Utility is not enough.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tarvoc
would prefer not to



Anmeldungsdatum: 01.03.2004
Beiträge: 40942

Beitrag(#2257318) Verfasst am: 28.07.2021, 15:22    Titel: Antworten mit Zitat

wolle hat folgendes geschrieben:
Ich schrieb bereits früher im FGH, dass ich Biden für einen Kriegstreiber halte. Böse

Wir reden weiter, wenn er mal eben hochrangige iranische Militärs durch Dronenangriffe umbringen lässt so wie sein Vorgänger.
_________________
Utility is not enough.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pittbull
registrierter User



Anmeldungsdatum: 26.07.2021
Beiträge: 102

Beitrag(#2257331) Verfasst am: 28.07.2021, 15:53    Titel: Antworten mit Zitat

Tarvoc hat folgendes geschrieben:
Alchemist hat folgendes geschrieben:
Tarvoc hat folgendes geschrieben:
pittbull hat folgendes geschrieben:
Das BGE sollten nur Mittellose bekommen.

Dann ist es aber eben kein BGE.

Oh Mann, wofür steht wohl das B? Mit den Augen rollen

In pittbulls Falle anscheinend für Bullshit. Pfeifen

Für Rassismus: https://www.youtube.com/watch?v=hWdBulaD8b0
(Achtung! Bitte Link ignorieren. Forenregeln!)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Drucker freundliche Ansicht    Freigeisterhaus Foren-Übersicht -> Kultur und Gesellschaft Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 29, 30, 31  Weiter
Seite 30 von 31

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum & Datenschutz


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group